Die Suche ergab 28 Treffer

von Tannenberg
Mi 24. Jul 2019, 21:58
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Antisemitismus
Antworten: 3825
Zugriffe: 136571

Re: Antisemitismus

Gibt es eigentlich eine moralische Verpflichtung zum Philosemitismus?
von Tannenberg
Di 23. Jul 2019, 17:42
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Antisemitismus
Antworten: 3825
Zugriffe: 136571

Re: Antisemitismus

(23 Jul 2019, 16:42) „Judenfeindschaft ist eine kulturelle Kategorie, die nach der Abspaltung von Juden- und Christentum“ entstanden sei; Judenfeindschaft gab es schon in der vorchristlichen Antike. Assyrer, Babylonier, Römer ... Das ganze Alte Testament zeugt auch davon, daß alle möglichen Völker ...
von Tannenberg
So 5. Mai 2019, 19:51
Forum: 71. Geschichte
Thema: gedenken? feiern?
Antworten: 105
Zugriffe: 7075

Re: gedenken? feiern?

(05 May 2019, 19:20) Und umgekehrt wollten auch die Alliierten nichts mit den Widerständlern zu tun haben. Ein Erfolg des 20. Juli hätte die Alliierten vor Probleme gestellt und hätte ihnen von daher nicht gefallen. Von daher gab es auch keinerlei Unterstützung für den Widerstand. Die Männer des 20...
von Tannenberg
So 5. Mai 2019, 18:59
Forum: 71. Geschichte
Thema: gedenken? feiern?
Antworten: 105
Zugriffe: 7075

Re: gedenken? feiern?

(05 May 2019, 09:07) Da können gewisse Schönredner im Nachhinein sagen, was sie wollen; historisch korrekt ist es nicht. Ich finde, man sollte die Ehrlichkeit haben, der Wahrheit ins Auge zu blicken und nicht so tun, als seien die Deutschen damals auf der Seite der Alliierten gestanden und als sei ...
von Tannenberg
Do 13. Sep 2018, 14:52
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Wie abwegig ist es mit Rauswurf aus der EU zu drohen für mangelhafte Solidarität (Ungarn, Polen, Tschechien, Slovakei)
Antworten: 447
Zugriffe: 23258

Re: Wie abwegig ist es mit Rauswurf aus der EU zu drohen für mangelhafte Solidarität (Ungarn, Polen, Tschechien, Slovake

(13 Sep 2018, 09:56) Das scheint der einzig gangbare Weg zu sein, diese Querköpfe wieder los zu werden! :thumbup: Ja, die ganzen querköpfigen Visegrad sollten Großbritannien in die Freiheit nachfolgen. Vielleicht auch noch die Skandinavier und die Italiener. Die BRD kann dann mit dem verschuldeten ...
von Tannenberg
Mi 12. Sep 2018, 17:09
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Wie weiter mit Syrien ?
Antworten: 25668
Zugriffe: 1234674

Re: Wie weiter mit Syrien ?

Wieviele einsatzfähige Kampfflugzeuge stehen der Verteidigungsministerkarrikatur von der CDU denn überhaupt für den offenbar geplanten Überfall auf Syrien zur Verfügung?
von Tannenberg
Mi 12. Sep 2018, 16:19
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 98110
Zugriffe: 2656464

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(12 Sep 2018, 15:41) Lassen wir mal den Adel beiseite und kümmern wir uns um die Aussage das große Teile der CDU / CSU in den 50er Jahren Rechtsextrem gewesen wären. Wie kommst du darauf? In den 50er hat die CDU Homosexuelle in den Knast geschickt, Abtreibungen strikt verboten, eine sehr konservati...
von Tannenberg
Mi 12. Sep 2018, 15:46
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Wie abwegig ist es mit Rauswurf aus der EU zu drohen für mangelhafte Solidarität (Ungarn, Polen, Tschechien, Slovakei)
Antworten: 447
Zugriffe: 23258

Re: Wie abwegig ist es mit Rauswurf aus der EU zu drohen für mangelhafte Solidarität (Ungarn, Polen, Tschechien, Slovake

(12 Sep 2018, 14:42) Der wesentliche Punkt an dem ganzen Vorgang ist, dass alle, vor allem aber auch Orbán selbst, ganz genau wissen, worum es geht und vor allem auch wissen, wie weit sie mit ihren eigenen Positionen gehen können, ohne sich selbst Schaden zuzufügen. Irgendwann kommt Ungarn und jede...
von Tannenberg
Mi 12. Sep 2018, 15:36
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 98110
Zugriffe: 2656464

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(12 Sep 2018, 15:16) Die AfD ist keine rechtsextreme Partei du Hetzer. :) Man sollte vielleicht auch mal aufhören sich immer dagegen zu verwahren, "rechtsextrem" zu sein. Friedrich der Große, Bismarck, Kaiser Wilhelm, Stauffenberg, die DNVP und große Teile der CDU/CSU in den 50er Jahren w...
von Tannenberg
Mi 12. Sep 2018, 14:33
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 98110
Zugriffe: 2656464

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Bei der SPD scheint das Niveau äquivalent zu den Umfragewerten im Sinken begriffen. Man merkt, daß die Genosse sich in Richtung 10% bewegen. Obwohl vom Genossen Schulz geistige Höhenflüge eigentlich noch nie zu erwarten waren.
von Tannenberg
Mi 12. Sep 2018, 14:28
Forum: 71. Geschichte
Thema: gedenken? feiern?
Antworten: 105
Zugriffe: 7075

Re: gedenken? feiern?

Heute gedenken wir der siegreichen Schlacht am Kahlenberg. Am 12. September 1683 besiegte eine christliche Allianz aus Deutschen und Polen das Heer der Osmanen vor den Toren Wiens. Deutschland und Europa wurden gerettet und vor der Islamisierung bewahrt. Die Türken wurden aus Europa vertrieben und h...
von Tannenberg
Mi 12. Sep 2018, 14:20
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Wie abwegig ist es mit Rauswurf aus der EU zu drohen für mangelhafte Solidarität (Ungarn, Polen, Tschechien, Slovakei)
Antworten: 447
Zugriffe: 23258

Re: Wie abwegig ist es mit Rauswurf aus der EU zu drohen für mangelhafte Solidarität (Ungarn, Polen, Tschechien, Slovake

Für das freie Volk der Ungarn sollte das nun der entscheidende Anstoß zum Austritt aus der EU sein. Die Ungarn sind nun entgültig an einem Punkt, wo es gilt sich zu entscheiden, entweder ein freies und souveränes Volk mit einem freien und souveränen Staat zu sein oder ihre Freiheit und Souveränität ...
von Tannenberg
So 9. Sep 2018, 17:58
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 98110
Zugriffe: 2656464

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(09 Sep 2018, 17:24) Die SPD wird in Deutschland nicht untergehen. Sie hat in Deutschland das Potential, sogar wieder irgendwann erfolgreichste Partei zu werden. Im Kern vertritt sie das am häufigst vorkommenden Klientel in Deutschland. Das glaube ich kaum. Gerade das frühere SPD-Klientel, die Arbe...
von Tannenberg
Sa 8. Sep 2018, 15:40
Forum: 71. Geschichte
Thema: Nazis die Superzombies der Geschichte
Antworten: 166
Zugriffe: 10146

Re: Nazis die Superzombies der Geschichte

(08 Sep 2018, 15:09) Allerdings hatte ich den Teilnehmer Tannenberg angepflaumt, weil der meinte, daß die Demokratie als Staatsform Nazis hervor bringt. Die Demokratie als Staatsform ist ineffizient, instabil und chaotisch. Der Parlamentarismus war in der Weimarer Republik spätestens 1930 vollkomme...
von Tannenberg
Sa 8. Sep 2018, 15:18
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 98110
Zugriffe: 2656464

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(08 Sep 2018, 14:45) Man stelle sich vor, ein Verfassungsschutzpräsident hätte sich unter Helmut Schmidt oder gar unter Helmut Kohl so etwas geleistet. Der hätte nicht einmal mehr Zeit gehabt seinen Schreibtisch zu räumen. Was hat Herr Maaßen sich denn geleistet? Er hat offen ausgesprochen, daß die...
von Tannenberg
Fr 7. Sep 2018, 22:13
Forum: 71. Geschichte
Thema: Nazis die Superzombies der Geschichte
Antworten: 166
Zugriffe: 10146

Re: Nazis die Superzombies der Geschichte

(02 Sep 2018, 22:03) Aber genau deshalb ist doch wichtig, zu schauen, warum und wie die Nazis an die Macht kamen. Durch die Demokratie. Ohne die Einführung der Weimarer Demokratie wäre Hitler für immer ein Landstreicher und unbekannter Postkartenmaler geblieben. Goebbels wäre Journalist oder Schrif...
von Tannenberg
So 2. Sep 2018, 22:37
Forum: 71. Geschichte
Thema: gedenken? feiern?
Antworten: 105
Zugriffe: 7075

Re: gedenken? feiern?

(02 Sep 2018, 22:25) Du meinst den Tag, als das Deutsche Reich durch Gefangennahme des Kaisers Napoleon III. den französischen Republikanern die Ausrufung der Dritten Republik ermöglichten? Der Tag, an dem die Koalition deutscher Staaten auf dem Weg zur Reichseinigung den entscheidenden Sieg im Ein...
von Tannenberg
So 2. Sep 2018, 22:17
Forum: 71. Geschichte
Thema: gedenken? feiern?
Antworten: 105
Zugriffe: 7075

Re: gedenken? feiern?

Tom Bombadil hat geschrieben:(01 Sep 2018, 15:45)
Ich bin ja immer noch dafür, den Sedantag wieder einzuführen :cool: Morgen darf gefeiert werden!


Der Sedantag gehört zu meinen festen Gedenk- und Feiertagen im Jahr. Er wäre auch ein hervorragender offizieller Feiertag.
von Tannenberg
Sa 1. Sep 2018, 22:37
Forum: 71. Geschichte
Thema: Was wäre aus Nazi-Deutschland geworden, wenn es den zweiten Weltkrieg nicht gegeben hätte?
Antworten: 46
Zugriffe: 4491

Re: Was wäre aus Nazi-Deutschland geworden, wenn es den zweiten Weltkrieg nicht gegeben hätte?

(26 Aug 2018, 22:39) Er hatte es aber auch geschafft, dass Deutschland nicht mehr der Pariastaat war, sondern Mitglied des Völkerbundes. Solange Deutschland schön brav und unterwürfig alles hingenommen und erduldet hat, wurde es als Belohnung für seine Hörigkeit dann in den Völkerbund aufgenommen. ...
von Tannenberg
So 26. Aug 2018, 16:15
Forum: 71. Geschichte
Thema: Was wäre aus Nazi-Deutschland geworden, wenn es den zweiten Weltkrieg nicht gegeben hätte?
Antworten: 46
Zugriffe: 4491

Re: Was wäre aus Nazi-Deutschland geworden, wenn es den zweiten Weltkrieg nicht gegeben hätte?

(26 Aug 2018, 15:43) Das Land war nun weg. Damit hätte man sich schlicht abfinden sollen. Warum sollte man sich damit abfinden? Auch die Weimarer Regierungen haben sich damit nicht abgefunden und das Volk ohnehin nicht. Selbst Stresemann wollte das Diktat von Versaille vollständig revidieren. Nur h...

Zur erweiterten Suche