Die Suche ergab 33205 Treffer

von ToughDaddy
Mi 25. Jun 2008, 22:04
Forum: 60. Fußball
Thema: Fussballeuropameisterschaft 2008
Antworten: 2493
Zugriffe: 25009

Re: Fussballeuropameisterschaft 2008

@log
Gute Frage.


Mann der Schiri hat doch ein Ei zu wenig. Naja da muss man auch mal die Kabel durchtrennen. :D
von ToughDaddy
Mi 25. Jun 2008, 21:19
Forum: 60. Fußball
Thema: Fussballeuropameisterschaft 2008
Antworten: 2493
Zugriffe: 25009

Re: Fussballeuropameisterschaft 2008

Die Deutschen sind ja wirklich in Hochform. :roll: So ein Gegurke.
von ToughDaddy
Mi 25. Jun 2008, 20:46
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Wie unterscheidet man Antisemitismus/Antizionismus von Israelkritik?
Antworten: 7892
Zugriffe: 735258

Re: Wie unterscheidet man Antisemitismus von Israelkritik?

Stimmt. Nur was ist berechtigt? Liegestuhl hat die Ktiterien genannt: 1. Dämonisierung des Staates Israel 2. Doppelstandards 3. Delegitimierung (Existenzrecht) Ob eine Argumentation diesen Kriterien entspricht, ist Auslegungssache. Wenn sich einer hier notorisch am Limit der redlichen Argumentation...
von ToughDaddy
Mi 25. Jun 2008, 20:36
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Ein Volk auf den Weg in die kollektive Armut?
Antworten: 60
Zugriffe: 2489

Re: Ein Volk auf den Weg in die kollektive Armut?

Thomas I hat geschrieben:
Ja die Studie versucht Unlust, Vollkaskomentalität und Ablehnung von Bildung in Nichtkönnen, Benachteiligung und Opfertum umzudeuten.


Ja Deine Argumente sind einleuchtend. :comfort:
von ToughDaddy
Mi 25. Jun 2008, 20:36
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Mehdorn ausgezeichnet
Antworten: 35
Zugriffe: 1564

Re: Mehdorn ausgezeichnet

@ThomasI Wo sind Deine Argumente? Also Argumente findet man nicht, nur ein paar persönliche Eindrücke. @YellowSubmarine Naja Mehdorn hat eher die Bahnstrecken verfallen lassen durch Stilllegung. @log Stimmt. Schon ein Witz, dass sich das Teil, Zeitung kann man es nicht nennen, als unabhängig und unp...
von ToughDaddy
Mi 25. Jun 2008, 20:29
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Ein Volk auf den Weg in die kollektive Armut?
Antworten: 60
Zugriffe: 2489

Re: Ein Volk auf den Weg in die kollektive Armut?

jack000 hat geschrieben:
Weder noch ...

und ich bin auch schuldenfrei : http://forum.politik.de/forum/showpost. ... ostcount=1


Und? Ich bin auch schuldenfrei. Aber egal, die Studie hat genug ausgesagt. Tut mir leid, wenn der Blick über den Tellerrand Dir nicht gelingt.
von ToughDaddy
Mi 25. Jun 2008, 20:04
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Ein Volk auf den Weg in die kollektive Armut?
Antworten: 60
Zugriffe: 2489

Re: Ein Volk auf den Weg in die kollektive Armut?

Ich bin jetzt schuldenfrei. Aha, naja dann brauchst Dich doch mit dem Thema nicht beschäftigen, wenn es nur um ein egozentrisches Weltbild geht. Die Studie, welche schonmal von log eingestellt wurde, hat aufgezeigt, dass es kaum Aufstiegschancen gibt. Ein paar Glücksritter hebeln diese Studie nicht...
von ToughDaddy
Mi 25. Jun 2008, 19:52
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Ein Volk auf den Weg in die kollektive Armut?
Antworten: 60
Zugriffe: 2489

Re: Ein Volk auf den Weg in die kollektive Armut?

jack000 hat geschrieben:Das ist Studiengangabhängig und i.d.R. vorher lang und breit bekannt.


Genau und entweder hat man eine Glaskugel oder die richtigen Klassenbeziehungen. :ugeek:
von ToughDaddy
Mi 25. Jun 2008, 19:51
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Der nächste Schritt zu Sklaverei!!!
Antworten: 146
Zugriffe: 3533

Re: Der nächste Schritt zu Sklaverei!!!

@logicopter

Wenn man Texte zerstückelt, braucht man sich nicht wundern, wenn man sie nicht kapiert. Mit "anderen" meint Starfix eindeutig jene, die es sich nicht leisten können eher in Rente zu gehen.
von ToughDaddy
Mi 25. Jun 2008, 06:26
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Ein Volk auf den Weg in die kollektive Armut?
Antworten: 60
Zugriffe: 2489

Re: Ein Volk auf den Weg in die kollektive Armut?

Thomas I hat geschrieben:
Ich habe es überlebt, das Studieren mit Bafög.


Du bist nicht der Nabel der Welt. Und ich hatte auch nichts vom reinen Studieren geschrieben, sondern von der Zeit danach.
von ToughDaddy
Di 24. Jun 2008, 22:15
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Waffenstillstand durch Palästinenser gebrochen
Antworten: 275
Zugriffe: 3434

Re: Waffenstillstand durch Palästinenser gebrochen

Eben. Es gibt keine palästinensische Gruppierung, die (Anm.: für alle Palästinenser) verbindliche Absprachen treffen kann, also sollte Israel von solchen Absprachen so lange Abstand nehmen, bis es eine solche Gruppierung gibt. Nun alle Unklarheiten beseitigt? So eine Gruppierung wird es nicht geben...
von ToughDaddy
Di 24. Jun 2008, 22:12
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Terminierung
Antworten: 682
Zugriffe: 4879

Re: Terminierung

Wenn man Bombardierungen die hauptsächlich Zivilisten töten androht ist das, sofern es durch einen Staat erfolgt (oder dessen offizielle Streitkräfte) ein Kriegsverbrechen. Nur wird man kaum Androhen mit Bombardierungen hauptsächlich Zivilisten zu töten - oder ist dir da ein aktueller Fall bekannt?...
von ToughDaddy
Di 24. Jun 2008, 22:06
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Das israelische Apartheidregime in den besetzten Gebieten
Antworten: 434
Zugriffe: 4526

Re: Das israelische Apartheidregime in den besetzten Gebieten

Ich denke es wäre sinnvoller für Gaza den Begriff belagert zu verwendet. Zumindestens ich verstehe unter Besatzung das u.a. Bodentruppen ständig anwesend sind die das Gebiet kontrollieren. Das ist in Gaza nicht der Fall. Aber da gibt es sicher viele andere Sichtweisen. Verstehe zwar nicht, warum me...
von ToughDaddy
Di 24. Jun 2008, 22:03
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Waffenstillstand durch Palästinenser gebrochen
Antworten: 275
Zugriffe: 3434

Re: Waffenstillstand durch Palästinenser gebrochen

Was: Wieso? Gab es etwa keinen Mörserbeschuss durch eine palästinensische Gruppierung? Warum keine palästinensische Gruppe? Die Absprache war mit der Hamas, sie hat sich daran gehalten. Und der Islamische Dschihad hat sich auch an seiner Aussage gehalten, sie halten solange den Waffenstillstand bis...
von ToughDaddy
Di 24. Jun 2008, 21:58
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Ein Volk auf den Weg in die kollektive Armut?
Antworten: 60
Zugriffe: 2489

Re: Ein Volk auf den Weg in die kollektive Armut?

Thomas I hat geschrieben:Ohne Geld kann man kein Abitur amchen und nicht lernen?


Klar kann man das. Und dann? Studieren mit Bafög? Bei den tollen Aufstiegschancen hat man dann auch nur Schulden an der Backe.
von ToughDaddy
Di 24. Jun 2008, 21:55
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Der nächste Schritt zu Sklaverei!!!
Antworten: 146
Zugriffe: 3533

Re: Der nächste Schritt zu Sklaverei!!!

Wir leben in einen Sklavenstaat das Freiheit heuchelt, Frei sind nur die die es sich leisten können. Alle anderen, sollen 48 Stunden die Woche arbeiten, bekommen nur 4 Wochen Urlaub und können nur mit 67 in Rente gehen. Wie soll das ein 45 Jähriger schwer Arbeitender Mensch aushalten? In dem Alter ...
von ToughDaddy
Di 24. Jun 2008, 21:54
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: An die Mindestlohnbefürworter: Mindestlohnumfrage
Antworten: 51
Zugriffe: 1592

Re: An die Mindestlohnbefürworter: Mindestlohnumfrage

ralphon hat geschrieben:Also ist der Nicht-Mindestlohn auch ein Kombilohnmodell? Das entspräche ja einem Mindestlohn von 0.


Im Niedriglohnbereich, der immer größer wird, natürlich.
von ToughDaddy
Di 24. Jun 2008, 21:53
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Gründe für die Auswanderung
Antworten: 21
Zugriffe: 1166

Re: Gründe für die Auswanderung

Naja warum sollten dann andere Hochqualifizierte einwandern, die werden auch dorthin dann einwandern, wo unsere Auswanderer hingehen.
Mal schauen, wann wieder nach Fachkräften geschrien wird.
von ToughDaddy
Di 24. Jun 2008, 20:15
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Waffenstillstand durch Palästinenser gebrochen
Antworten: 275
Zugriffe: 3434

Re: Waffenstillstand NICHT durch Palästinenser gebrochen

Was dann aber noch vor Inkrafttreten des Waffenstillsatndes war. Die Reaktion von Islamic Djihad hingegen war danach, also ein klarer Bruch des Abkommens. Dies war nach dem Inkrafttreten des Waffenstillstandes, heute morgen, danach kam die Reaktion des Islamischen Dschihad: Aktion: "Meanwhile,...
von ToughDaddy
Di 24. Jun 2008, 20:05
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Terminierung
Antworten: 682
Zugriffe: 4879

Re: Terminierung

In Kauf nehmend ist vorsätzlich. Einen dolus eventualis kann ich nicht androhen. Wenn ich etwas androhe dann ist es Absicht. Ergo kann nur bei Absicht von einem terroristischen Akt die Rede sein. Also ist zBsp die Androhung von Bombadierungen, wo hauptsächlich Zivilisten getötet werden, ein absicht...

Zur erweiterten Suche