Die Suche ergab 152 Treffer

von Regenmacher
So 18. Aug 2019, 18:50
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Diskussionsstrang zur Moderation im Forum 10.
Antworten: 105
Zugriffe: 35405

Re:

Billie Holiday hat geschrieben:(18 Aug 2019, 18:46)

Na, das war ja ein kurzer Auftritt.

Ja, reicht jetzt. Sonst wirds zur Sucht.
von Regenmacher
So 18. Aug 2019, 18:44
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Diskussionsstrang zur Moderation im Forum 10.
Antworten: 105
Zugriffe: 35405

Re:

(18 Aug 2019, 18:37) Guten Abend, es wurden nun 23 Beiträge hier...in die Ablage entsorgt. Verantworlich für diesen ausufernden Spam sind die User -Regenmacher -Alpha Centauri -lili -Teeernte Sollte es weiterhin hier so weitergehen, erfolgen nach der nächsten Putzaktion Sanktionen für die entsprech...
von Regenmacher
So 18. Aug 2019, 17:55
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 11599
Zugriffe: 461244

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(18 Aug 2019, 17:37) Ich wollte eigentlich nur sagen, das du in einem Internetforum nur für dich allein sprechen kannst. Wir (wir alle) hatten eine Diskussion, in der die "Frontlinien" zwischen uns und ihnen ('wir und ihr') klar waren, wie ich meinte. Deswegen meine Verwendung der beiden ...
von Regenmacher
So 18. Aug 2019, 17:11
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 11599
Zugriffe: 461244

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

lili hat geschrieben:(18 Aug 2019, 17:10)

Alles ist möglich.

Naja, einfacher als die Einführungs des BGE, aber immer noch schwer genug.
von Regenmacher
So 18. Aug 2019, 17:05
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 11599
Zugriffe: 461244

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(18 Aug 2019, 17:01) Deine Frage ist leider ungünstig, weil ich die Gesundheitspolitik gerne reformieren würde. Meine Spezialgebiet, Reform des Gesundheitswesens! Um es kurz zu machen, nichts ist so schwierig, wie ein nationales Gesundheitssystem zu reformieren - siehe USA von Obamas Affordable Car...
von Regenmacher
So 18. Aug 2019, 17:01
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 11599
Zugriffe: 461244

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

Sören74 hat geschrieben:(18 Aug 2019, 17:00)

Ein 100 Euro BGE lässt sich finanzieren. Ein 400-500 Euro BGE vermutlich auch noch. Also wäre ich vorsichtig mit solchen absoluten Aussagen. :)

Siehe oben, da habe ich schon 3,90 € vorgeschlagen, damit nichts schiefgehen kann. Danach kann das ja langsam ausgebaut werden. :)
von Regenmacher
So 18. Aug 2019, 16:58
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 11599
Zugriffe: 461244

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

Sören74 hat geschrieben:(18 Aug 2019, 16:56)Wenn man überhaupt ein BGE einführen wird, dann würde es aus praktikablen Gründen am Anfang deutlich unter 1000 Euro liegen.

Sehe ich auch so, ich würde mit 3,90 € beginnne, da kann nichts schiefgehen. :)
von Regenmacher
So 18. Aug 2019, 16:57
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 11599
Zugriffe: 461244

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

lili hat geschrieben:(18 Aug 2019, 16:51)

1000 - 1100 Euro.

Finde ich bescheiden, ganz ehrlich. Hier in Berlin wäre das nicht viel über ALG-II plus Miete. 1000-1100 bekommt man aber auch mit Arbeit hin, eher sogar mehr.
von Regenmacher
So 18. Aug 2019, 16:44
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 11599
Zugriffe: 461244

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(18 Aug 2019, 16:28) Unlogische Argumente der viel mehr Vorurteile dagegen gibt es auch zu Hauf. Das BGE ist nicht zu finanzieren, das ist der Stand der Dinge. Wir haben das gerade anhand des dämlichen Vorschlags von Herrn Prof. Straubhaar (Stern - weiter oben verlinkt) durch. Der sagte nämlich, de...
von Regenmacher
So 18. Aug 2019, 16:23
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 11599
Zugriffe: 461244

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

Occham hat geschrieben:(18 Aug 2019, 15:43)

Wer ist "wir"?

"Wir" sind die bezahlten Auftragsschreiber der NWO, Forenknechte der Bilderberger, Sklaven der "Jüdischen Weltverschwörung".

Noch Fragen Occham? ;)
von Regenmacher
So 18. Aug 2019, 16:20
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 11599
Zugriffe: 461244

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

Sören74 hat geschrieben:(18 Aug 2019, 16:17)

Ich will jetzt nicht sagen, dass das BGE das Non-Plus-Ultra ist. Keine Ahnung, ob es was bringt.

Ach nee! Und warum erzählst du uns dann andauernd, wie toll das wäre? :D
von Regenmacher
So 18. Aug 2019, 15:35
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 11599
Zugriffe: 461244

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

3x schwarzer Kater hat geschrieben:(18 Aug 2019, 15:34)

Dann solltest du noch mal in dich gehen und das durchdenken ;)

Nein, das wird mir zu blöd.
von Regenmacher
So 18. Aug 2019, 15:34
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 11599
Zugriffe: 461244

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(18 Aug 2019, 14:56) Die sei auch jeden unbenommen. :) Ich muss Dich in einem Punkt korrigieren, ich bin offen gegenüber dem Modell des BGE, aber nicht automatisch dafür. Das wird sehr stark von der konkreten Umsetzung abhängen. Ich lasse mich da gerne überraschen. :) Allerdings spreche ich auch of...
von Regenmacher
So 18. Aug 2019, 15:29
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 11599
Zugriffe: 461244

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

3x schwarzer Kater hat geschrieben:(18 Aug 2019, 14:30)

Damit sollte sich dein Einwand ja erledigt haben.

Nein, hat er nicht.
von Regenmacher
So 18. Aug 2019, 14:22
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Der Menschen Dummheit nervt mich gewaltig.
Antworten: 254
Zugriffe: 20206

Re: Der Menschen Dummheit nervt mich gewaltig.

Liegestuhl hat geschrieben:(28 Apr 2014, 07:03)

Ich glaube nicht, dass ein Weg am Alkohol vorbeiführt.

Psychopharmaka sind besser, gibts auf Krankenschein und man schwankt nicht so, wenn man randvoll ist. Außerdem hat man keine Fahne und kann nicht in Wirtshausschlägereien verwickelt werden.
von Regenmacher
So 18. Aug 2019, 14:19
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 11599
Zugriffe: 461244

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(18 Aug 2019, 14:05) Das kann man so sehen. Ich sehe aber ein Vorteil, dass es Befürworter aus unterschiedlichen politischen Strömungen gibt. Denn man muss ja auch seine Gegner überzeugen. Selbst wenn sie ein anderes Motiv haben. Politisch fällt mir außer Katja Kipping niemand an bedeutender Stelle...
von Regenmacher
So 18. Aug 2019, 14:05
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 11599
Zugriffe: 461244

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

3x schwarzer Kater hat geschrieben:(18 Aug 2019, 14:01)

Was es ging ums Grundverständnis. Und dazu gehört auch, des selbstverständlich die Lohnkosten eine Vorstandsvorsitzenden über den Produktpreisen an den Endverbraucher weitergegeben wird.

Das mußt du mir nicht erklären, das weiß ich alles schon.
von Regenmacher
So 18. Aug 2019, 14:03
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 11599
Zugriffe: 461244

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(18 Aug 2019, 13:47) Das sind doch Ökonomen die sich auskennen. Oh, wie niedlich. :D Dein Menschenbild ist zu positiv, das meiste auf dieser Welt geschieht aus Egoismus, Eitelkeit, Bösartigkeit, Dummheit oder aus Ignoranz (die kleine Schwester von Dummheit). Und um das zu überdecken, gibt es Market...
von Regenmacher
So 18. Aug 2019, 13:55
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 11599
Zugriffe: 461244

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(18 Aug 2019, 13:35) Dazu muss man erstmal verstehen... Ja gern, wenn erstmal verstanden wird, dass die Abschaffung von Einkommens- und Erbschaftssteuer das unsozialste ist, was ein Staat bei der Steuererhebung machen kann, denn mit diesen beiden Steuern kann man sicherstellen, dass stärkere Schult...
von Regenmacher
So 18. Aug 2019, 13:39
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 11599
Zugriffe: 461244

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(18 Aug 2019, 13:24) Ich denke sie sind Kompetenter als du vermutest. Wieso sollten die das einfach so behaupten? Wir haben das doch zusammen durchgerechnet und du hast selbst festgestellt, dass man die knapp 1000 Mrd. € des Sozialetats nicht einfach so wegverteilen kann. Warum sie das behaupten? S...

Zur erweiterten Suche