Fussball WM 2030 in Israel und Nachbarstaaten

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
Kevin Schildbürger
Beiträge: 199
Registriert: Fr 16. Jul 2021, 21:23

Fussball WM 2030 in Israel und Nachbarstaaten

Beitragvon Kevin Schildbürger » Mi 13. Okt 2021, 21:13

Der Fifa Boss Infantile hat tatsächlich vorgeschlagen, in 2030 eine Fussball WM in Israel und Nachbarstaaten.
Erst hab ich gedacht oh, oh. Dann, warum eigentlich ned. Aber nach kurzem Nachdenken dacht ich wieder oh, oh, oh.
Das kann ja wahrscheinlich kaum gut sein. Was meint ihr dazu?

https://www.sportschau.de/fussball/dpa- ... ry100.html
Von allen interessanten Gedanken schätze ich doch am meisten die interessanten
jellobiafra
Beiträge: 2269
Registriert: Sa 20. Sep 2008, 19:42

Re: Fussball WM 2030 in Israel und Nachbarstaaten

Beitragvon jellobiafra » Do 14. Okt 2021, 07:21

Die Heim Teams sind ja qualifiziert.
Darf dann Israel in Gaza oder im Libanon spielen.
Das könnte spannend werden.
Benutzeravatar
Kevin Schildbürger
Beiträge: 199
Registriert: Fr 16. Jul 2021, 21:23

Re: Fussball WM 2030 in Israel und Nachbarstaaten

Beitragvon Kevin Schildbürger » Fr 15. Okt 2021, 21:01

ja. ich find ja eine andere Sache daran kritisch, das hat die Gefahr dass das ganze ziemlich politisch wird und Fußball nur noch eine Nebensache.
Ausserdem ist das doch eine Steilvorlage für Torristen aus aller Welt. Meine Meinung.
Von allen interessanten Gedanken schätze ich doch am meisten die interessanten
Benutzeravatar
Misterfritz
Vorstand
Beiträge: 20008
Registriert: So 4. Sep 2016, 15:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badische Sahelzone

Re: Fussball WM 2030 in Israel und Nachbarstaaten

Beitragvon Misterfritz » Fr 15. Okt 2021, 21:31

Kevin Schildbürger hat geschrieben:(15 Oct 2021, 21:01) eine Steilvorlage für Torristen aus aller Welt.
Das wollen wir doch hoffen,
soll ja eine Fussballweltmeiserschaft sein :p
Das Salz in der Suppe des Lebens ist nicht Selbstdisziplin, sondern kontrollierte Unvernunft ;)
Sungawakan
Beiträge: 559
Registriert: So 22. Sep 2019, 17:13

Re: Fussball WM 2030 in Israel und Nachbarstaaten

Beitragvon Sungawakan » Sa 16. Okt 2021, 08:18

Grundsätzlich eine gute Idee, einige Länder werden dann sicherlich nicht an der Qualifikation teilnehmen, aber die kommen für den Titel sowieso nicht infrage.
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 53510
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 16:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Fussball WM 2030 in Israel und Nachbarstaaten

Beitragvon Tom Bombadil » Sa 16. Okt 2021, 11:13

Zusammen mit Jordanien kann ich mir das durchaus vorstellen.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Diffamierer der Linken.
Adam Smith
Beiträge: 35566
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 21:57

Re: Fussball WM 2030 in Israel und Nachbarstaaten

Beitragvon Adam Smith » Sa 16. Okt 2021, 11:30

Tom Bombadil hat geschrieben:(16 Oct 2021, 11:13)

Zusammen mit Jordanien kann ich mir das durchaus vorstellen.


Dazu müsste Jordanien aber mindestens ein Stadion neu bauen. Es dürften eher Länder wie Katar, Kuwait, Vereinigte Arabische Emirate gemeint sein.

https://de.hotels.com/go/katar/katar-stadien-leitfaden

Die unnützen Stadien in Katar könnten dann auch nach der WM 2022 noch einmal verwendet werden.
Das ist Kapitalismus:

Die ständige Wahl der Bürger bestimmt das Angebot.
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 53510
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 16:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Fussball WM 2030 in Israel und Nachbarstaaten

Beitragvon Tom Bombadil » Sa 16. Okt 2021, 11:36

Adam Smith hat geschrieben:(16 Oct 2021, 11:30)

Dazu müsste Jordanien aber mindestens ein Stadion neu bauen.

Sicher.

Es dürften eher Länder wie Katar, Kuwait, Vereinigte Arabische Emirate gemeint sein.

Das halte ich für sehr unwahrscheinlich, nachdem 2022 ja schon eine WM dort stattfindet.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Diffamierer der Linken.
Adam Smith
Beiträge: 35566
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 21:57

Re: Fussball WM 2030 in Israel und Nachbarstaaten

Beitragvon Adam Smith » Sa 16. Okt 2021, 11:38

Tom Bombadil hat geschrieben:(16 Oct 2021, 11:36)

Das halte ich für sehr unwahrscheinlich, nachdem 2022 ja schon eine WM dort stattfindet.


Katar verfügt nun über acht grosse Stadien, obwohl vier für Katar ausreichend wären.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Fu%C3%9 ... chaft_2022

Sollen die Stadien wieder abgerissen werden?
Das ist Kapitalismus:

Die ständige Wahl der Bürger bestimmt das Angebot.
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 53510
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 16:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Fussball WM 2030 in Israel und Nachbarstaaten

Beitragvon Tom Bombadil » Sa 16. Okt 2021, 11:43

Adam Smith hat geschrieben:(16 Oct 2021, 11:38)

Sollen die Stadien wieder abgerissen werden?

Mir doch egal was die in Katar danach mit den Stadien machen. Jeder Ausrichter weiß, dass er sich den Bedingungen der FIFA beugen muss, wer das nicht will, kann keine WM ausrichten. Der Neubau der Stadien in Südafrika war auch so ein Schwachsinn, das viele Geld hätte man besser anders investiert.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Diffamierer der Linken.
Adam Smith
Beiträge: 35566
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 21:57

Re: Fussball WM 2030 in Israel und Nachbarstaaten

Beitragvon Adam Smith » Sa 16. Okt 2021, 12:07

Tom Bombadil hat geschrieben:(16 Oct 2021, 11:43)

Mir doch egal was die in Katar danach mit den Stadien machen.


Eine gemeinsame WM mit Israel wäre doch schon mal eine Lösung. Dieses würde zudem dem Frieden dienen und Katar würde sich bestimmt auch dankbar zeigen.
Das ist Kapitalismus:

Die ständige Wahl der Bürger bestimmt das Angebot.
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 53510
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 16:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Fussball WM 2030 in Israel und Nachbarstaaten

Beitragvon Tom Bombadil » Sa 16. Okt 2021, 12:11

Es wird keine erneute WM in Katar so kurz nach der 2022 geben.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Diffamierer der Linken.
Adam Smith
Beiträge: 35566
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 21:57

Re: Fussball WM 2030 in Israel und Nachbarstaaten

Beitragvon Adam Smith » Sa 16. Okt 2021, 12:38

Tom Bombadil hat geschrieben:(16 Oct 2021, 12:11)

Es wird keine erneute WM in Katar so kurz nach der 2022 geben.


Mal sehen. Bemerkenswert ist, dass es 2022 die bisher kleinste WM, 11.627 qm2, und 2026 dann die flächenmässig grösste WM 21.588.638 km2 geben wird. Bezogen auf die Grösse der Fläche der Länder welche die WM bisher veranstaltet haben und werden.
Katar ist etwa 1.850 mal so klein wie die drei Länder der NAFTA. Katar ist kleiner als Schleswig-Holstein verfügt aber nun über 8 Stadien mit jeweils über 40.000 Sitzplätzen.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Katar

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Fu%C3%9 ... chaft_2026

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Nordame ... lsabkommen

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Schleswig-Holstein

Oder gab es mal eine WM in der Sowjetunion? Dann natürlich in der Sowjetunion.
Das ist Kapitalismus:

Die ständige Wahl der Bürger bestimmt das Angebot.

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast