Seite 347 von 351

Re: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

Verfasst: Mi 16. Sep 2020, 10:34
von Findulin
Auch wenn es nicht nur um "offizielle" Argumente gehen muss - aber Tempo 130, um Autofahrern das Autofahren zu vermiesen, wird nie in die Politdebatte Eingang finden.

Re: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

Verfasst: Mi 16. Sep 2020, 10:44
von Teeernte
Findulin hat geschrieben:(16 Sep 2020, 10:34)

Auch wenn es nicht nur um "offizielle" Argumente gehen muss - aber Tempo 130, um Autofahrern das Autofahren zu vermiesen, wird nie in die Politdebatte Eingang finden.


:thumbup:

90% der HAushalte verfügen über einen PKW -

Welche Partei will denen das Autofahren VERMIESEN ?



Stimmt - die Verbotspartei - die die anderen 10 % vielleicht wählen.

Im Osten werden die guten alten Blitzer noch ABGESCHOSSEN, ABGEBRANNT, mit DEM LKW UMGEFAHREN...
(alter Kunstoffkanister Benzin drauf...Lappen rein - holla.....EisEssig Einlauf "HILFT" AUCH.)

Da regelt DIREKTE Politik.

Re: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

Verfasst: Mi 16. Sep 2020, 11:07
von Findulin
Und es kommt noch etwas hinzu: man darf die vom terraner postulierte Zahl der Mini-Ersparnis nicht damit in Zweifel ziehen, indem man einfach neue Aspekte hinzufügt (nämlich, dass angeblich soundsoviele Autofahrer ihr Fahrzeug schon stehenlassen werden). Selbstverständlich wurde sowas in die Berechnung der CO2 Erparnis nicht miteinbezogen. Richtigerweise wird davon ausgegangen, was es unter den real existierenden Zuständen bringt. Nur dann ist das Ergebnis auch objektiv belastbar.

Re: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

Verfasst: Mi 16. Sep 2020, 11:15
von midlifecrisis
0,67 % Gesamt- CO2- Ersparnis sind nicht "mini"!

Re: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

Verfasst: Mi 16. Sep 2020, 11:41
von Ein Terraner
midlifecrisis hat geschrieben:(16 Sep 2020, 11:15)

0,67 % Gesamt- CO2- Ersparnis sind nicht "mini"!


Was wäre dann bei dir mini? Wir sind hier ein bisschen über einem halben Prozent, und das bei einer maximalen Einschränkung auf 100km/h. Bei einem realistischen Tempolimit von 130 sind das nur 0.24%, also nochmal 2/3 weniger.

Re: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

Verfasst: Mi 16. Sep 2020, 11:46
von midlifecrisis
Deshalb plädiere ich für 100 (nach Sichtung Deiner präsentierten Daten). Auch die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt, der oft unbedeutend erscheinen mag.

Re: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

Verfasst: Mi 16. Sep 2020, 11:51
von Ein Terraner
midlifecrisis hat geschrieben:(16 Sep 2020, 11:46)

Deshalb plädiere ich für 100 (nach Sichtung Deiner präsentierten Daten). Auch die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt, der oft unbedeutend erscheinen mag.

Das sehe ich anders, das ist keine Reise, hier muss aufgeräumt werden. Und anstelle das man sich um den riesen Müllberg in der Mitte kümmert wird sich über die Krümmel in der Ecke gestritten.

Re: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

Verfasst: Mi 16. Sep 2020, 11:56
von midlifecrisis
Bin picken.

Re: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

Verfasst: Mi 16. Sep 2020, 12:09
von Findulin
midlifecrisis hat geschrieben:(16 Sep 2020, 11:56)

Bin picken.


Dann hör zumindest auf, hier zu surfen:

https://www.daserste.de/unterhaltung/qu ... o-100.html

Zumindest Politikforum.eu ist nicht lebenswichtig. Ich erwarte deine Abmeldung :D

Auch der längste Weg beginnt mit einem ersten Schritt.

Re: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

Verfasst: Mi 16. Sep 2020, 12:09
von Ein Terraner
2018 war der globale CO² Ausstoß bei 36600MT, da würde ein Deutsches TL von 130 mit 0,0052% gegensteuern.

https://de.statista.com/statistik/daten ... nostiziert.

Re: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

Verfasst: Mi 16. Sep 2020, 12:13
von midlifecrisis
Deshalb 100. O-C-O - Anstieg bremsen (progressiv).

Re: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

Verfasst: Mi 16. Sep 2020, 12:14
von Ein Terraner
midlifecrisis hat geschrieben:(16 Sep 2020, 12:13)

Deshalb 100. O-C-O - Anstieg bremsen (progressiv).


Rechne das doch mal durch.

Re: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

Verfasst: Mi 16. Sep 2020, 12:18
von midlifecrisis
Nicht meine Aufgabe, hast Du ja schon gemacht.

Re: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

Verfasst: Mi 16. Sep 2020, 12:19
von Ein Terraner
midlifecrisis hat geschrieben:(16 Sep 2020, 12:18)

Nicht meine Aufgabe, hast Du ja schon gemacht.

0,015% ist das jetzt mini genug ?

Re: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

Verfasst: Mi 16. Sep 2020, 12:21
von midlifecrisis
Was ist Deine Position?

Re: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

Verfasst: Mi 16. Sep 2020, 12:31
von Ein Terraner
midlifecrisis hat geschrieben:(16 Sep 2020, 12:21)

Was ist Deine Position?

Alternativen im Transport schaffen, Energiegewinnung umstrukturieren, neue Städte aufbau und vorhandene umbauen. Die ganzen Sachen die wirklich etwas bewegen würden und nicht nur Symbolcharakter haben.

Re: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

Verfasst: Mi 16. Sep 2020, 12:38
von midlifecrisis
Ich bin früher geklettert. Da muss man in (ganz) kleinen Schritten den Gipfel erreichen, um nicht aus der Puste zu gelangen oder runterzufallen.

Re: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

Verfasst: Mi 16. Sep 2020, 12:41
von Ein Terraner
midlifecrisis hat geschrieben:(16 Sep 2020, 12:38)

Ich bin früher geklettert. Da muss man in (ganz) kleinen Schritten den Gipfel erreichen, um nicht aus der Puste zu gelangen oder runterzufallen.


Dafür ist es jetzt ein bisschen spät, https://www.mcc-berlin.net/fileadmin/da ... _clock.htm

Re: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

Verfasst: Mi 16. Sep 2020, 12:43
von midlifecrisis
Korrekt.

Re: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

Verfasst: Mi 16. Sep 2020, 12:56
von Ein Terraner
midlifecrisis hat geschrieben:(16 Sep 2020, 12:43)

Korrekt.

Gut, warum haltet ihr euch dann alle mit diesem TL Kleinkram auf?