Hamburger SV

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 55252
Registriert: So 1. Jun 2008, 11:00
Benutzertitel: Jugendbeauftragter
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Hamburger SV

Beitragvon yogi61 » Mo 3. Mai 2021, 10:05

Endlich wurde der Forderung des Forums nachgekommen und Trainer Thioune gefeuert. Nachfolger ist das Kopfballungeheuer. :thumbup:
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
Misterfritz
Vorstand
Beiträge: 17578
Registriert: So 4. Sep 2016, 15:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badisch Sibirien

Re: Hamburger SV

Beitragvon Misterfritz » Mo 3. Mai 2021, 10:06

yogi61 hat geschrieben:(30 Apr 2021, 12:54)

Hatte ich schon lange gefordert! :x
Man scheint Deine Forderung gehört zu haben ;)
https://hsv24.mopo.de/2021/05/03/berich ... m-aus.html
Hrubesch soll es jetzt bis zum Saisonende richten.
Das Salz in der Suppe des Lebens ist nicht Selbstdisziplin, sondern kontrollierte Unvernunft ;)
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 14972
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 00:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER
Wohnort: Unbedeutender, abgelegener Seitenarm der Milchstrasse

Re: Hamburger SV

Beitragvon Kritikaster » Mo 3. Mai 2021, 11:28

Misterfritz hat geschrieben:(03 May 2021, 10:06)

Man scheint Deine Forderung gehört zu haben ;)
https://hsv24.mopo.de/2021/05/03/berich ... m-aus.html
Hrubesch soll es jetzt bis zum Saisonende richten.

Als Verstärkung im Sturm? :cool:
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
X3Q
Beiträge: 4892
Registriert: So 7. Okt 2012, 08:46
Benutzertitel: Pro Gloria et Coetus

Re: Hamburger SV

Beitragvon X3Q » Mo 3. Mai 2021, 11:33

Kritikaster hat geschrieben:(03 May 2021, 11:28)

Als Verstärkung im Sturm? :cool:

Sicher. Und Manni Kaltz schlägt als Co-Trainer die Flanken von der Seitenlinie. Nur so kann der Aufstieg doch noch gesichert werden.

—X
Benutzeravatar
Isebrandt
Beiträge: 1322
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 21:00
Benutzertitel: Yesterday´s Hero
Wohnort: Heinrich-Lübke-Koog, Achtern Diek Ölm

Re: Hamburger SV

Beitragvon Isebrandt » Di 4. Mai 2021, 10:28

Ein Name wie Donnerhall und keine Sekunde zu spät. :|
Collar turned up, back straight, chest stuck out, he glided into the arena as if he owned the fucking place.
Benutzeravatar
jorikke
Beiträge: 7010
Registriert: Sa 30. Mai 2009, 10:05

Re: Hamburger SV

Beitragvon jorikke » Di 4. Mai 2021, 12:27

X3Q hat geschrieben:(03 May 2021, 11:33)

Sicher. Und Manni Kaltz schlägt als Co-Trainer die Flanken von der Seitenlinie. Nur so kann der Aufstieg doch noch gesichert werden.

—X

Bei so viel geballter Intelligenz darf Charly Dörfel nicht fehlen. :D
Benutzeravatar
X3Q
Beiträge: 4892
Registriert: So 7. Okt 2012, 08:46
Benutzertitel: Pro Gloria et Coetus

Re: Hamburger SV

Beitragvon X3Q » Di 4. Mai 2021, 12:37

Ich würde zudem Sven Ullreich, der mir doch leicht verunsichert scheint, Rudi Kargus als Mentaltrainer an die Seite stellen.

—X
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 2689
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 22:32
Benutzertitel: ...sag ich doch!!!
Wohnort: Bei der Daimler u. Porsche-Metropole

Re: Hamburger SV

Beitragvon Bolero » Di 4. Mai 2021, 12:42

X3Q hat geschrieben:(04 May 2021, 12:37)

Ich würde zudem Sven Ullreich, der mir doch leicht verunsichert scheint, Rudi Kargus als Mentaltrainer an die Seite stellen.

—X

Da halte ich Uli Stein für geeigneter.
Schutz ist Trumpf! :thumbup:
sünnerklaas
Beiträge: 8367
Registriert: Do 10. Aug 2017, 15:41

Re: Hamburger SV

Beitragvon sünnerklaas » Di 4. Mai 2021, 15:35

Bolero hat geschrieben:(04 May 2021, 12:42)

Da halte ich Uli Stein für geeigneter.


Ach... Felix Magath - der macht den faulen Jungs schon Beine. :D
Benutzeravatar
Isebrandt
Beiträge: 1322
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 21:00
Benutzertitel: Yesterday´s Hero
Wohnort: Heinrich-Lübke-Koog, Achtern Diek Ölm

Re: Hamburger SV

Beitragvon Isebrandt » Di 4. Mai 2021, 18:11

Die Vorstellung, eine Phalanx verdienter Veteranen kommt Seit an Seit in der untergehenden Sonne über die Hügelkette geprescht, um mit Horst, Sohn des Willi, an der Spitze die tapferen Rothosen in letzter Sekunde vor den Provinzniederungen von Liga Zwo zu retten, beschert uns HSV-Fans schon einen feuchtwarmen Schritt. :rolleyes:

Wir sollten die Sache allerdings realistisch angehen.
Wird selbst für Horst schwierig mit einem Direktaufstieg. :|
Collar turned up, back straight, chest stuck out, he glided into the arena as if he owned the fucking place.
Benutzeravatar
Isebrandt
Beiträge: 1322
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 21:00
Benutzertitel: Yesterday´s Hero
Wohnort: Heinrich-Lübke-Koog, Achtern Diek Ölm

Re: Hamburger SV

Beitragvon Isebrandt » Mi 5. Mai 2021, 14:17

Gab wohl noch Backenfutter vom Ex... :|

So verabschiedete sich Ex-HSV-Trainer Thioune von der Mannschaft
(...) Der Abschied von der Mannschaft verlief kurz. Zwei Minuten lang sprach Thioune in der Kabine, bedankte sich für die Zusammenarbeit.
Schließlich verabschiedete sich der Ex-Coach bei jedem HSV-Profi persönlich mit einem Faustschlag.
https://hsv24.mopo.de/2021/05/05/so-verabschiedete-sich-ex-hsv-trainer-thioune-von-der-mannschaft.html
Collar turned up, back straight, chest stuck out, he glided into the arena as if he owned the fucking place.
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 14972
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 00:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER
Wohnort: Unbedeutender, abgelegener Seitenarm der Milchstrasse

Re: Hamburger SV

Beitragvon Kritikaster » Mi 5. Mai 2021, 14:25


Das gehört sich aber nicht, auf Spieler einzuschlagen, die ohnehin schon am Boden liegen. :mad:
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 55252
Registriert: So 1. Jun 2008, 11:00
Benutzertitel: Jugendbeauftragter
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Hamburger SV

Beitragvon yogi61 » Mi 5. Mai 2021, 15:00


Es geht nichts über die Hamburger Mopo, wenn man wirkliche Interna über den ruhmreichen HSV bekommen möchte. Schön sind auch immer die Kommentare des Fachpublikums.Als jüngst feststand, dass Aaron Hunt verletzungsbedingt in dieser Saison nicht mehr auf dem Platz stehen würde, waren die Meinungen doch recht einhellig. Es hieß, Gott sei Dank, es kommt jetzt Tempo ins Spiel, Bremer Drecksack, oder Söldner. Einige vermuteten gar ein Trojanisches Pferd, welches die andere Hansestadt dem HSV untergeschoben haben könnten, damit es auf keinen Fall zu einem Aufstieg kommt. Ach ja, ein Fußballfan wagte zu schreiben: "Danke Aaron"! Der hat dann aber auch gleich Lack bekommen und man outete ihn sogleich als Mensch ohne Sachverstand, den man unter den Kommentatoren nicht mehr brauchen kann und danach zeigte dann auch ein User gleich auf, dass Hunt ja auch irgendwie wie Hund klingt. Offensichtlich ein älterer Fan, der früher noch die Busfahrten zu den ruhmreichen Auswärtsspielen der Rothosen mitgemacht hat und es gemunkelt wird, dass die Fahrer zum Aufwärmen immer eine Fips Asmussen MC eingeworfen haben und so die Stimmung schon an der Raststätte Tecklenburger Land auf dem Höhepunkt war.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
Realist2014
Beiträge: 52350
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 15:12
Benutzertitel: Sozialer Marktwirtschaftler
Wohnort: München , Stadt des FC Bayern

Re: Hamburger SV

Beitragvon Realist2014 » Fr 7. Mai 2021, 19:58

Die Störche fegen Pauli im Stadtduell vom Platz.....

Da wird wohl auch der Horst nicht mehr viel für den HSV richten können....
Laut Aussage der linken Ideologen sind alle ökonomisch erfolgreichen dumm, und die wahre Intelligenz tritt sich in der untersten ökonomischen Etage auf die Füße.....daher muss diese Etage ausgebaut werden
Benutzeravatar
Misterfritz
Vorstand
Beiträge: 17578
Registriert: So 4. Sep 2016, 15:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badisch Sibirien

Re: Hamburger SV

Beitragvon Misterfritz » Fr 7. Mai 2021, 20:11

Realist2014 hat geschrieben:(07 May 2021, 19:58)

Die Störche fegen Pauli im Stadtduell vom Platz.....
Mir wäre neu, dass Pauli in Kiel liegt :p
Das Salz in der Suppe des Lebens ist nicht Selbstdisziplin, sondern kontrollierte Unvernunft ;)
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 14972
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 00:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER
Wohnort: Unbedeutender, abgelegener Seitenarm der Milchstrasse

Re: Hamburger SV

Beitragvon Kritikaster » Fr 7. Mai 2021, 20:36

WIE GEIL IST DAS DENN!

Selbst die erfolgreichste Zweitliga-Mannschaft der Rückrunde vermag die Nordlicht-Hauptstädter (mit gegenwärtig immenser Spielbelastung!) in ihrem Streben um die Verteidigung spielerischer Erstliga-Qualität für die nächste Saison nicht zu stoppen. :)

Der HSV steht da, wo er bestenfalls hingehört: Auf einem gesicherten Zweitliga-Tabellenplatz, der weder Hoffnungen nach oben noch Ängste nach unten aufkommen lässt.
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
Realist2014
Beiträge: 52350
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 15:12
Benutzertitel: Sozialer Marktwirtschaftler
Wohnort: München , Stadt des FC Bayern

Re: Hamburger SV

Beitragvon Realist2014 » Fr 7. Mai 2021, 20:46

Misterfritz hat geschrieben:(07 May 2021, 20:11)

Mir wäre neu, dass Pauli in Kiel liegt :p



Aus München gesehen ist das ein Fischerdorf.... :D
Laut Aussage der linken Ideologen sind alle ökonomisch erfolgreichen dumm, und die wahre Intelligenz tritt sich in der untersten ökonomischen Etage auf die Füße.....daher muss diese Etage ausgebaut werden
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 2689
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 22:32
Benutzertitel: ...sag ich doch!!!
Wohnort: Bei der Daimler u. Porsche-Metropole

Re: Hamburger SV

Beitragvon Bolero » Fr 7. Mai 2021, 21:18

Noch ein Spiel verlieren, dann gibt's nächste Saison den 2.Liga-Kracher gegen Schalke im Volksparkstadion.
Schutz ist Trumpf! :thumbup:
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 14972
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 00:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER
Wohnort: Unbedeutender, abgelegener Seitenarm der Milchstrasse

Re: Hamburger SV

Beitragvon Kritikaster » Fr 7. Mai 2021, 21:31

Bolero hat geschrieben:(07 May 2021, 21:18)

Noch ein Spiel verlieren, dann gibt's nächste Saison den 2.Liga-Kracher gegen Schalke im Volksparkstadion.

Das haben die doch schon längst nicht mehr in den eigenen Händen.

Der HSV braucht für die restlichen 3 Spieltage alle Hilfe von außen, die denkbar ist.
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
Isebrandt
Beiträge: 1322
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 21:00
Benutzertitel: Yesterday´s Hero
Wohnort: Heinrich-Lübke-Koog, Achtern Diek Ölm

Re: Hamburger SV

Beitragvon Isebrandt » Fr 7. Mai 2021, 22:08

Der ruhmreiche HSV fällt heute 4 Punkte hinter einen Relegationsplatz zurück. :mad:
Man sollte über einen Trainerwechsel nachdenken. :|
Collar turned up, back straight, chest stuck out, he glided into the arena as if he owned the fucking place.

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste