Die Suche ergab 1862 Treffer

von Papaloooo
Di 30. Jun 2020, 19:49
Forum: 81. Religion
Thema: Welche Religion taugt was?
Antworten: 1063
Zugriffe: 22782

Re: Welche Religion taugt was?

(30 Jun 2020, 19:41) Die meisten Menschen im Westen verstehen unter Scharia bloß ein archaisches, islamisches Strafrecht. Dabei steckt viel mehr dahinter. Es ist quasi die Gesamtheit aller Richtlinien und Tugenden, denen ein Moslem folgen sollte, um seine Chance auf das Paradies zu maximieren. Ja, ...
von Papaloooo
Di 30. Jun 2020, 19:47
Forum: 82. Gender
Thema: Familiengerichte: im Zweifel gegen den Vater
Antworten: 190
Zugriffe: 3419

Re: Familiengerichte: im Zweifel gegen den Vater

Misterfritz hat geschrieben:(30 Jun 2020, 19:37)

Das ist schlicht nicht möglich.
1. sind Kinder nicht dumm, die bekommen ziemlich viel mit.
2. verändert Streit auch das Verhalten der Eltern, ob sie wollen oder nicht.

Gut, dann bitte dein Vorschlag, was du an meiner Stelle anders gemacht hättest!
von Papaloooo
Di 30. Jun 2020, 19:46
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Die eigentliche Genialität im Kapitalismus ...
Antworten: 524
Zugriffe: 8583

Re: Die eigentliche Genialität im Kapitalismus ...

(30 Jun 2020, 19:18) Kannst Du das auch irgendwie belegen? Ich bin gespannt. Ich behaupte mal, dass ich mich hier "wortreicher" als (fast) alle anderen User zu vorangegangenen Beiträgen geäußert habe. Wenn Du meinst, dass ich Fragen nicht gelesen oder beantwortet habe, dann zitier diese F...
von Papaloooo
Di 30. Jun 2020, 19:32
Forum: 81. Religion
Thema: Welche Religion taugt was?
Antworten: 1063
Zugriffe: 22782

Re: Welche Religion taugt was?

(30 Jun 2020, 18:42) ... in denen die Höchsstrafe für Diebstahl Amputation einer Hand ist? Das gibt es doch seit Jahrhunderten nicht mehr, außer beim IS vielleicht. Und das ist es, was ich meinte: Die Scharia ist längst nicht mehr für die Mehrheit der Muslime festgeschriebenes göttliches und unumst...
von Papaloooo
Di 30. Jun 2020, 19:30
Forum: 82. Gender
Thema: Familiengerichte: im Zweifel gegen den Vater
Antworten: 190
Zugriffe: 3419

Re: Familiengerichte: im Zweifel gegen den Vater

Misterfritz hat geschrieben:(29 Jun 2020, 21:39)

Ich habe null Verständnis für beide Elternteile, ich habe Mitleid mit den Kindern, auf deren Rücken das alles ausgetragen wird.

Ich würde nicht sagen, dass ich einen Streit auf dem Rücken meiner Kinder ausgetragen habe.
Ich habe sie immer da rausgehalten, soweit es ging.
von Papaloooo
Di 30. Jun 2020, 19:29
Forum: 82. Gender
Thema: Familiengerichte: im Zweifel gegen den Vater
Antworten: 190
Zugriffe: 3419

Re: Familiengerichte: im Zweifel gegen den Vater

(30 Jun 2020, 19:06) Das sehe ich auch so. Ich meine, man solle "prüfen", mit wem man Kinder in die Welt setzt. Das ist IMO ein wichtiger Teil der Verantwortung, die man als Vater oder Mutter hat. Meine Kinder wären nicht meine Kinder mit eben diesem Anteil von meiner früheren Frau und vo...
von Papaloooo
Di 30. Jun 2020, 18:37
Forum: 81. Religion
Thema: Welche Religion taugt was?
Antworten: 1063
Zugriffe: 22782

Re: Welche Religion taugt was?

(30 Jun 2020, 18:25) Inwiefern? Also noch deutlicher: Die Grafik unterscheidet: - Länder mit muslimischer Bevölkerungsmehrheit oder Mitglieder der OIC, in denen die Scharia keine Rolle im Rechtssystem spielt.  - Länder mit säkularem Rechtssystem, in denen die Scharia im Privatrecht (z. B. Ehe, Sc...
von Papaloooo
Di 30. Jun 2020, 18:33
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Die eigentliche Genialität im Kapitalismus ...
Antworten: 524
Zugriffe: 8583

Re: Die eigentliche Genialität im Kapitalismus ...

(28 Jun 2020, 19:55) Und wie passt das zu der weiter oben geäußerten Meinung, dass die "Arbeitsfaulen" eben mit niedrigen Einkommen leben müssen? Da gebe ich in der Antwort User BlueMonday recht. Für Argumente machst du ja selbst auf taub. Immer wieder wiederholst du das Gleiche, wirfst a...
von Papaloooo
Di 30. Jun 2020, 18:22
Forum: 81. Religion
Thema: Welche Religion taugt was?
Antworten: 1063
Zugriffe: 22782

Re: Welche Religion taugt was?

DogStar hat geschrieben:(30 Jun 2020, 18:20)

Bei einem so ausführlichen Link wäre es nett, wenn du heraushebst, was du damit sagen möchtest ...

Die unterschiedliche Gewichtung was Islamisches Recht (Scharia) betrifft, (siehe Grafik) spricht für sich.
von Papaloooo
Di 30. Jun 2020, 18:19
Forum: 81. Religion
Thema: Welche Religion taugt was?
Antworten: 1063
Zugriffe: 22782

Re: Welche Religion taugt was?

(30 Jun 2020, 18:09) Islam = Faschismus ist dann wohl der nächste Griff in die braune Kloake. Prost Mahlzeit ;) Nein, das ist nicht ganz von der Hand zu weisen: https://de.wikipedia.org/wiki/Der_islamische_Faschismus Hat übrigens ein Muslim geschrieben und prompt Morddrohungen bekommen, was seine T...
von Papaloooo
Di 30. Jun 2020, 18:17
Forum: 81. Religion
Thema: Welche Religion taugt was?
Antworten: 1063
Zugriffe: 22782

Re: Welche Religion taugt was?

(30 Jun 2020, 16:04) Hat du einen Beleg für deine These? Oder entspringt das einfach deiner Phantasie ;) ? Die Fakten sprechen eine andere Sprache: https://www.welt.de/politik/deutschland/article156269271/Islam-Gebote-stehen-ueber-dem-Gesetz-findet-fast-die-Haelfte.html https://www.welt.de/politik/...
von Papaloooo
Di 30. Jun 2020, 15:44
Forum: 81. Religion
Thema: Welche Religion taugt was?
Antworten: 1063
Zugriffe: 22782

Re: Welche Religion taugt was?

(29 Jun 2020, 19:21) Aber nur als schwuler Muslim ... für alle anderen leben wir hier nach falschen Gesetzen ... Selbiges kann man als Mensch mit Gleichgeschlechtlicher Ausrichtung aber auch in carismatischen christlichen Gemeinden erleben: Es heißt dann: diesen Menschen hat der Teufel verführt. Un...
von Papaloooo
Di 30. Jun 2020, 12:15
Forum: 82. Gender
Thema: Familiengerichte: im Zweifel gegen den Vater
Antworten: 190
Zugriffe: 3419

Re: Familiengerichte: im Zweifel gegen den Vater

(30 Jun 2020, 11:58) jedem das Seine. Aber was du ihr erzaehlt hast ist ergreifend. Bist du ein Heiliger? Das du aus Liebe zu deinen Kindern dich zu einem Werkzeug der Kindsmutter und ihrer "Frau (oder Mann) " hast machen lassen. Ich haette alles getan deren Leben zur Hoelle zu machen und...
von Papaloooo
Di 30. Jun 2020, 10:39
Forum: 82. Gender
Thema: Familiengerichte: im Zweifel gegen den Vater
Antworten: 190
Zugriffe: 3419

Re: Familiengerichte: im Zweifel gegen den Vater

(30 Jun 2020, 10:32) Ich muss dir nicht leid tun. Ich habe keine Kinder und auch nicht vor, jemals welche in die Welt zu setzen. Nach allem was du erzählt hast, ist das kein Spaß. Ich kann mir auch nicht vorstellen, mich mit kleinen Kindern abzugeben. Dazu fehlt mir die Geduld. ich sage, die Geduld...
von Papaloooo
Di 30. Jun 2020, 10:27
Forum: 82. Gender
Thema: Familiengerichte: im Zweifel gegen den Vater
Antworten: 190
Zugriffe: 3419

Re: Familiengerichte: im Zweifel gegen den Vater

(30 Jun 2020, 10:22) Hört sich so an, als hättest du besser keine Kinder in die Welt gesetzt. Tja, kann man leider nicht rückgängig machen. Wenn sich das so für dich anhört, dann tust du mir wirklich leid ! Dann setzt du besser keine Kinder in die Welt, da wären sie nicht gut aufgehoben. Ich bin se...
von Papaloooo
Di 30. Jun 2020, 10:17
Forum: 82. Gender
Thema: Familiengerichte: im Zweifel gegen den Vater
Antworten: 190
Zugriffe: 3419

Re: Familiengerichte: im Zweifel gegen den Vater

(30 Jun 2020, 10:06) Vielleicht, aber er hatte keine Probleme mit der Justiz deswegen. Es ist also immer eine individuelle Entscheidung. Für manche ist Vaterschaft eine schwere Bürde. Andere sehen es eben lockerer. Wenn man Kinder in die Welt setzt, hat man eine Verantwortung für diese Kinder. Mich...
von Papaloooo
Di 30. Jun 2020, 10:03
Forum: 82. Gender
Thema: Familiengerichte: im Zweifel gegen den Vater
Antworten: 190
Zugriffe: 3419

Re: Familiengerichte: im Zweifel gegen den Vater

Maxxy01 hat geschrieben:(30 Jun 2020, 08:59)

Ganz einfach: nicht Vater werden und schon biste aus dem Schneider.

Dann lass dir sagen: leider hat sich dein Vater da falsch entschieden.
Das wäre der gleiche Zynismus.
von Papaloooo
Di 30. Jun 2020, 08:52
Forum: 82. Gender
Thema: Familiengerichte: im Zweifel gegen den Vater
Antworten: 190
Zugriffe: 3419

Re: Familiengerichte: im Zweifel gegen den Vater

Maxxy01 hat geschrieben:(30 Jun 2020, 08:42)

Vater werden war um 1950 noch in. Irgendwann danach gab es gute Verhütungsmittel.

Was bitteschön tut das hier jetzt zur Sache?
von Papaloooo
Di 30. Jun 2020, 08:51
Forum: 82. Gender
Thema: Familiengerichte: im Zweifel gegen den Vater
Antworten: 190
Zugriffe: 3419

Re: Familiengerichte: im Zweifel gegen den Vater

Völlig richtig ! Nochmals danke, Skeptiker ! Das ist genau warum es mir geht! Ein Partner entscheidet also: ab sofort siehst du die Kinder nicht mehr. Und der andere hat dann also klein beizugeben! Und wenn er dann nicht klein bei gibt, dann macht er sich also Schuld an den Streitereien? Ich habe mi...
von Papaloooo
Di 30. Jun 2020, 07:32
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Die eigentliche Genialität im Kapitalismus ...
Antworten: 524
Zugriffe: 8583

Re: Die eigentliche Genialität im Kapitalismus ...

(30 Jun 2020, 04:53) Der Kapitalismus ist kein Konzept für die Zukunft, zumindest so wie er sich momentan darstellt. Denn eines ist nicht geklärt, nämlich der Umgang mit Teilnehmern dieser Gesellschaftsordnung, welche eigentlich für den Betrieb dieses Systems nicht benötigt werden. Momentan werden ...

Zur erweiterten Suche