Die Suche ergab 2720 Treffer

von Sören74
Sa 20. Jul 2019, 21:32
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Leben wir in einer Plutokratie?
Antworten: 114
Zugriffe: 800

Re: Leben wir in einer Plutokratie?

(20 Jul 2019, 21:28) Naja aber Hinz und Kunz sind mit den Themen eher involviert. z.B. Flüchtlinge, Agenda 2010 (Hartz 4, Leiharbeit, befristete Verträge), Pflege, Rente, Bildung, Infrastruktur etc..... Gerade hast Du noch geschrieben, dass es für Dich Themen gibt, die Dir im Grunde genommen egal s...
von Sören74
Sa 20. Jul 2019, 21:29
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Leben wir in einer Plutokratie?
Antworten: 114
Zugriffe: 800

Re: Leben wir in einer Plutokratie?

(20 Jul 2019, 21:17) Hat ja mit 4,7 Mio Unterschriften und immer wieder riesigen Demos, europaweit, wegen der Urheberrechtsreform ja auch so toll geklappt, wa? :rolleyes: Da frage ich mal ganz ketzerisch, warum sollen knapp 5 Millionen Unterschriften und europaweite Demos eine Legitimation in einer...
von Sören74
Sa 20. Jul 2019, 21:26
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Leben wir in einer Plutokratie?
Antworten: 114
Zugriffe: 800

Re: Leben wir in einer Plutokratie?

(20 Jul 2019, 21:13) Naja es gibt ja Themen die mir wichtig sind und da habe ich eine ganz klare Position dazu. Dann gibt es wiederum Themen die mich weniger interessieren und da ist mir das Resultat egal. Und trotzdem würdest Du vermutlich darüber abstimmen, um Deine Einflussmöglichkeit zu wahren....
von Sören74
Sa 20. Jul 2019, 21:24
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Leben wir in einer Plutokratie?
Antworten: 114
Zugriffe: 800

Re: Leben wir in einer Plutokratie?

(20 Jul 2019, 21:11) Ja einersets gut und anderseits deprimierend weil man sich dadurch nicht ansatzweise durchsetzen kann. Immer noch besser, als wenn sich die "Falschen" durchsetzen. ;) Das man einige Hürden bei der Erstellung von politischen Entscheidungen aufbaut, sehe ich nicht als n...
von Sören74
Sa 20. Jul 2019, 21:21
Forum: 71. Geschichte
Thema: Heute ist der 20. Juli
Antworten: 37
Zugriffe: 426

Re: Heute ist der 20. Juli

(20 Jul 2019, 21:09) Nein, heißt es nicht. Und ich verkenne auch nicht, dass ein erfolgreiches Attentat den Krieg in Europa vermutlich um einige Monate verkürzt hätte und damit viele Menschenleben gerettet worden wären. Aber als Vorbild in unserem demokratischen Gemeinwesen taugt Stauffenberg meine...
von Sören74
Sa 20. Jul 2019, 21:09
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Leben wir in einer Plutokratie?
Antworten: 114
Zugriffe: 800

Re: Leben wir in einer Plutokratie?

(20 Jul 2019, 21:06) Du glaubst ich bin die einzige die dafür verantwortlich ist, dass nichts geschieht. Wo soll ich mich denn engagieren? Außerdem bin ich in einem Selbstfindungsprozess und habe noch nicht die richtige Partei für mich gefunden. Ich habe in der EU Wahl zwar etwas gewählt, aber es i...
von Sören74
Sa 20. Jul 2019, 21:06
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Leben wir in einer Plutokratie?
Antworten: 114
Zugriffe: 800

Re: Leben wir in einer Plutokratie?

(20 Jul 2019, 21:01) Das tue ich ja nicht. Dennoch bin ich eine Minderheit. Das ist jetzt nicht gegen Dich gerichtet, aber das ist gut so, dass Du als einzelne Person in der Minderheit bist. :) Demokratie bedeutet ja im Gegensatz zu Autokratie, dass die Macht einer einzelnen Personen deutlich besch...
von Sören74
Sa 20. Jul 2019, 21:04
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Leben wir in einer Plutokratie?
Antworten: 114
Zugriffe: 800

Re: Leben wir in einer Plutokratie?

(20 Jul 2019, 20:56) Eine parlamentarische Demokratie hat per se schon plutokratische Elemente. Das erschließt sich mir nicht. Plutokratie heißt laut Wikipedia: "eine Herrschaftsform, in der Vermögen die entscheidende Voraussetzung für die Teilhabe an der Herrschaft ist". Die Einflussmögl...
von Sören74
Sa 20. Jul 2019, 20:59
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik
Antworten: 7191
Zugriffe: 167697

Re: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik

(20 Jul 2019, 20:53) Totaler Quatsch, die Boote sind nicht dafür ausgelegt sondern randvoll mit Personen. Hast du mal überlegt wo die Vorräte und das Benzin fuer die Ueerfahrt sein sollen?? => Die Schlepper NGOs sind fester Bestandteil der Schlepper Ei und das muss konsequent unterbunden und geahnt...
von Sören74
Sa 20. Jul 2019, 20:56
Forum: 71. Geschichte
Thema: Heute ist der 20. Juli
Antworten: 37
Zugriffe: 426

Re: Heute ist der 20. Juli

(20 Jul 2019, 20:48) Warum? Weil dieser Militarist, Antidemokrat, Antisemit sich als Attentäter versuchte als viertel nach zwölf schon vorbei war, viel zu spät, viel zu dilettantisch? Er hätte bei seiner Bombe bleiben sollen, zur Sicherheit. Aber dieses Opfer wollte er dann doch nicht bringen für s...
von Sören74
Sa 20. Jul 2019, 20:50
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Leben wir in einer Plutokratie?
Antworten: 114
Zugriffe: 800

Re: Leben wir in einer Plutokratie?

lili hat geschrieben:(20 Jul 2019, 20:48)

Theoretisch....aber Praktisch haben wir immer die gleichen Parteien.


Wenn man immer wieder dieselben Parteien wählt, muss einen das auch nicht verwundern. :)
von Sören74
Sa 20. Jul 2019, 20:50
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Leben wir in einer Plutokratie?
Antworten: 114
Zugriffe: 800

Re: Leben wir in einer Plutokratie?

(20 Jul 2019, 20:31) Ist ja auch logisch, denn in einer echten Demokratie müsste das Volk direkt über Gesetze abstimmen können und das ist nicht der Fall! Die Bezeichnung "echte Demokratie" suggeriert, dass wir quasi in einer unechten leben. ;) In Wirklichkeit haben wir eine Form der parl...
von Sören74
Sa 20. Jul 2019, 20:47
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Leben wir in einer Plutokratie?
Antworten: 114
Zugriffe: 800

Re: Leben wir in einer Plutokratie?

lili hat geschrieben:(20 Jul 2019, 20:42)

Darum geht es ja. Die haben keine Mehrheiten.


In Koalitionen haben sie die schon. Das gehört zur Demokratie dazu.
von Sören74
Sa 20. Jul 2019, 20:28
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Leben wir in einer Plutokratie?
Antworten: 114
Zugriffe: 800

Re: Leben wir in einer Plutokratie?

lili hat geschrieben:(20 Jul 2019, 20:18)

Ja das schon...aber sie kann meistens wenig bewirken.


Och, Parteien können eine ganze Menge bewirken (positiv wie auch negativ), wenn sie die entsprechenden Mehrheiten haben.
von Sören74
Sa 20. Jul 2019, 20:17
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Leben wir in einer Plutokratie?
Antworten: 114
Zugriffe: 800

Re: Leben wir in einer Plutokratie?

lili hat geschrieben:(20 Jul 2019, 16:57)

Hallo,

ich denke er hat Recht. Wir kreuzen eine Partei an und haben an sich nichts mehr zu sagen.


Das kommt ganz auf die Partei an, die man ankreuzt. :)
von Sören74
Sa 20. Jul 2019, 20:12
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Schule schwänzen für's Klima. Positives Engagement oder politische Instrumentalisierung von Kindern?
Antworten: 3030
Zugriffe: 58266

Re: Schule schwänzen für's Klima. Positives Engagement oder politische Instrumentalisierung von Kindern?

Senexx hat geschrieben:(20 Jul 2019, 20:09)

Was in Zukunft passiert, kann man nicht jetzt schon beweisen.


Wir befinden uns in den Naturwissenschaften, nicht in der Mathematik.
von Sören74
Sa 20. Jul 2019, 20:11
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Landtagswahlen in Sachsen
Antworten: 845
Zugriffe: 13547

Re: Landtagswahlen in Sachsen

(20 Jul 2019, 19:38) Millionen Stimmen werden als unwürdig der beachtung abgetan. Man kann ja den Parteien vieles vorwerfen, aber ich glaube nicht, dass ihnen die Millionen Stimmen egal sind. In Wirklichkeit hat gerade die CSU in ihrem Wahlkampf versucht, AfD-like zu wirken und hoffte damit, die St...
von Sören74
Sa 20. Jul 2019, 20:07
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Schule schwänzen für's Klima. Positives Engagement oder politische Instrumentalisierung von Kindern?
Antworten: 3030
Zugriffe: 58266

Re: Schule schwänzen für's Klima. Positives Engagement oder politische Instrumentalisierung von Kindern?

Senexx hat geschrieben:(20 Jul 2019, 20:04)

Die Zukunft wird anders verlaufen, als Sie meinen.


Außer dem Prinzip Hoffnung hast Du nichts weiter für die Richtigkeit Deiner These anzubieten. Wie gesagt, such selber Leute, mit denen Du glaubst auszudiskutieren, dass es den menschengemachten Klimawandel nicht gibt. :x
von Sören74
Sa 20. Jul 2019, 20:05
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Schule schwänzen für's Klima. Positives Engagement oder politische Instrumentalisierung von Kindern?
Antworten: 3030
Zugriffe: 58266

Re: Schule schwänzen für's Klima. Positives Engagement oder politische Instrumentalisierung von Kindern?

Ebiker hat geschrieben:(20 Jul 2019, 19:45)

Nö, gar nicht. Die FFF Akktivisten sprechen doch schon selber von einer Kulturrevolution


Und? Das Tragen des Minirocks war auch mal eine Kulturrevolution. Eine ziemlich blühende Fantasie, wenn man meint, dass bedeute "Rollkommandos gegen Klimaschädlinge".
von Sören74
Sa 20. Jul 2019, 20:02
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Schule schwänzen für's Klima. Positives Engagement oder politische Instrumentalisierung von Kindern?
Antworten: 3030
Zugriffe: 58266

Re: Schule schwänzen für's Klima. Positives Engagement oder politische Instrumentalisierung von Kindern?

(20 Jul 2019, 19:44) Die Zukunft ist offen. Wäre sie nicht mehr offen, wäre es die Gegenwart. Und was willst Du jetzt damit belegen? Der Klimawandel ist so "offen" wie auch die Relativitätstheorie "offen" ist oder die Evolutionsbiologie. Wenn Du glaubst, dass da noch viel Spielr...

Zur erweiterten Suche