Drohender Krieg mit Russland?

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 75010
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Drohender Krieg mit Russland?

Beitragvon Alexyessin » Mi 5. Dez 2018, 16:23

Audi hat geschrieben:(05 Dec 2018, 16:13)

Russland kann der deutschen Welle ja schlecht sagen was die berichten sollen.


Siehe halt den Index Pressefreiheit. Russland hat arge Probleme mit der freien Information. Warum du das abstreiten musst ist mir schleierhaft.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Audi
Beiträge: 5157
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Drohender Krieg mit Russland?

Beitragvon Audi » Mi 5. Dez 2018, 16:23

Ger9374 hat geschrieben:(05 Dec 2018, 16:22)

Warum immer diese Panik vor Russland!?
Deutschland und die E.U. sind wichtige Handelspartner.
Momentan macht Trump der E.U mehr Probleme wie Russland der E.U. Wäre das Ukraine Problem nicht wäre das noch eindeutiger . Militärisch kann man Russlands Aufrüstung so wie die der Nato auch als Verteidigung sehen. Reine Propaganda Auslegung .Da ich kein Nato oder Russlandtroll bin, nur Realist mit deutschen Wurzeln,
meine ich Russland muss weiter in ein Europäische Sicherheitsarchitektur mit einbezogen werden .Zuvor sollte das Ukraine Pulverfass entschärft werden .
Deutschland und Frankreich mit Ukraine und Russland sollten das hinkriegen, Zeit und Geduld wird es brauchen .

Russophobe Kräfte am Russlands Grenzen zu installieren ist halt kontraproduktiv.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 75010
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Drohender Krieg mit Russland?

Beitragvon Alexyessin » Mi 5. Dez 2018, 16:27

Audi hat geschrieben:(05 Dec 2018, 16:23)

Russophobe Kräfte am Russlands Grenzen zu installieren ist halt kontraproduktiv.


Welche Russophoben Kräfte denn?
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Audi
Beiträge: 5157
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Drohender Krieg mit Russland?

Beitragvon Audi » Mi 5. Dez 2018, 16:27

Alexyessin hat geschrieben:(05 Dec 2018, 16:23)

Siehe halt den Index Pressefreiheit. Russland hat arge Probleme mit der freien Information. Warum du das abstreiten musst ist mir schleierhaft.

Was soll ich abstreiten?

https://m.dw.com/ru/темы-дня/новости/s-2207

Nur als Beispiel
Audi
Beiträge: 5157
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Drohender Krieg mit Russland?

Beitragvon Audi » Mi 5. Dez 2018, 16:28

Alexyessin hat geschrieben:(05 Dec 2018, 16:27)

Welche Russophoben Kräfte denn?

Alle. Die erst in den USA waren und Dannach an die Macht kamen. Seltsam, nicht wahr?
Um so Russophober um so mehr Unterstützung vom Westen. Siehe janukovitsch
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 75010
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Drohender Krieg mit Russland?

Beitragvon Alexyessin » Mi 5. Dez 2018, 16:29

Audi hat geschrieben:(05 Dec 2018, 16:28)

Alle. Die erst in den USA waren und Dannach an die Macht kamen. Seltsam, nicht wahr?
Um so Russophober um so mehr Unterstützung vom Westen. Siehe janukovitsch


Wer denn?
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Audi
Beiträge: 5157
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Drohender Krieg mit Russland?

Beitragvon Audi » Mi 5. Dez 2018, 16:29

Alexyessin hat geschrieben:(05 Dec 2018, 16:29)

Wer denn?

Sakashvili, die balten. Nur so als Beispiel
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 75010
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Drohender Krieg mit Russland?

Beitragvon Alexyessin » Mi 5. Dez 2018, 16:29

Audi hat geschrieben:(05 Dec 2018, 16:27)

Was soll ich abstreiten?

https://m.dw.com/ru/темы-дня/новости/s-2207

Nur als Beispiel


Bist halt Argumentationsressistent, das kenn ich ja.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 75010
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Drohender Krieg mit Russland?

Beitragvon Alexyessin » Mi 5. Dez 2018, 16:30

Audi hat geschrieben:(05 Dec 2018, 16:29)

Sakashvili, die balten. Nur so als Beispiel


Die Baltischen Staaten waren ja schon vorher da. Vor allem die Balten selbst. Und sind oft genug von Russland überrannt worden.
Wo also wurden die installiert?
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Audi
Beiträge: 5157
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Drohender Krieg mit Russland?

Beitragvon Audi » Mi 5. Dez 2018, 16:31

Alexyessin hat geschrieben:(05 Dec 2018, 16:29)

Bist halt Argumentationsressistent, das kenn ich ja.

Nein bin ich nicht. Das ist doch ein Fakt. Im russischen Netz ist alles vorhanden. BBC, CNN, DW USW...
Audi
Beiträge: 5157
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Drohender Krieg mit Russland?

Beitragvon Audi » Mi 5. Dez 2018, 16:33

Alexyessin hat geschrieben:(05 Dec 2018, 16:30)

Die Baltischen Staaten waren ja schon vorher da. Vor allem die Balten selbst. Und sind oft genug von Russland überrannt worden.
Wo also wurden die installiert?

Lese Mal den Werdegang aller Präsidenten der balten. Dann wirst du verstehen was ich meine. Genau so wie sakashvili.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 75010
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Drohender Krieg mit Russland?

Beitragvon Alexyessin » Mi 5. Dez 2018, 16:33

Audi hat geschrieben:(05 Dec 2018, 16:31)

Nein bin ich nicht. Das ist doch ein Fakt. Im russischen Netz ist alles vorhanden. BBC, CNN, DW USW...


Hast du dort auch auf alles Zugriff, was vor Ort passiert? Sekundäre Seiten oder was in Russland selbst passiert? Können die Reporter von BBC frei berichten in Russland?
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 75010
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Drohender Krieg mit Russland?

Beitragvon Alexyessin » Mi 5. Dez 2018, 16:34

Audi hat geschrieben:(05 Dec 2018, 16:33)

Lese Mal den Werdegang aller Präsidenten der balten. Dann wirst du verstehen was ich meine. Genau so wie sakashvili.


Werde doch konkret was du meinst? Was genau meinst du!!!
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Audi
Beiträge: 5157
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Drohender Krieg mit Russland?

Beitragvon Audi » Mi 5. Dez 2018, 16:35

Alexyessin hat geschrieben:(05 Dec 2018, 16:33)

Hast du dort auch auf alles Zugriff, was vor Ort passiert? Sekundäre Seiten oder was in Russland selbst passiert? Können die Reporter von BBC frei berichten in Russland?

Ja BBC kann frei berichten. Und wenn du des russischen mächtig wärst, würdest du die Fragen nicht stellen
Audi
Beiträge: 5157
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Drohender Krieg mit Russland?

Beitragvon Audi » Mi 5. Dez 2018, 16:37

Alexyessin hat geschrieben:(05 Dec 2018, 16:34)

Werde doch konkret was du meinst? Was genau meinst du!!!

Haben ziemlich alle "Zeit" in den USA verbracht und kamen mit Russophober Gesinnung zurück und an die Macht. Natürlich wird Russland dementsprechend reagieren
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 75010
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Drohender Krieg mit Russland?

Beitragvon Alexyessin » Mi 5. Dez 2018, 16:41

Audi hat geschrieben:(05 Dec 2018, 16:35)

Ja BBC kann frei berichten. Und wenn du des russischen mächtig wärst, würdest du die Fragen nicht stellen


Du hast meine Frage nicht beantwortet. Kann die BBC in Russland über russische Verhältnisse frei berichten?
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 75010
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Drohender Krieg mit Russland?

Beitragvon Alexyessin » Mi 5. Dez 2018, 16:41

Audi hat geschrieben:(05 Dec 2018, 16:37)

Haben ziemlich alle "Zeit" in den USA verbracht und kamen mit Russophober Gesinnung zurück und an die Macht. Natürlich wird Russland dementsprechend reagieren


Soso, kann nicht daran liegen, das Russland die baltischen Staaten und Georgien nicht gut behandelt hat in der Geschichte, oder?
Muss natürlich an den USA liegen. Mann o Mann.......
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Audi
Beiträge: 5157
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Drohender Krieg mit Russland?

Beitragvon Audi » Mi 5. Dez 2018, 16:48

Alexyessin hat geschrieben:(05 Dec 2018, 16:41)

Du hast meine Frage nicht beantwortet. Kann die BBC in Russland über russische Verhältnisse frei berichten?

Tut man doch. Man hat doch Journalisten vor Ort. Und die westlichen Medien wissen doch alles besser als die Russen selbst
Audi
Beiträge: 5157
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Drohender Krieg mit Russland?

Beitragvon Audi » Mi 5. Dez 2018, 16:50

Alexyessin hat geschrieben:(05 Dec 2018, 16:41)

Soso, kann nicht daran liegen, das Russland die baltischen Staaten und Georgien nicht gut behandelt hat in der Geschichte, oder?
Muss natürlich an den USA liegen. Mann o Mann.......

Die Konflikte begannen massiv nach dem die Russophoben Kräfte an die Macht kamen. Siehe sakashvili der seine Revolution aus westlichen NGO Geldern bezahlt bekommen hat. Und alle mit Beziehungen in die USA. Kasparow der es im Russland versucht hat mit einem Sitz US Security council... Naja wer die Parallelen nicht sieht
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 7513
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 23:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: Drohender Krieg mit Russland?

Beitragvon Kritikaster » Mi 5. Dez 2018, 16:50

Audi hat geschrieben:(05 Dec 2018, 15:24)

Jeder kann dort lesen was er will.

Nur kann nicht jeder dort schreiben, was er will. DARUM geht's!
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)

Zurück zu „33. Osteuropa - GUS - Kaukasus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste