Die Suche ergab 7093 Treffer

von Kohlhaas
Mi 8. Dez 2021, 19:44
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russlands Außenpolitk und ihre Folgen
Antworten: 2352
Zugriffe: 88778

Re: Russlands Außenpolitk und ihre Folgen

(08 Dec 2021, 18:47) Der Einsatz der USA war auch ein Witz, genau so der Einsatz im Irak. Militärisch überlegen, aber ohne Plan auf die Fresse gefallen und abgehauen. Du musst Dich einfach mal entscheiden, worüber Du eigentliche reden willst. Willst Du über Gamechange reden, der weder im Irak noch ...
von Kohlhaas
Mi 8. Dez 2021, 18:34
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russlands Außenpolitk und ihre Folgen
Antworten: 2352
Zugriffe: 88778

Re: Russlands Außenpolitk und ihre Folgen

(08 Dec 2021, 18:23) Also ich persönlich sehe das überhaupt nicht als Schwäche der EU und NATO an, dass sie nicht auf jede kriegerische Handlung außerhalb ihres Gebietes ebenfalls mit Kriegshandlungen reagieren. Ich finde das auf alle Fälle klug und umsichtig. Sorry, dann ist das jetzt vielleicht w...
von Kohlhaas
Mi 8. Dez 2021, 18:24
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russlands Außenpolitk und ihre Folgen
Antworten: 2352
Zugriffe: 88778

Re: Russlands Außenpolitk und ihre Folgen

(08 Dec 2021, 17:33) Fang an richtig zu lesen. Die NATO ohne die USA ist ein Witz. Ruf Dich selbst mal zur Ordnug! Du selbst hast geschrieben, dass der Einsatz der USA in Afghanistan sowas wie ein "Witz" gewesen sein soll! Du hast explizit die USA genannt und nicht etwa die Nato! Muss ich...
von Kohlhaas
Mi 8. Dez 2021, 18:14
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russlands Außenpolitk und ihre Folgen
Antworten: 2352
Zugriffe: 88778

Re: Russlands Außenpolitk und ihre Folgen

(08 Dec 2021, 17:24) Die USA und Europa haben schon deutlich signalisiert, dass sie im Fall der Fälle keine Truppen in die Ukraine schicken würden. Hat man auch nicht bei der Besetzung der Krim gemacht. Die Krim ist ein anderer Fall. Die Krim war schon "immer" russisch. Ich persönlich seh...
von Kohlhaas
Mi 8. Dez 2021, 17:53
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russlands Außenpolitk und ihre Folgen
Antworten: 2352
Zugriffe: 88778

Re: Russlands Außenpolitk und ihre Folgen

(08 Dec 2021, 16:54) Das klang bei dieser Großübung von 2-3 Jahren im Baltikum noch ganz anders, da hatten US Generäle kundgetan dass das Baltikum von den Russen überrant werden würde, bevor die Nato ernsthafte Gegenwehr leisten würde. Das geht wohl schon damit los, das die Logistik auf Grund versc...
von Kohlhaas
Mi 8. Dez 2021, 16:52
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russlands Außenpolitk und ihre Folgen
Antworten: 2352
Zugriffe: 88778

Re: Russlands Außenpolitk und ihre Folgen

(08 Dec 2021, 16:39) Die Amerikaner haben in Afghanistan nichts militärisch gerissen, außer ständig die Taliban und andere Gruppierungen zu verjagen. Milliarden verschwendet, zig Soldaten verloren und dann abgehauen. Peinlich für eine Weltmacht. Im Gegensatz zur Sowjetunion sind die Nato-Streitkräf...
von Kohlhaas
Mi 8. Dez 2021, 16:45
Forum: 22. Parteien
Thema: Zukunft der FDP
Antworten: 3073
Zugriffe: 107170

Re: Zukunft der FDP

(08 Dec 2021, 16:02) Der Staat hat sich aus dem Leben der Menschen komplett herauszuhalten. Die Menschen sind frei und können ihr Leben selbst regeln. Die Wirtschaft regelt allein der Markt, auch da soll sich der Staat komplett heraushalten. Das ist nicht "liberal" sondern "anarchist...
von Kohlhaas
Mi 8. Dez 2021, 15:19
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russlands Außenpolitk und ihre Folgen
Antworten: 2352
Zugriffe: 88778

Re: Russlands Außenpolitk und ihre Folgen

(08 Dec 2021, 13:10) Was macht denn der Westen wenn Russland einmarschiert ? Sags mir mal? Unabhängig von Deiner wenig realistischen Einschätzung der militärischen Kräfteverhältnisse: Krieg wird es sicher nicht geben. Wozu auch? Russland hat noch längst nicht genügend Truppen zusammengezogen, um di...
von Kohlhaas
Mi 8. Dez 2021, 14:54
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der CDU
Antworten: 9527
Zugriffe: 231005

Re: Die Zukunft der CDU

(08 Dec 2021, 08:53) Ich habe meine Berufsschulzeit in Gladbeck gehabt. Schulungen waren in Gelsenkirchen. Abschlussprüfung in Bottrop. Teile meines Fachhochschulstudiums und deren Abschlussprüfungen waren in Essen. Einige meiner Schulfreunde gingen zur Zeche, andere zur damaligen CWH. Ich denke al...
von Kohlhaas
Di 7. Dez 2021, 19:47
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Querdenker-Verbrechen
Antworten: 301
Zugriffe: 5663

Re: Querdenker-Verbrechen

(07 Dec 2021, 19:33) Es war absehbar, dass das ganze kippen wird. Spätestens dann, wenn klar ist, dass man keine Mehrheit, sondern nur eine extrem lautstarke Minderheit sei, die sichtbar an Masse stark abnimmt. Sowas erzeugt Frust, der Hass wird immer größer, die Gewaltaffinität nimmt zu. Hinzu kom...
von Kohlhaas
Di 7. Dez 2021, 18:23
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der CDU
Antworten: 9527
Zugriffe: 231005

Re: Die Zukunft der CDU

(07 Dec 2021, 17:36) Ich meinte doch nicht Schalke. Okay, dann verzeihe ich Dir. Aber mal im Ernst: Ich bin im Ruhrgebiet aufgewachsen. Ich habe miterlebt, wie sich die Verhältnisse dort geändert haben. Ich erinnere mich noch an die Zechenschließungen, an die Protestmärsche in Rheinhausen und an de...
von Kohlhaas
Di 7. Dez 2021, 17:26
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Querdenker-Verbrechen
Antworten: 301
Zugriffe: 5663

Re: Querdenker-Verbrechen

(07 Dec 2021, 17:20) Ja, ich glaube aber in der Tat wenn die generelle Impfpflicht kommt wird es mancherorts auch in der analogen Welt eskalieren, einen ersten Vorgeschmack sieht man was gerade speziell in Sachsen abgeht. Das ist richtig. Hängt aber auch damit zusammen, dass der Staat zu lange untä...
von Kohlhaas
Di 7. Dez 2021, 17:22
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der CDU
Antworten: 9527
Zugriffe: 231005

Re: Die Zukunft der CDU

Skull hat geschrieben:(07 Dec 2021, 17:02)

Nicht nur überspitzt. Völlig übertrieben. Das Ruhrgebiet besteht ja nicht nur aus Gelsenkirchen. :p

mfg

Sollte das eine Stichelei gegen Schalke sein? :mad: :mad: :mad: :mad: :mad:
;)
von Kohlhaas
Di 7. Dez 2021, 16:42
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der CDU
Antworten: 9527
Zugriffe: 231005

Re: Die Zukunft der CDU

(07 Dec 2021, 00:32) Schon richtig dass persönliche Anfeidumgen daneben sind, wahr ist aber auch und darauf spielt er ja zurecht an, lange Zeit stand egal wer da in Düsseldorf regierte ein jeder MP unter dem Einfluss der Kohleindustrie- und Energiekonzerne vor allem RWE und jemand wie Laschet der z...
von Kohlhaas
Mo 6. Dez 2021, 20:16
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Polexit - Der Ausstieg Polens aus der EU
Antworten: 1569
Zugriffe: 13800

Re: Polexit - Der Ausstieg Polens aus der EU

(06 Dec 2021, 20:02) Noch widersprüchlicher: Die PiS sucht Gemeinschaft mit europäischen Rechtsparteien, die ganz offen von Rußland mit viel Geld unterstützt werden; doch wohl in der Absicht, die politische Union als politischen Machtfaktor zu spalten und als politische Einigungsbewegung zu vernich...
von Kohlhaas
Mo 6. Dez 2021, 18:55
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Polexit - Der Ausstieg Polens aus der EU
Antworten: 1569
Zugriffe: 13800

Re: Polexit - Der Ausstieg Polens aus der EU

Schon etwas älter, aber hochinteressant: Der "Kulturkampf" der PiS beschränkt sich nicht auf das Justizwesen, sondern erstreckt sich auch auf die Schulen und die junge Generation. Vielleicht sollte die EU einfach weiterhin Zahlungen zurückhalten und ansonsten abwarten, bis die jungen Polen...
von Kohlhaas
Mo 6. Dez 2021, 15:11
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Bundeswehr und Rüstungsindustrie
Antworten: 939
Zugriffe: 55550

Re: Bundeswehr und Rüstungsindustrie

Ich hab auch erstmal nur den Kopf schütteln können, als ich das gehört habe. Aber wenigstens hat sie Regierungserfahrung. Vielleicht verfährt sie ja nach dem Motto, dass ein Minister nicht selbst sachkundig sein muss, sondern lediglich Leute kennen muss, die Ahnung haben. AKK kat sich ja auch nicht ...
von Kohlhaas
So 5. Dez 2021, 19:18
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Das Atomabkommen mit dem Iran und Auswirkungen
Antworten: 568
Zugriffe: 20690

Re: Das Atomabkommen mit dem Iran und Auswirkungen

(05 Dec 2021, 18:37) Also mit USA meine ich natürlich allein die Biden-Regierung und man verhandelte ja drei Monate mit dem Iran darüber, dass sie ihre Sachen wieder zurücknehmen. Und bezüglich des Interimdeals gab es offenbar schon die Überlegung, dass man einen europäischen Vorschlag in die Richt...
von Kohlhaas
So 5. Dez 2021, 19:04
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Polexit - Der Ausstieg Polens aus der EU
Antworten: 1569
Zugriffe: 13800

Re: Polexit - Der Ausstieg Polens aus der EU

(05 Dec 2021, 18:52) Der Justizminister, der zugleich als Generalstaatsanwalt fungiert, kann in der Tat Richter an höhere Gerichte berufen und auch wieder abberufen. Ohne Zweifel gestaltet die Regierung die Geschicke des Landes mit, eben parlamentarisch kontrolliert. Mal zum Vergleich: Bei der Best...
von Kohlhaas
So 5. Dez 2021, 18:36
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Polexit - Der Ausstieg Polens aus der EU
Antworten: 1569
Zugriffe: 13800

Re: Polexit - Der Ausstieg Polens aus der EU

(05 Dec 2021, 18:20) Welche Entmachtung? https://de.wikipedia.org/wiki/Verfassungsgerichtshof_(Polen) Die Entscheidungen der Richter sind bindend und alle Richter obliegen der strafrechtlichen Immunität. Die Reform hat den Einfluß des Parlamentes verstärkt und die Stände-Regelung zurückgedrängt. Da...

Zur erweiterten Suche