Tennis

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
Astrocreep2000
Beiträge: 956
Registriert: Mo 30. Nov 2020, 13:23

Re: Tennis

Beitragvon Astrocreep2000 » Di 2. Nov 2021, 17:23

Sungawakan hat geschrieben:(01 Nov 2021, 15:38)

Ähm, ich bin mit Boris und Michael und Steffi aufgewachsen. Und trotzdem vermisse ich nichts. Außer die Erfolge. ;-)


Ich vermisse abwechslungsreiches Tennis und habe gerne auch nicht-deutschen Spielern bei ihren Erfolgen zugeschaut.

Den von Dir genannten Schachspiel-Aspekt erkenne ich gerade in jenen Zeiten viel deutlicher, weil ja eben so viele Faktoren in das Spiel mit einflossen, wie eben primär die ganz unterschiedlichen Spielweisen und eben die extrem unterschiedlich schnellen Beläge.

Tennis heute ist mehr so ein "Abnutzungskrieg" ;-) Am Ende eines ermüdenden Ballwechsels wird dann eben doch noch Ball so zurückgeprügelt, dass er unerreichbar ist. Dazwischen werden ein Dutzend Chancen ausgelassen, ans Netz vorzurücken - weil kaum ein Profi noch einen sauberen Volley setzen kann ;-)
petit.manni
Beiträge: 449
Registriert: Mo 16. Aug 2021, 21:26

Re: Tennis

Beitragvon petit.manni » Di 2. Nov 2021, 21:02

Mit Boris , Michael und Steffi bin ich auch groß geworden .

Boris war neben seinem Power-Spiel auch emotional ein Performer auf dem Platz .
Er gab dem Tennissport damals schon viel und schaffte es , das dieser zeitweise ein
Massensport wurde in Deutschland. ... Die Tennisplätze und Hallen waren zu dieser Zeit
gut gefüllt .

Michael Stich war damals mehr der Liebling der Reicheren Klientel in diesem Sport .
Ärzte , Rechtsanwälte , usw . Ein kühler ruhiger Norddeutsche halt auf dem Platz .
Emotionen beim einfachen Biertrinkenden Fan-Volk konnte er weniger wecken .
Bei der kleineren Sekttrinkenden Schicht jedoch, konnte er dieser schonmal eine
Reaktion ... abringen . Ein trickreicher Stratege war er schon auf dem Platz. Und
wenn es bei ihm lief , taten sich alle Gegner schwer mit seinen Tempowechseln ,
sowie seinem Winkelspiel .


Steffi Graf war schon auch eine Bombe damals . Nur langweilig deshalb , weil Sie meist immer
kühl und unspektakulär gewann . Man konnte als Tennis-Fan eher selten bei einem Spiel mal
wirklich und über Stunden hinweg im Spiel andauernd ... mit Fibern , weil der Spielstand eng war .

Also so richtig faszinierend fand ich für mich eigentlich ... nur Boris damals .


Heute finde ich den Zwerev und auch andere schon auch interessant . Liefern doch auch manchmal magische
sowie spannende Spiele ab ... Für mich durchaus sehenswert . Freue mich schon wieder auf die Australien- Open
2022 . :)
Suche ... Weisheit ... Respekt ... und Mitgefühl ... in deinem Leben .
Sungawakan
Beiträge: 571
Registriert: So 22. Sep 2019, 17:13

Re: Tennis

Beitragvon Sungawakan » Mi 3. Nov 2021, 17:48

Neom hat geschrieben:(02 Nov 2021, 05:44)

Nein, es hat kein männlicher Tennispsieler in der Open Era, das geschafft was Steffi Graf geschafft hat.

In selben Jahr alle Grand Slam Titel zu gewinnen.


Das es um die Open Era ging, habe ich dann wohl überlesen.
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 12959
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05
Wohnort: Luxemburg

Re: Tennis

Beitragvon garfield336 » So 28. Nov 2021, 17:57

Neom hat geschrieben:(02 Nov 2021, 05:44)

Nein, es hat kein männlicher Tennispsieler in der Open Era, das geschafft was Steffi Graf geschafft hat.

In selben Jahr alle Grand Slam Titel zu gewinnen.

.in serve and volley zeitalter hat es im Herreneinzel nicht mal jemand geschafft in allen 4GrandSlams zu gewinnen
Benutzeravatar
TheManFromDownUnder
Beiträge: 7190
Registriert: Do 8. Feb 2018, 04:54
Wohnort: Queensland Australien

Re: Tennis

Beitragvon TheManFromDownUnder » Fr 7. Jan 2022, 04:14

The Serbinator glaubt er koenne das tun, was niemand anderes kann, mit einer unzureichenden Dokumentation in Bezug auf Covid hier in Australien einreisen.

Es ist nicht allein seine Schuld. Tennis Australia hat die gestezlichen Voraussetzungen einfach missachtet und diese wurden ihnen als bekannt wurde, das der ungeimpfte Joker hier seinen Titel verteidigen wollte, von Gesundheitsminister Australiens per Brief mitgeteilt.

Unumgaenglich fuer eine Einreise nach Australien sind eine Doppelimpfung! Eine vorhergehende Covid Infektion, nicht laenger als vor 6 Monaten, ist nicht ausreichend. Eine medizinische Ausnahme aus \Gesundheitsgruenden unabhaengig bestaetigt von 2 Aerzten, aber nicht vom Hausarzt.

Border Control obliegt allein der australischen Regierung und nicht dem Bundesstaat , in diesem Fall Victoria, und schon gar nicht Tennis Australia! Joker oder sein Management haetten sich selbst vergewissern muessen das die Exemption wasserdicht ist. Seine Arroganz ist grenzenlos! Er ist Numero 1 Tennisspieler und fuer ihn gelten deshalb andere Regeln wie der Rest von uns.

Die Anti Vaxxer Haltung des Jokers waren nicht hilfreich sondern ausloesend. Als bekannt wurde das er einreist ohne Impfung weil er ein Tennisstar ist, da gingen die Australier auf die Barrikaden. Klar hat ihn der Grenzschutz besonders unter die Lupe genommen. Ausserdem sind im Maerz Wahlen! Da muss ScoMo Staerke zeigen.

Jetzt ist es ein Shit Storm.

Die ganze Familie denkt sie seien groesser alas Ben Hur. Novak's Daddy vergleicht ihn mit Jesus am Kreuz! Send him packing! Court Appeal is a waste of time.
Support the Australian Republican Movement
Liberty
Beiträge: 2499
Registriert: So 26. Aug 2018, 21:58

Re: Tennis

Beitragvon Liberty » Mo 10. Jan 2022, 14:05

Ich hoffe Djokovic gewinnt die Australian Open und wird alleiniger Rekord-Grand-Slam-Champion. :thumbup:
Benutzeravatar
Keoma
Beiträge: 18168
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 13:27
Benutzertitel: Drum Legend
Wohnort: Österreich

Re: Tennis

Beitragvon Keoma » Mo 10. Jan 2022, 14:08

Liberty hat geschrieben:(10 Jan 2022, 14:05)

Ich hoffe Djokovic gewinnt die Australian Open und wird alleiniger Rekord-Grand-Slam-Champion. :thumbup:


Wozu, er ist eh schon Spartacus und Jesus.
Drüber gibt es nichts mehr.
Der Gescheitere gibt nach!
Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.

Marie von Ebner-Eschenbach
Benutzeravatar
TheManFromDownUnder
Beiträge: 7190
Registriert: Do 8. Feb 2018, 04:54
Wohnort: Queensland Australien

Re: Tennis

Beitragvon TheManFromDownUnder » Di 11. Jan 2022, 00:02

Liberty hat geschrieben:(10 Jan 2022, 14:05)

Ich hoffe Djokovic gewinnt die Australian Open und wird alleiniger Rekord-Grand-Slam-Champion. :thumbup:


Ich hoffe das man diesen Anti Vaxxer ausbuht. Ausserdem ist er ein Luegner! Nach seiner angeblichen Covid Infektion im Dezember gibt es genug Aufnahmen von ihm ohne Maske mit Kindern usw. Verhaelt sich so ein verantwortlicher Mensch der mit Covid infiziert ist? Vielleicht ein Qanon Idiot in den USA .......
Support the Australian Republican Movement
Benutzeravatar
TheManFromDownUnder
Beiträge: 7190
Registriert: Do 8. Feb 2018, 04:54
Wohnort: Queensland Australien

Re: Tennis

Beitragvon TheManFromDownUnder » Di 11. Jan 2022, 00:04

Keoma hat geschrieben:(10 Jan 2022, 14:08)

Wozu, er ist eh schon Spartacus und Jesus.
Drüber gibt es nichts mehr.


Besser als Jesus! der Serbinator ist vom Kreuz gestiegen :D :D :D Dank 2 QC fuer $ 250000 und dem Wunder einen Gerichtstermin vor dem hoechsten Gerichts Australiens innerhalb 1 Tages zu bekommen! Das ist ein Wunder!
Support the Australian Republican Movement
Benutzeravatar
Trutznachtigall
Beiträge: 5766
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 10:51
Wohnort: HaHa
Kontaktdaten:

Re: Tennis

Beitragvon Trutznachtigall » Fr 14. Jan 2022, 08:26

Keoma hat geschrieben:(10 Jan 2022, 14:08)

Wozu, er ist eh schon Spartacus und Jesus.
Drüber gibt es nichts mehr.

Märtyrer fehlt noch.
Dem armen, geschundenen Kerl wurde von den bösen Aussis nochmals das Visum abgelehnt. * schluchz *
☸ڿڰۣ--ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣڿڰۣ--☸☸ڿڰۣڿڰۣ
+++ De Hund blifft alltied vör de Steert +++
Benutzeravatar
harry52
Beiträge: 1664
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 09:35

Re: Tennis

Beitragvon harry52 » Fr 14. Jan 2022, 09:23

Liberty hat geschrieben:(10 Jan 2022, 14:05)

Ich hoffe Djokovic gewinnt die Australian Open und wird alleiniger Rekord-Grand-Slam-Champion. :thumbup:

Und ich hoffe,
dass die BioNTech Gründer Uğur Şahin, Özlem Türeci und Christoph Huber bald den Nobelpreis in Medizin bekommen. Die beiden Erstgenannten sind vermutlich keine Christen und Albert Einstein war übrigens auch kein Christ.

Tennis ist ein großartiger Sport und viele millionen Menschen lieben es,
aber es ist auch nur Tennis und bringt die Menschheit nicht wirklich weiter und diese Auftritte vom christlichen Papa Djokovic sind peinlich. Es gibt auch in Serbien viele tausende Menschen, die deutlich intelligenter, wichtiger und trotzdem bescheidener sind.
"Gut gemeint" ist nicht das Gleiche wie "gut gemacht".
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 2963
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 22:32
Benutzertitel: ...sag ich doch!!!
Wohnort: Bei der Daimler u. Porsche-Metropole

Re: Tennis

Beitragvon Bolero » Fr 14. Jan 2022, 09:48

Trutznachtigall hat geschrieben:(14 Jan 2022, 08:26)

Märtyrer fehlt noch.
Dem armen, geschundenen Kerl wurde von den bösen Aussis nochmals das Visum abgelehnt. * schluchz *

Blanke Majestätsbeleidigung!!!!
"Lebbe geht weida."
Benutzeravatar
TheManFromDownUnder
Beiträge: 7190
Registriert: Do 8. Feb 2018, 04:54
Wohnort: Queensland Australien

Re: Tennis

Beitragvon TheManFromDownUnder » Fr 14. Jan 2022, 10:48

Trutznachtigall hat geschrieben:(14 Jan 2022, 08:26)

Märtyrer fehlt noch.
Dem armen, geschundenen Kerl wurde von den bösen Aussis nochmals das Visum abgelehnt. * schluchz *


Ja schon, aber er kan sich 2 QC leiste. Queens Councilor, das ist die hoechste Anwaltsform und bis zum Verfassungsgericht zugelassen. Denen ist es egal was Recht ist, sie bekommen $ 500 pro Sunde + Spesen und die werden jetzt sofort das hoechste Gericht anrufen und eine voruebergehende Aufhebung der Ausweisung beantragen und wenn der Richter, was im Staate Victoria zu erwarten ist, links gerichtet ist, wird er dem stattgeben.

Inzwichen darf der Joker munter Tennis spielen.

Heute nacht geht von Melbourne ein Emirates Flight nach Dubai. Die haben sicher noch einen 1st class ticket fuer ihn Richtung Belgrade.
Support the Australian Republican Movement
Benutzeravatar
Misterfritz
Vorstand
Beiträge: 21399
Registriert: So 4. Sep 2016, 15:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: THE LÄND

Re: Tennis

Beitragvon Misterfritz » Fr 14. Jan 2022, 19:03

TheManFromDownUnder hat geschrieben:(14 Jan 2022, 10:48)
Inzwichen darf der Joker munter Tennis spielen.
So, wie ich das gehört habe, darf er zum Tennisspielen nicht das Hotel verlassen - und so ein grosses Zimmer wird er nicht haben :p
Das Salz in der Suppe des Lebens ist nicht Selbstdisziplin, sondern kontrollierte Unvernunft ;)
Benutzeravatar
TheManFromDownUnder
Beiträge: 7190
Registriert: Do 8. Feb 2018, 04:54
Wohnort: Queensland Australien

Re: Tennis

Beitragvon TheManFromDownUnder » Sa 15. Jan 2022, 06:00

Misterfritz hat geschrieben:(14 Jan 2022, 19:03)

So, wie ich das gehört habe, darf er zum Tennisspielen nicht das Hotel verlassen - und so ein grosses Zimmer wird er nicht haben :p


Er wurde gestern Abend wieder festgesetzt und morgen laueft seine Klage beim Obersten Gerichtshof des Landes. Das muss man sich vorstellen! Der Oberste Gerichtshof einberufen in 24 Stunden und an einem Sonntag verhandeln. Und das wegen einem Anti Vaxxer Tennisspieler.
Support the Australian Republican Movement
Benutzeravatar
Der Kutscher
Beiträge: 2194
Registriert: So 18. Apr 2021, 15:26

Re: Tennis

Beitragvon Der Kutscher » Sa 15. Jan 2022, 20:29

TheManFromDownUnder hat geschrieben:(15 Jan 2022, 06:00)
Und das wegen einem Anti Vaxxer Tennisspieler.

Nein, wegen der Dummheit australischer Behörden. Habt Ihr Regeln? Ja oder nein? Wieso gibt es dann überhaupt Ausnahmen? Ohne Ausnahmegenehmigung wäre er doch gar nicht abgereist von Serbien.
Man kann in die Tiere nichts hineinprügeln, aber man kann manches aus ihnen herausstreicheln.
(Astrid Lindgren)
Benutzeravatar
TheManFromDownUnder
Beiträge: 7190
Registriert: Do 8. Feb 2018, 04:54
Wohnort: Queensland Australien

Re: Tennis

Beitragvon TheManFromDownUnder » So 16. Jan 2022, 00:14

Der Kutscher hat geschrieben:(15 Jan 2022, 20:29)

Nein, wegen der Dummheit australischer Behörden. Habt Ihr Regeln? Ja oder nein? Wieso gibt es dann überhaupt Ausnahmen? Ohne Ausnahmegenehmigung wäre er doch gar nicht abgereist von Serbien.


Jedes Land hat Asunahmen zu der Regel wenn es um die Einreise von sogenannten "Stars" geht.

Djokovic haette nie eine Ausnahme erhalten duerfen. Es war ein Verzeifelungsakt von Tennis Australia und der Regierung von Victoria, die glaubten das Australia Open waere ohne den Joker nicht dasselbe. Was Quatsch ist, der Sport und das Tunier sind groesser als Joker oder irgendein anderer Tennis Spieler.

Die Ausnahme aus medizinischen Gruenden ungeimpt einreisen zu duerfen ist gesetzlich erlaubt, aber nicht die Ausnahme ungeimpft wegen vorhergehender Covid Erkrankung! Wer mit was einreisen darf bestimmt allein am letzten Ende die Bundesregierung. Die Abschiebung waere ohne Problem ueber die Buehne gegangen haette man den Joker nicht um 4 in der Frueh das Visum entzogen, wo er keine Moeglichkeit hatte Rechtshilfe zu beantragen oder sich zu konsultieren. Das war der Grund warum der Richter im ersten Prozess gegen die Regierung stimmte.

Jetzt musste die Regierung anders argumentieren. Hoffe sie hat heute Erfolg.

Natuerlich hat die Regierung einen Fehler gemacht indem sie Tennis Australia nicht von Vorne herein klargemacht hat, das er kein Visa erhalten kann weil er keine vorgesehene Ausnahmebedingungen erfuellt.
Support the Australian Republican Movement
Benutzeravatar
jorikke
Beiträge: 7470
Registriert: Sa 30. Mai 2009, 10:05

Re: Tennis

Beitragvon jorikke » So 16. Jan 2022, 08:18

Endgültige Entscheidung ist gefallen.
Djokovic muss ausreisen.
Benutzeravatar
Misterfritz
Vorstand
Beiträge: 21399
Registriert: So 4. Sep 2016, 15:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: THE LÄND

Re: Tennis

Beitragvon Misterfritz » So 16. Jan 2022, 08:34

jorikke hat geschrieben:(16 Jan 2022, 08:18)

Endgültige Entscheidung ist gefallen.
Djokovic muss ausreisen.
Gut!

Wird Serbien jetzt Australien den Krieg erklären?
Wie man hört, haben sie die berittene Gebirgsmarine schon mobilisiert. :D
Das Salz in der Suppe des Lebens ist nicht Selbstdisziplin, sondern kontrollierte Unvernunft ;)
Benutzeravatar
Der Kutscher
Beiträge: 2194
Registriert: So 18. Apr 2021, 15:26

Re: Tennis

Beitragvon Der Kutscher » So 16. Jan 2022, 08:40

Misterfritz hat geschrieben:(16 Jan 2022, 08:34)

Gut!

Wie man das „gut“ finden kann das es erst eine Ausnahmegenehmigung gibt und dann so einen Hickhack erschließt sich mir nicht. Nichts, aber auch gar nichts war an den Entscheidungen „gut“. „Gut“ wäre eine klare Linie gewesen und die gab es nie.
Man kann in die Tiere nichts hineinprügeln, aber man kann manches aus ihnen herausstreicheln.
(Astrid Lindgren)

Zurück zu „6. Sport“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste