Die Suche ergab 10195 Treffer

von Mind-X
Mo 16. Feb 2015, 18:37
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Islam - Islamismus?
Antworten: 1167
Zugriffe: 23646

Re: Islam - Islamismus?

Als christliches Äquivalent zur Scharia kann man vielleicht die 10 Gebote auffassen. Die sind doch auch ein Satz von Regeln, bei deren Nichteinhaltung mit Gottes Zorn zu rechnen ist. Du solltest mal nicht nur die zehn Gebote lesen, sondern die gesamte Torah. Die Ausführung und Bestrafung ist da gen...
von Mind-X
Mo 16. Feb 2015, 18:31
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Islam - Islamismus?
Antworten: 1167
Zugriffe: 23646

Re: Islam - Islamismus?

Warum führt man nicht einfach wieder die Rechtslage ein, die wir bis 2003 hatten. Damals waren sogar Sympathierklärungen oder Verherrlichung von Gotteskriegern, sowie Terrororganisationen strafbar. http://www.welt.de/politik/deutschland/article897355/Aufruf-zum-Dschihad-ist-nicht-mehr-strafbar.html...
von Mind-X
Mo 16. Feb 2015, 18:22
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Islam - Islamismus?
Antworten: 1167
Zugriffe: 23646

Re: Islam - Islamismus?

Mind-X schrieb : Du hast nichts theologisch nachgewiesen, sondern erwähnst nur historische Praxis oder gegenwärtige Spinner. Der Unterschied ist, das Christentum konnte domestiziert werden, weil es diese theologische Grundlage für weltliche Machtausübung nicht gibt. Beim Islam ist sie als Scharia v...
von Mind-X
Mo 16. Feb 2015, 17:25
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Islam - Islamismus?
Antworten: 1167
Zugriffe: 23646

Re: Islam - Islamismus?

Mind-X schrieb : Verschwurbeln hilft nicht. Der erweiterte Kontext war, wenn IS eine Kinderarmee aufbaut . Abgesehen mal davon das der IS tatsächlich Kinder kämpfen läßt, ging es um den Wesenszug des immanenten Strebens nach Bestimmung über das gesellschaftliche und private Leben. ( Scharia ) Die A...
von Mind-X
Mo 16. Feb 2015, 16:54
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: political correctness
Antworten: 583
Zugriffe: 20026

Re: political correctness

Ach Kinder reden ständig davon und setzen sich ggf. in einer reflektierten Debatte damit auseinander. Man lernt nie aus.
von Mind-X
Mo 16. Feb 2015, 09:49
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Islam - Islamismus?
Antworten: 1167
Zugriffe: 23646

Re: Islam - Islamismus?

Mind-X schrieb : Man muss nichts deklarieren. Das Streben des Islams nach Macht über eine Gesellschaft ist programmatisch, dafür existiert eine eigne Rechtsprechung ( Scharia ) Um im Kontext des Beitrages zu bleiben, Kindesentführungen sind Wesenszug des Islams? Ist das Scharia? Was ist mit den Mil...
von Mind-X
Mo 16. Feb 2015, 08:00
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Islam - Islamismus?
Antworten: 1167
Zugriffe: 23646

Re: Islam - Islamismus?

Genau umgekehrt. In der Wahrnehmung wird der Konservatismus von Christen scharf angegangen. Während der Konservatismus im Islam unter Kulturschutz gestellt wird. Und Moslems sind deutlich konservativer und sittenstrenger als Christen. Konservativismus ist für Dich das Gleiche wie Terrorismus, Gewal...
von Mind-X
So 15. Feb 2015, 12:52
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Terror Alarm Karnevalsumzug abgesagt
Antworten: 351
Zugriffe: 5423

Re: Terror Alarm Karnevalsumzug abgesagt

Bezweifle das da irgendein Taliban aus Afghanistan eingereist ist. Das dürfte mal wieder von Muslimen ausgehen die in Boston und Sydney fließend Englisch sprachen ,in Paris fließend Französisch ,in Kopenhagen fließend Dänisch und jetzt mit Sicherheit fließend Deutsch. Was? Heißt das etwa, der Terro...
von Mind-X
So 15. Feb 2015, 12:38
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Islam - Islamismus?
Antworten: 1167
Zugriffe: 23646

Re: Islam - Islamismus?

Natürlich gibt es die und Kony ist ein ganz übler Geselle.International gesehen spielen sie in der Liga der religiösen Hohlbirnen aber eine untergeordnete Rolle. Lass uns mal das Quartett des religiösen Terrors spielen. Das sind meine Karten: Ansar al-Scharia (Libyen) Ansare Hisbollah Basidsch-e Mo...
von Mind-X
So 15. Feb 2015, 08:54
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Islam - Islamismus?
Antworten: 1167
Zugriffe: 23646

Re: Islam - Islamismus?

Ihr habt irgendwie keine Ahnung wer Kony und Charles Taylor sind, oder?

So zu tun, als gäbe es keine Christen, die einen Staat auf Grundlage der Bibel aufbauen bauen wollen (unter anderem mit Gewalt), ist ziemlich blauäugig.
von Mind-X
Fr 13. Feb 2015, 13:39
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Linker Atheist richtet drei Muslime hin
Antworten: 452
Zugriffe: 8619

Re: Linker Atheist richtet drei Muslime hin

Atheisten sind der Überzeugung, dass es keine Seelen gibt. Wenn es keine Seelen gibt, können sie selbst auch keine besitzen. Damit wären sie seelenlos. Oder kennst du einen Atheisten, der von sich behauptet, dass er eine Seele hätte? Das setzt voraus, dass es Seele gibt. Du ziehst einen Vergleich z...
von Mind-X
Fr 13. Feb 2015, 13:10
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Linker Atheist richtet drei Muslime hin
Antworten: 452
Zugriffe: 8619

Re: Linker Atheist richtet drei Muslime hin

relativ » Fr 13. Feb 2015, 11:33 hat geschrieben:Man kann ja fast "froh" sein, daß es diesmal Muslime erwischt hat, gar nicht auszudenken welcher Hype gewesen wäre, hätte da wieder ein Islamist zugeschlagen und hätte Christen/Atheisten umgebracht.
was ja auch der Kritikpunkt ist.
von Mind-X
Mi 11. Feb 2015, 17:24
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Vor/Nachteile der Einführung eines Polizeistaats
Antworten: 72
Zugriffe: 5001

Re: Vor/Nachteile der Einführung eines Polizeistaats

Der Polizeistaat hat den großen Vorteil, dass man sich als Polizist was dazu verdienen kann.
Welcher normale Bürger will schon für Service bezahlen, wenn der Beamte nicht wirklich Macht hat?
von Mind-X
Di 10. Feb 2015, 19:25
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Milliarden für Nazi-Verbrechen
Antworten: 109
Zugriffe: 2524

Re: Milliarden für Nazi-Verbrechen

happySchland » Di 10. Feb 2015, 19:03 hat geschrieben:@jack000
Eigentlich nix.
Die Forderungen sind politisch motviert, nicht finanziell. Das versuche ich die ganze Zeit zu erklären.
Ich würde jetzt gerne wissen, ob das politisch motiviert ist. Seltsam, dass das hier keiner erwähnt.
von Mind-X
Di 10. Feb 2015, 19:10
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Islam - Islamismus?
Antworten: 1167
Zugriffe: 23646

Re: Islam - Islamismus?

Oh, das geht gar nicht: TU-QUOQUE-Argumentation. TU-QUOQUE-Argumente haben keinerlei argumentativen Wert. :) Du meinst, Deine Argumente sind warme Luft? Gut, wenn Du das schon sagst. Du begründest Rückständigkeit mit der islamischen Religion. Wenn Du das so abstrahieren möchtest, dann trifft das au...
von Mind-X
Di 10. Feb 2015, 13:21
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Islam - Islamismus?
Antworten: 1167
Zugriffe: 23646

Re: Islam - Islamismus?

Danke, Mind-X, für Deinen Kommentar. Ich sehe keine Gegenargumente, nur etwas an Relativierungen. Im übrigen: Die genannte Mängelliste über die mohammedanisch-dominierten Länder stammt nicht von mir, sie ist die Quintessenz der UN-Reports AHDR (Arab Human Development Report). Da ist keine Relativie...
von Mind-X
Di 10. Feb 2015, 13:19
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: "Deutscher" gilt nun als Top-Terrorist ...
Antworten: 45
Zugriffe: 1349

Re: "Deutscher" gilt nun als Top-Terrorist ...

Dieter Winter » Di 10. Feb 2015, 13:11 hat geschrieben:
Halbdeutscher - lies halt.
Ein Hobbit. Wenn schon Halbling geschrieben wird, dann bitte dies auch verwenden.
von Mind-X
Di 10. Feb 2015, 13:15
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Milliarden für Nazi-Verbrechen
Antworten: 109
Zugriffe: 2524

Re: Milliarden für Nazi-Verbrechen

Es wäre auch egal, ob die den Euro hätten oder nicht.
Das Problem bestünde weiterhin.
von Mind-X
Di 10. Feb 2015, 13:11
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Islam - Islamismus?
Antworten: 1167
Zugriffe: 23646

Re: Islam - Islamismus?

Postnix » Di 10. Feb 2015, 13:09 hat geschrieben:
Ihr Posting beweist, dass es sich nicht lohnt, sich mit Ihnen weiter zu unterhalten.
Du hast nur keine Argumente, das ist der eigentliche Beweis. :)
von Mind-X
Di 10. Feb 2015, 13:10
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Islam - Islamismus?
Antworten: 1167
Zugriffe: 23646

Re: Islam - Islamismus?

Verbrechen im Namen des Christentums haben genauso wenig mit Christentum zu tun, wie Verbrechen im Namen des Islams mit dem Islam irgendetwas zu tun haben. 99% aller Christen und Moslems sind gut integriert. Und waren nie oder sind nicht Gotteskrieger, Kreuzzügler etc. Unterdrückung im Namen des Ch...

Zur erweiterten Suche