Russlands Wirtschaft- Sammelstrang

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Cobra9
Beiträge: 26195
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 11:28

Re: Russlands Wirtschaft- Sammelstrang

Beitragvon Cobra9 » Di 4. Jun 2019, 21:51

Ja Russen in Russland geht's gut. Echt ?


Seit der Annexion der Krim im März 2014 und dem kurz darauf folgenden Ölpreisverfall geht es mit dem Wohlstand der normalen Bevölkerung kontinuierlich bergab. Ein Blick auf die aktuellen Statistiken zeigt: Inzwischen ist ein Niveau erreicht, das an die schlimmsten Zeiten der postsowjetischen Geschichte erinnert.

Bei fast der Hälfte der Bürger (48,2Prozent) reicht das Geld nur noch für Essen und Kleidung, nicht aber mehr für langlebige Konsumgüter wie Autos und Möbel, zeigen Zahlen des staatlichen Statistikamtes Rosstat für das vierte Quartal 2018. Die Menschen müssen demnach nicht nur immer mehr auf ihr Erspartes zurückgreifen.

https://www.welt.de/print/die_welt/fina ... Falle.html
User auf Ignore erhalten keine Antwort

Auf meiner Liste : Alter Stubentiger, Alster
und Neuzugang Everythingchanges wo so konkrete Aussagen liefert wie ein Troll in der Mystik :p
Benutzeravatar
Summers
Beiträge: 1418
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 13:46
Wohnort: Hamburg, Berlin, Köln

Re: Russlands Wirtschaft- Sammelstrang

Beitragvon Summers » Do 6. Jun 2019, 02:47

Interessante Reportage zu Russlands Eroberung der Arktis:

https://www.youtube.com/watch?v=mTykR7cCIHE
Benutzeravatar
Summers
Beiträge: 1418
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 13:46
Wohnort: Hamburg, Berlin, Köln

Re: Russlands Wirtschaft- Sammelstrang

Beitragvon Summers » Do 6. Jun 2019, 02:56

Cobra9 hat geschrieben:(04 Jun 2019, 21:51)

Bei fast der Hälfte der Bürger (48,2Prozent) reicht das Geld nur noch für Essen und Kleidung, nicht aber mehr für langlebige Konsumgüter wie Autos


Dem Klima wird es gut tun.
Benutzeravatar
Cobra9
Beiträge: 26195
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 11:28

Re: Russlands Wirtschaft- Sammelstrang

Beitragvon Cobra9 » Do 6. Jun 2019, 09:43

Summers hat geschrieben:(06 Jun 2019, 02:47)

Interessante Reportage zu Russlands Eroberung der Arktis:

https://www.youtube.com/watch?v=mTykR7cCIHE


Ich würde mal einwerfen das Russland lediglich den Ihm zustehenden Teil der Arktis erobern darf
User auf Ignore erhalten keine Antwort

Auf meiner Liste : Alter Stubentiger, Alster
und Neuzugang Everythingchanges wo so konkrete Aussagen liefert wie ein Troll in der Mystik :p
Benutzeravatar
Summers
Beiträge: 1418
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 13:46
Wohnort: Hamburg, Berlin, Köln

Re: Russlands Wirtschaft- Sammelstrang

Beitragvon Summers » Do 6. Jun 2019, 15:13

Russland setzt bei 5G auf Huawei:

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/hu ... d-101.html

Dann wird Russland uns ja im 5G-Bereich bald abgehängt haben…
Ger9374

Re: Russlands Wirtschaft- Sammelstrang

Beitragvon Ger9374 » Do 6. Jun 2019, 15:17

Ich denke Huawei ist Bei uns noch dabei!!
Benutzeravatar
Cobra9
Beiträge: 26195
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 11:28

Re: Russlands Wirtschaft- Sammelstrang

Beitragvon Cobra9 » Do 6. Jun 2019, 18:34

Ger9374 hat geschrieben:(06 Jun 2019, 15:17)

Ich denke Huawei ist Bei uns noch dabei!!


Ist es auch. Mit einigen Auflagen die Eingriffe externer Art in kritische Bereiche verhindern sollen.
User auf Ignore erhalten keine Antwort

Auf meiner Liste : Alter Stubentiger, Alster
und Neuzugang Everythingchanges wo so konkrete Aussagen liefert wie ein Troll in der Mystik :p
Benutzeravatar
Cobra9
Beiträge: 26195
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 11:28

Re: Russlands Wirtschaft- Sammelstrang

Beitragvon Cobra9 » Fr 7. Jun 2019, 09:51

Laut Kudrin hat Russland ein Problem mit der Korruption


https://www.themoscowtimes.com/2019/06/ ... tem-a65907
User auf Ignore erhalten keine Antwort

Auf meiner Liste : Alter Stubentiger, Alster
und Neuzugang Everythingchanges wo so konkrete Aussagen liefert wie ein Troll in der Mystik :p
Audi
Beiträge: 6829
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Russlands Wirtschaft- Sammelstrang

Beitragvon Audi » Fr 7. Jun 2019, 13:17

Cobra9 hat geschrieben:(07 Jun 2019, 09:51)

Laut Kudrin hat Russland ein Problem mit der Korruption


https://www.themoscowtimes.com/2019/06/ ... tem-a65907

Na was ganz neues :D Korruption im Osten ist ja was ganz neues :D
Um das zu wissen braucht man keinen kudin
Benutzeravatar
Cobra9
Beiträge: 26195
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 11:28

Re: Russlands Wirtschaft- Sammelstrang

Beitragvon Cobra9 » Fr 7. Jun 2019, 13:28

Audi hat geschrieben:(07 Jun 2019, 13:17)

Na was ganz neues :D Korruption im Osten ist ja was ganz neues :D
Um das zu wissen braucht man keinen kudin


Es wird speziell auf Russland verwiesen. Aber gut wenn schon der El Presidente sich die Tasche füllt ist das ja nicht verwunderlich.

https://www.nzz.ch/meinung/geld-das-nic ... duced=true


Wie der Herr sos Gscherr sagt man bei Uns. Kein Wunder das sich Widerstand organisiert. Ich begrüße und unterstütze das aktiv :)
User auf Ignore erhalten keine Antwort

Auf meiner Liste : Alter Stubentiger, Alster
und Neuzugang Everythingchanges wo so konkrete Aussagen liefert wie ein Troll in der Mystik :p
Audi
Beiträge: 6829
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Russlands Wirtschaft- Sammelstrang

Beitragvon Audi » Fr 7. Jun 2019, 13:31

Cobra9 hat geschrieben:(07 Jun 2019, 13:28)

Es wird speziell auf Russland verwiesen. Aber gut wenn schon der El Presidente sich die Tasche füllt ist das ja nicht verwunderlich.

https://www.nzz.ch/meinung/geld-das-nic ... duced=true


Wie der Herr sos Gscherr sagt man bei Uns. Kein Wunder das sich Widerstand organisiert. Ich begrüße und unterstütze das aktiv :)


Was sagt man dazu
Nach dem Satz hab ich aufgehört zu lesen


Selbst wenn sich herausstellt, dass Putin dank unrechtmässigen Machenschaften märchenhaft reich ist.

Hat sich also nichts rausgestellt

Also ist übersetzt nichts bekannt.... Wie reich ist er denn?
Benutzeravatar
Cobra9
Beiträge: 26195
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 11:28

Re: Russlands Wirtschaft- Sammelstrang

Beitragvon Cobra9 » Fr 7. Jun 2019, 13:34

Audi hat geschrieben:(07 Jun 2019, 13:31)

Was sagt man dazu
Nach dem Satz hab ich aufgehört zu lesen


Selbst wenn sich herausstellt, dass Putin dank unrechtmässigen Machenschaften märchenhaft reich ist.

Hat sich also nichts rausgestellt

Also ist übersetzt nichts bekannt.... Wie reich ist er denn?



Hatten wir mehrfach. Nachweisbar diverse Immobilien, Luxusgüter die vom Präsidenten Gehalt nicht finanziert werden können. Putin ist korrupt. Die Quelle bsp. belegt Beispiele
User auf Ignore erhalten keine Antwort

Auf meiner Liste : Alter Stubentiger, Alster
und Neuzugang Everythingchanges wo so konkrete Aussagen liefert wie ein Troll in der Mystik :p
Audi
Beiträge: 6829
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Russlands Wirtschaft- Sammelstrang

Beitragvon Audi » Fr 7. Jun 2019, 13:42

Doch keiner von denen, die diese Schätzungen abgaben, lieferte Informationen zur Methode oder nannte konkrete Vermögensgegenstände und zuständige Gerichtsstände.

In dem kürzlich erlassenen Gesetz des US-amerikanischen Kongresses heisst es, dass laut Meinung «externer Experten» Putins Vermögen «im Milliardenbereich» liege und massgeblich von den offiziellen Zahlen über seine Einkünfte abweiche. Diese Behauptung wirkt schwach, denn sie ist nicht mehr als eine Hypothese. Die Suche und namentliche Auflistung «rechtmässig oder widerrechtlich erworbenen Vermögens», das «Putin und seinen Familienmitgliedern gehört», ist, wenn man es wörtlich nimmt, nicht realisierbar.


All das gibt Anlass zu der Annahme, dass Putins Vermögenswerte auf Privatpersonen und Firmen ausgestellt sind, die sich urkundlich nicht mit ihm oder seinen Verwandten in Verbindung bringen lassen.


ja die Quelle ist belastend :D Typisch westlich. Höchst wahrscheinlich, kann sein, Anlass zu der Annahme usw.... Also nichts besonderes
Benutzeravatar
Summers
Beiträge: 1418
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 13:46
Wohnort: Hamburg, Berlin, Köln

Re: Russlands Wirtschaft- Sammelstrang

Beitragvon Summers » Sa 8. Jun 2019, 09:39

Cobra9 hat geschrieben:(07 Jun 2019, 13:34)

Hatten wir mehrfach. Nachweisbar diverse Immobilien, Luxusgüter die vom Präsidenten Gehalt nicht finanziert werden können. Putin ist korrupt. Die Quelle bsp. belegt Beispiele

Wasserdichte Nachweise hat es da bis heute nicht gegeben, bis jetzt war das nur heiße Luft.
Benutzeravatar
Summers
Beiträge: 1418
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 13:46
Wohnort: Hamburg, Berlin, Köln

Re: Russlands Wirtschaft- Sammelstrang

Beitragvon Summers » Sa 8. Jun 2019, 09:42

Cobra9 hat geschrieben:(07 Jun 2019, 09:51)

Laut Kudrin hat Russland ein Problem mit der Korruption


https://www.themoscowtimes.com/2019/06/ ... tem-a65907

Nicht nur Russland, wie sich hier zeigt:

https://www.spiegel.de/wirtschaft/unter ... 71379.html

Wenn das Geld dann wirklich in den Wahlkampf geflossen sein sollte, wäre das ja schon Comedy pur.
Benutzeravatar
Summers
Beiträge: 1418
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 13:46
Wohnort: Hamburg, Berlin, Köln

Re: Russlands Wirtschaft- Sammelstrang

Beitragvon Summers » Sa 8. Jun 2019, 09:45

Passend dazu:

Siemens-Zugsparte bekommt Milliardenauftrag aus Russland
[…]


https://www.spiegel.de/wirtschaft/unter ... 71503.html

Läuft wie geschmiert, der Rubel rollt! :-D
Benutzeravatar
Cobra9
Beiträge: 26195
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 11:28

Re: Russlands Wirtschaft- Sammelstrang

Beitragvon Cobra9 » Sa 8. Jun 2019, 10:44

Ja Putin ist ein Guter und unbestechlich. Macht euch das ruhig weiter vor :)

Jedem seine Meinung.
User auf Ignore erhalten keine Antwort

Auf meiner Liste : Alter Stubentiger, Alster
und Neuzugang Everythingchanges wo so konkrete Aussagen liefert wie ein Troll in der Mystik :p
Benutzeravatar
Summers
Beiträge: 1418
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 13:46
Wohnort: Hamburg, Berlin, Köln

Re: Russlands Wirtschaft- Sammelstrang

Beitragvon Summers » Sa 8. Jun 2019, 15:57

Cobra9 hat geschrieben:(08 Jun 2019, 10:44)

Ja Putin ist ein Guter und unbestechlich. Macht euch das ruhig weiter vor :)

Jedem seine Meinung.

Solange mir niemand eindeutige Beweise liefert, entscheide ich für den Angeklagten, das sind rechtsstaatliche Grundsätze.
Mag sein, dass man das in Polen anders sieht, die EU hat nicht umsonst ein Auge auf Polen
Benutzeravatar
Summers
Beiträge: 1418
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 13:46
Wohnort: Hamburg, Berlin, Köln

Re: Russlands Wirtschaft- Sammelstrang

Beitragvon Summers » Mo 10. Jun 2019, 03:06

Gern wird in der deutschen Presse berichtet, das Investitionsklima sei in Russland schlechter geworden. Das scheint aber eher ein deutsches Problem zu sein, denn zumindest diese Menschen hier sehen das anders:

https://www.youtube.com/watch?v=KC-UNHEXcac
Benutzeravatar
Cobra9
Beiträge: 26195
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 11:28

Re: Russlands Wirtschaft- Sammelstrang

Beitragvon Cobra9 » Mo 10. Jun 2019, 11:25

Den Menschen in Russland geht's super. Die lieben Kredite. Oder brauchen Sie die ?

Den Russen geht mehr und mehr das Geld aus. In ihrer Not flüchten die Menschen in unbesicherte Verbraucherkredite. Die Zentralbank ist bereits alarmiert. Denn die Kredite könnten zur Falle werden – für die Banken und die Bevölkerung.

Seit der Annexion der Krim im März 2014 und dem kurz darauf folgenden Ölpreisverfall geht es mit dem Wohlstand der normalen Bevölkerung kontinuierlich bergab. Ein Blick auf die aktuellen Statistiken zeigt: Inzwischen ist ein Niveau erreicht, das an die schlimmsten Zeiten der postsowjetischen Geschichte erinnert.
https://www.welt.de/wirtschaft/article1 ... edite.html

Russland geht's ja so gut
User auf Ignore erhalten keine Antwort

Auf meiner Liste : Alter Stubentiger, Alster
und Neuzugang Everythingchanges wo so konkrete Aussagen liefert wie ein Troll in der Mystik :p

Zurück zu „33. Osteuropa - GUS - Kaukasus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste