Russland aktiv in Syrien

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Cobra9
Beiträge: 30497
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 11:28

Re: Russland aktiv in Syrien

Beitragvon Cobra9 » Mo 14. Dez 2015, 12:48

Tankist » Mo 14. Dez 2015, 12:16 hat geschrieben:
"Der Willen das Thema zu erledigen" bedeutet für mich auch eigene Bodentruppen zu entsenden, was wohl niemand tun wird. Die andere Lösung ist halt eine Bürgerkriegspartei zu unterstützen bis sie den Sieg eingefahren hat.


Dann gehts das noch einige Jahre :(
Einbildung ist auch eine Bildung. Was heute teilweise als Mensch in Verantwortung kommt.
Ohne Worte

Die Geschichte lehrt die Menschen, dass die Geschichte die Menschen nichts lehrt
Benutzeravatar
Cobra9
Beiträge: 30497
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 11:28

Re: Russland aktiv in Syrien

Beitragvon Cobra9 » Mo 14. Dez 2015, 14:49

Huuuhhh RT macht Stimmung gegen den IS Einsatz der Bundeswehr. Fühlt Russland sich von 6 Tornados, einer Fregatte und einem Tankflieger so arg bedrängt :p


Auszug

Euer Einsatz wird von der Regierung mit der "Verhütung und Unterbindung terroristischer Handlungen" begründet. Ihr wisst, dass Euer Kommando in Afghanistan die gleiche Begründung hatte. Und Ihr wisst auch, dass nach 14 Jahren dieses Auslandseinsatzes der Terror nicht geringer sondern nur mehr geworden ist.

Auch der von den USA geführte Krieg im Irak wurde mit der Terror-Bekämpfung begründet und hatte doch nur mehr Terror und Terroristen zur Folge.

https://deutsch.rt.com/inland/35958-off ... kommandos/
Einbildung ist auch eine Bildung. Was heute teilweise als Mensch in Verantwortung kommt.
Ohne Worte

Die Geschichte lehrt die Menschen, dass die Geschichte die Menschen nichts lehrt
Benutzeravatar
Provokateur
Beiträge: 12535
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 16:44
Benutzertitel: Alpha by choice&Liberalpatriot
Wohnort: जर्मनी

Re: Russland aktiv in Syrien

Beitragvon Provokateur » Mo 14. Dez 2015, 15:00

Cobra9 » Mo 14. Dez 2015, 14:49 hat geschrieben:Huuuhhh RT macht Stimmung gegen den IS Einsatz der Bundeswehr. Fühlt Russland sich von 6 Tornados, einer Fregatte und einem Tankflieger so arg bedrängt :p


Aufklärungsflieger können auch russische Aktivitäten aufklären. So etwas ist natürlich doof.
Harry riss sich die Augen aus dem Kopf und warf sie tief in den Wald. Voldemort schaute überrascht zu Harry, der nun nichts mehr sehen konnte.
twitter.com/Provokateur_Tom
Benutzeravatar
Cobra9
Beiträge: 30497
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 11:28

Re: Russland aktiv in Syrien

Beitragvon Cobra9 » Mo 14. Dez 2015, 15:02

Provokateur » Mo 14. Dez 2015, 16:00 hat geschrieben:
Aufklärungsflieger können auch russische Aktivitäten aufklären. So etwas ist natürlich doof.


Ironie an der Sache ist ja das russ. Soldaten auch verweigerten.

http://www.tagesspiegel.de/politik/russ ... 44980.html


Da hört man auch NIX mehr.
Einbildung ist auch eine Bildung. Was heute teilweise als Mensch in Verantwortung kommt.
Ohne Worte

Die Geschichte lehrt die Menschen, dass die Geschichte die Menschen nichts lehrt
Benutzeravatar
Provokateur
Beiträge: 12535
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 16:44
Benutzertitel: Alpha by choice&Liberalpatriot
Wohnort: जर्मनी

Re: Russland aktiv in Syrien

Beitragvon Provokateur » Mo 14. Dez 2015, 15:17

Russland hat tiefe Keller. Und viel Platz für Orte, an denen man Leute einsetzen kann, die meinen, etwas nicht tun zu wollen.
Harry riss sich die Augen aus dem Kopf und warf sie tief in den Wald. Voldemort schaute überrascht zu Harry, der nun nichts mehr sehen konnte.
twitter.com/Provokateur_Tom
kathrin

Re: Russland aktiv in Syrien

Beitragvon kathrin » Mo 14. Dez 2015, 15:33

Cobra9 » Mo 14. Dez 2015, 15:02 hat geschrieben:
Ironie an der Sache ist ja das russ. Soldaten auch verweigerten.

http://www.tagesspiegel.de/politik/russ ... 44980.html


Da hört man auch NIX mehr.




Berufssoldaten gehen dahin wo sie gebraucht werden.
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 59695
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 12:21

Re: Russland aktiv in Syrien

Beitragvon zollagent » Mo 14. Dez 2015, 15:39

Abensberg » Mo 14. Dez 2015, 12:09 hat geschrieben:Das ist ja das Theater. Türkei unterstützt Islamisten ( nicht besser als IS )
Niemand will Bodentruppen.
Bleibt die syrische Armee übrig, die sich über wasser hält und sekulär gilt. Niemand will mit ihr zusammen arbeiten und lehnt alles ab.
Wenn die Politik Putins falsch ist, welche ist dann am besten? Türkei? Saudi? US?
Putin kämpft gegen bewaffnete Banden und BENUTZT die SYRISCHE ARMEE als BODENTRUPPEN die sonst KEINER stellen will. Das finde ich bis jetzt ab besten.

Das Problem ist der Kopf dieser Truppen. Man könnte ihn ja auswechseln. Mit Breshnjew konnte auch nicht jeder, mit Gorbatschow konnten alle. ;)
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Benutzeravatar
Fadamo
Beiträge: 13343
Registriert: Di 7. Feb 2012, 18:19

Re: Russland aktiv in Syrien

Beitragvon Fadamo » Mo 14. Dez 2015, 15:45

Cobra9 » Mo 14. Dez 2015, 15:02 hat geschrieben:
Ironie an der Sache ist ja das russ. Soldaten auch verweigerten.

http://www.tagesspiegel.de/politik/russ ... 44980.html


Da hört man auch NIX mehr.



Die russischen Soldaten dürfen bei Putin auch mal selbst denken.
Sie haben Mut und das erzeugt Respekt. :thumbup:
Solch ein Widerstand ist bei den Deutschen unvorstellbar.
Sie gehorchen ohne nachzudenken.
Politik ist wie eine Hure,die kann man nehmen wie man will
kathrin

Re: Russland aktiv in Syrien

Beitragvon kathrin » Mo 14. Dez 2015, 15:46

WildMasta » Mo 14. Dez 2015, 15:35 hat geschrieben:
Russische Superhelden haben verweigert. Lesen wäre ein Tip an Dich




Das ist dann wohl Befehlsverweigerung und zieht die entsprechenden Konsequenzen nach sich.
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 59695
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 12:21

Re: Russland aktiv in Syrien

Beitragvon zollagent » Mo 14. Dez 2015, 15:47

Man lese die beiden vorhergehenden Beiträge überzeugter Anhänger der Puteria und lache mal herzlich. :D
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Benutzeravatar
Fadamo
Beiträge: 13343
Registriert: Di 7. Feb 2012, 18:19

Re: Russland aktiv in Syrien

Beitragvon Fadamo » Mo 14. Dez 2015, 15:48

kathrin » Mo 14. Dez 2015, 15:46 hat geschrieben:


Das ist dann wohl Befehlsverweigerung und zieht die entsprechenden Konsequenzen nach sich.


10 Jahre Straflager ist immer noch besser wie Kopf abschneiden.
Politik ist wie eine Hure,die kann man nehmen wie man will
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 59695
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 12:21

Re: Russland aktiv in Syrien

Beitragvon zollagent » Mo 14. Dez 2015, 15:53

Fadamo » Mo 14. Dez 2015, 15:48 hat geschrieben:
10 Jahre Straflager ist immer noch besser wie Kopf abschneiden.

Fürs "erlaubte Selberdenken"??? :rolleyes:
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Benutzeravatar
Fadamo
Beiträge: 13343
Registriert: Di 7. Feb 2012, 18:19

Re: Russland aktiv in Syrien

Beitragvon Fadamo » Mo 14. Dez 2015, 16:05

zollagent » Mo 14. Dez 2015, 15:53 hat geschrieben:Fürs "erlaubte Selberdenken"??? :rolleyes:



Nein, für konsequenten Widerstand.
Politik ist wie eine Hure,die kann man nehmen wie man will
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 59695
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 12:21

Re: Russland aktiv in Syrien

Beitragvon zollagent » Mo 14. Dez 2015, 16:08

Fadamo » Mo 14. Dez 2015, 16:05 hat geschrieben:

Nein, für konsequenten Widerstand.

...der aus diesem "erlaubten Selberdenken" wohl kam. Du merkst gar nicht, wie sehr du dich in deinen eigenen Aussagen verhedderst. :D
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Benutzeravatar
Cobra9
Beiträge: 30497
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 11:28

Re: Russland aktiv in Syrien

Beitragvon Cobra9 » Mo 14. Dez 2015, 16:39

Fadamo » Mo 14. Dez 2015, 16:45 hat geschrieben:

Die russischen Soldaten dürfen bei Putin auch mal selbst denken.
Sie haben Mut und das erzeugt Respekt. :thumbup:
Solch ein Widerstand ist bei den Deutschen unvorstellbar.
Sie gehorchen ohne nachzudenken.


Bloedsinn was deu. Soldaten betrifft. Russ. Soldaten koennen mehr Theater kriegen.
Einbildung ist auch eine Bildung. Was heute teilweise als Mensch in Verantwortung kommt.
Ohne Worte

Die Geschichte lehrt die Menschen, dass die Geschichte die Menschen nichts lehrt
Benutzeravatar
Panarin
Beiträge: 2319
Registriert: Mo 9. Jun 2008, 20:33

Re: Russland aktiv in Syrien

Beitragvon Panarin » Mo 14. Dez 2015, 16:48

zollagent » Mo 14. Dez 2015, 15:39 hat geschrieben:Das Problem ist der Kopf dieser Truppen. Man könnte ihn ja auswechseln. Mit Breshnjew konnte auch nicht jeder, mit Gorbatschow konnten alle. ;)

Mit Stalin gegen Hitler konnten auch alle damals. :thumbup:
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 59695
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 12:21

Re: Russland aktiv in Syrien

Beitragvon zollagent » Mo 14. Dez 2015, 18:45

Tankist » Mo 14. Dez 2015, 16:48 hat geschrieben:Mit Stalin gegen Hitler konnten auch alle damals. :thumbup:

Das war auch ein paar Nummern größer. Das Problem hier ist aber, daß es absehbar ist, daß mit Assad kein irgendwie gearteter Frieden machbar sein wird, weil er nicht akzeptabel ist.
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Benutzeravatar
Yossarian
Beiträge: 3836
Registriert: Do 24. Sep 2015, 13:06

Re: Russland aktiv in Syrien

Beitragvon Yossarian » Mo 14. Dez 2015, 20:21

Tankist » Mo 14. Dez 2015, 17:48 hat geschrieben:Mit Stalin gegen Hitler konnten auch alle damals. :thumbup:


Durch Zufall, weil Schweden den Allierten keine Durchmarschrechte gegeben hat beim Winterkrieg und 1 Jahr später weil Hitler eher in die SU eingefallen ist als England den Plan Baku zu bombardieren umsetzen konnte ;)

Aber Hitler und Stalin konnten ja auch überraschend gut ne Weile :p
Wenn ich einen Vogel sehe der wie eine Ente watschelt und wie eine Ente schwimmt und wie eine Ente quakt dann nenne ich ihn eine Ente. Und wenn der Vogel dementiert eine Ente zu sein ist es eine russische Ente.
Benutzeravatar
Blickwinkel
Beiträge: 15030
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 19:29
Benutzertitel: Demokratischer Europäer
Wohnort: Erde

Re: Russland aktiv in Syrien

Beitragvon Blickwinkel » Mo 14. Dez 2015, 21:15

Provokateur » Mo 14. Dez 2015, 16:17 hat geschrieben:Russland hat tiefe Keller. Und viel Platz für Orte, an denen man Leute einsetzen kann, die meinen, etwas nicht tun zu wollen.


Assad hat auch Folterkeller, welche die CIA genutzt hat. Aber die Folter war eine gute Folter, für die Freiheit und die Menschenrechte. Und damals war der Assad noch ein guter Mensch und wurde vom Westen hofiert. Wie schnell sowas wieder in Vergessenheit gerät.
Nichts ist in der Regel unsozialer als der sogenannte Wohlfahrtsstaat, der die menschliche Verantwortung erschlaffen und die individuelle Leistung absinken läßt. (Ludwig Erhard)
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 59695
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 12:21

Re: Russland aktiv in Syrien

Beitragvon zollagent » Mo 14. Dez 2015, 21:21

Blickwinkel » Mo 14. Dez 2015, 21:15 hat geschrieben:
Assad hat auch Folterkeller, welche die CIA genutzt hat. Aber die Folter war eine gute Folter, für die Freiheit und die Menschenrechte. Und damals war der Assad noch ein guter Mensch und wurde vom Westen hofiert. Wie schnell sowas wieder in Vergessenheit gerät.

Immer und immer wieder die gleichen Hirngespinste, immer wieder vorgetragen von verschiedenen Usern hier. Niemand hier findet Folter gut. Und daß Assads Folterkeller nicht ausschließlich den Zwecken des CIA dienten, sondern in erster Linie dem Machterhalt des Tyrannen, könntest du auch wissen, weißt du sicher auch, aber so klappts nicht mit dem bösen Ami.. ;)
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)

Zurück zu „33. Osteuropa - GUS - Kaukasus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste