Die Super League ist da

Moderator: Moderatoren Forum 6

olli
Beiträge: 1100
Registriert: Mo 11. Jan 2021, 17:57

Re: Die Super League ist da

Beitragvon olli » Mo 19. Apr 2021, 15:09

Mal eine ganz profane Frage. Sollen die Fans dann jedes Wochenende durch Europa reisen ? Die gesetzlichen Urlaubstage werden da kaum reichen wenn man An- und Abreise mit reinrechnet.
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 12470
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05
Wohnort: Luxemburg

Re: Die Super League ist da

Beitragvon garfield336 » Mo 19. Apr 2021, 15:10

olli hat geschrieben:(19 Apr 2021, 15:01)

können oder wollen ? Das ausgerechnet der FC Bayern nicht mitmacht glaube ich nicht. Wie oft wurde da schon so oft über eine Europaliga gesprochen weil die BL nicht attraktiv genug wäre. Die werden abwarten wie sich das entwickelt und wenn sie merken das der Rubel rollt sind die aber sowas von schnell mit dabei.


Die Bayern brauchen ein volles Stadion. Die hatten noch nie viel Geld aus TV Vermarktung. Und für ein volles Stadion sind Spiele zwischen Mainz und Bayern attraktiver als zwischen den Spurs und Bayern. Davon bin ich 100% überzeugt.
Die Bundesliga lebt auch von dem Umherfahrenden Auswärtsfans. Die werden ausbleiben wenn die Distanzen grösser werden.
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 12470
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05
Wohnort: Luxemburg

Re: Die Super League ist da

Beitragvon garfield336 » Mo 19. Apr 2021, 15:10

olli hat geschrieben:(19 Apr 2021, 15:09)

Mal eine ganz profane Frage. Sollen die Fans dann jedes Wochenende durch Europa reisen ? Die gesetzlichen Urlaubstage werden da kaum reichen wenn man An- und Abreise mit reinrechnet.


Ryainair Billigflug. Morgens hin, abends zurück. :p
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 12470
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05
Wohnort: Luxemburg

Re: Die Super League ist da

Beitragvon garfield336 » Mo 19. Apr 2021, 15:18

Andrea Agnelli ist vom Vorsitz der ECA zurückgetreten.

Andrea Agnelli ist Mitiniator der Superleague und war bisher ECA Vorsitzender......
olli
Beiträge: 1100
Registriert: Mo 11. Jan 2021, 17:57

Re: Die Super League ist da

Beitragvon olli » Mo 19. Apr 2021, 15:19

garfield336 hat geschrieben:(19 Apr 2021, 15:10)

Ryainair Billigflug. Morgens hin, abends zurück. :p


Billig ist relativ. Alleine die Tickets für das Spiel werden exorbitant teuer (siehe Premier-Liga), dazu das Flugticket und Verpflegung. Da sind am Wochenende mal ganz schnell 200-250 Ocken weg. Dazu der ganze Reisestress mit ein- und auschecken am Flughafen. Das tut sich doch keiner dauerhaft an.
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 12470
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05
Wohnort: Luxemburg

Re: Die Super League ist da

Beitragvon garfield336 » Mo 19. Apr 2021, 15:27

olli hat geschrieben:(19 Apr 2021, 15:19)

Billig ist relativ. Alleine die Tickets für das Spiel werden exorbitant teuer (siehe Premier-Liga), dazu das Flugticket und Verpflegung. Da sind am Wochenende mal ganz schnell 200-250 Ocken weg. Dazu der ganze Reisestress mit ein- und auschecken am Flughafen. Das tut sich doch keiner dauerhaft an.



Also ich mache auch manchmal ein Fussballabend. Ich besuche bevorzugt die Allianzarena. An so einem Wochenende verpulvere ich auch immer so an die 500€

Das geht ganz schnell. Ticketpreis Anreise mein Bierkonsum., villeicht ein Hotel :D
olli
Beiträge: 1100
Registriert: Mo 11. Jan 2021, 17:57

Re: Die Super League ist da

Beitragvon olli » Mo 19. Apr 2021, 15:34

garfield336 hat geschrieben:(19 Apr 2021, 15:27)
Ich besuche bevorzugt die Allianzarena. An so einem Wochenende verpulvere ich auch immer so an die 500€

Das geht ganz schnell. Ticketpreis Anreise mein Bierkonsum., villeicht ein Hotel :D


So isses, aber der Durchschnittsfan leistet sich so etwas vielleicht einmal im Jahr und dann muss das schon ein besonderes Spiel sein und wie du schon schreibst, manchmal muss man übernachten, das geht nicht nur ins Geld, es bedeutet normalerweise auch das man das gesamte Wochenende für das Spiel unterwegs ist. Nur wenn man dann plötzlich jedes zweite Wochenende durch ganz Europa reisen muss ? Wer tut sich den Stress denn an, selbst wenn es keine finanzielle Frage wäre und dazu wer ist noch bereit diesen ausufernden Kommerz dauerhaft zu finanzieren. Ich kann mein Geld auch besser nutzen anstatt in solchen Irrsinn das Geld zu verpulvern und das wird den meisten bestimmt ähnlich gehen.
Benutzeravatar
X3Q
Beiträge: 4893
Registriert: So 7. Okt 2012, 08:46
Benutzertitel: Pro Gloria et Coetus

Re: Die Super League ist da

Beitragvon X3Q » Mo 19. Apr 2021, 15:46

olli hat geschrieben:(19 Apr 2021, 15:34)

So isses, aber der Durchschnittsfan leistet sich so etwas vielleicht einmal im Jahr und dann muss das schon ein besonderes Spiel sein und wie du schon schreibst, manchmal muss man übernachten, das geht nicht nur ins Geld, es bedeutet normalerweise auch das man das gesamte Wochenende für das Spiel unterwegs ist. Nur wenn man dann plötzlich jedes zweite Wochenende durch ganz Europa reisen muss ? Wer tut sich den Stress denn an, selbst wenn es keine finanzielle Frage wäre und dazu wer ist noch bereit diesen ausufernden Kommerz dauerhaft zu finanzieren. Ich kann mein Geld auch besser nutzen anstatt in solchen Irrsinn das Geld zu verpulvern und das wird den meisten bestimmt ähnlich gehen.

... als ob hier die Fans noch eine Rolle spielen. Der Lokalkolorit wird zwar gerne mitgenommen, die Super League schielt aber auf ein ganz anderes Publikum.

--X
Meruem
Beiträge: 2273
Registriert: Mo 1. Jun 2020, 16:46

Re: Die Super League ist da

Beitragvon Meruem » Mo 19. Apr 2021, 15:54

X3Q hat geschrieben:(19 Apr 2021, 15:46)

... als ob hier die Fans noch eine Rolle spielen. Der Lokalkolorit wird zwar gerne mitgenommen, die Super League schielt aber auf ein ganz anderes Publikum.

--X


Die Fans oder gar der Sport Fißball an sich steht doch schon längst nicht mehr an erster Stelle sondern Geld und Kommerz dass fängt bei völlig astronomischen Transferablösesummen für Spieler/ Trainer an und hört jetzt bei dieser Superliga ( vorläufig) auf es geht den Manchester Uniteds, Real Madrids, Juventis Turins und FC Bayern Münchens dieser Welt doch längst nicht mehr um Fußball sondern um Cash aber es gibt ja noch immer viele dumme Schafe die sich Fans nennen die diesen Kommerz Zirkus willfährig finanzieren, so what.
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 50743
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 16:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Die Super League ist da

Beitragvon Tom Bombadil » Mo 19. Apr 2021, 15:54

garfield336 hat geschrieben:(19 Apr 2021, 14:49)

Auch von Breitensport kann man Rendite rausbekommen. Darin sind Firmen wie Adidas sehr erfolgreich.

In welche Breitensportvereine hat Adidas denn investiert (im Wortsinne)?
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Diffamierer der Linken.
olli
Beiträge: 1100
Registriert: Mo 11. Jan 2021, 17:57

Re: Die Super League ist da

Beitragvon olli » Mo 19. Apr 2021, 15:55

X3Q hat geschrieben:Der Lokalkolorit wird zwar gerne mitgenommen, die Super League schielt aber auf ein ganz anderes Publikum.


Nur ohne den Lokalkolorit wird das Stadion sehr leer werden. Aber gut sollen sie machen was sie wollen, ich tue mir das jedenfalls nicht an. Mittlerweile sind 2.te Ligaspiele teilweise sogar interessanter. Da gibt's noch die Bratwurst mit dem passenden Bier, nix vegan oder alkoholfrei und wenigstens noch Stehplätze.
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 50743
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 16:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Die Super League ist da

Beitragvon Tom Bombadil » Mo 19. Apr 2021, 15:59

Guckt euch die Clubs doch mal an, die da mitmachen, die sitzen alle in größeren Städten, da kommt genug Publikum zusammen.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Diffamierer der Linken.
Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 8993
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: Die Super League ist da

Beitragvon Orbiter1 » Mo 19. Apr 2021, 15:59

olli hat geschrieben:(19 Apr 2021, 15:34)

So isses, aber der Durchschnittsfan leistet sich so etwas vielleicht einmal im Jahr und dann muss das schon ein besonderes Spiel sein
Das sind doch alles besondere Spiele, das ist doch der Kern der Super-League. Da lässt sich bei den Eintrittspreisen und den TV-Geldern mit Sicherheit noch eine Schippe drauflegen und die Einnahmen muss man sich auch nicht mit der UEFA teilen. Finanziell wird sich das mit Sicherheit lohnen, deswegen soll es ja auch gemacht werden.

Sehe gerade die UEFA hat die Reform der Champions League beschlossen. Mehr Geld würde es da für die Top-Vereine über mehr Spiele geben. Da glaub ich ist die Super-League für die Top-Vereine attraktiver.
olli
Beiträge: 1100
Registriert: Mo 11. Jan 2021, 17:57

Re: Die Super League ist da

Beitragvon olli » Mo 19. Apr 2021, 16:04

Tom Bombadil hat geschrieben:(19 Apr 2021, 15:59)

Guckt euch die Clubs doch mal an, die da mitmachen, die sitzen alle in größeren Städten, da kommt genug Publikum zusammen.


Für die Mannschaft die ein Heimspiel hat sicher aber was ist mit dem Auswärtsgast ? Also ich kann mir nicht vorstellen das zehntausende Real-Fans zu einem Ligaspiel nach München reisen.
olli
Beiträge: 1100
Registriert: Mo 11. Jan 2021, 17:57

Re: Die Super League ist da

Beitragvon olli » Mo 19. Apr 2021, 16:05

Orbiter1 hat geschrieben:Das sind doch alles besondere Spiele, das ist doch der Kern der Super-League.


Alles was zu Gewohnheit wird ist dann aber schnell nichts besonderes mehr.
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 12470
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05
Wohnort: Luxemburg

Re: Die Super League ist da

Beitragvon garfield336 » Mo 19. Apr 2021, 16:15

olli hat geschrieben:(19 Apr 2021, 15:55)

Nur ohne den Lokalkolorit wird das Stadion sehr leer werden. Aber gut sollen sie machen was sie wollen, ich tue mir das jedenfalls nicht an. Mittlerweile sind 2.te Ligaspiele teilweise sogar interessanter. Da gibt's noch die Bratwurst mit dem passenden Bier, nix vegan oder alkoholfrei und wenigstens noch Stehplätze.


Wenn es nicht voll wird, gibt es schlechte Stimmung und somit wiederum weniger interessierte TV Gucker.

Es ist schon Geil wenn 50.000 we will never walk alone singen, auch vor dem Fernseher hört sich das Geil an.
olli
Beiträge: 1100
Registriert: Mo 11. Jan 2021, 17:57

Re: Die Super League ist da

Beitragvon olli » Mo 19. Apr 2021, 16:22

garfield336 hat geschrieben:Wenn es nicht voll wird, gibt es schlechte Stimmung und somit wiederum weniger interessierte TV Gucker.

Es ist schon Geil wenn 50.000 we will never walk alone singen, auch vor dem Fernseher hört sich das Geil an.


Naja wenigstens die Spieler sind es ja jetzt schon gewohnt vor leeren Rängen zu spielen. Die Pay-TV Sender werden dann schon mit "Stimmung" aus der Technikkonserve die fehlende Atmosphäre in die Lautsprecher einspielen. Der Rest ist die Perspektive der Kameras, das können die auch. Einfach nur noch seelenloser Kommerz was da umgesetzt wird. Wundert nicht das es ein US-Unternehmen ist das dort federführend ist. Man muss sich nur den US-Baseball anschauen (Vorsicht Gefahr von Augenkrebs) um zu wissen was da kommt.
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 50743
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 16:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Die Super League ist da

Beitragvon Tom Bombadil » Mo 19. Apr 2021, 16:53

olli hat geschrieben:(19 Apr 2021, 16:04)

...aber was ist mit dem Auswärtsgast ?

Auf den wird keine Rücksicht genommen, wer sich das nicht leisten kann, muss eben zu Hause bleiben, das ist den Geldsackvereinen doch schietegaal.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Diffamierer der Linken.
olli
Beiträge: 1100
Registriert: Mo 11. Jan 2021, 17:57

Re: Die Super League ist da

Beitragvon olli » Mo 19. Apr 2021, 16:59

Tom Bombadil hat geschrieben:
wer sich das nicht leisten kann, muss eben zu Hause bleiben,


steht zu befürchten. Weil dann die Zuschauer fehlen endet es wie im US-Baseball bzw. US-Football, alle 5 Minuten wird das Spiel unterbrochen weil die TV-Sender erstmal eine fette Werbeunterbrechung einspielen um die Lizenzgebühren wieder reinzuholen.
Benutzeravatar
Adam Smith
Beiträge: 33697
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 21:57

Re: Die Super League ist da

Beitragvon Adam Smith » Mo 19. Apr 2021, 17:09

garfield336 hat geschrieben:(19 Apr 2021, 15:10)

Die Bayern brauchen ein volles Stadion. Die hatten noch nie viel Geld aus TV Vermarktung. Und für ein volles Stadion sind Spiele zwischen Mainz und Bayern attraktiver als zwischen den Spurs und Bayern. Davon bin ich 100% überzeugt.
Die Bundesliga lebt auch von dem Umherfahrenden Auswärtsfans. Die werden ausbleiben wenn die Distanzen grösser werden.


In den USA sind sowohl die Stadien als auch die Entfernungen grösser als in Europa und die Stadien sind voll. Acht Stadien in den USA haben mehr als 100.000 Sitzplätze. In Europa gibt es kein einziges Stadion mit mehr als 100.000 Sitzplätzen.
Zuletzt geändert von Adam Smith am Mo 19. Apr 2021, 17:12, insgesamt 1-mal geändert.
Das ist Kapitalismus:

Die ständige Wahl der Bürger bestimmt das Angebot.

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast