Seite 2 von 40

Re: Moderationsstrang des Subforums #35/Diskussionen mit Mod

Verfasst: Sa 2. Mär 2013, 13:30
von Helicobacter
Mind-X » Sa 2. Mär 2013, 13:24 hat geschrieben:Ich habe nun mal gar keine Panik. :cool:

Die Verwarnung haben Sie ja bereits erhalten. Die von Ihnen gewünschte Sperrung Ihres Accounts kann ich leider nicht durchführen.


Wenn ich Erdogan weiterhin Antisemiten nenne, und das werde ich künftig öfters tun, worauf Sie sich verlassen können, dann müsste es doch zu einer Sperrung kommen, wenn der Vorstand Ihre Ansicht teilt, schliesslich haben Sie mich ja wegen derselben Aussage verwant. LOL.

Re: Moderationsstrang des Subforums #35/Diskussionen mit Mod

Verfasst: Sa 2. Mär 2013, 13:33
von Helicobacter
Mind-X » Sa 2. Mär 2013, 13:24 hat geschrieben:Ich habe nun mal gar keine Panik. :cool:

Die Verwarnung haben Sie ja bereits erhalten. Die von Ihnen gewünschte Sperrung Ihres Accounts kann ich leider nicht durchführen.


Wie ist es eigentlich mit meiner signatur ? Wie gefällt sie Ihnen ?

Re: Moderationsstrang des Subforums #35/Diskussionen mit Mod

Verfasst: Sa 2. Mär 2013, 13:36
von Mind-X
Helicobacter » Sa 2. Mär 2013, 13:30 hat geschrieben:
Wenn ich Erdogan weiterhin Antisemiten nenne, und das werde ich künftig öfters tun, worauf Sie sich verlassen können, dann müsste es doch zu einer Sperrung kommen, wenn der Vorstand Ihre Ansicht teilt, schliesslich haben Sie mich ja wegen derselben Aussage verwant. LOL.
Sie sind etwas aufgewühlt. Schon Ok.

Sperrungen erfolgen dann doch noch nicht so schnell. :)


Und ich verweise trotzdem noch mal darauf, dass jeglicher Antisemitismusvorwurf ohne Nachweis zu unterlassen hat.

Re: Moderationsstrang des Subforums #35/Diskussionen mit Mod

Verfasst: Sa 2. Mär 2013, 14:23
von Helicobacter
Mind-X » Sa 2. Mär 2013, 13:36 hat geschrieben:Sie sind etwas aufgewühlt. Schon Ok.

Sperrungen erfolgen dann doch noch nicht so schnell. :)


Und ich verweise trotzdem noch mal darauf, dass jeglicher Antisemitismusvorwurf ohne Nachweis zu unterlassen hat.


Wir werden sehen, ob Sperrungen überhaupt erfolgen. Da wäre ich mir an Ihrer Stelle nicht so ganz sicher.

Re: Moderationsstrang des Subforums #35/Diskussionen mit Mod

Verfasst: Sa 2. Mär 2013, 14:26
von Helicobacter
Mind-X » Sa 2. Mär 2013, 13:36 hat geschrieben:Und ich verweise trotzdem noch mal darauf, dass jeglicher Antisemitismusvorwurf ohne Nachweis zu unterlassen hat.

Aufgewühlt sind Sie, würde ich meinen, da Sie meine Signatur ertragen müssen.

Re: Moderationsstrang des Subforums #35/Diskussionen mit Mod

Verfasst: Sa 2. Mär 2013, 14:30
von Mind-X
Helicobacter » Sa 2. Mär 2013, 14:26 hat geschrieben:Aufgewühlt sind Sie, würde ich meinen, da Sie meine Signatur ertragen müssen.
Wer hier ganz aufgewühlt ständig die selben Beiträge einstellte, war offensichtlich. :D

Re: Moderationsstrang des Subforums #35/Diskussionen mit Mod

Verfasst: Sa 2. Mär 2013, 14:32
von Helicobacter
Mind-X » Sa 2. Mär 2013, 14:30 hat geschrieben:Wer hier ganz aufgewühlt ständig die selben Beiträge einstellte, war offensichtlich. :D

Welche meinen Sie ? Die, die Sie so sehr aufgewühlt haben, dass Sie sie nonstop löschen ? LOL

Re: Moderationsstrang des Subforums #35/Diskussionen mit Mod

Verfasst: Sa 2. Mär 2013, 14:33
von Mind-X
Helicobacter » Sa 2. Mär 2013, 14:32 hat geschrieben:Welche meinen Sie ? Die, die Sie so sehr aufgewühlt haben, dass Sie sie nonstop löschen ? LOL
Das wiederholte Einstellen von Beiträgen ist Spam.

Re: Moderationsstrang des Subforums #35/Diskussionen mit Mod

Verfasst: Sa 2. Mär 2013, 14:33
von Bukowski
Helicobacter » Sa 2. Mär 2013, 14:26 hat geschrieben:Aufgewühlt sind Sie, würde ich meinen, da Sie meine Signatur ertragen müssen.


Hm, tausch das Wort doch einfach aus!


2005 sagte Erdogan : " Antisemitismus ist das größte Verbrechen gegen die Menschlichkeit" und bekam einen jüdischen Preis verliehen.
http://www.sueddeutsche.de/politik/tuer ... s-1.474814

:)

Re: Moderationsstrang des Subforums #35/Diskussionen mit Mod

Verfasst: Sa 2. Mär 2013, 14:37
von Helicobacter
Mind-X » Sa 2. Mär 2013, 14:33 hat geschrieben:Das wiederholte Einstellen von Beiträgen ist Spam.


Wenn Sie tatsächlich glauben, dass Sie mir in diesem Forum verbieten können, Erdogan einen Antisemiten zu nennen, dann wird der Vorstand Sie eines Besseren belehren. Darauf gebe ich Ihnen Brief und Siegel.

Re: Moderationsstrang des Subforums #35/Diskussionen mit Mod

Verfasst: Sa 2. Mär 2013, 14:38
von Mind-X
Helicobacter » Sa 2. Mär 2013, 14:37 hat geschrieben:
Wenn Sie tatsächlich glauben, dass Sie mir in diesem Forum verbieten können, Erdogan einen Antisemiten zu nennen, dann wird der Vorstand Sie eines Besseren belehren. Darauf gebe ich Ihnen Brief und Siegel.
Sie haben nicht im Mindesten begriffen, worum es hier geht. :rolleyes:

Re: Moderationsstrang des Subforums #35/Diskussionen mit Mod

Verfasst: Sa 2. Mär 2013, 14:39
von Helicobacter
Mind-X » Sa 2. Mär 2013, 14:33 hat geschrieben:Das wiederholte Einstellen von Beiträgen ist Spam.

Dann zeigen Sie doch einen Beitrag, der zweimal gepostet worden ist? Können Sie das ?

Re: Moderationsstrang des Subforums #35/Diskussionen mit Mod

Verfasst: Sa 2. Mär 2013, 14:41
von Mind-X
Helicobacter » Sa 2. Mär 2013, 14:39 hat geschrieben:Dann zeigen Sie doch einen Beitrag, der zweimal gepostet worden ist? Können Sie das ?
Ja. Kann ich.


Bspw. ab hier


http://politik-forum.eu/viewtopic.php?p=1866828#p1866828

Re: Moderationsstrang des Subforums #35/Diskussionen mit Mod

Verfasst: Sa 2. Mär 2013, 14:44
von Helicobacter
Mind-X » Sa 2. Mär 2013, 14:38 hat geschrieben:Sie haben nicht im Mindesten begriffen, worum es hier geht. :rolleyes:


Ich bin bereit mich sperren zu lassen, nein ich gehe schon freiwillig, wenn der Admin bzw. Vorstand Ihre Verwarnung dafür gutheisst, dass man Erdogan nicht Antisemiten nennen darf. Wenn er aber die Verwarnung nicht gutheisst und sie sogar zurücknimmt, dann werden Sie an Ansehen verlieren, denn ich werde dann bleiben und haargenau das tun, was Ihnen stinkt und was Sie mir verbieten wollen.

Re: Moderationsstrang des Subforums #35/Diskussionen mit Mod

Verfasst: Sa 2. Mär 2013, 14:45
von Liegestuhl
Mind-X » Sa 2. Mär 2013, 13:36 hat geschrieben:Und ich verweise trotzdem noch mal darauf, dass jeglicher Antisemitismusvorwurf ohne Nachweis zu unterlassen hat.[/color]


Was bedeutet genau "ohne Nachweis"?

Reicht eine plausible Begründung?

Re: Moderationsstrang des Subforums #35/Diskussionen mit Mod

Verfasst: Sa 2. Mär 2013, 14:46
von Helicobacter

Jetzt ist er so aufgewühlt, dass er Witze über NICHT-VORHANDENE Beiträge macht. LOL

Re: Moderationsstrang des Subforums #35/Diskussionen mit Mod

Verfasst: Sa 2. Mär 2013, 14:47
von Alexyessin
Gab es nicht mal die Signatursperre bei Verwarnungen?

Re: Moderationsstrang des Subforums #35/Diskussionen mit Mod

Verfasst: Sa 2. Mär 2013, 14:47
von DarkLightbringer
Verstehe ich das richtig, dass MP Erdogan für seine Gleichsetzung von "Zionismus" und "Faschismus" nicht mehr als "antisemitisch" kritisiert werden kann?
Das wäre in der Tat irritierend, zumal sich selbst der UN-Generalsekretär entsetzt zeigt.

Re: Moderationsstrang des Subforums #35/Diskussionen mit Mod

Verfasst: Sa 2. Mär 2013, 14:49
von Helicobacter
Liegestuhl » Sa 2. Mär 2013, 14:45 hat geschrieben:
Was bedeutet genau "ohne Nachweis"?

Reicht eine plausible Begründung?


Ich wurde verwarnt, weil ich Erdogan Antisemiten genannt habe, und meine Beiträge, in denen ich Erdogan Antisemiten nenne, werden sofort von Mind-X gelöscht. Seien Sie also vorsichtig, denn sonst bekommen Sie auch bald eine verwarnung. Er hat ja schon klar gesagt, dass er es nicht zulassen will, Erdogan mit Antisemitismus in Verbindung zu bringen.

Re: Moderationsstrang des Subforums #35/Diskussionen mit Mod

Verfasst: Sa 2. Mär 2013, 14:51
von Mind-X
Helicobacter » Sa 2. Mär 2013, 14:44 hat geschrieben:
Ich bin bereit mich sperren zu lassen, nein ich gehe schon freiwillig, wenn der Admin bzw. Vorstand Ihre Verwarnung dafür gutheisst, dass man Erdogan nicht Antisemiten nennen darf. Wenn er aber die Verwarnung nicht gutheisst und sie sogar zurücknimmt, dann werden Sie an Ansehen verlieren, denn ich werde dann bleiben und haargenau das tun, was Ihnen stinkt und was Sie mir verbieten wollen.
Ganz ruhig. Das ist hier nur ein Forum.

Ansehen geht mir keines flöten. Die Verwarnung erfolgte, da Sie den Hinweis aus das Unterlassen von unbegründeten Antisemitismusvorwürfen nicht nur nicht lassen konnten. Im Gegenteil. Sie forderten dies sogar heraus, in dem Sie dann erst mehrfach mit diesen Vorwürfen kamen. Das ist der Grund. Und weil Sie das nicht kapieren, wissen Sie auch nicht, was das eigentliche Problem ist. :|