Seite 4 von 4

Re: Rammstein-Deutschland-Du hast viel geweint

Verfasst: So 19. Mai 2019, 15:27
von BlueMonday
Tom Bombadil hat geschrieben:(18 May 2019, 14:55)

Das gibt es sowieso nicht, aber der Hype tut ja so, als wäre das Video ein grandioses Epos über Deutschland und es wird alles Mögliche in das Filmchen rein interpretiert, was dann auch noch falsch ist, wie zB. in dem ZDF-Video die Varusniederlage als Geburtsstunde Deutschlands :dead:


Ich denke schon, dass es schon eine Reihe gehaltvoller Musikvideos gibt und "Deutschland" gehört sicherlich dazu. Hängt freilich auch vom Rezipienten ab, wieviel Gehalt er eben finden kann.
Es ist ja wie bei Büchern nicht anders, man ist der Hörer seiner selbst:

"In Wirklichkeit ist jeder Leser, wenn er liest, ein Leser nur seiner selbst. Das Werk des Schriftstellers ist dabei lediglich eine Art von optischem Instrument, das der Autor dem Leser reicht, damit er erkennen möge, was er in sich selbst vielleicht sonst nicht hätte erschauen können" -- Marcel Proust

Und alles muss irgendwo in Relation gesetzt werden für ein Urteil. Deshalb fragte ich ja nach vermeintlich gehaltvolleren Beispielen. Ich habe eh das Gefühl in einer Zeit zu leben, in der alles schwarz oder schlecht geredet und mit Dreck beworfen wird, obwohl die Aufwände eher steigen und mehr geleistet wird.

Früher sahen typische deutsche Musikvideos noch so aus: https://www.youtube.com/watch?v=t03Nh0hyBY4
Wobei das damals bestimmt nicht so zerredet, sondern als das genommen wurde, was es eben ist.

Re: Rammstein-Deutschland-Du hast viel geweint

Verfasst: So 19. Mai 2019, 18:04
von Zunder
BlueMonday hat geschrieben:(19 May 2019, 15:27)

Früher sahen typische deutsche Musikvideos noch so aus: https://www.youtube.com/watch?v=t03Nh0hyBY4
Wobei das damals bestimmt nicht so zerredet, sondern als das genommen wurde, was es eben ist.

In diesem Video spielen Marianne Sägebrecht und Kurt Raab mit. Letzterer hat als (vermutlich real) besoffener Pfarrer an die Kirchentür uriniert. Die Kirche wurde später neu geweiht.

Das ist alles etwas anders als dieser merkantil und ideologisch kalkulierte Müll von Ramschstein.

Re: Rammstein-Deutschland-Du hast viel geweint

Verfasst: So 19. Mai 2019, 18:28
von Ein Terraner
Zunder hat geschrieben:(19 May 2019, 18:04)

In diesem Video spielen Marianne Sägebrecht und Kurt Raab mit. Letzterer hat als (vermutlich real) besoffener Pfarrer an die Kirchentür uriniert. Die Kirche wurde später neu geweiht.

Das ist alles etwas anders als dieser merkantil und ideologisch kalkulierte Müll von Ramschstein.


Du musst dich noch etwas mehr echauffieren, mit dem bisschen kannst du Rammstein nicht ans Bein pinkeln.

Re: Rammstein-Deutschland-Du hast viel geweint

Verfasst: So 19. Mai 2019, 18:45
von Zunder
Ein Terraner hat geschrieben:(19 May 2019, 18:28)

Du musst dich noch etwas mehr echauffieren, mit dem bisschen kannst du Rammstein nicht ans Bein pinkeln.

Das hast du brav gemacht.

Re: Rammstein-Deutschland-Du hast viel geweint

Verfasst: So 19. Mai 2019, 19:45
von Tom Bombadil
BlueMonday hat geschrieben:(19 May 2019, 15:27)

Ich denke schon, dass es schon eine Reihe gehaltvoller Musikvideos gibt...

Evtl. haben wir ja eine andere Definition von gehaltvoll, für mich kann so ein kurzes Video keine tiefschürfenden Inhalte transportieren.

Deutsche Musikvidoes konnten auch anders aussehen: https://www.youtube.com/watch?v=FyJlxDdEoic oder so: https://www.youtube.com/watch?v=9T3Xz5elbe4

Re: Rammstein-Deutschland-Du hast viel geweint

Verfasst: So 19. Mai 2019, 20:14
von watisdatdenn?
Ein Terraner hat geschrieben:(19 May 2019, 18:28)
Du musst dich noch etwas mehr echauffieren, mit dem bisschen kannst du Rammstein nicht ans Bein pinkeln.

Mach das mal in einer Moschee..
Dann hast du Aufmerksamkeit...

Kirche juckt nur die Christen und die halten bekanntlich gleich die andere Wange hin..

Re: Rammstein-Deutschland-Du hast viel geweint

Verfasst: So 19. Mai 2019, 20:16
von Tom Bombadil

Re: Rammstein-Deutschland-Du hast viel geweint

Verfasst: So 19. Mai 2019, 20:52
von Ein Terraner
Zunder hat geschrieben:(19 May 2019, 18:45)

Das hast du brav gemacht.


Irgendwann wird dir auch noch auffallen das du auf die Falschen einschlägst, selbst wenn du noch so sehr ihre Herzen auf de
n Rechten Fleck wünscht.

Re: Rammstein-Deutschland-Du hast viel geweint

Verfasst: So 19. Mai 2019, 20:53
von Ein Terraner
watisdatdenn? hat geschrieben:(19 May 2019, 20:14)

Mach das mal in einer Moschee..
Dann hast du Aufmerksamkeit...

Kirche juckt nur die Christen und die halten bekanntlich gleich die andere Wange hin..


Genau der richtige Thread für Islambashing. :thumbup: :rolleyes:

Re: Rammstein-Deutschland-Du hast viel geweint

Verfasst: So 19. Mai 2019, 22:38
von watisdatdenn?
Ein Terraner hat geschrieben:(19 May 2019, 20:53)
Genau der richtige Thread für Islambashing. :thumbup: :rolleyes:

Das war doch jetzt eher Christenbashing..

Re: Rammstein-Deutschland-Du hast viel geweint

Verfasst: So 19. Mai 2019, 22:42
von watisdatdenn?
Vongole hat geschrieben:(30 Mar 2019, 16:27)
das verschwindende Schamgefühl über die eigene Geschichte

Warum sollte man sich für die Geschichte seiner Ahnen schämen?
Scham macht doch nur für eigene Handlungen Sinn?

Es macht auch keinen Sinn stolz auf die Leistung seiner Ahnen zu sein.

Re: Rammstein-Deutschland-Du hast viel geweint

Verfasst: So 19. Mai 2019, 22:49
von watisdatdenn?
Papaloooo hat geschrieben:(31 Mar 2019, 12:57)
Ich verwechsle es nicht, ich kritisiere, dass es oft verwechselt wird. Und genau das ist der deutsche Minderwertigkeitskomplex.

Ja da ist was dran.. Eine starke Nation mit Minderwertigkeitskomplex... Das kann nur gut gehen.... *saugt scharf die Luft ein*

Re: Rammstein-Deutschland-Du hast viel geweint

Verfasst: So 19. Mai 2019, 23:19
von Ein Terraner
watisdatdenn? hat geschrieben:(19 May 2019, 22:38)

Das war doch jetzt eher Christenbashing..

Echt dein Moschee Vergleich war Christenbashing .... :rolleyes:

Re: Rammstein-Deutschland-Du hast viel geweint

Verfasst: So 19. Mai 2019, 23:45
von Skeptiker
MOD - Bitte keine Abschweifungen. Das Thema ist hier nicht der Islam. Achtet auf eure Ausdrucksweise. Beleidigungen von Gruppen mit sexuell expliziter Ausdrucksweise sind zu unterlassen oder werden Sanktionen nach sich ziehen.

Re: Rammstein-Deutschland-Du hast viel geweint

Verfasst: Mo 20. Mai 2019, 19:35
von Papaloooo
watisdatdenn? hat geschrieben:(19 May 2019, 20:14)

Mach das mal in einer Moschee..
Dann hast du Aufmerksamkeit...

Kirche juckt nur die Christen und die halten bekanntlich gleich die andere Wange hin..

Das ist dich die Stärke des Christentums gegenüber dem Islam.
Sie können gemeinhin Kritik aushalten ohne gleich mit Morddrohungen oder Anschlägen zu kontern.
Sie glauben zwar auch, dass Gott eine Memme ist, in dem Sinne von leicht zu kränken.
Und zur Strafe für die Blasphemie gibt es dann die ewige Hölle.
In der Hinsicht sind sie gleich wie die Muslime.
Nur meinen die Muslime noch obendrein, Gott alleine könnte nicht gut genug bestrafen und bräuchte dazu noch die Hilfe der Menschen.
(Im Mittelalter waren die Christen auch noch dieser Ansicht!)

Re: Rammstein-Deutschland-Du hast viel geweint

Verfasst: Do 30. Mai 2019, 14:57
von Ebiker
Was die linksgrünen Gutmenschen wohl zu diesem Video sagen ? Bin gespannt auf die Interpretationen

[youtube] https://www.youtube.com/watch?time_cont ... at2c33sbog [/youtube]

Re: Rammstein-Deutschland-Du hast viel geweint

Verfasst: Do 30. Mai 2019, 16:03
von Ein Terraner
Ebiker hat geschrieben:(30 May 2019, 14:57)

Was die linksgrünen Gutmenschen wohl zu diesem Video sagen ?


Sing es doch einfach mal schön laut mit, vielleicht fällt bei dir der Groschen auch noch.

Re: Rammstein-Deutschland-Du hast viel geweint

Verfasst: Do 30. Mai 2019, 16:30
von Zunder
Ebiker hat geschrieben:(30 May 2019, 14:57)

Was die linksgrünen Gutmenschen wohl zu diesem Video sagen ? Bin gespannt auf die Interpretationen

[youtube] https://www.youtube.com/watch?time_cont ... at2c33sbog [/youtube]

Ich habe mir auch schon überlegt, ob ich diese Perle der deutschen Hochkultur hier einstellen soll.

So ähnlich wie in diesem Video dürfte sich der Proto-Nazi des 19. Jahrhunderts seine feuchten Kolonialherrenmenschenträume bebildert haben.