Informationswissenschaft 2.0

Moderator: Moderatoren Forum 5

Benutzeravatar
Rote_Galaxie
Beiträge: 7306
Registriert: Mi 28. Nov 2012, 18:26

Informationswissenschaft 2.0

Beitragvon Rote_Galaxie » Sa 23. Feb 2019, 15:53

Ich halte es für eine gute Idee, das jetzige Schulsystem abzuschaffen und durch ein zeitgemäßes Konzept zu ersetzen.
Schüler sind Individuen wie alle Menschen deswegen muss man Sie auch individuell fördern.
Die Lösung ist einfach, Programme zu schreiben die sich dem Lernfortschritt und der Lerngeschwindigkeit anpassen.

Dazu müsste Geld in die Digitalisierung von Schulen gesteckt werden, aber wenn man bedenkt wieviel Geld die Banken bekommen
jedes mal wenn die Wirtschaft durch Abzocke zusammenbricht halte ich dies für ein realistisches Ziel.
Und wer kontrolliert die Kontrolle?

Zurück zu „5. Bildung - Kultur - Medien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste