FC Bayern München

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 14989
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 00:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER
Wohnort: Unbedeutender, abgelegener Seitenarm der Milchstrasse

Re: FC Bayern München

Beitragvon Kritikaster » Mi 7. Apr 2021, 13:44

sünnerklaas hat geschrieben:(07 Apr 2021, 11:34)

Machen aber viele heute nicht mehr. Die Leistungsträger werden bei so einem Spiel geschont, Null Punkte von vornherein einkalkuliert. Man konzenztriere sich auf die Duelle mit den direkten Konkurrenten. Dass ein Sieg gegen die Bayern für eine Mannschaft, die unten drin steht, kein Dreier, sondern ein Sechspunkteerfolg darstellt - weil alle anderen Konkurrenten gegen die Bayern verloren haben, wird nicht in die Überlegungen mit einbezogen.

Da muss ich widersprechen.

Echte 6-Punkte-Spiele ergeben sich tatsächlich nur bei Duellen zwischen Mannschaften, die im direkten Konkurrenzkampf miteinander stehen, siehe RBL vs Bayern. Hier entschied das Ergebnis darüber, ob der Abstand zwischen beiden 1 oder 7 Punkte betragen würde.

Gewinnt man als Abstiegskandidat gegen einen der vorne stehenden Vereine, macht das maximal 3 Punkte Unterschied zur direkten Konkurrenz nach dem Spieltag aus.
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
sünnerklaas
Beiträge: 8441
Registriert: Do 10. Aug 2017, 15:41

Re: FC Bayern München

Beitragvon sünnerklaas » Mi 7. Apr 2021, 15:06

Kritikaster hat geschrieben:(07 Apr 2021, 13:44)

Da muss ich widersprechen.

Echte 6-Punkte-Spiele ergeben sich tatsächlich nur bei Duellen zwischen Mannschaften, die im direkten Konkurrenzkampf miteinander stehen, siehe RBL vs Bayern. Hier entschied das Ergebnis darüber, ob der Abstand zwischen beiden 1 oder 7 Punkte betragen würde.

Gewinnt man als Abstiegskandidat gegen einen der vorne stehenden Vereine, macht das maximal 3 Punkte Unterschied zur direkten Konkurrenz nach dem Spieltag aus.


Wenn alle anderen gegen den Spitzenreiter verloren haben, ist das ein enormes Plus. Das sind dann Punkte, die bei der Endabrechnung richtig zählen.
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 14989
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 00:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER
Wohnort: Unbedeutender, abgelegener Seitenarm der Milchstrasse

Re: FC Bayern München

Beitragvon Kritikaster » Mi 7. Apr 2021, 15:21

sünnerklaas hat geschrieben:(07 Apr 2021, 15:06)

Wenn alle anderen gegen den Spitzenreiter verloren haben, ist das ein enormes Plus. Das sind dann Punkte, die bei der Endabrechnung richtig zählen.

Als 3 Punkte eben. ;)
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 55271
Registriert: So 1. Jun 2008, 11:00
Benutzertitel: Jugendbeauftragter
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: FC Bayern München

Beitragvon yogi61 » Mi 14. Apr 2021, 10:22

Kaum sind die Bayern ausgeschieden, scheint sich auch das Ende von Hansi Flick abzuzeichnen. Angeblich ist Nagelsmann im Gespräch.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
becksham
Beiträge: 4631
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 10:58
Benutzertitel: Hoolady Tintling

Re: FC Bayern München

Beitragvon becksham » Mi 14. Apr 2021, 10:51

Kritikaster hat geschrieben:(05 Apr 2021, 13:11)

Siehste wohl, da haben sich die Bayern schon vornehm zurückgehalten. :thumbup:

Das ist Münchner Solidarität mit denen, die sonst nichts gerissen kriegen. ;)

Wirklich enorm diese Solidarität. Auch die Champions League geben sie freundlicherweise ab. Dankeschön. :D
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 14989
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 00:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER
Wohnort: Unbedeutender, abgelegener Seitenarm der Milchstrasse

Re: FC Bayern München

Beitragvon Kritikaster » Mi 14. Apr 2021, 11:27

becksham hat geschrieben:(14 Apr 2021, 10:51)

Wirklich enorm diese Solidarität. Auch die Champions League geben sie freundlicherweise ab. Dankeschön. :D

Nicht wahr? ;)

Ich möchte mal die deutsche Mannschaft sehen, die ersatzgeschwächt in Paris gewinnt.

Uups, da gibt's ja eine ...
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 55271
Registriert: So 1. Jun 2008, 11:00
Benutzertitel: Jugendbeauftragter
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: FC Bayern München

Beitragvon yogi61 » Mi 14. Apr 2021, 11:34

Kritikaster hat geschrieben:(14 Apr 2021, 11:27)

Nicht wahr? ;)

Ich möchte mal die deutsche Mannschaft sehen, die ersatzgeschwächt in Paris gewinnt.

Uups, da gibt's ja eine ...


Das mit dem "ersatzgeschwächt" kann ich nur als Witz auffassen. So etwas passiert in einer Saison nun einmal, andere Mannschaften jammern da auch nicht rum, deswegen gibt es ja einen Kader und nach dem gestrigen Spiel kann man auch nicht sagen, dass die Bayern ungerechtfertigt rausgeflogen sind. Die Bayern haben ihr Chancen im Heimspiel nicht genutzt und haben eine grottige Abwehrleistung gezeigt. Gestern scheiterten eher die Pariser Stürmer an ihrem Unvermögen.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 14989
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 00:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER
Wohnort: Unbedeutender, abgelegener Seitenarm der Milchstrasse

Re: FC Bayern München

Beitragvon Kritikaster » Mi 14. Apr 2021, 11:53

yogi61 hat geschrieben:(14 Apr 2021, 11:34)

Das mit dem "ersatzgeschwächt" kann ich nur als Witz auffassen. So etwas passiert in einer Saison nun einmal, andere Mannschaften jammern da auch nicht rum, deswegen gibt es ja einen Kader und nach dem gestrigen Spiel kann man auch nicht sagen, dass die Bayern ungerechtfertigt rausgeflogen sind. Die Bayern haben ihr Chancen im Heimspiel nicht genutzt und haben eine grottige Abwehrleistung gezeigt. Gestern scheiterten eher die Pariser Stürmer an ihrem Unvermögen.

Ja, die Stürmer der jeweiligen Heimmannschaft haben in beiden Spielen grottiges geleistet, und in Summe ist das Ausscheiden auch vollkommen okay - und für mich übrigens noch immer kein Beinbruch.
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 9013
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: FC Bayern München

Beitragvon Orbiter1 » Mi 14. Apr 2021, 12:17

Statt Triple nur die Meisterschaft. Da wäre Flick sowieso im hohen Bogen rausgeflogen. Hoffe er bringt die Nationalmannschaft wieder nach vorne. Mal sehen wer sein Nachfolger beim FCB wird. Klopp?
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 2691
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 22:32
Benutzertitel: ...sag ich doch!!!
Wohnort: Bei der Daimler u. Porsche-Metropole

Re: FC Bayern München

Beitragvon Bolero » Mi 14. Apr 2021, 13:00

Orbiter1 hat geschrieben:(14 Apr 2021, 12:17)

Statt Triple nur die Meisterschaft.

Was passiert wenn das auch in die Hose geht? Wird dann der Verein komplett aufgelöst? :rolleyes:
Schutz ist Trumpf! :thumbup:
Benutzeravatar
Astrocreep2000
Beiträge: 463
Registriert: Mo 30. Nov 2020, 13:23

Re: FC Bayern München

Beitragvon Astrocreep2000 » Mi 14. Apr 2021, 13:17

Bolero hat geschrieben:(14 Apr 2021, 13:00)
Was passiert wenn das auch in die Hose geht? Wird dann der Verein komplett aufgelöst? :rolleyes:

Das wäre zumindest eine zum aktuellen Megatrend "Aktionismus" passende Idee.

Kritikaster hat geschrieben:(14 Apr 2021, 11:53)
(...), und in Summe ist das Ausscheiden auch vollkommen okay - und für mich übrigens noch immer kein Beinbruch.

Das geht ok, ist aber insofern doch bitter, weil die Bayern eben das Hinspiel auf eine blöde Art und Weise verloren haben.

Bedenkt man die hausgemachte Unruhe um Flick und Salihamidzic und die vielen Ausfälle, so haben sich die Bayern doch teuer verkauft. Mit allen Mann an Bord plus mehr Ruhe im Umfeld hätte ich ihnen die Titelverteidigung definitiv zugetraut.

Um die CL zu gewinnen, muss aber eben alles passen - es spricht ja für sich, dass in den letzten 30 Jahren außer Real keiner zuvor noch so überlegenen Mannschaft die Titelverteidigung gelungen ist.
Benutzeravatar
X3Q
Beiträge: 4899
Registriert: So 7. Okt 2012, 08:46
Benutzertitel: Pro Gloria et Coetus

Re: FC Bayern München

Beitragvon X3Q » Mi 14. Apr 2021, 14:01

Kritikaster hat geschrieben:(14 Apr 2021, 11:53)

... - und für mich übrigens noch immer kein Beinbruch.

Dann hast du scheinbar den Ernst der Lage nicht verstanden ... Flick muss sofort ersetzt werden um wenigstens die Meisterschaft noch zu gewinnen; das wird schwer genug.

--X
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 14989
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 00:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER
Wohnort: Unbedeutender, abgelegener Seitenarm der Milchstrasse

Re: FC Bayern München

Beitragvon Kritikaster » Mi 14. Apr 2021, 14:21

Orbiter1 hat geschrieben:(14 Apr 2021, 12:17)

Statt Triple nur die Meisterschaft.

Und selbst davon können alle anderen nur träumen ...
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 9013
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: FC Bayern München

Beitragvon Orbiter1 » Mi 14. Apr 2021, 16:20

Bolero hat geschrieben:(14 Apr 2021, 13:00)

Was passiert wenn das auch in die Hose geht? Wird dann der Verein komplett aufgelöst? :rolleyes:
Was ist denn das für ein absurder Gedanke? Die Meisterschaft ist reine Formsache. Jetzt geht es um die nächste Saison. Nagelsmann hat bereits heftig dementiert dass er als Trainer nach München kommt. Sehe da weiter Klopp vorne.
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 38091
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 12:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: FC Bayern München

Beitragvon Liegestuhl » Mi 14. Apr 2021, 16:24

Lewandowski hat jetzt schon mehr CL-Tore geschossen als Gerd Müller.
Ich schulde dem Leben das Leuchten in meinen Augen.
Ove Haithabu
Beiträge: 721
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 23:15
Wohnort: Ireland

Re: FC Bayern München

Beitragvon Ove Haithabu » Mi 14. Apr 2021, 16:28

Liegestuhl hat geschrieben:(14 Apr 2021, 16:24)

Lewandowski hat jetzt schon mehr CL-Tore geschossen als Gerd Müller.

Und auch mehr als Oliver Kahn und Karl-Heinz Rummenigge zusammen.
Benutzeravatar
becksham
Beiträge: 4631
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 10:58
Benutzertitel: Hoolady Tintling

Re: FC Bayern München

Beitragvon becksham » Mi 14. Apr 2021, 16:40

Liegestuhl hat geschrieben:(14 Apr 2021, 16:24)

Lewandowski hat jetzt schon mehr CL-Tore geschossen als Gerd Müller.

In dieser Saison kommen allerdings keine mehr dazu. :D
Benutzeravatar
Zunder
Beiträge: 6708
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 15:00

Re: FC Bayern München

Beitragvon Zunder » Mi 14. Apr 2021, 16:41

Früher gab es keine Gruppenspiele. Das war noch ein echter Pokalwettbewerb.
Allerdings hat Gerd Müller nach wie vor die beste Quote. 35 Spiele, 34 Tore.
Ove Haithabu
Beiträge: 721
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 23:15
Wohnort: Ireland

Re: FC Bayern München

Beitragvon Ove Haithabu » Mi 14. Apr 2021, 16:55

Zunder hat geschrieben:(14 Apr 2021, 16:41)

Früher gab es keine Gruppenspiele. Das war noch ein echter Pokalwettbewerb.


ja, kenne ich noch vom alten Bundesliga Manager Professional, Pokal der Landesmeister und Pokal der Pokalsieger. Das wars :)
Meruem
Beiträge: 2279
Registriert: Mo 1. Jun 2020, 16:46

Re: FC Bayern München

Beitragvon Meruem » Mi 14. Apr 2021, 17:55

Kritikaster hat geschrieben:(14 Apr 2021, 11:27)

Nicht wahr? ;)

Ich möchte mal die deutsche Mannschaft sehen, die ersatzgeschwächt in Paris gewinnt.

Uups, da gibt's ja eine ...


Naja und selbst dass 0:1 der Münchern in Paris gestern war äußerst glücklich, alleine der groß aufspielende Neymar hatte 3 (Hattrick) Aluminium Treffer und er ließ die Bayern Defensive ziemlich alt aussehen, insgesamt geht das Viertelfinal Aus schon in Ordnung.

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste