Anschläge in China

Moderator: Moderatoren Forum 6

Zeta

Anschläge in China

Beitragvon Zeta » Sa 26. Jul 2008, 21:33

http://www.zoomer.de/news/topthema/ansc ... xplosionen
Im morgendlichen Berufsverkehr sind in der chinesischen Stadt Kunming drei Linienbusse in die Luft geflogen. Mindestens drei Menschen wurden getötet.
Gleichzeitig hat eine muslimische (wer hätte das gedacht?) Gruppe die Verantwortung dafür übernommen und mit weiteren Anschlägen gedroht.
Werden wir ein zweites München wo ebenfalls Muslime gemordet haben, erleben?
Oder werden die nicht gerade zimperlichen Chinesen die Lage kontrollieren?
Benutzeravatar
gallerie
Beiträge: 13106
Registriert: Sa 7. Jun 2008, 10:10

Re: Anschläge in China

Beitragvon gallerie » Sa 26. Jul 2008, 21:43

Zeta hat geschrieben:http://www.zoomer.de/news/topthema/anschlaege-in-china/china/bilder/raetseln-nach-busexplosionen
Gleichzeitig hat eine muslimische (wer hätte das gedacht?) Gruppe die Verantwortung dafür übernommen und mit weiteren Anschlägen gedroht.
Werden wir ein zweites München wo ebenfalls Muslime gemordet haben, erleben?
Oder werden die nicht gerade zimperlichen Chinesen die Lage kontrollieren?

...wenn es denn geschehen sollte , dass sich Islamisten die olympischen Spiele als Terror-Spielwiese auserkoren haben, dann hätte der Westen die Chinesen im Sicherheitsrat endlich auf ihrer Seite. Ergo, jegliche Form von Terror gegen oder in China ist absolut kontraproduktiv für die Islamisten.
Benutzeravatar
Xandru
Beiträge: 555
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 01:48
Wohnort: München

Re: Anschläge in China

Beitragvon Xandru » So 27. Jul 2008, 21:21

Zeta hat geschrieben:http://www.zoomer.de/news/topthema/anschlaege-in-china/china/bilder/raetseln-nach-busexplosionen
Gleichzeitig hat eine muslimische (wer hätte das gedacht?) Gruppe die Verantwortung dafür übernommen und mit weiteren Anschlägen gedroht.
Werden wir ein zweites München wo ebenfalls Muslime gemordet haben, erleben?
Oder werden die nicht gerade zimperlichen Chinesen die Lage kontrollieren?


Die Welt wird untergehen, glaub mir!!!
garfield335

Re: Anschläge in China

Beitragvon garfield335 » So 27. Jul 2008, 21:22

Xandru hat geschrieben:
Die Welt wird untergehen, glaub mir!!!


Das wird sie, das ist aber keine neue Erkenntnis.

Du wirst auch sterben, glaub mir!!! :yawn:
Benutzeravatar
bakunicus
Beiträge: 24604
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 18:52
Benutzertitel: no place to hide
Wohnort: westfalen-lippe

Re: Anschläge in China

Beitragvon bakunicus » So 27. Jul 2008, 21:42

die gefahr eines terroranschlags ist aber bei jedem dieser großereignisse gegeben.
ein weiteres münchen ist dabei wohl auch nicht das denkbarste szenario ...

es wäre eine katastrophe, und würde solche großereignisse in zukunft wohl beinahe unmöglich machen.
da hilft es auch kaum "nicht zimperlich" zu sein; es ist sicherheitstechnisch einfach nicht zu bewältigen.

bakunicus
Benutzeravatar
Xandru
Beiträge: 555
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 01:48
Wohnort: München

Re: Anschläge in China

Beitragvon Xandru » So 27. Jul 2008, 22:45

Garfield335 hat geschrieben:
Das wird sie, das ist aber keine neue Erkenntnis.

Du wirst auch sterben, glaub mir!!! :yawn:


Wir alle werden sterben! :blush:

:cheers:

Zurück zu „6. Sport“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast