Die Suche ergab 2448 Treffer

von naddy
Mo 21. Dez 2020, 13:32
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Debattenkultur, Meinungsunterdrückung, Gender und Verwandtes
Antworten: 296
Zugriffe: 6520

Re: Debattenkultur, Meinungsunterdrückung, Gender und Verwandtes

(20 Dec 2020, 20:55) Eigentlich sollte ich Ihnen darauf gar nicht mehr antworten, wie hier die von Ihnen gerufenen Debattenkulturgeister bereits mit inquisitorischem Kettenrasseln etwas schmutzelnd an die Wände tünchten.. Häh? :?: Ist wohl Metaphernkunst in der Art von: "Der Zahn der Zeit, der...
von naddy
So 20. Dez 2020, 20:07
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Debattenkultur, Meinungsunterdrückung, Gender und Verwandtes
Antworten: 296
Zugriffe: 6520

Re: Debattenkultur, Meinungsunterdrückung, Gender und Verwandtes

(18 Dec 2020, 13:15) Träumen Sie ruhig weiter. Ich habe mal einen nach aussenhin sehr erfolgreichen und netten Familienvater ohne weitere Diskussion rausgeworfen. Als er nach dem dritten Bier aus heiterem Himmel - ohne dass vorher irgendeine politische Diskussion um irgendetwas passiert war - mit d...
von naddy
Do 17. Dez 2020, 16:10
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Debattenkultur, Meinungsunterdrückung, Gender und Verwandtes
Antworten: 296
Zugriffe: 6520

Re: Debattenkultur, Meinungsunterdrückung, Gender und Verwandtes

(17 Dec 2020, 14:31) Was ist denn das Ideal? Die ideale Debatte? Ein hochwertiger Diskurs? Und dies seit Jahrtausenden: Dass man zur Sache spricht und nur zu Sache. Der Austausch von Argumenten, die sich nicht mit den Personen, die die Argumente vorbringen, auseinandersetzen, nur mit den Argumenten...
von naddy
Do 17. Dez 2020, 13:53
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Debattenkultur, Meinungsunterdrückung, Gender und Verwandtes
Antworten: 296
Zugriffe: 6520

Re: Debattenkultur, Meinungsunterdrückung, Gender und Verwandtes

Zunächst einmal herzlichen Dank für die Beteiligung an diesem Thread. DIe bisherigen Beiträge thematisieren durchweg Aspekte der Diskussion, die auch mich zum Einstellen des Links motiviert haben. Die etwas defätistische Einschätzung zu Beginn: (16 Dec 2020, 15:05) Wir werden in unserem Forum uns ni...
von naddy
Mi 16. Dez 2020, 17:51
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Debattenkultur, Meinungsunterdrückung, Gender und Verwandtes
Antworten: 296
Zugriffe: 6520

Re: Debattenkultur, Meinungsunterdrückung, Gender und Verwandtes

(16 Dec 2020, 15:05) Wir werden in unserem Forum uns nie mit dem Bekanntheitsgrad und dem Kredit dieser Diskussionsrunde messen können. Ich fände es besser, wenn Sie diese Diskussion immer dann mit Minutenangabe zitierten, wenn wir Unbedarften uns irgendwo bei einem dort behandelten Thema verhedder...
von naddy
Mi 16. Dez 2020, 14:35
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Debattenkultur, Meinungsunterdrückung, Gender und Verwandtes
Antworten: 296
Zugriffe: 6520

Debattenkultur, Meinungsunterdrückung, Gender und Verwandtes

Das hier sollte auf keinen Fall verloren gehen: https://www.youtube.com/watch?v=AESODYihHLc Ich habe deshalb überlegt, ob ich das in einen der vorhandenen Dauer-Threads eingliedern soll, denn die Gefahr ist ja nicht gering, daß dieser hier nach zwei, drei Kommentaren in der Versenkung verschwindet. ...
von naddy
Mi 16. Dez 2020, 13:03
Forum: 81. Religion
Thema: Gottesdienste in einer Pandemie
Antworten: 203
Zugriffe: 4016

Re: Gottesdienste in einer Pandemie

(15 Dec 2020, 21:53) Eine krude Mischung kommt da zusammen. 1. In der Bibel steht grundsätzlich die Wahrheit. Ich habe bisher nicht zu fragen gewagt, ob altes oder neues Testament. 2. In Internetvideos, die gerne aus ihrer Blase per WhatsApp verschickt werden, steckt mit Sicherheit immer auch Wahrh...
von naddy
Mo 14. Dez 2020, 20:26
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Diskussionsstrang zur Moderation des Wirtschaftsforums
Antworten: 1912
Zugriffe: 391706

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Wirtschaftsforums

Im Thread "BGE - bedingungsloses Grundeinkommen" wurde einer meiner Beiträge als "Spam" entsorgt. Darin hatte ich mir erlaubt, der unfaßbar dreisten und diffamierenden Bezeichnung einer ganzen Bevölkerungsgruppe als "Bildungskrüpppel" die ebenfalls relevante Gruppe der ...
von naddy
Mo 14. Dez 2020, 13:17
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Was ist (nicht) links?
Antworten: 690
Zugriffe: 11348

Re: Was ist (nicht) links?

(14 Dec 2020, 11:12) Ich muss zugeben, dass ich ganz subjektiv und persönlich von dieser Person Hannah Arendt zutiefst beeindruckt bin. Vor allem von ihrer konsequenten Weigerung gegen irgendeine Art von Herkunftsloyalität. Dennoch ist mir klar: Adolf Eichmann war kein bürokratischer Vollstrecker s...
von naddy
Mo 14. Dez 2020, 12:50
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 11479
Zugriffe: 294705

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(14 Dec 2020, 08:05) Es geht gar nicht um Erklärungen, sondern um bundesweite Nachrichten, was getan werden soll. Niemand soll sagen können, daß er nicht gehört, gelesen, gesehen hat, was der beschlossene Lockdown bedeutet. Genau das ist die Hauptaufgabe des ÖRR! Und das ist nur zu gewährleisten, w...
von naddy
So 13. Dez 2020, 20:41
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 11479
Zugriffe: 294705

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

Gottseidank! Wieder auf 10 Sendern das gleiche "Extra/Spezial/Total-Wichtig", selbstverständlich mit dem gleichen Inhalt wie schon heute morgen. Garniert mit spontanen Bürgerstatements, die das von "völlig richtig" bis "total besch...." finden. Die wiederum kommentiert ...
von naddy
So 13. Dez 2020, 14:22
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 11479
Zugriffe: 294705

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(13 Dec 2020, 13:50) Auch Sechsjährigen soll es nicht schaden, wenn sie mal an einem Ausnahmetag nicht schon vormittags vor der Glotze sitzen wie sonst gewohnt... Ja, so sind sie halt, die Sechsjährigen. Völlig verzogen und nur persönliches Vergnügen im Kopf. Im Gegensatz zu "Schneewittchen&qu...
von naddy
So 13. Dez 2020, 12:59
Forum: 60. Fußball
Thema: Der VfB Stuttgart
Antworten: 1634
Zugriffe: 219668

Re: Der VfB Stuttgart

Wirklich ein hervorragendes Spiel.

Bin mal gespannt, wie lange sie Leute wie Coulibaly&Co. noch halten können, wäre schade, wenn diese Mannschaft auseinanderfliegt. Aber davon ist beim heutigen Fußballbusiness wohl auszugehen.
von naddy
So 13. Dez 2020, 12:51
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 11479
Zugriffe: 294705

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

Eulenwoelfchen hat geschrieben:(13 Dec 2020, 12:46)

Man könnte auch einfach nur den "Aus"-Schalter betätigen und an die frische Luft gehen.

Ich warte auf noch genialere "Argumente".
von naddy
So 13. Dez 2020, 12:32
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 11479
Zugriffe: 294705

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

Tom Bombadil hat geschrieben:(13 Dec 2020, 12:24)

Habe ich doch: "Entscheidung von nationaler Tragweite".

Verstehe. Das muß man selbstverständlich auch 6-jährigen deutlich machen, indem man "Schneewittchen" unterbricht um das Gleiche auszustrahlen, wie 10 andere Sender auch. :|
von naddy
So 13. Dez 2020, 12:15
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Greta und die Banane
Antworten: 352
Zugriffe: 5709

Re: Greta und die Banane

Perkeo hat geschrieben:(13 Dec 2020, 11:37)

Mit allen Kernkraftwerken noch am Netz, vielleicht zwei neuen Reaktoren dazu und ein paar vermeidbare Fehler beim Ausbau der Erneuerbaren weniger könnten wir wirklich das leuchtende Vorbild sein, ...

Mit etwas Pech sogar das strahlende... :cool:
von naddy
So 13. Dez 2020, 12:12
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 11479
Zugriffe: 294705

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

Tom Bombadil hat geschrieben:(13 Dec 2020, 12:08)

Das ist eine Entscheidung von nationaler Tragweite, da finde ich es richtig, dass das auf allen Kanälen übertragen wird.

Kannst Du dafür auch einen Grund nennen?
von naddy
So 13. Dez 2020, 12:02
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 11479
Zugriffe: 294705

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

Mal eine Sache, die selbst mir - als grundsätzlich Pro-ÖR eingestellt - tierisch auf die Nerven geht: Gerade wird Merkels Pressekonferenz übertragen. Und zwar auf nahezu allen Kanälen, inklusive etlichen 3. Programmen. Kinderfilme. Sportübertragungen, Regionales, Kulturelles - alles wird aus diesem ...
von naddy
Sa 12. Dez 2020, 21:13
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Wie verbringt ihr Weihnachten und Silvester in Corona-Zeiten
Antworten: 108
Zugriffe: 2616

Re: Wie verbringt ihr Weihnachten und Silvester in Corona-Zeiten

Derart vertrauensbildende Maßnahmen tragen sicher zu einer rundum gelungenen Feier bei. :|
von naddy
Sa 12. Dez 2020, 21:10
Forum: 81. Religion
Thema: Gottesdienste in einer Pandemie
Antworten: 203
Zugriffe: 4016

Re: Gottesdienste in einer Pandemie

Misterfritz hat geschrieben:(12 Dec 2020, 17:56)

Ich war noch nie in einer Christmesse - daher ist mir das recht egal, ob welche stattfinden oder nicht.

Ich in meiner Kindheit schon, meine Oma sang im Kirchenchor.

Und ich schwöre Stein und Bein: Jedesmal, wenn wir am 24.12. aus der Frühmesse kamen, hatte es geschneit! :p

Zur erweiterten Suche