"Russlandversteher"

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Darkfire
Beiträge: 3343
Registriert: Mi 4. Mär 2015, 10:41

Re: "Russlandversteher"

Beitragvon Darkfire » Do 28. Apr 2016, 19:22

Flaschengeist hat geschrieben:(28 Apr 2016, 19:16)

https://deutsch.rt.com/inland/38065-fei ... -stiftung/




Das sind doch mal gute Nachrichten. Die Deutschen lassen sich eben nicht mehr so einfach gegen andere Völker aufhetzten.

Eine besondere Niederlage haben die Russophoben in Wien erlitten als Polina Gagarina beinahe gewonnen hätte und dazu auch noch mehrheitlich von Deutschen gewählt wurde. Die Deutsche Presse war einigermaßen konsterniert.



Ja Hassprediger surfen gerade auf einer Welle des Erfolgs.
Die Nationalpopulisten werden wieder zur Gefahr.
Flaschengeist
Beiträge: 1089
Registriert: Mi 6. Apr 2016, 17:23

Re: "Russlandversteher"

Beitragvon Flaschengeist » Do 28. Apr 2016, 19:30

Darkfire hat geschrieben:(28 Apr 2016, 19:22)

Ja Hassprediger surfen gerade auf einer Welle des Erfolgs.
Die Nationalpopulisten werden wieder zur Gefahr.



Was hat das mit meinen Beitrag zu tun?

Darin geht es weder um das Eine noch das Andere. :)
„Nur in Deutschland wird mir vorgeworfen, ich wäre deutschfreundlich“ :)

Christopher Clark
Benutzeravatar
Fadamo
Beiträge: 13343
Registriert: Di 7. Feb 2012, 18:19

Re: "Russlandversteher"

Beitragvon Fadamo » Do 28. Apr 2016, 19:30

Darkfire hat geschrieben:(28 Apr 2016, 19:22)

Ja Hassprediger surfen gerade auf einer Welle des Erfolgs.
Die Nationalpopulisten werden wieder zur Gefahr.

Die bringen aber den Bürger dazu,sich eine eigene Meinung zu bilden.
Ich bin überzeugt,dass die Westpolitiker nicht die ganze Wahrheit über den Konflikt zwischen Ukraine und Russland erzählen.
Für mich wird da schmutzige Politik betrieben.
Politik ist wie eine Hure,die kann man nehmen wie man will
Benutzeravatar
Darkfire
Beiträge: 3343
Registriert: Mi 4. Mär 2015, 10:41

Re: "Russlandversteher"

Beitragvon Darkfire » Do 28. Apr 2016, 19:35

Du hast bisher nie gezeigt das du dich wirklich für die Warheit interessierst.
Sollte hinter deiner Fassade in wirklichkeit jemand stecken der auf diese Weise versucht die schwächen unseres Systems aufzuzeigen damit sich unser System besser dagegen wehren kann Hut ab.
Die frage ist wo stehst du in welchem System willst du leben.
Und keine Sorge ich sehe die Kritikpunkte die du an unser System hast und ich weis es wird kollabieren wenn man diese Baustellen nicht erkennt.
Mir ist längst klar das es an einigen Ecken längst um sein überleben kämpft.
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 13100
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: "Russlandversteher"

Beitragvon Nomen Nescio » Do 28. Apr 2016, 20:41

Fadamo hat geschrieben:(28 Apr 2016, 19:30)

Die bringen aber den Bürger dazu,sich eine eigene Meinung zu bilden.
Ich bin überzeugt,dass die Westpolitiker nicht die ganze Wahrheit über den Konflikt zwischen Ukraine und Russland erzählen.
Für mich wird da schmutzige Politik betrieben.

haßprediker reden per definitionem nicht die wahrheit.

denkst du daß putin die ganze wahrheit erzählt?? der ist ja auf mehrere lügen ertapft.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Fadamo
Beiträge: 13343
Registriert: Di 7. Feb 2012, 18:19

Re: "Russlandversteher"

Beitragvon Fadamo » Do 28. Apr 2016, 20:46

Nomen Nescio hat geschrieben:(28 Apr 2016, 20:41)

haßprediker reden per definitionem nicht die wahrheit.

denkst du daß putin die ganze wahrheit erzählt?? der ist ja auf mehrere lügen ertapft.



nein ich denke das nicht.
er ist auch nur ein Politnix.
Ich mag es nur nicht wenn mehrere auf ihn eindreschen und sind selber nicht besser wie/als ( :D ) er.
Politik ist wie eine Hure,die kann man nehmen wie man will
Benutzeravatar
Darkfire
Beiträge: 3343
Registriert: Mi 4. Mär 2015, 10:41

Re: "Russlandversteher"

Beitragvon Darkfire » Do 28. Apr 2016, 20:52

Was würdest denn machen wenn du wüsstest daß er ganz bewusst nationalpopulistische Schützlinge fördert.
Fairerweise muss ich dir sagen das ich dich immer noch für einen Linken halte und lange nicht so schlimm berechnend wie einige andere hier.
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 13100
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: "Russlandversteher"

Beitragvon Nomen Nescio » Do 28. Apr 2016, 21:11

Fadamo hat geschrieben:(28 Apr 2016, 20:46)

nein ich denke das nicht.
er ist auch nur ein Politnix.
Ich mag es nur nicht wenn mehrere auf ihn eindreschen und sind selber nicht besser wie/als ( :D ) er.

ich vermute daß »als« hier richtig ist.

du beschuldigst mich eigentlich direkt davon daß ich genau so ein schurke bin wie putin. das realisierst du dich hoffentlich.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Fadamo
Beiträge: 13343
Registriert: Di 7. Feb 2012, 18:19

Re: "Russlandversteher"

Beitragvon Fadamo » Do 28. Apr 2016, 21:14

Nomen Nescio hat geschrieben:(28 Apr 2016, 21:11)

ich vermute daß »als« hier richtig ist.

du beschuldigst mich eigentlich direkt davon daß ich genau so ein schurke bin wie putin. das realisierst du dich hoffentlich.


Verzeihung,vielleicht bist du auch ein Schurke wie Bush ? :D
Politik ist wie eine Hure,die kann man nehmen wie man will
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 13100
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: "Russlandversteher"

Beitragvon Nomen Nescio » Do 28. Apr 2016, 21:16

Fadamo hat geschrieben:(28 Apr 2016, 21:14)

Verzeihung,vielleicht bist du auch ein Schurke wie Bush ? :D

der himmel verhüte das. :mad2:
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 57847
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 12:21

Re: "Russlandversteher"

Beitragvon zollagent » Do 28. Apr 2016, 21:19

Fadamo hat geschrieben:(28 Apr 2016, 21:14)

Verzeihung,vielleicht bist du auch ein Schurke wie Bush ? :D

Ihm fehlen die Despoten offensichtlich nicht so wie dir.
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Benutzeravatar
Fadamo
Beiträge: 13343
Registriert: Di 7. Feb 2012, 18:19

Re: "Russlandversteher"

Beitragvon Fadamo » Do 28. Apr 2016, 21:22

zollagent hat geschrieben:(28 Apr 2016, 21:19)

Ihm fehlen die Despoten offensichtlich nicht so wie dir.

Mag Sein. :D
Politik ist wie eine Hure,die kann man nehmen wie man will

Zurück zu „33. Osteuropa - GUS - Kaukasus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast