Die Suche ergab 226 Treffer

von Sevastopol
Fr 26. Jul 2019, 22:08
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 36355
Zugriffe: 1811809

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

(26 Jul 2019, 22:03) Ist doch egal ob sie abgelehnt werden, solange es Wirtschaftsflüchtlinge gibt die illegal eingereist sind, hier Arbeiten und Geld zu ihren Familien schicken, wird es Nachahmer geben. Genau deswegen müssen wir vor Ort die Probleme beseitigen. Deren Infrastruktur auf ein gehobene...
von Sevastopol
Fr 26. Jul 2019, 21:52
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 36355
Zugriffe: 1811809

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

(26 Jul 2019, 21:44) Die einzige Lösung ist es, wenn du und deine Kamaraden den Flüchtigen ihren Jobs wegnehmen würdet, also mit euch auf die Gemüsefelder, für Volk und Vaterland!! Dummes provokantes Geschwätz mit versuchter Ohrfeige für die rechten. Die Fluchtursachen müssen bekämpft werden damit ...
von Sevastopol
Fr 26. Jul 2019, 20:33
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik
Antworten: 7713
Zugriffe: 179499

Re: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik

(26 Jul 2019, 20:25) Die sogenannten Rechtsknaller , haben einen besseren Realitätssinn wie die pfeiferauchenden Linksdreher und Teddybärwerfer! Gut erkannt. (26 Jul 2019, 20:27) Die EU-Kommission wird endlich bei den Asylgesetzen in Ungarn aktiv. "Die EU-Kommission verklagt Ungarn beim Europä...
von Sevastopol
Fr 26. Jul 2019, 20:31
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Security überall - bald der Normalzustand?
Antworten: 285
Zugriffe: 8528

Re: Security überall - bald der Normalzustand?

imp hat geschrieben:(26 Jul 2019, 19:49)

Wart ihr mal nachts in einem geschlossenen Freibad schwimmen?


Sollte jeder mal machen.
von Sevastopol
Do 25. Jul 2019, 15:32
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Oberstaatsanwalt: Rechtsstaat ist am Ende
Antworten: 140
Zugriffe: 3094

Re: Oberstaatsanwalt: Rechtsstaat ist am Ende

VaterMutterKind hat geschrieben:(25 Jul 2019, 15:29)

Hier wurde behauptet, dass kriminelle Ausländer nicht das Problem wären.

Ich belege das Gegenteil und werde hier als Hetzer bezeichnet. Packt euch mal an den Kopf.


Mach dir keinen Kopf. Die Wahrheit schmeckt den Leuten nicht.
von Sevastopol
Do 25. Jul 2019, 14:47
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik
Antworten: 7713
Zugriffe: 179499

Re: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik

(25 Jul 2019, 14:22) Die ersten wenden sich enttäuscht von Europa ab, weil die Schlepper zuviel versprochen haben, um ihre Geschäftsidee am Leben zu erhalten: https://www.tagesschau.de/ausland/afrikarueckkehrer-101.html Das italienische Beispiel darf kopiert werden. Was heisst darf? Das MUSS kopier...
von Sevastopol
Do 25. Jul 2019, 14:25
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Politisch motivierte Gewalt/Kriminalität
Antworten: 347
Zugriffe: 5502

Re: Politisch motivierte Gewalt/Kriminalität

Keoma hat geschrieben:(25 Jul 2019, 14:18)

Kläff nur weiter.


Sehr gut. :thumbup:
von Sevastopol
Do 25. Jul 2019, 13:17
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 36355
Zugriffe: 1811809

Re: Kaum Paten für neue Flüchtlinge

VaterMutterKind hat geschrieben:(25 Jul 2019, 07:31)

Wer bindet sich schon so einen Klotz ans Bein?


Niemand der bei klarem Verstand ist.
von Sevastopol
Do 25. Jul 2019, 13:11
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Politisch motivierte Gewalt/Kriminalität
Antworten: 347
Zugriffe: 5502

Re: Politisch motivierte Gewalt/Kriminalität

Wolverine hat geschrieben:(25 Jul 2019, 12:19)

Ich auch. Und ich sage, dass war eine bewusste Provokation.


Stimme zu.
von Sevastopol
Di 23. Jul 2019, 19:51
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Identitäre Bewegung in Europa: Legitime Aktivisten oder Nazi-Hipster?
Antworten: 958
Zugriffe: 17902

Re: Identitäre Bewegung in Europa: Legitime Aktivisten oder Nazi-Hipster?

Schnitter hat geschrieben:(23 Jul 2019, 19:50)

Davon ist ebenfalls auszugehen.

Ich glaube nicht dass die "Omas gegen Nazis" das gutheißen :D


Da stimme ich dir zu! :D
von Sevastopol
Di 23. Jul 2019, 19:47
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Identitäre Bewegung in Europa: Legitime Aktivisten oder Nazi-Hipster?
Antworten: 958
Zugriffe: 17902

Re: Identitäre Bewegung in Europa: Legitime Aktivisten oder Nazi-Hipster?

(23 Jul 2019, 19:43) Das ist mal wieder ein klassischer Fall von rechten Fake News. In beiden Fällen ermittelt die Polizei ;) https://www.bild.de/regional/sachsen-anhalt/sachsen-anhalt-news/halle-chaoten-werfen-brandsatz-in-menschengruppe-63442746.bild.html Geht hier nicht um die Polizei sondern um...
von Sevastopol
Di 23. Jul 2019, 19:38
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Identitäre Bewegung in Europa: Legitime Aktivisten oder Nazi-Hipster?
Antworten: 958
Zugriffe: 17902

Re: Identitäre Bewegung in Europa: Legitime Aktivisten oder Nazi-Hipster?

Schnitter hat geschrieben:(23 Jul 2019, 19:33)

Wichtig ist: In Deutschland haben Nazi-Hipster keine Chance :)


Wichtig ist auch: In Deutschland darf man Autos anzünden wenn man der richtigen Seite angehört. :)
von Sevastopol
Di 23. Jul 2019, 19:26
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Identitäre Bewegung in Europa: Legitime Aktivisten oder Nazi-Hipster?
Antworten: 958
Zugriffe: 17902

Re: Identitäre Bewegung in Europa: Legitime Aktivisten oder Nazi-Hipster?

watisdatdenn? hat geschrieben:(23 Jul 2019, 19:22)

Eine Party mit Molotov und einem brennenden Auto.

Peinlich!


Für linksradikale ist sowas eine tolle Party. Klar, normal denkende Menschen würden solche als sozialen Abfall ansehen. :thumbup:
von Sevastopol
Di 23. Jul 2019, 13:03
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Die rechte Terrorwelle
Antworten: 433
Zugriffe: 8356

Re: Die rechte Terrorwelle

Geribaldi hat geschrieben:(23 Jul 2019, 12:58)

Alles ist whataboutism, wenn man keine Argumente hat, hm?
Es ist manchmal doch so lächerlich.


Wohl eher:

Es ist manchmal doch so einfach wenn man auf der angeblich richtigen Seite steht.
von Sevastopol
Mo 22. Jul 2019, 16:28
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Kriminelle Clanmitglieder können nun abgeschoben werden?
Antworten: 300
Zugriffe: 12834

Re: Kriminelle Clans können nun abgeschoben werden?

Wolverine hat geschrieben:(22 Jul 2019, 15:39)

Ich garantiert nicht.


Keiner würde sich auf eine GRR Regierung freuen der bei klarem Verstand ist und sich der Realität nicht verweigern würde.
von Sevastopol
Mo 22. Jul 2019, 14:13
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik
Antworten: 7713
Zugriffe: 179499

Re: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik

Wolverine hat geschrieben:(22 Jul 2019, 13:57)

Für mich sind das Vollidioten.


Naivität und Dummheit gehen oft Hand in Hand.
von Sevastopol
Mo 22. Jul 2019, 13:19
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik
Antworten: 7713
Zugriffe: 179499

Re: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik

(22 Jul 2019, 13:10) Wenn einem die Blut und Boden Ideologie nicht zu Kopf steigt, und man der Meinung ist, das der auf Blut basierende Grundstück samt Hausrecht teilweise bis nach Königsberg reicht :thumbup: Du kommst jetzt ernsthaft mit der agrarpolitischen Ideologie als Antwort auf meinen Post? ...
von Sevastopol
Mo 22. Jul 2019, 12:56
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik
Antworten: 7713
Zugriffe: 179499

Re: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik

(22 Jul 2019, 12:54) Das kann ich schon wenn ich das will. Das Problem ist nur dass es Leute gibt die das nicht möchten sondern der Meinung sind dass ich jeden in mein Haus reinlassen muss. Du musst niemanden in dein Haus oder auf dein Grundstück lassen wenn Du das nicht willst. Eine solche Einstel...
von Sevastopol
Mo 22. Jul 2019, 12:47
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Die rechte Terrorwelle
Antworten: 433
Zugriffe: 8356

Re: Die rechte Terrorwelle

(22 Jul 2019, 12:40) Egal wie oft Du es wiederholst. Es gibt keine rechte Terrorwelle. Jedenfalls für meine Vorstellung nicht. Dafür passiert viel zu wenig. Wie schon mehrfach erwähnt berichten auch die Zeitungen nicht von einer Terrorwelle. Sehe ich ebenfalls so. Eine rechte Terrorwelle existiert ...
von Sevastopol
Mo 22. Jul 2019, 12:44
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Der Rechtsstaat kapituliert - Das Faustrecht regiert
Antworten: 384
Zugriffe: 22151

Re: Der Rechtsstaat kapituliert - Das Faustrecht regiert

Wolverine hat geschrieben:(22 Jul 2019, 12:43)

Natürlich, was sonst? Niemand versucht so penetrant die Diskussionen zu stören wie er und Bremer. Solche Leute ignoriert man am besten. Das spart dem Forum viel Ärger.


Da hast Du völlig recht. Danke für die Aufklärung.

Zur erweiterten Suche