FC Bayern München

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
Platon
Beiträge: 15405
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 19:27
Benutzertitel: Experte

Re: FC Bayern München

Beitragvon Platon » Mo 19. Apr 2021, 17:44

Vielleicht will ja löw beim fcb eine neue Herausforderung meistern.
Dieser Beitrag ist sehr gut.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 55240
Registriert: So 1. Jun 2008, 11:00
Benutzertitel: Jugendbeauftragter
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: FC Bayern München

Beitragvon yogi61 » Mo 26. Apr 2021, 12:38

Julian Nagelsmann steht vor einem Wechsel zum FC Bayern. Der 33-jährige Coach von RB Leipzig hat nach kicker-Informationen die Vereinsführung von RB Leipzig um die vorzeitige Auflösung seines bis 2023 datierten Vertrages gebeten.

RB fordert eine Ablöse von 25 Millionen Euro vom deutschen Rekordmeister, für den Nagelsmann der Wunschkandidat als Nachfolger von Hansi Flick ist. Eine solche Ablöse wurde in der Bundesliga für einen Trainer noch nie bezahlt.


https://www.kicker.de/nagelsmann-vor-we ... 36/artikel
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 2682
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 22:32
Benutzertitel: ...sag ich doch!!!
Wohnort: Bei der Daimler u. Porsche-Metropole

Re: FC Bayern München

Beitragvon Bolero » Mo 26. Apr 2021, 12:45

Schutz ist Trumpf! :thumbup:
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 55240
Registriert: So 1. Jun 2008, 11:00
Benutzertitel: Jugendbeauftragter
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: FC Bayern München

Beitragvon yogi61 » Mo 26. Apr 2021, 12:59



Stimmt, Sportkamerad.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
Astrocreep2000
Beiträge: 456
Registriert: Mo 30. Nov 2020, 13:23

Re: FC Bayern München

Beitragvon Astrocreep2000 » Mo 26. Apr 2021, 14:44

Nagelsmann ist zweifellos ein Guter, ich hätte ihm trotzdem noch ein paar Jährchen "auf der Weide"/bei RB gegeben.

Unglückliche Personalpolitik beim FCB: Flick hätte mit Sicherheit noch 1-2 Jahre das Optimum aus dem gewachsenen Stamm herausgeholt, idealerweise hätte man dazu Alaba und Boateng gehalten. Anschließend wäre Nagelsmann ein guter Mann für einen Umbruch/Neuanfang gewesen.

Für Nagelsmann spricht: Er kommt in Demut vorm großen FCB und den dortige Platzhirschen und wird - anders als Flick - nicht mucken, dass der Kader momentan gegenüber den Vorjahren erstmal deutlich geschwächt dasteht.

Allerdings muss Nagelsmann vom ersten Tag an die führenden Köpfe in der Mannschaft hinter sich bekommen, die in seinem Alter sind und die im Gegensatz zum Trainer auch schon "etwas" (...) in ihrer Karriere gewonnen haben. Hoffentlich verfällt Nagelsmann dabei nicht in das Klischee, seine Autorität dadurch beweisen zu müssen, dass er zum Start erstmal wichtige Spieler "rasiert".

Andererseits sollte er als Bayer und intelligenter Typ die richtige Ansprache zu Thomas Müller finden, der für die "Hygiene" in der Mannschaft nicht ganz unwichtig ist.
Benutzeravatar
X3Q
Beiträge: 4890
Registriert: So 7. Okt 2012, 08:46
Benutzertitel: Pro Gloria et Coetus

Re: FC Bayern München

Beitragvon X3Q » Mo 26. Apr 2021, 15:33

Nagelsmann kommt für die Bayern meiner Meinung nach zu früh. Aber welcher Trainer würde jetzt für 1 oder 2 Jahre bei den Bayern einsteigen, mit dem Wissen, dass dies nur eine Übergangsphase ist und der Schatten von Nagelsmann bereits seine Konturen auf die Säbener Straße wirft?

--X
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 37876
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 12:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: FC Bayern München

Beitragvon Liegestuhl » Mo 26. Apr 2021, 16:26

In einem fairen Ringkampf wurde Salihamidzic locker gegen Nagelsmann gewinnen.
Ich schulde dem Leben das Leuchten in meinen Augen.
Benutzeravatar
Astrocreep2000
Beiträge: 456
Registriert: Mo 30. Nov 2020, 13:23

Re: FC Bayern München

Beitragvon Astrocreep2000 » Mo 26. Apr 2021, 18:03

Vielleicht geht es dem FCB auch einmal mehr darum, einen/den aufstrebenden Konkurrenten klein zu halten.

Selbst, wenn Nagelsmann nicht gleich wie erhofft einschlägt, so hätte man doch den derzeit gefährlichsten und ambitioniertesten Konkurrenten entscheidend geschwächt ...
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 37876
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 12:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: FC Bayern München

Beitragvon Liegestuhl » Mo 26. Apr 2021, 18:21

Astrocreep2000 hat geschrieben:(26 Apr 2021, 18:03)

Vielleicht geht es dem FCB auch einmal mehr darum, einen/den aufstrebenden Konkurrenten klein zu halten.


Ich bin nun wirklich kein großer Bayern-Freund, aber dieses Gerede vom "Konkurrenten schwächen" kann ich wirklich nicht mehr hören. Bayern hat den Anspruch ganz oben mitzuspielen und wenn man dann gezwungenermaßen auf Trainersuche geht, sucht man selbstverständlich nicht bei Abstiegskandidaten oder in unteren Ligen, sondern bei den Top-Mannschaften. Daran ist nichts schlimm.
Ich schulde dem Leben das Leuchten in meinen Augen.
Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 8958
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: FC Bayern München

Beitragvon Orbiter1 » Di 27. Apr 2021, 07:41

25 Mio Ablöse für Nagelsmann. Da kommt bei einem Unentschieden schon Krisenstimmung auf und der Trainer wird in Frage gestellt.
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 12454
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: FC Bayern München

Beitragvon garfield336 » Di 27. Apr 2021, 09:10

Orbiter1 hat geschrieben:(27 Apr 2021, 07:41)

25 Mio Ablöse für Nagelsmann. Da kommt bei einem Unentschieden schon Krisenstimmung auf und der Trainer wird in Frage gestellt.


ich lese 20mio.

egal jedenfalls 5Jahresvertrag.

Gibt ne heftige Abfindung wenn er nach 6Monaten wieder gehen mus.
Ove Haithabu
Beiträge: 720
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 23:15
Wohnort: Ireland

Re: FC Bayern München

Beitragvon Ove Haithabu » Di 27. Apr 2021, 11:48

garfield336 hat geschrieben:(27 Apr 2021, 09:10)

ich lese 20mio.

Der Unterschied zwischen 20 Millionen und 25 Millionen sind bestimmt Erfolgsprämien die später im Falle des Erfolges noch fällig werden.

Das zahlen die Bayern sicher gerne. Ohne Erfolg bleibt Herr Nagelsmann auch keine 5 Jahre.
Benutzeravatar
Eiskalt
Beiträge: 3715
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 11:05
Benutzertitel: National Security Advisor

Re: FC Bayern München

Beitragvon Eiskalt » Di 27. Apr 2021, 13:00

Demnächst bezahlt Bayern noch 1 Millionen für einen Balljungen aus Madrid.....
Memento mori
-Römisches Sprichwort
Benutzeravatar
Astrocreep2000
Beiträge: 456
Registriert: Mo 30. Nov 2020, 13:23

Re: FC Bayern München

Beitragvon Astrocreep2000 » Di 27. Apr 2021, 13:46

Liegestuhl hat geschrieben:(26 Apr 2021, 18:21)

Ich bin nun wirklich kein großer Bayern-Freund, aber dieses Gerede vom "Konkurrenten schwächen" kann ich wirklich nicht mehr hören..

Ja, guck, ich bin durchaus Bayern-Freund und finde die Diskussion über dieses wiederkehrende Motiv durchaus berechtigt. Ich denke, beide Standpunkte kann man mit guten Argumenten vertreten.

Dass der Top-Verein in Deutschland sich mit den Top-Kräften der Liga-Konkurrenz verstärken will, ist natürlich legitim.

Nagelsmann ist aus den von mir genannten Gründen durchaus eine "Wette", allerdings - und darum ging es mir - insofern eine risikoarme, weil man eben, dann, wenn er nicht einschlägt, zumindest die Planungen von RB kurz- bis mittelfristig durchkreuzt hat. Die FCB-Oberen wären blöd, wenn sie den Aspekt bei ihren Überlegungen nicht auf Schirm hätten. Verständlich und "legitim"? ja. Sympathisch? Nö.

Eiskalt hat geschrieben:(27 Apr 2021, 13:00)

Demnächst bezahlt Bayern noch 1 Millionen für einen Balljungen aus Madrid.....

Made my day :-)
Benutzeravatar
Zunder
Beiträge: 6685
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 15:00

Re: FC Bayern München

Beitragvon Zunder » Di 27. Apr 2021, 14:33

Eiskalt hat geschrieben:(27 Apr 2021, 13:00)

Demnächst bezahlt Bayern noch 1 Millionen für einen Balljungen aus Madrid.....

Toni Kroos?
Der ist zu langsam.
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 12454
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: FC Bayern München

Beitragvon garfield336 » Di 27. Apr 2021, 15:46

Liegestuhl hat geschrieben:(26 Apr 2021, 18:21)

Ich bin nun wirklich kein großer Bayern-Freund, aber dieses Gerede vom "Konkurrenten schwächen" kann ich wirklich nicht mehr hören. Bayern hat den Anspruch ganz oben mitzuspielen und wenn man dann gezwungenermaßen auf Trainersuche geht, sucht man selbstverständlich nicht bei Abstiegskandidaten oder in unteren Ligen, sondern bei den Top-Mannschaften. Daran ist nichts schlimm.


Bayern ist halt erste Addresse für Bundesligaspieler. Das ist halt so.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 55240
Registriert: So 1. Jun 2008, 11:00
Benutzertitel: Jugendbeauftragter
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: FC Bayern München

Beitragvon yogi61 » Di 27. Apr 2021, 15:49

garfield336 hat geschrieben:(27 Apr 2021, 15:46)

Bayern ist halt erste Addresse für Bundesligaspieler. Das ist halt so.

Ja, das hat Fiete Arp auch gesagt.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 37876
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 12:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: FC Bayern München

Beitragvon Liegestuhl » Di 27. Apr 2021, 16:01

yogi61 hat geschrieben:(27 Apr 2021, 15:49)

Ja, das hat Fiete Arp auch gesagt.


Guck! Und jetzt spielt er dort auch.
Ich schulde dem Leben das Leuchten in meinen Augen.
Benutzeravatar
Zunder
Beiträge: 6685
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 15:00

Re: FC Bayern München

Beitragvon Zunder » Di 27. Apr 2021, 16:08

yogi61 hat geschrieben:(27 Apr 2021, 15:49)

Ja, das hat Fiete Arp auch gesagt.

Bei den Bayern sind schon ganz andere gescheitert, bzw. haben sich nicht durchgesetzt.
Andy Herzog z. B. Oder Alain Sutter. Und weiß der Teufel wieviele Stürmer.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 55240
Registriert: So 1. Jun 2008, 11:00
Benutzertitel: Jugendbeauftragter
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: FC Bayern München

Beitragvon yogi61 » Di 27. Apr 2021, 20:25

Liegestuhl hat geschrieben:(27 Apr 2021, 16:01)

Guck! Und jetzt spielt er dort auch.

An der PlayStation. :D
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast