Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Moderator: Moderatoren Forum 3

JFK
Beiträge: 10594
Registriert: Di 13. Jan 2015, 16:19
Wohnort: München

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon JFK » Mi 4. Sep 2019, 10:23

Keoma hat geschrieben:(04 Sep 2019, 10:21)

Und wem hat die Gegend vor den Briten "gehört"?


Stand unter autonomer Selbstverwaltung, wie alle anderen Gebiete im Osmanischem Reich.
Benutzeravatar
Keoma
Beiträge: 14760
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 13:27
Benutzertitel: Drum Legend
Wohnort: Österreich

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon Keoma » Mi 4. Sep 2019, 10:24

JFK hat geschrieben:(04 Sep 2019, 10:23)

Stand unter autonomer Selbstverwaltung, wie alle anderen Gebiete im Osmanischem Reich.


Wenig geschickt ausgewichen.
Jeder hat das Grundrecht auf eine eigene Meinung. Aber nicht auf eigene Fakten.
Daniel Patrick Moynihan
JFK
Beiträge: 10594
Registriert: Di 13. Jan 2015, 16:19
Wohnort: München

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon JFK » Mi 4. Sep 2019, 10:25

Keoma hat geschrieben:(04 Sep 2019, 10:24)

Wenig geschickt ausgewichen.


Dann erklär mal
Benutzeravatar
Keoma
Beiträge: 14760
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 13:27
Benutzertitel: Drum Legend
Wohnort: Österreich

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon Keoma » Mi 4. Sep 2019, 10:28

JFK hat geschrieben:(04 Sep 2019, 10:25)

Dann erklär mal


Es war Teil des Osmanischen Reiches, welches aber nicht mehr existierte und filetiert wurde.
Zugegeben, nur ein Randproblem.
Jeder hat das Grundrecht auf eine eigene Meinung. Aber nicht auf eigene Fakten.
Daniel Patrick Moynihan
Bobo
Beiträge: 2569
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 10:41

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon Bobo » Mi 4. Sep 2019, 10:37

JFK hat geschrieben:(02 Sep 2019, 21:48)

Zb die Biologische Komponente geht völlig ab, im grunde ist es nicht einmal wirklich Antisemitismus sondern Antiisraeliamus.



Dem widerspreche ich direkt: Wenn Abbas Israel mit seinen Todesflüchen belegt, bevorzugt er Bezeichnungen wie: Jüdisches Gebilde, Staat der Juden, Judenstaat, die Juden tun dies oder das, Rabbis vergiften ... bla,bla. Eindeutig die üblichen antisemitischen Stereotypen. Die arabischen oder christlichen Israelis hat er nicht auf dem Schirm. Das Kalkül dahinter braucht keine Verständnisanleitung. Mindestens in den arabischen Israelis wähnt der Brüder im Geiste.

Du hast die Antwort recht ungeschickt umschifft, Fossi. Vielleicht wagst du einen zweiten Anlauf zur Erläuterung, inwiefern sich Abbas Antisemitismus von dem der Braunen unterscheidet.
Zuletzt geändert von Bobo am Mi 4. Sep 2019, 10:43, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Adam Smith
Beiträge: 26142
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 21:57

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon Adam Smith » Mi 4. Sep 2019, 10:40

JFK hat geschrieben:(02 Sep 2019, 21:48)

Zb die Biologische Komponente geht völlig ab, im grunde ist es nicht einmal wirklich Antisemitismus sondern Antiisraeliamus.


Wer alle Juden vertreiben möchte ist zwingend ein Antisemit.
Benutzeravatar
Adam Smith
Beiträge: 26142
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 21:57

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon Adam Smith » Mi 4. Sep 2019, 11:10

Hier gibt es einen Link.

https://en.wikipedia.org/wiki/Ottoman_Syria

https://en.wikipedia.org/wiki/Damascus_Eyalet

Im Osmanischen Reich gab es keinen Bezirk mit diesem Namen.
Zuletzt geändert von Adam Smith am Mi 4. Sep 2019, 11:15, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Adam Smith
Beiträge: 26142
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 21:57

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon Adam Smith » Mi 4. Sep 2019, 11:26

Ger9374 hat geschrieben:(04 Sep 2019, 11:23)

Palästina war doch britisches Mandatsgebiet.Die Bevölkerung hatte auch im Osmanischen Reich nichts zu melden.
Nach der Niederlage im1Wk fiel Palästina als Mandat an GB.
Was ist daran nicht korrekt?


Wie hiess die Verwaltungsbezeichnung der Region vor den Briten?
Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 4981
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon Orbiter1 » Mi 4. Sep 2019, 11:28

Bobo hat geschrieben:(04 Sep 2019, 10:37)

Wenn Abbas Israel mit seinen Todesflüchen belegt, bevorzugt er Bezeichnungen wie: Jüdisches Gebilde, Staat der Juden, Judenstaat, ..
Im Nationalstaatsgesetz wird der Staat Israel als "nationale Heimstätte des jüdischen Volkes“ bezeichnet in dem das vereinte Jerusalem die Hauptstadt und Hebräisch die alleinige Nationalsprache ist. Sehen sie da so einen großen Unterschied zu "Staat der Juden"?
Benutzeravatar
Adam Smith
Beiträge: 26142
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 21:57

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon Adam Smith » Mi 4. Sep 2019, 11:31

Wie war die Region Palästina zur Zeit des Osmanischen Reiches aufgeteilt? Welchen Namen trugen die Provinzen? Erdogan besteht ja darauf.
Benutzeravatar
Wolverine
Beiträge: 11426
Registriert: So 7. Jul 2013, 20:19
Benutzertitel: Scouts

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon Wolverine » Mi 4. Sep 2019, 11:35

Orbiter1 hat geschrieben:(04 Sep 2019, 11:28)

Im Nationalstaatsgesetz wird der Staat Israel als "nationale Heimstätte des jüdischen Volkes“ bezeichnet in dem das vereinte Jerusalem die Hauptstadt und Hebräisch die alleinige Nationalsprache ist. Sehen sie da so einen großen Unterschied zu "Staat der Juden"?



In der UN-Charta ist der Staat Israel ein souveräner Staat unter vielen. Für die Araber sind die Israelis "Besatzer."
If Israel were to put down its arms there would be no more Israel.
If the Arabs were to put down their arms there would be no more war.
Benutzeravatar
Wolverine
Beiträge: 11426
Registriert: So 7. Jul 2013, 20:19
Benutzertitel: Scouts

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon Wolverine » Mi 4. Sep 2019, 11:35

Adam Smith hat geschrieben:(04 Sep 2019, 11:26)

Wie hiess die Verwaltungsbezeichnung der Region vor den Briten?


Süd-Syrien.
If Israel were to put down its arms there would be no more Israel.
If the Arabs were to put down their arms there would be no more war.
Benutzeravatar
Adam Smith
Beiträge: 26142
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 21:57

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon Adam Smith » Mi 4. Sep 2019, 11:41

Wolverine hat geschrieben:(04 Sep 2019, 11:35)

Süd-Syrien.


Das hiess anders.

https://id.m.wikipedia.org/wiki/Eyalet_Damaskus

Eigentlich müssten die Palästinenser und Erdogan darauf bestehen.
Bobo
Beiträge: 2569
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 10:41

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon Bobo » Mi 4. Sep 2019, 11:55

Orbiter1 hat geschrieben:(04 Sep 2019, 11:28)

Im Nationalstaatsgesetz wird der Staat Israel als "nationale Heimstätte des jüdischen Volkes“ bezeichnet in dem das vereinte Jerusalem die Hauptstadt und Hebräisch die alleinige Nationalsprache ist. Sehen sie da so einen großen Unterschied zu "Staat der Juden"?



Worauf zielt die Frage?
Benutzeravatar
Wolverine
Beiträge: 11426
Registriert: So 7. Jul 2013, 20:19
Benutzertitel: Scouts

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon Wolverine » Mi 4. Sep 2019, 12:11

Adam Smith hat geschrieben:(04 Sep 2019, 11:41)

Das hiess anders.

https://id.m.wikipedia.org/wiki/Eyalet_Damaskus

Eigentlich müssten die Palästinenser und Erdogan darauf bestehen.



Ja, allerdings nannten die Bewohner sich so. Süd-Syrer.
If Israel were to put down its arms there would be no more Israel.
If the Arabs were to put down their arms there would be no more war.
Benutzeravatar
Adam Smith
Beiträge: 26142
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 21:57

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon Adam Smith » Mi 4. Sep 2019, 12:41

Wolverine hat geschrieben:(04 Sep 2019, 12:11)

Ja, allerdings nannten die Bewohner sich so. Süd-Syrer.


Es wird ja oft so dargestellt, dass es ein Palästina gab, dann die Juden kamen und es dann kein Palästina mehr gab. Das ist verkehrt. Dieses Palästina gab es noch nie.
JFK
Beiträge: 10594
Registriert: Di 13. Jan 2015, 16:19
Wohnort: München

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon JFK » Mi 4. Sep 2019, 13:27

Ger9374 hat geschrieben:(04 Sep 2019, 12:53)

Wenn der Souverän(das Volk) nicht mitspielt.

Die Bewohner dieses Gebietes samt zugewanderten Juden aus Kriegseuropa ?!


Gaza?
Benutzeravatar
Adam Smith
Beiträge: 26142
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 21:57

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon Adam Smith » Mi 4. Sep 2019, 16:00

JFK hat geschrieben:(04 Sep 2019, 13:27)

Gaza?


Könnte hier ein Jude leben?
Benutzeravatar
Wolverine
Beiträge: 11426
Registriert: So 7. Jul 2013, 20:19
Benutzertitel: Scouts

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon Wolverine » Mi 4. Sep 2019, 16:03

Adam Smith hat geschrieben:(04 Sep 2019, 12:41)

Es wird ja oft so dargestellt, dass es ein Palästina gab, dann die Juden kamen und es dann kein Palästina mehr gab. Das ist verkehrt. Dieses Palästina gab es noch nie.


Deine Aussage ist vollkommen richtig. Erst mit dem Mandat der Briten wurde der historische Begriff - geprägt durch einen römischen Kaiser - aus der Mottenkiste geholt.
If Israel were to put down its arms there would be no more Israel.
If the Arabs were to put down their arms there would be no more war.
Benutzeravatar
Adam Smith
Beiträge: 26142
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 21:57

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon Adam Smith » Mi 4. Sep 2019, 16:13

Wolverine hat geschrieben:(04 Sep 2019, 16:03)

Deine Aussage ist vollkommen richtig. Erst mit dem Mandat der Briten wurde der historische Begriff - geprägt durch einen römischen Kaiser - aus der Mottenkiste geholt.


Das Mandatsgebiet umfasste das Israel und Jordanien. Eigentlich hätte alles sehr einfach werden können.

Zurück zu „35. Israel & Palästina“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste