Türkische Verkehrspolizisten winken Verkehrsteilnehmer ...

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
BruceLee
Beiträge: 1127
Registriert: Di 20. Jan 2009, 23:55

Türkische Verkehrspolizisten winken Verkehrsteilnehmer ...

Beitragvon BruceLee » Do 12. Aug 2010, 20:12

...zum Fastenbrechen rein.

In Karaman ist es seit 5 Jahren eine Tradition geworden, dass türkische Verkehrspolizisten Verkehrsteilnehmer auf der Landstrasse Karaman-Konya, in der Nähe des Polizeigebäudes, anzuhalten, um sie zum Fastenbrechen auf dem Hof des Polizeigebäudes einzuladen. Diese schöne Geste der Polizei soll unter anderem die Unterbindung der Raserei, Konzentrationsschwäche der Verkehrsteilnehmer mit leeren Mägen die schon lange unterwegs sind bezwecken. Zudem soll es der Vertiefung des Verhältnisses zwischen Polizisten und Bürgern dienen, mit Erfolg wie sowohl Polizisten als auch Bürger berichten.

Quelle auf türkisch

Auch durch das Klicken aufs Foto gelangt man zum nächsten...

Ich würd mir das auch nicht 2 mal sagen lassen, auch wenn ich nicht gefasstet hätte. :p
Doppelagent

Re: Türkische Verkehrspolizisten winken Verkehrsteilnehmer .

Beitragvon Doppelagent » Do 12. Aug 2010, 20:57

BruceLee hat geschrieben:...zum Fastenbrechen rein.

In Karaman ist es seit 5 Jahren eine Tradition geworden, dass türkische Verkehrspolizisten Verkehrsteilnehmer auf der Landstrasse Karaman-Konya, in der Nähe des Polizeigebäudes, anzuhalten, um sie zum Fastenbrechen auf dem Hof des Polizeigebäudes einzuladen. Diese schöne Geste der Polizei soll unter anderem die Unterbindung der Raserei, Konzentrationsschwäche der Verkehrsteilnehmer mit leeren Mägen die schon lange unterwegs sind bezwecken. Zudem soll es der Vertiefung des Verhältnisses zwischen Polizisten und Bürgern dienen, mit Erfolg wie sowohl Polizisten als auch Bürger berichten.

Quelle auf türkisch

Auch durch das Klicken aufs Foto gelangt man zum nächsten...

Ich würd mir das auch nicht 2 mal sagen lassen, auch wenn ich nicht gefasstet hätte. :p


herzig. :rolleyes:
Marcin
Beiträge: 10101
Registriert: Do 5. Jun 2008, 08:20
Benutzertitel: Kulturchauvinist

Re: Türkische Verkehrspolizisten winken Verkehrsteilnehmer .

Beitragvon Marcin » Do 12. Aug 2010, 21:13

Doppelagent hat geschrieben:
herzig. :rolleyes:



Ist doch nett.
Benutzeravatar
BruceLee
Beiträge: 1127
Registriert: Di 20. Jan 2009, 23:55

Re: Türkische Verkehrspolizisten winken Verkehrsteilnehmer .

Beitragvon BruceLee » Do 12. Aug 2010, 21:14

Doppelagent hat geschrieben:
herzig. :rolleyes:


Wie meinen?
Benutzeravatar
Ferit
Beiträge: 2948
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 19:16
Benutzertitel: Prolet
Wohnort: Pacific Northwest

Re: Türkische Verkehrspolizisten winken Verkehrsteilnehmer .

Beitragvon Ferit » Do 23. Sep 2010, 13:01

BruceLee » Do 12. Aug 2010, 21:14 hat geschrieben:
Wie meinen?


Der Kerl hat nichts für die Türkei übrig, Bruce. :)
gertrud

Re: Türkische Verkehrspolizisten winken Verkehrsteilnehmer .

Beitragvon gertrud » Do 23. Sep 2010, 21:44

wen interresiert :?: denn das
palu

Re: Türkische Verkehrspolizisten winken Verkehrsteilnehmer .

Beitragvon palu » Do 23. Sep 2010, 21:47

gertrud » Do 23. Sep 2010, 21:44 hat geschrieben:wen interresiert :?: denn das


Das Thema eines Threads muss nicht das Interesse eines jeden Users wecken. Und Sie müssen bei Desinteresse auch nicht in diesem Strang posten.
Zuletzt geändert von palu am Do 23. Sep 2010, 22:03, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Tantris
Beiträge: 37991
Registriert: So 22. Jun 2008, 09:13
Benutzertitel: Sihanoukville

Re: Türkische Verkehrspolizisten winken Verkehrsteilnehmer .

Beitragvon Tantris » Fr 24. Sep 2010, 09:59

BruceLee » Do 12. Aug 2010, 20:12 hat geschrieben:...zum Fastenbrechen rein.

In Karaman ist es seit 5 Jahren eine Tradition geworden, dass türkische Verkehrspolizisten Verkehrsteilnehmer auf der Landstrasse Karaman-Konya, in der Nähe des Polizeigebäudes, anzuhalten, um sie zum Fastenbrechen auf dem Hof des Polizeigebäudes einzuladen. Diese schöne Geste der Polizei soll unter anderem die Unterbindung der Raserei, Konzentrationsschwäche der Verkehrsteilnehmer mit leeren Mägen die schon lange unterwegs sind bezwecken. Zudem soll es der Vertiefung des Verhältnisses zwischen Polizisten und Bürgern dienen, mit Erfolg wie sowohl Polizisten als auch Bürger berichten.

Quelle auf türkisch

Auch durch das Klicken aufs Foto gelangt man zum nächsten...

Ich würd mir das auch nicht 2 mal sagen lassen, auch wenn ich nicht gefasstet hätte. :p


Essen umsonst und garantiert kein schlagstockeinsatz?

Doch, das hat was!
gertrud

Re: Türkische Verkehrspolizisten winken Verkehrsteilnehmer .

Beitragvon gertrud » Fr 24. Sep 2010, 12:28

palu » Do 23. Sep 2010, 21:47 hat geschrieben:
Das Thema eines Threads muss nicht das Interesse eines jeden Users wecken. Und Sie müssen bei Desinteresse auch nicht in diesem Strang posten.

Na hier ist doch das Eu-Forum,nicht das Levante -Forum :D
Benutzeravatar
Ferit
Beiträge: 2948
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 19:16
Benutzertitel: Prolet
Wohnort: Pacific Northwest

Re: Türkische Verkehrspolizisten winken Verkehrsteilnehmer .

Beitragvon Ferit » Di 28. Sep 2010, 12:16

gertrud » Fr 24. Sep 2010, 12:28 hat geschrieben:Na hier ist doch das Eu-Forum,nicht das Levante -Forum :D


Wenn dich ein Thema nicht interessiert, brauchst du doch auch nicht reinschauen und erst recht nicht dein Desinteresse bekunden. Ignoranz ist auch eine Tugend. :)

Zurück zu „34. Türkei“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste