Die Suche ergab 155 Treffer

von Vedi
Do 4. Apr 2019, 19:38
Forum: 81. Religion
Thema: Grundsatzdiskussion Islam
Antworten: 7907
Zugriffe: 733568

Re: Grundsatzdiskussion Islam

Trifels hat geschrieben:Gibt keinen Kampf der Sicherheitsbehörden gegen Islamismus. Sicherheitsbehörden = Bekämpfung der Auswirkungen

Danke für die Berichtigung. So meinte ich das.
von Vedi
Do 4. Apr 2019, 19:33
Forum: 81. Religion
Thema: Grundsatzdiskussion Islam
Antworten: 7907
Zugriffe: 733568

Re: Grundsatzdiskussion Islam

sunny.crockett hat geschrieben:(04 Apr 2019, 19:29)

...sagen das auch die Angehörigen der Toten vom Breitscheidplatz ?


Frag sie!
von Vedi
Do 4. Apr 2019, 19:27
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Experten sehen Antisemitismus bei Muslimen als Folge von Islamfeindlichkeit
Antworten: 142
Zugriffe: 4076

Re: Experten sehen Antisemitismus bei Muslimen als Folge von Islamfeindlichkeit

Das Problem dabei ist nicht zwischen Kritik am Islam bzw Ablehnung des Islam als politische Religion und Ablehnung von Muslimen. Beides nicht unterscheiden zu können, stattdessen miteinander zu verschwurbeln, ist allerdings kein Alleinstellungsmerkmal von Muslimen. Und der Rechten/Islamophobiker. D...
von Vedi
Do 4. Apr 2019, 19:10
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Experten sehen Antisemitismus bei Muslimen als Folge von Islamfeindlichkeit
Antworten: 142
Zugriffe: 4076

Re: Experten sehen Antisemitismus bei Muslimen als Folge von Islamfeindlichkeit

(04 Apr 2019, 18:32) Und das Mandatsgebiet umfasste damals Israel und Jordanien. Es gibt keinen Grund weshalb es ausgerechnet auf dem Boden von Israel einen palästinensischen Staat geben sollte, wenn es noch nie einen palästinensischen Staat gab, das Gebiet laut Arabern auch Syrien umfasst und dama...
von Vedi
Do 4. Apr 2019, 19:04
Forum: 81. Religion
Thema: Grundsatzdiskussion Islam
Antworten: 7907
Zugriffe: 733568

Re: Grundsatzdiskussion Islam

sunny.crockett hat geschrieben:Tja, Lau ist einer der wenigen, die man dingfest machen konnte. Der Großteil der Radikalen ist von den Behörden nicht zu fassen.

Aber sicher. Wenn sie zu frech werden, sind sie geliefert. Unsere Sicherheitsbehörden sind sehr erfolgreich in der Bekämpfung des Islamismus.
von Vedi
Do 4. Apr 2019, 18:26
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Experten sehen Antisemitismus bei Muslimen als Folge von Islamfeindlichkeit
Antworten: 142
Zugriffe: 4076

Re: Experten sehen Antisemitismus bei Muslimen als Folge von Islamfeindlichkeit

(04 Apr 2019, 18:08) Palästina ist eine Region und war noch nie ein Staat. Die Region Palästina ist größer als Israel. Wobei die genaue Größe unklar ist. Araber definieren laut dieser Quelle die Region als sehr groß Ja, die nennen das al-Sham oder so, inklusive Syrien, Ägypten und ein paar Staaten ...
von Vedi
Do 4. Apr 2019, 18:22
Forum: 81. Religion
Thema: Grundsatzdiskussion Islam
Antworten: 7907
Zugriffe: 733568

Re: Grundsatzdiskussion Islam

(04 Apr 2019, 18:11) Der radikale Islam ist automatisch gegen die Gesetze in Deutschland, da er sich rein auf die Scharia bezieht. Das darf er, solange er nicht aktiv gegen geltendes Recht verstößt. (04 Apr 2019, 18:11) Was meinst du genau damit, dass sie "Probleme" bekommen ? Wie würde d...
von Vedi
Do 4. Apr 2019, 17:39
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Experten sehen Antisemitismus bei Muslimen als Folge von Islamfeindlichkeit
Antworten: 142
Zugriffe: 4076

Re: Experten sehen Antisemitismus bei Muslimen als Folge von Islamfeindlichkeit

(04 Apr 2019, 17:30) Wenn die Juden auf den Mond übersiedeln würden, käme Einspruch von den Palästinensern. Ich sehe nicht etwas, ich stelle fest. Israel ist ein Staat. Palästina ist ein Autonomiegebiet ohne Anspruch jemals ein Staat zu werden. Wie schon angemerkt, ist es mir vollkommen gleichgülti...
von Vedi
Do 4. Apr 2019, 17:31
Forum: 81. Religion
Thema: Grundsatzdiskussion Islam
Antworten: 7907
Zugriffe: 733568

Re: Grundsatzdiskussion Islam

Wolverine hat geschrieben:Schweden wird als erstes europäisches Land fallen...…..

Eine steile These. Was führt dich zu der Vermutung?
von Vedi
Do 4. Apr 2019, 17:20
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Experten sehen Antisemitismus bei Muslimen als Folge von Islamfeindlichkeit
Antworten: 142
Zugriffe: 4076

Re: Experten sehen Antisemitismus bei Muslimen als Folge von Islamfeindlichkeit

(04 Apr 2019, 17:13) Die können das gerne anders sehen, aber gegen Fakten gibt es keine Chance. Israel ist ein anerkannter Staat in der UN, Palästina nicht. Es gibt kein Staatsgebiet und es gibt keine Regierung, also auch keinen Staat. Daran ist aber nicht der Westen schuld sondern die Palästinense...
von Vedi
Do 4. Apr 2019, 17:08
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Experten sehen Antisemitismus bei Muslimen als Folge von Islamfeindlichkeit
Antworten: 142
Zugriffe: 4076

Re: Experten sehen Antisemitismus bei Muslimen als Folge von Islamfeindlichkeit

(04 Apr 2019, 16:59) Das ist das beste Beispiel für anerzogenen Judenhass. Die Schuld der arabischen Staaten am Desaster in Palästina ist so offensichtlich und doch wird der Hass auf Israel projiziert, die sich 1948 für unabhängig erklärt haben. In Gaza spricht man von israelischen Besatzern obwohl...
von Vedi
Do 4. Apr 2019, 17:02
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Antisemitismus
Antworten: 3826
Zugriffe: 136640

Re: Antisemitismus

Dies führt uns (nicht direkt, ich überspringe mal die Zwischenschritte) zu der recht einfachen wie treffenden Diagnose von Meddeb: Der Islam hat den Machtverlust nicht verkraftet. Bis heute. Er hat aber auch nicht resigniert. Das ist bewundernswert und angsteinflößend zugleich. Viele trauen dem Isl...
von Vedi
Do 4. Apr 2019, 16:53
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Identitäre Bewegung in Europa: Legitime Aktivisten oder Nazi-Hipster?
Antworten: 971
Zugriffe: 22236

Re: Identitäre Bewegung in Europa: Legitime Aktivisten oder Nazi-Hipster

Nach eigenen Aussagen wollen die Identitären primär den Erhalt der eigenen Identität. Darin sehe ich nicht unbedingt ein Verstoß gegen die Menschenwürde. Es kommt darauf an, was sie unter ihrer "Identität" verstehen. Vielleicht eine Master Race, die alle anderen dominiert? Wo wird diese &...
von Vedi
Do 4. Apr 2019, 16:48
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Experten sehen Antisemitismus bei Muslimen als Folge von Islamfeindlichkeit
Antworten: 142
Zugriffe: 4076

Re: Experten sehen Antisemitismus bei Muslimen als Folge von Islamfeindlichkeit

Ich kann H.A. Samad nur beipflichten. Die Studie ist totaler Unfug. Der Hass auf Juden wird jungen Muslimen anerzogen. Das ist Bestandteil bestimmter Kulturen und wird auch so weiter gegeben. Diese Aussage ist zu allgemein, aber in der Tat: manche islamische Extremisten benutzen Antisemitismus als ...
von Vedi
Do 4. Apr 2019, 16:42
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Experten sehen Antisemitismus bei Muslimen als Folge von Islamfeindlichkeit
Antworten: 142
Zugriffe: 4076

Re: Experten sehen Antisemitismus bei Muslimen als Folge von Islamfeindlichkeit

Dark Angel hat geschrieben:(04 Apr 2019, 16:24)

Unterlass dieses einschleimen - ich bin NICHT dein Bro und ich bin KEIN Bro.
Alles klar?


Alles klar, und jetzt beruhige dich wieder. :)
von Vedi
Do 4. Apr 2019, 16:05
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Experten sehen Antisemitismus bei Muslimen als Folge von Islamfeindlichkeit
Antworten: 142
Zugriffe: 4076

Re: Experten sehen Antisemitismus bei Muslimen als Folge von Islamfeindlichkeit

Wie nicht anders zu erwarten, hast du also keine Argumente! Ich nannte mein Argument: --> "Schuldgefühle wecken" und "Schuld einreden", sind für mich das Gleiche, respektive jemanden dazu zu bringen, dass er sich schuldig fühlt. Du musst aber nicht darauf eingehen. Ist alles gut...
von Vedi
Do 4. Apr 2019, 15:58
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 5299
Zugriffe: 163002

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

Dann geht also DARUM - und nicht um Zwang und Ungerechtigkeit im Allgemeinen? :?: Ja, darum geht es. :) Wenn ja, dann stimme ich vollkommen zu - das ist wirklich ein Fakt, welcher angegangen werden muss. Schließlich ist es möglich, einzelne Haushalte bspw. von der Stromversorgung auszuschließen, we...
von Vedi
Do 4. Apr 2019, 15:49
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Experten sehen Antisemitismus bei Muslimen als Folge von Islamfeindlichkeit
Antworten: 142
Zugriffe: 4076

Re: Experten sehen Antisemitismus bei Muslimen als Folge von Islamfeindlichkeit

Wo liest du in meinen Ausführungen etwas von "Schuld einreden" ? Ich habe geschrieben: "... es sollen Schuldgefühle in der Mehrheitsgesellschaft geweckt [werden] ..." "Schuldgefühle wecken" und "Schuld einreden", sind für mich das Gleiche, respektive jemanden...
von Vedi
Do 4. Apr 2019, 15:28
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Experten sehen Antisemitismus bei Muslimen als Folge von Islamfeindlichkeit
Antworten: 142
Zugriffe: 4076

Re: Experten sehen Antisemitismus bei Muslimen als Folge von Islamfeindlichkeit

MEIN Fazit: Der gesamte Abschlussbericht ist tendenziös, voreingenommen und parteiisch, das Projekt verfolgte ein bestimmtes Ziel - aufzuzeigen, welche Defizite seitens der Mehrheitsgesellschaft in Bezug auf Integrationsmöglichkeiten vorliegen. Dieses Ziel wurde durchaus erreicht und es sollen Schu...
von Vedi
Do 4. Apr 2019, 15:17
Forum: 81. Religion
Thema: Grundsatzdiskussion Islam
Antworten: 7907
Zugriffe: 733568

Re: Grundsatzdiskussion Islam

Nun, ich habe schon mehrfach geschrieben, dass ich der BRD insofern vertraue, dass es allein aufgrund der Verfassung niemals ein Kalifat oder eine faschistische Gewaltherrschaft geben kann. Dann kommt noch die Ablehnung der Bürger hinzu. Gegen diese Hürden haben Extremisten keine Chance. Ich selbst...

Zur erweiterten Suche