Die Suche ergab 3301 Treffer

von Stoner
Fr 16. Apr 2021, 18:29
Forum: 82. Gender
Thema: Sammelstrang gendergerechte Sprache
Antworten: 967
Zugriffe: 18781

Re: Sammelstrang gendergerechte Sprache

Selina hat geschrieben:(16 Apr 2021, 18:22)

Stichwort: Axt im Walde :D


Ohne Axt oder Machete sollte man nicht in den Dschungel der Argumentationslosigkeit gehen.
von Stoner
Fr 16. Apr 2021, 17:50
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Woke: Befreiung von Rassismus, oder identitärer Tugendterror?
Antworten: 1281
Zugriffe: 18156

Re: Woke: Befreiung von Rassismus, oder identitärer Tugendterror?

(16 Apr 2021, 17:11) Und es kann sein, dass die Gesellschaft sich soweit entwickelt und die Gleichstellung so normal wird, dass Die Chef neben Der Chef kein Rechtschreibfehler mehr ist, auch wenn sich das in unsren Ohren jetzt falsch anhört. Ja, aber das ist dann die Totalbiologisierung der Sprache...
von Stoner
Fr 16. Apr 2021, 17:01
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Woke: Befreiung von Rassismus, oder identitärer Tugendterror?
Antworten: 1281
Zugriffe: 18156

Re: Woke: Befreiung von Rassismus, oder identitärer Tugendterror?

(16 Apr 2021, 13:52) Bingo ... "nach unseren Vorstellungen zuzuweisen" . Genau um diese Vorstellungen geht es ja. Und ja ..."Der Status" ist männlich ... wie meist auch der Status der Frau sich von dem Status des Mannes ableitet. Das zu ändern ist genau, um was es geht. Nun gebe...
von Stoner
Fr 16. Apr 2021, 13:36
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Woke: Befreiung von Rassismus, oder identitärer Tugendterror?
Antworten: 1281
Zugriffe: 18156

Re: Woke: Befreiung von Rassismus, oder identitärer Tugendterror?

(16 Apr 2021, 12:03) Der Manager zB. Warum ist das so ? Weil unsere Sprache so konzipiert ist. Der Manager ist übrigens eine Führungskraft. Wir neigen dazu, Fremdwörtern Artikel nach unseren Vorstellungen zuzuweisen. Hätten wir bei Mail an Brief und nicht an Post gedacht, hätte es der Mail geheißen...
von Stoner
Fr 16. Apr 2021, 11:37
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Woke: Befreiung von Rassismus, oder identitärer Tugendterror?
Antworten: 1281
Zugriffe: 18156

Re: Woke: Befreiung von Rassismus, oder identitärer Tugendterror?

(16 Apr 2021, 11:30) Und schwarze Sklavenhändler? Gibt es das? :? Das ist eine Erfindung oder ein Whatabotism von PoNCs. Und wenn es sie gegeben hat, dann wären die von den PoNCs angestiftet worden. Oder der Kapitalismus, wo ja die Nicht-Privilegierten konkurrieren müssen, wäre schuld dran. Und wer...
von Stoner
Fr 16. Apr 2021, 11:28
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Woke: Befreiung von Rassismus, oder identitärer Tugendterror?
Antworten: 1281
Zugriffe: 18156

Re: Woke: Befreiung von Rassismus, oder identitärer Tugendterror?

(16 Apr 2021, 11:22) Es ist das gleiche Prinzip: Fremdherrschaft und gleichzeitiges Aufdrängen zivilisatorischer Errungenschaft der Fremdmacht. Wenn PoNCs andere PoNCs überfallen, ist das was anderes, weil das ein Kampf unter Privilegierten und kein Kampf von Privilegierten gegen Nicht-Privilegiert...
von Stoner
Fr 16. Apr 2021, 09:56
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Woke: Befreiung von Rassismus, oder identitärer Tugendterror?
Antworten: 1281
Zugriffe: 18156

Re: Woke: Befreiung von Rassismus, oder identitärer Tugendterror?

(16 Apr 2021, 09:34) Hm. Frau Wagenknecht spricht lediglich Tabu-Themen für Lifestyle-Linke an - damit würde man der AfD aber nicht automatisch den Wind aus den Segeln nehmen, nur weil sie selbiges auch anspricht. Bei der AfD tun sie es aus einer ganz anderen Grundlage heraus, als es von Frau Wagen...
von Stoner
Do 15. Apr 2021, 22:44
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Woke: Befreiung von Rassismus, oder identitärer Tugendterror?
Antworten: 1281
Zugriffe: 18156

Re: Woke: Befreiung von Rassismus, oder identitärer Tugendterror?

(15 Apr 2021, 19:18) Ja, sehr interessant für Rechtsaußen-Ideologen :D Ich stelle Ihnen mal den ersten Abschnitt von Adam Soboczynskis Besprechung in der ZEIT hier ein: Man kann ein Buch auch im Vorfeld dramatisieren und dadurch erst für alle interessant werden lassen. Wer einige der schon vor Woch...
von Stoner
Do 15. Apr 2021, 18:54
Forum: 82. Gender
Thema: Sammelstrang gendergerechte Sprache
Antworten: 967
Zugriffe: 18781

Re: Sammelstrang gendergerechte Sprache

(15 Apr 2021, 17:55) Du solltest dich als Ruderer für Olympia bewerben :D Ja, als Steuermann im Vierer ohne vier. Das Wort hat ja bekanntlich die Substanz, das Biologische hervorzubringen. Man würde angesichts des Verbosen, mit dem die Realität immer wieder aufgehoben wird, alles unter der Goldmeda...
von Stoner
Do 15. Apr 2021, 11:30
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Woke: Befreiung von Rassismus, oder identitärer Tugendterror?
Antworten: 1281
Zugriffe: 18156

Re: Woke: Befreiung von Rassismus, oder identitärer Tugendterror?

(15 Apr 2021, 10:10) Vielleicht sollte man wieder einmal den Unterschied zwischen Kultur und Zivilisation in Erinnerung rufen. Kultur ist, wenn man aus den Schädeln getöteter Feinde schöne Trinkgefäße anfertigt, Zivilisation, wenn man weiß, dass man sowas nicht macht. In einer Zivilisation, die nur...
von Stoner
Do 15. Apr 2021, 10:59
Forum: 82. Gender
Thema: Sammelstrang gendergerechte Sprache
Antworten: 967
Zugriffe: 18781

Re: Sammelstrang gendergerechte Sprache

Wer an die absolute Selbstwahl des Menschen glaubt oder an die Überwindung der Biologie, dem sei tatsächlich einmal empfohlen, seine Geburt rückgängig zu machen oder nicht zu sterben. Was nicht heißt, dass man innerhalb der Möglichkeiten der Naturgesetzlichkeiten bestimmte biologische Limitationen m...
von Stoner
Do 15. Apr 2021, 10:31
Forum: 82. Gender
Thema: Sammelstrang gendergerechte Sprache
Antworten: 967
Zugriffe: 18781

Re: Sammelstrang gendergerechte Sprache

(14 Apr 2021, 13:57) Nochmal und wohlweislich in einer etwas zivilisierteren Sprache: Die Tatsache, dass aufgrund physikalischer Gesetze ein Stein nach unten fällt ... ist richtig und korrekt ... bedeutet aber noch lange nicht, dass man einen Stein nicht mit Muskel- und Willenskraft nach oben werfe...
von Stoner
Mi 14. Apr 2021, 15:59
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Woke: Befreiung von Rassismus, oder identitärer Tugendterror?
Antworten: 1281
Zugriffe: 18156

Re: Woke: Befreiung von Rassismus, oder identitärer Tugendterror?

(14 Apr 2021, 14:27) Sie sollten sich lieber fragen, welcher Art Moral Sie vertreten! Genau diese Moral, wie sie im Ausrufezeichen Ihrer Frage zum Ausdruck kommt, explizit nicht. Ich halte diese Art Moral nämlich für wiedertäuferisch, sie hat etwas von dem, was im Iran im zwangsweisen Kopftuchtrage...
von Stoner
Mi 14. Apr 2021, 12:10
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Woke: Befreiung von Rassismus, oder identitärer Tugendterror?
Antworten: 1281
Zugriffe: 18156

Re: Woke: Befreiung von Rassismus, oder identitärer Tugendterror?

(14 Apr 2021, 12:02) Ihre Ad-personam-Ausfälle werden immer schlimmer. Scheint hier aber niemanden zu stören. Trifft ja "die Richtige" *facepalm* Ich glaube nicht, dass die Wiedergabe eines Eindrucks - wonach Sie immun gegen die Wirklichkeit sind - ein "Ausfall" im Sinne des Aus...
von Stoner
Mi 14. Apr 2021, 11:57
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Woke: Befreiung von Rassismus, oder identitärer Tugendterror?
Antworten: 1281
Zugriffe: 18156

Re: Woke: Befreiung von Rassismus, oder identitärer Tugendterror?

(14 Apr 2021, 11:20) Danke. Manches klingt wie ne Rede zu ner Querdenken-Demo. Von wegen nicht rechts. Aber sowas von... Angesichts Ihrer völligen Immunität gegen alle Realität erinnern mich Ihre gesäßgeografischen politischen Lagerzuordnungen von Personen an die geografische Kompetenz eines Fußbal...
von Stoner
Mi 14. Apr 2021, 11:49
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Woke: Befreiung von Rassismus, oder identitärer Tugendterror?
Antworten: 1281
Zugriffe: 18156

Re: Woke: Befreiung von Rassismus, oder identitärer Tugendterror?

(14 Apr 2021, 10:26) Schön. Dann lassen wir also die Moral in der Geschichte herumirren, denn heute brauchen wir sie nicht mehr. Wäre das tatsächlich eine Folge dessen, Geschichte nicht ausschließlich als moralische Disziplin zur Schuldermittlung zu betreiben? (14 Apr 2021, 10:26) Lediglich ein paa...
von Stoner
Mi 14. Apr 2021, 09:23
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Woke: Befreiung von Rassismus, oder identitärer Tugendterror?
Antworten: 1281
Zugriffe: 18156

Re: Woke: Befreiung von Rassismus, oder identitärer Tugendterror?

(14 Apr 2021, 00:08) Punkt ist: ich sehe keine positiven Errungenschaften im Kolonialismus. Der erste Punkt läge in der Frage, die schon Nietzsche gestellt hatte: Wie könnte etwas aus seinem Gegenteil entstehen? Der zweite Punkt wäre: Wenn man Geschichte als moralische Disziplin betreibt, wird man ...
von Stoner
Mi 14. Apr 2021, 08:48
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Woke: Befreiung von Rassismus, oder identitärer Tugendterror?
Antworten: 1281
Zugriffe: 18156

Re: Woke: Befreiung von Rassismus, oder identitärer Tugendterror?

(13 Apr 2021, 18:20) Worum es ihr geht, kann man hier nachlesen: https://amp.focus.de/politik/deutschland/interview-mit-sahra-wagenknecht-wagenknecht-schiesst-gegen-fridays-generation-reiche-kinder-haben-zu-wenig-echte-probleme_id_13184632.html?__twitter_impression=true Daraus der schönste Satz (He...
von Stoner
Mo 12. Apr 2021, 12:34
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Woke: Befreiung von Rassismus, oder identitärer Tugendterror?
Antworten: 1281
Zugriffe: 18156

Re: Woke: Befreiung von Rassismus, oder identitärer Tugendterror?

(12 Apr 2021, 12:27) Der Duden und Regelungen der Rechtschreibung richten sich meines Wissens doch sowieso nach der Quantität? Also wie häufig eine bestimmte Schreibung in einer riesigen Menge von Texten gefunden wird. Von daher spielt man da vermutlich nur bedingt mit. Der Duden war jedenfalls bis...
von Stoner
Mo 12. Apr 2021, 12:22
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Woke: Befreiung von Rassismus, oder identitärer Tugendterror?
Antworten: 1281
Zugriffe: 18156

Re: Woke: Befreiung von Rassismus, oder identitärer Tugendterror?

(12 Apr 2021, 11:40) Im Deutschen ist das Männliche das dominante Prinzip und die Frage, warum das so ist halte ich für wichtig. Im Türkischen gibt es keine Geschlechter, nicht einmal in den Endungen. Nach Ihrem Sprachverständnis müsste nun dort aufgrund der fehlenden Dominanz des Männlichen in der...

Zur erweiterten Suche