Niederlande führen gemischte Mannschaften im Amateurfußball ein

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 38330
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 12:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: Niederlande führen gemischte Mannschaften im Amateurfußball ein

Beitragvon Liegestuhl » Di 8. Jun 2021, 14:40

Billie Holiday hat geschrieben:(08 Jun 2021, 13:55)

Ich vermute, du hast letztens einen Russ Meyer Film geguckt, in dem eine wilde Partyschar noch schnell hinten im Garten FKK-Fußball in gemischten Teams gespielt hat, bevor es in die Buntkarierten ging. :cool:


Kann ich tatsächlich nicht ausschließen.
Ich schulde dem Leben das Leuchten in meinen Augen.
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 2726
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 22:32
Benutzertitel: ...sag ich doch!!!
Wohnort: Bei der Daimler u. Porsche-Metropole

Re: Niederlande führen gemischte Mannschaften im Amateurfußball ein

Beitragvon Bolero » Di 8. Jun 2021, 14:46

Gibt's dann auch nach dem Spiel gemeinsames Duschen und Saufen? :rolleyes:
Corona runter, Bierkrüge hoch! :thumbup:
Benutzeravatar
Juan
Beiträge: 359
Registriert: Di 30. Okt 2018, 13:05

Re: Niederlande führen gemischte Mannschaften im Amateurfußball ein

Beitragvon Juan » Di 8. Jun 2021, 15:10

Liegestuhl hat geschrieben:(08 Jun 2021, 08:13)



Dies ist das Trainingsspiel FC Zürich Frauen vs FC Zürich U15

Es ging 1:6 für die Kinder aus. Die Damen des FC Zürich spielen in der höchsten schweizerischen Liga und sind in der letzten Saison Zweiter geworden.

Dieser Match fand vor 8 Jahren statt und die Torhüterin war eine Pfeiffe.. Aber Inzwischen hat sich der Frauenfussball in Sachen Fitness und Technik signifikant weiterentwickelt. Gut, 15 jährige Burschen sind nun mal etwas leichtfüssiger und flinker als Ewachsene. Aber heute würde das Resultat wahrscheinlich ausgeglichener ausfallen.
Benutzeravatar
Keoma
Beiträge: 17735
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 13:27
Benutzertitel: Drum Legend
Wohnort: Österreich

Re: Niederlande führen gemischte Mannschaften im Amateurfußball ein

Beitragvon Keoma » Di 8. Jun 2021, 15:11

Bolero hat geschrieben:(08 Jun 2021, 14:46)

Gibt's dann auch nach dem Spiel gemeinsames Duschen und Saufen? :rolleyes:


Gleich nach dem Dressentausch.
Auch Moralapostel sollten, aus Gründen der Abschreckung, dann und wann gekreuzigt werden.
(Martin Gerhard Reisenberg)
Praia61
Beiträge: 11554
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 15:45

Re: Niederlande führen gemischte Mannschaften im Amateurfußball ein

Beitragvon Praia61 » Di 8. Jun 2021, 15:19

Es wird mehr Fauls geben, da viele auf einen Freistoß aus sind.
Zuletzt geändert von Praia61 am Di 8. Jun 2021, 17:49, insgesamt 1-mal geändert.
Ignorierte Person/en : Schnitter
Benutzeravatar
Mehmet
Beiträge: 249
Registriert: So 31. Jul 2016, 17:25
Benutzertitel: cCc
Wohnort: İstanbul/Berlin

Re: Niederlande führen gemischte Mannschaften im Amateurfußball ein

Beitragvon Mehmet » Di 8. Jun 2021, 16:16

Juan hat geschrieben:(08 Jun 2021, 15:10)

Dieser Match fand vor 8 Jahren statt und die Torhüterin war eine Pfeiffe.. Aber Inzwischen hat sich der Frauenfussball in Sachen Fitness und Technik signifikant weiterentwickelt. Gut, 15 jährige Burschen sind nun mal etwas leichtfüssiger und flinker als Ewachsene. Aber heute würde das Resultat wahrscheinlich ausgeglichener ausfallen.

Es spielt überhaupt keine Rolle, ob das Spiel vor 8 Jahren oder vor 2 Tagen statt fand. Das Ergebnis würde immer ähnlich ausfallen.

Wohlgemerkt, handelt es sich dabei auch noch um kleine 13-15 jährige Kinder. Diese zocken auch mal eben mit Leichtigkeit die Weltmeisterinnen im Fußball ab (ja, auch schon geschehen).

Wer da etwas anderes sehen möchte, scheint vor lauter Ideologie den Bezug zur Realität verloren zu haben. Oder ist einfach nur blöd und hat zu viel Hollywood Intus, das kann natürlich auch sein.
Türkiye Türklerindir
Benutzeravatar
Billie Holiday
Beiträge: 21058
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 11:45
Benutzertitel: Mein Glas ist halbvoll.
Wohnort: Schleswig-Holstein, meerumschlungen

Re: Niederlande führen gemischte Mannschaften im Amateurfußball ein

Beitragvon Billie Holiday » Di 8. Jun 2021, 16:52

Mehmet hat geschrieben:(08 Jun 2021, 16:16)

Es spielt überhaupt keine Rolle, ob das Spiel vor 8 Jahren oder vor 2 Tagen statt fand. Das Ergebnis würde immer ähnlich ausfallen.

Wohlgemerkt, handelt es sich dabei auch noch um kleine 13-15 jährige Kinder. Diese zocken auch mal eben mit Leichtigkeit die Weltmeisterinnen im Fußball ab (ja, auch schon geschehen).

Wer da etwas anderes sehen möchte, scheint vor lauter Ideologie den Bezug zur Realität verloren zu haben. Oder ist einfach nur blöd und hat zu viel Hollywood Intus, das kann natürlich auch sein.


Sag mal den 15jährigen Jungs, sie seien noch kleine Kinder. :D :D
„Wer mich beleidigt, bestimme ich.“ (Klaus Kinski)

„Just because you’re offended, doesn’t mean you’re right.“ (Ricky Gervais)
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 12554
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05
Wohnort: Luxemburg

Re: Niederlande führen gemischte Mannschaften im Amateurfußball ein

Beitragvon garfield336 » Di 8. Jun 2021, 18:24

Die Statuten der FIFA verbieten es Frauen doch gar nicht mitzuspielen.
Benutzeravatar
Findulin
Beiträge: 395
Registriert: Mi 4. Dez 2019, 16:15

Re: Niederlande führen gemischte Mannschaften im Amateurfußball ein

Beitragvon Findulin » Mi 9. Jun 2021, 17:00

Wenn gemischt gegen gemischt antritt, sehe ich darin kein Problem. Man wird allerdings schauen müssen, ob das beim Publikum ankommt. Obwohl... das interessiert im Zweifelsfall ja nicht, was das Volk denkt. Die werden aber mit den Füßen (bzw. per Fernbedienung) abstimmen. Frauenfußball hat natürlich seine grundsätzliche Berechtigung, aber er ist für die Masse eben nicht so anziehend wie der Männerfußball. Einige Sportarten scheinen in diesem SInne "nicht zu laufen" bzw. doch sehr geschlechtsspezifisch assoziiert zu sein.
Beim Tennis als Gegenbeispiel ist das aber wiederum überhaupt nicht der Fall und Frauentennis ist genauso angesagt wie Männertennis. Man denke nur an Stars wie Steffi Graf. Und alles ganz ohne ideologisch.getriebenen Mumpitz im Hintergrund.
Der Satz "Straßburg war mal deutsch" erzeugt Aufregung, Empörung und Parteiaustritte - Harald Schmidt
Benutzeravatar
Findulin
Beiträge: 395
Registriert: Mi 4. Dez 2019, 16:15

Re: Niederlande führen gemischte Mannschaften im Amateurfußball ein

Beitragvon Findulin » Mi 9. Jun 2021, 17:09

Juan hat geschrieben:(08 Jun 2021, 15:10)

Dieser Match fand vor 8 Jahren statt und die Torhüterin war eine Pfeiffe.. Aber Inzwischen hat sich der Frauenfussball in Sachen Fitness und Technik signifikant weiterentwickelt. Gut, 15 jährige Burschen sind nun mal etwas leichtfüssiger und flinker als Ewachsene. Aber heute würde das Resultat wahrscheinlich ausgeglichener ausfallen.


Sagen immer die schlechten Verlierer. Es gibt aktuellere Spiele mit denselben Ergebnissen /siehe Seite 1 des Stranges). Und das Spiel könnte auch vor 2 Minuten erst geendet haben. haben die Frauen verloren und gefällt das jemandem aus ideologisch getriebenen Hintergründen nicht, wird sich schon eine angenehme Erklärung finden.

Und versuch du mal zu sagen, "ja, der Torwart/Stürmer/sonstwer bei den Jungen war aber auch eine Pfeife. An sich...." Hohn und Spott werden dir sicher sein:

Wenns nämlich umgekehrt läuft bzw. laufen SOLL :p ...hohoho! Was wäre dann wohl für ein Ton zu erwarten? Gewisse Vorahnungen gibts anhand solcher Sprüche: 3. Platz ist was für Männer!

Und die Pointe, weil's grad so schön ist: Frauen fliegen im Viertelfinale raus

Hochmut kommt vor dem Fall. Manche lernen's nie.
Zuletzt geändert von Findulin am Mi 9. Jun 2021, 17:32, insgesamt 3-mal geändert.
Der Satz "Straßburg war mal deutsch" erzeugt Aufregung, Empörung und Parteiaustritte - Harald Schmidt
Benutzeravatar
Findulin
Beiträge: 395
Registriert: Mi 4. Dez 2019, 16:15

Re: Niederlande führen gemischte Mannschaften im Amateurfußball ein

Beitragvon Findulin » Mi 9. Jun 2021, 17:24

-doppelt - Entschuldigung, ich verdrück' mich in letzter Zeit dauernd, wenn ich Beiträge nur ändern will.
Der Satz "Straßburg war mal deutsch" erzeugt Aufregung, Empörung und Parteiaustritte - Harald Schmidt
Sungawakan
Beiträge: 460
Registriert: So 22. Sep 2019, 17:13

Re: Niederlande führen gemischte Mannschaften im Amateurfußball ein

Beitragvon Sungawakan » Mi 9. Jun 2021, 17:27

Gibt es bei Niederländern eigentlich Unterschiede zwischen Männlein und Weiblein? Von daher wäre es doch eh egal... :D
Benutzeravatar
Mehmet
Beiträge: 249
Registriert: So 31. Jul 2016, 17:25
Benutzertitel: cCc
Wohnort: İstanbul/Berlin

Re: Niederlande führen gemischte Mannschaften im Amateurfußball ein

Beitragvon Mehmet » Mi 9. Jun 2021, 21:46

Findulin hat geschrieben:(09 Jun 2021, 17:09)

Gewisse Vorahnungen gibts anhand solcher Sprüche: 3. Platz ist was für Männer!

Oha! Wenn man bedenkt, dass sie gegen 13 jährige Jungs verloren haben.
25 Fragen zur Frauen-WM
Würde unsere Frauen-Elf gegen eine Männer-Mannschaft gewinnen?

Nein, die physischen Unterschiede sind zu groß. Die Frauen testen ab und an gegen männliche Junioren-Teams - immer unter Ausschluss der Öffentlichkeit.
25/25

Sungawakan hat geschrieben:(09 Jun 2021, 17:27)

Gibt es bei Niederländern eigentlich Unterschiede zwischen Männlein und Weiblein? Von daher wäre es doch eh egal... :D

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen! :D :thumbup:
Türkiye Türklerindir

Zurück zu „6. Sport“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste