Die Suche ergab 3644 Treffer

von Positiv Denkender
Do 7. Feb 2019, 13:11
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Abschaffung von Bargeld
Antworten: 5338
Zugriffe: 495433

Re: Abschaffung von Bargeld

(04 Feb 2019, 09:58) Bargeldlos sollte sich erst mal in der Praxis bewähren, bevor man es irgendwohin schreibt. Bargeldlos hat sich seit Ende der Lohntüte bewährt . Nur deshalb muss ,man. es nicht abschaffen . Die Menschen können sehr gut für sich entscheiden wann sie wie was wie bezahlen . Deshalb...
von Positiv Denkender
Mi 6. Feb 2019, 12:57
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Elektroautos.
Antworten: 2988
Zugriffe: 203685

Re: Elektroautos.

(05 Feb 2019, 15:07) Aha, dafür hast du sicher Belege? Würde mich brennend interessieren was an deiner Behauptung dran ist. :cool: Sich über das Carsharing echauffieren aber wenn die Tusse von nebenan die Plagen mit dem Q7 zur Schule um die Ecke fährt ist das OK und geht mich nichts an? :x Ich echa...
von Positiv Denkender
Mi 6. Feb 2019, 11:36
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Kann man von einer Unbefangenheit der Lungenärzte ausgehen, die aktuell die Grenzwerte anprangern?
Antworten: 354
Zugriffe: 16995

Re: Kann man von einer Unbefangenheit der Lungenärzte ausgehen, die aktuell die Grenzwerte anprangern?

(06 Feb 2019, 01:22) Quelle: Nordwest-Zeitung Oldenburg, 28.01.2019 Wem soll man da wohl eher vertrauen: Internationalen Lungenfachärzten sowie Wissenschaftlern und Medizinern der Weltgesundheitsorganisation die ihre auf der Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse gewonnenen Ergebnisse nachweisen kön...
von Positiv Denkender
Mi 6. Feb 2019, 11:18
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Elektromobilität im ÖPNV und im Taxi/Mietwagenbereich
Antworten: 24
Zugriffe: 2028

Re: Elektromobilität im ÖPNV und im Taxi/Mietwagenbereich

(05 Feb 2019, 17:27) Das gehört hier nicht zum Thema. Ich antworte aber darauf, weil ich meine, dass unwahre behauptungen nicht einfach so im Raum stehen bleiben sollten: Die meisten Taxiunternehmen zahlen lediglich den gesetzlichen Mindestlohn oder geringfügig darüber. Moia zahlt einen Stundenlohn...
von Positiv Denkender
Di 5. Feb 2019, 14:37
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Elektromobilität im ÖPNV und im Taxi/Mietwagenbereich
Antworten: 24
Zugriffe: 2028

Re: Elektromobilität im ÖPNV und im Taxi/Mietwagenbereich

(05 Feb 2019, 11:55) Es geht hier nicht darum, ob Moia in Hamburg, Hannover und allen anderen Großstädten (das ist das erklärte Ziel des Unternehmens) sein Konzept verwirklicht sondern darum, dass Moija ausschließlich Elektroautos einsetzt, die VW extra für diesen Zweck entwickelt hat. Wie gesagt, ...
von Positiv Denkender
Di 5. Feb 2019, 00:20
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Elektromobilität im ÖPNV und im Taxi/Mietwagenbereich
Antworten: 24
Zugriffe: 2028

Re: Elektromobilität im ÖPNV und im Taxi/Mietwagenbereich

(31 Jan 2019, 14:46) Jetzt geht es den Taxiunternehmen an den Kragen: Ein junges Unternehmen hat in Hamburg Großes vor: Es nennt sich Ridesharing Moija und ist eine VW-Tochter. Dabei handelt es sich um von VW eigens für Moja vollelektrisch angetriebene Kleinbusse, die von den Kunden per Smartphone-...
von Positiv Denkender
Mo 4. Feb 2019, 23:51
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Kann man von einer Unbefangenheit der Lungenärzte ausgehen, die aktuell die Grenzwerte anprangern?
Antworten: 354
Zugriffe: 16995

Re: Kann man von einer Unbefangenheit der Lungenärzte ausgehen, die aktuell die Grenzwerte anprangern?

(04 Feb 2019, 23:46) Der Klassiker, no smoking gun. Der Punkt ist, man kann keiner Krebserkrankung eindeutig eine monokausale Ursache zuordnen. Selbst wenn ein starker Raucher ein Lungentumor bekommt, muss dieser nicht zwangsläufig vom Rauchen kommen. Aber es ist sehr wahrscheinlich, dass dieser du...
von Positiv Denkender
Mo 4. Feb 2019, 23:42
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Kann man von einer Unbefangenheit der Lungenärzte ausgehen, die aktuell die Grenzwerte anprangern?
Antworten: 354
Zugriffe: 16995

Re: Kann man von einer Unbefangenheit der Lungenärzte ausgehen, die aktuell die Grenzwerte anprangern?

(04 Feb 2019, 11:53) Sorry, deine persönliche Erfahrungen sind kaum relevant für die Faktenlage oder basieren deine Aussagen auf irgendwelche nachvollziehbaren und belegbaren Studien? Vielleicht entstehen ja im Regelfall Staus ganz einfach durch zu hohes Verkehrsaufkommen für den jeweils betreffend...
von Positiv Denkender
Mo 4. Feb 2019, 23:18
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Kann man von einer Unbefangenheit der Lungenärzte ausgehen, die aktuell die Grenzwerte anprangern?
Antworten: 354
Zugriffe: 16995

Re: Kann man von einer Unbefangenheit der Lungenärzte ausgehen, die aktuell die Grenzwerte anprangern?

(04 Feb 2019, 11:55) Schon mal überlegt warum diese Fahrverbote "drohen"? Auf jeden Fall ist es nicht Sache der der Autokäufer . Ein Abmahnverein hat allein aus wirtschaftlichen Profit gegen Kommunen geklagt . Ohne Fahrverbote würde kein Mensch weniger erkranken . Insgesamt erhöhen sich d...
von Positiv Denkender
Mo 4. Feb 2019, 23:06
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Kann man von einer Unbefangenheit der Lungenärzte ausgehen, die aktuell die Grenzwerte anprangern?
Antworten: 354
Zugriffe: 16995

Re: Kann man von einer Unbefangenheit der Lungenärzte ausgehen, die aktuell die Grenzwerte anprangern?

(04 Feb 2019, 11:59) Schlicht und ergreifend unglaublich was du da für eine Expertise von dir gibst. Kannst du das alles durch glaubhafte Studien und Fakten belegen? Bist du Arzt oder Wissenschaftler, oder woher weisst du das alles? Du kommst ja gleich nach unserem Verkehrsminister, der weiss auch ...
von Positiv Denkender
Mo 4. Feb 2019, 00:06
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Abschaffung von Bargeld
Antworten: 5338
Zugriffe: 495433

Re: Abschaffung von Bargeld

(30 Jan 2019, 14:41) Guten Tag, diverse persönliche Erfahrungsberichte zum eigenen Zahlungsverhalten...entsorgt. Die kann man gerne via PN austauschen. Aber nicht in diesem Thread. Richtig .Ergebnis Bargeld bleibt uns erhalten weil die Menschen es wollen . Die Partei ,die ins ,Parteiprogramm schrei...
von Positiv Denkender
So 3. Feb 2019, 23:51
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Kann man von einer Unbefangenheit der Lungenärzte ausgehen, die aktuell die Grenzwerte anprangern?
Antworten: 354
Zugriffe: 16995

Re: Kann man von einer Unbefangenheit der Lungenärzte ausgehen, die aktuell die Grenzwerte anprangern?

(31 Jan 2019, 08:39) Nö, ist Fakt: https://www.leafly.de/copd-volkskrankheit-studie-cannabis/ https://www.n-tv.de/wissen/COPD-toetet-langsam-und-millionenfach-article14841866.html https://www.aerztezeitung.de/medizin/krankheiten/asthma/article/650175/copd-volkskrankheit.html Ob und wie weit die Abg...
von Positiv Denkender
So 3. Feb 2019, 23:39
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Kann man von einer Unbefangenheit der Lungenärzte ausgehen, die aktuell die Grenzwerte anprangern?
Antworten: 354
Zugriffe: 16995

Re: Kann man von einer Unbefangenheit der Lungenärzte ausgehen, die aktuell die Grenzwerte anprangern?

(03 Feb 2019, 12:58) Innenstadt=Fußgängerzone? Das halte ich jetzt mal für eine eigenwillige Interpretation. Das Problem ist nur, man kann nicht unbegrenzt immer weitere Straßen bauen, schon gar nicht in den Städten. Woher soll der Platz kommen? Man kann auch nicht immer mehr ausgebaute und bessere...
von Positiv Denkender
So 3. Feb 2019, 23:32
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Kann man von einer Unbefangenheit der Lungenärzte ausgehen, die aktuell die Grenzwerte anprangern?
Antworten: 354
Zugriffe: 16995

Re: Kann man von einer Unbefangenheit der Lungenärzte ausgehen, die aktuell die Grenzwerte anprangern?

(03 Feb 2019, 13:01) Sehe ich ganz genauso. Allerdings gibt es ja die Alternativen in der Mobilität und wenn es in der deutschen Politik mehr Mut gebe, würden diese auch schneller ausgebaut. Nützt den heutigen Autofahrern nichts .Niemand verkappt seinen Anzug bevor er keinen neuen hat . Selbst wenn...
von Positiv Denkender
So 3. Feb 2019, 23:29
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Elektroautos.
Antworten: 2988
Zugriffe: 203685

Re: Elektroautos.

(03 Feb 2019, 19:12) Ich sprach von der Mehrheit. Sicher sind viele Menschen heute auf das Auto angewiesen. Ich war das während meiner Berufstätigkeit auch, nicht nur für den Weg zur und von der Arbeit. Sehr viele Menschen bräuchten aber in der Tat kein Auto. Deine Vergleiche sind im übrigen reichl...
von Positiv Denkender
So 3. Feb 2019, 12:57
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Kann man von einer Unbefangenheit der Lungenärzte ausgehen, die aktuell die Grenzwerte anprangern?
Antworten: 354
Zugriffe: 16995

Re: Kann man von einer Unbefangenheit der Lungenärzte ausgehen, die aktuell die Grenzwerte anprangern?

(30 Jan 2019, 15:43) Nach derselben Logik hätte man sich auch gegen den Abbau der Steinkohlezechen, Millionen landwirtschaftliche Kleinstbetriebe, Digitalisierung der Uhren usw. stellen müssen. Ich bin eher der Meinung, dass sich die Stärke eines Industrielandes dadurch zeigt, dass man eben nicht s...
von Positiv Denkender
So 3. Feb 2019, 12:49
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Kann man von einer Unbefangenheit der Lungenärzte ausgehen, die aktuell die Grenzwerte anprangern?
Antworten: 354
Zugriffe: 16995

Re: Kann man von einer Unbefangenheit der Lungenärzte ausgehen, die aktuell die Grenzwerte anprangern?

(31 Jan 2019, 01:59) Die Autos bremsen sich gegenseitig aus, im wahrsten Sinne des Wortes. Es gibt einfach zu viele auf zu wenig Raum. Hast Du mal gelesen, wie lange im Schnitt im Jahr ein Autofahrer in den Ballungszentren im Stau steht? Und wie aufwendig das ist, einen Parkplatz in den Großstädten...
von Positiv Denkender
Mi 30. Jan 2019, 21:52
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Kann man von einer Unbefangenheit der Lungenärzte ausgehen, die aktuell die Grenzwerte anprangern?
Antworten: 354
Zugriffe: 16995

Re: Kann man von einer Unbefangenheit der Lungenärzte ausgehen, die aktuell die Grenzwerte anprangern?

(30 Jan 2019, 20:40) Wo wurde das eindeutig bewiesen? Ich kann nichts darüber finden. Unsinn ist hingegen die Gefahren durch Abgase zu ignorieren, immer mehr Menschen leiden unter den Folgen, Stichwort COPD. Und du kannst beweisen dass dies allein durch Autoabgase verursacht wird .Die abgaswerte wu...
von Positiv Denkender
Mi 30. Jan 2019, 14:38
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Kann man von einer Unbefangenheit der Lungenärzte ausgehen, die aktuell die Grenzwerte anprangern?
Antworten: 354
Zugriffe: 16995

Re: Kann man von einer Unbefangenheit der Lungenärzte ausgehen, die aktuell die Grenzwerte anprangern?

(30 Jan 2019, 13:26) :) War mir klar, dass Du Dich auf die Lungen-Hansels berufst. Internationale Kreise sehen das leider etwas anders, aber Du kannst Dich ja mal bei Andi Scheuer als Propagandaschreiber bewerben. Dies ist ein freies Land. Du kannst dich bei deinen Instituten bewerben . Weil intern...
von Positiv Denkender
Mi 30. Jan 2019, 13:20
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Kann man von einer Unbefangenheit der Lungenärzte ausgehen, die aktuell die Grenzwerte anprangern?
Antworten: 354
Zugriffe: 16995

Re: Kann man von einer Unbefangenheit der Lungenärzte ausgehen, die aktuell die Grenzwerte anprangern?

(30 Jan 2019, 13:04) Der Beitrag strotzt ja nur so von Fehlern. Was ist bewiesen, wo? :?: Weil du sie sie sehen willst oder . 100 Lungenfachärzte haben genau das Gegenteil bewiesen . Natürlich zählen für dich nur deine Wissenschaftler die Autos verteufeln .Hatte ich ja nie bezweifelt . Wer unserer ...

Zur erweiterten Suche