Die Suche ergab 2887 Treffer

von Kölner1302
So 2. Okt 2022, 00:02
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Potenzieller nuklearer Angriff auf Europa oder Ukraine
Antworten: 412
Zugriffe: 9849

Re: Potenzieller nuklearer Angriff auf Europa oder Ukraine

Der Krieg in der Ukraine hat 2014 begonnen. Seitdem sind im Donnbass zigtausend Menschen gestorben. Selbstverständlich fiel das in die Regierungszeit von Frau Merkel. Sie hat nur nicht darauf reagiert, sondern Putin ungehindert weitermachen lassen. Die Forderung nach irgendwelchen ominösen "Ve...
von Kölner1302
Sa 1. Okt 2022, 16:14
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 35248
Zugriffe: 615858

Re: Russland greift die Ukraine an

Bis die Ukraine kapituliert dauert es (hoffentlich) noch ewiger. ;) Kuleba und sein Volk kämpft ja zur Not nach seiner Aussage (wenn die ganz großen Waffenlieferungen weiter ausbleiben) auch mit Schaufeln weiter... Und der Schaden ist nicht "minimiert" wenn man den Osten aufgibt und Putin...
von Kölner1302
Sa 1. Okt 2022, 16:11
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 35248
Zugriffe: 615858

Re: Russland greift die Ukraine an

rain353 hat geschrieben: Sa 1. Okt 2022, 16:06 Und wenn Putin nach der Niederlage fälschlicherweise behauptet er habe gegen die NATO verloren und nicht gegen Ukraine, um seine Niederlage nicht so "schlimm" erscheinen zu lassen?
So wird s kommen.
Und nun?
von Kölner1302
Sa 1. Okt 2022, 16:01
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 35248
Zugriffe: 615858

Re: Russland greift die Ukraine an

NicMan hat geschrieben: Sa 1. Okt 2022, 15:57 Und deshalb schicken wir Waffen, um den Krieg zu beenden :thumbup:
Das Problem ist, dass es unter den gegebenen Umständen vielleicht ewig dauern könnte, bis Russland kapituliert.
Und ansonsten führt kein Weg an Verhandlungen vorbei.
von Kölner1302
Sa 1. Okt 2022, 15:58
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 35248
Zugriffe: 615858

Re: Russland greift die Ukraine an

Klar, zu seinen Bedingungen. Das wird aber nicht passieren. Würdest Du mit einem Dieb, der in Dein Haus eingebrochen ist, alles kurz und klein geschlagen hat und sich bei Dir im Erdgeschoss eingenistet hat und dort bleiben will, verhandeln? Man könnte ihn doch mit vorgehaltener Waffe höflich fragen...
von Kölner1302
Sa 1. Okt 2022, 15:54
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 35248
Zugriffe: 615858

Re: Russland greift die Ukraine an

NicMan hat geschrieben: Sa 1. Okt 2022, 15:49 Man verhindert einen Atomkrieg nicht dadurch, dass man atomarer Erpressung nachgibt. Genau das führt irgendwann zum Atomkrieg.
Man verhindert einen Atomkrieg, wenn es einem gelingt den Krieg zu beenden.
Und das geht nur durch Verhandlungen.
von Kölner1302
Sa 1. Okt 2022, 15:48
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 35248
Zugriffe: 615858

Re: Russland greift die Ukraine an

Man sollte nicht vergessen, dass Putin auch kein wirtschaftlich prosperierendes Russland haben will. Er ist da von der Sorge getrieben, dass er die absolute Kontrolle verliert, in seinem Streben nach absoluter Macht massiv innenpolitisch gestört wird. Es hat schon seinen Grund, warum er in den letz...
von Kölner1302
Sa 1. Okt 2022, 15:45
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 35248
Zugriffe: 615858

Re: Russland greift die Ukraine an

Aber mit wem sollte eine Verhandlung stattfinden? Was die Russen wollen ist klar gesagt (eben wieder): Kämpfen bis zum letzten Mann: https://twitter.com/KyivIndependent/status/1576165165489598465?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1576165165489598465%7Ctwgr%5Ecacd8bd113d597f81d224...
von Kölner1302
Sa 1. Okt 2022, 09:19
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 35248
Zugriffe: 615858

Re: Russland greift die Ukraine an

Platon hat geschrieben: Sa 1. Okt 2022, 08:31 (Fullquote)

Auch interessant.

Und ein Punkt, den Putin selbst angesprochen hat, kommt noch zu kurz:
Eine Trennung von Ukraine und Russland bedeutet eine Trennlinie mitten durch sehr viele russische und ukrainische Familien.
von Kölner1302
Sa 1. Okt 2022, 09:08
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 35248
Zugriffe: 615858

Re: Russland greift die Ukraine an

Seidenraupe hat geschrieben: Sa 1. Okt 2022, 00:55 Dort gibt es Erdgas , seltene Erden, Kobalt, rießige Vorkommen an Lithium und die Erkundungs.Förderlizenzen wurden 2021 von der Ukraine versteigert. Zufällig oder nicht, vorallem an EU ansässige Firmen.
(Fullquote)
Kommt etwas spät, aber interessante Info
von Kölner1302
Sa 1. Okt 2022, 09:03
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 35248
Zugriffe: 615858

Re: Russland greift die Ukraine an

Selbst eine sofortige Aufnahme der Ukraine in die Nato muss nicht zwangsläufig zu einem Krieg zwischen Nato und Russland führen. Ukraine tritt der Nato bei, ausgenommen die von Russland annektierten Gebiete, womit die Annektion keineswegs anerkannt wird. Damit wäre ein weiteres Vorrücken Russlands ...
von Kölner1302
Fr 30. Sep 2022, 16:50
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 35248
Zugriffe: 615858

Re: Russland greift die Ukraine an

Die er unter Applaus erzählt, während 5000 seiner russische Soldaten in Lyman dem Tod ins Auge sehen. Aber seine Rede endete mit: Die Werte Russlands sind die Liebe und das Mitgefühl. Was Mitgefühl ist, scheint Putin jedoch nicht nachfühlen zu können.. Seine Welt scheint ein Schachbrett zu sein. Ih...
von Kölner1302
Fr 30. Sep 2022, 16:33
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 35248
Zugriffe: 615858

Re: Russland greift die Ukraine an

Was ich aber sehr faszinierend finde: In dieser ganzen irrationalen Struktur seines Handelns liegt ein wahnsinniges System: Ohne eindeutige Positionierung (außer sein West-Hass-Blablabla heute) schafft jede abstruse Aktion auf der Gegenseite neue Interpretation was seine Pläne angeht. Und im interp...
von Kölner1302
Fr 30. Sep 2022, 16:11
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 35248
Zugriffe: 615858

Re: Russland greift die Ukraine an

Ich bin mir bei Putin wirklich unsicher, ob das einfach Propaganda ist, oder eine ernste Psychose. Putins Rede zur Annexion https://www.merkur.de/politik/putin-news-rede-russland-ukraine-krieg-annexion-referenden-moskau-kreml-zeremonie-feier-freitag-zr-91822185.html#id-pageApi-behauptungen Es ist, ...
von Kölner1302
Do 29. Sep 2022, 09:28
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 35248
Zugriffe: 615858

Re: Russland greift die Ukraine an

H2O hat geschrieben: Do 29. Sep 2022, 09:04 @ Kritikaster:
(Fullquote)
Das Zurückweisen von russischen Kriegsdienstverweigerer ist widerrechtlich und dumm
von Kölner1302
Do 29. Sep 2022, 09:27
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 35248
Zugriffe: 615858

Re: Russland greift die Ukraine an

Bobo hat geschrieben: Do 29. Sep 2022, 08:02 Keiner wird Dolche Dinger auf Irgendjemand abschießen. Nicht mal Putin.
Das hoffe ich auch. Könnte aber Wunschdenken sein.
schließlich hat auch kaum jemand geglaubt, dass Putin wirklich die Ukraine angreifen wird.
von Kölner1302
Do 29. Sep 2022, 08:59
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Wohnungspolitik
Antworten: 3190
Zugriffe: 118210

Re: Wohnungspolitik

Die meisten Eigenheimbesitzer denken an eine Instandsetzungsrücklage für Reparaturen, aber nicht daran, jedes Jahr eine Wertminderung des Gebäudes anzusetzen und eine Modernisierungsrücklage zu bilden. So wie der einkommensschwache Mieter mit einem Wohngeld in begrenztem Maß unterstützt wird, bekom...
von Kölner1302
Mi 28. Sep 2022, 23:49
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 35248
Zugriffe: 615858

Re: Russland greift die Ukraine an

Dann wäre die Ukraine von den russischen Faschisten befreit. Der Jubel in der Ukraine wäre groß. Putin würde in genau dem Moment "die Treppe runterfallen" oder einen "Fenstersturz" erleiden. Ist ja nicht mehr der jüngste. Treppenstürze sind eine der häufigsten Todesursachen bei ...
von Kölner1302
Mi 28. Sep 2022, 23:42
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 35248
Zugriffe: 615858

Re: Russland greift die Ukraine an

Ich halte das auch für Quatsch. Was ich für viel wahrscheinlicher und zielführender hielte wären in dem Fall massive NATO Bombenteppiche auf Stellungen Russlands in der Ukraine. Dann wird das Gesindel endgültig da raus gejagt. Und was geschähe dann? Putin ist der Verbrecher, nicht sein Kanonenfutter
von Kölner1302
Mi 28. Sep 2022, 23:28
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 35248
Zugriffe: 615858

Re: Russland greift die Ukraine an

Bobo hat geschrieben: Mi 28. Sep 2022, 23:22 Das wäre fiese. 🥶
Und eigentlich abermals ein Verbrechen.
Was kann ein Moskauer Familienpapa dafür, dass der Verbrecher Putin mit Atomraketen schießt?
Warum muss Moskau nach der Verwendung taktischer russischer Atomwaffen mit westlichen strategischen Atomwaffen ausgelöscht werden?
von Kölner1302
Mi 28. Sep 2022, 23:21
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 35248
Zugriffe: 615858

Re: Russland greift die Ukraine an

garfield336 hat geschrieben: Mi 28. Sep 2022, 23:01 Kleine Atombomben sind quatsch. Der Gegner wird sofort mit grossem Kaliber antworten.
Man könnte auch mit kleinem Kaliber antworten - so wie man es auch mit Bin Laden gemacht hat.

Oder wie im 19. Jahrhundert in New Mexico: WANTED! DEAD OR ALIVE!

Oder mit tausenden von Scharfschützen
von Kölner1302
Sa 24. Sep 2022, 10:38
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Wohnungspolitik
Antworten: 3190
Zugriffe: 118210

Re: Wohnungspolitik

Ich kenne nur die Woge, die nach dem Vorbild der Wogeno München 1997 neu gegründet worden ist: https://woge-koeln.de/geschichte/ Vielleicht gab es in der Zwischenzeit weitere Neugründungen. Scheint ein ganz guter Geheimtip zu sein. Allerdings nur sehr wenige Wohnungen. Ich kann sie Mal anschreiben ...
von Kölner1302
Sa 24. Sep 2022, 10:15
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Wohnungspolitik
Antworten: 3190
Zugriffe: 118210

Re: Wohnungspolitik

Es gibt immer mehr Neugründungen von Wohnungsbaugenossenschaften, vor allem in Großstädten, die aktien Teilnehmern an Neubauprojekten die Zuteilung einer Wohnung garantieren. Ohne individuelles privates Engagement wird unsere Gesellschaft die Wohnungskrise nicht meistern. Wo gibt es das konkret in ...
von Kölner1302
Sa 24. Sep 2022, 10:06
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Wohnungspolitik
Antworten: 3190
Zugriffe: 118210

Re: Wohnungspolitik

ich wiederhole (anders formuliert): Wo steht, dass Eigenheimbesitzer mit Gasheizung bis 2024 ihre (funktionierende und gut gewartete) Heizungsanlage gegen etwas anderes umtauschen müssen? Z.B. hier https://www.focus.de/immobilien/wohnen/ab-2024-ist-schluss-nach-geplantem-gasheizungsverbot-so-gehen-...
von Kölner1302
Sa 24. Sep 2022, 09:58
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Wohnungspolitik
Antworten: 3190
Zugriffe: 118210

Re: Wohnungspolitik

In unserer Wohnungsbaugenossenschaft bekommt derjenige vorrangig eine Wohnung, der sich aktiv in den Neubauprojekten engagiert. Ohne Aktivität des Einzelnen kann es nicht funktionieren. Ein mittel- und langfrisitiges Projekt braucht einen Startimpuls. Im Arbeitsleben sieht das jeder Mitarbeiter ein...
von Kölner1302
Sa 24. Sep 2022, 09:39
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Wohnungspolitik
Antworten: 3190
Zugriffe: 118210

Re: Wohnungspolitik

Mein Enkel wohnt in Wien. Er ist vor gut 1,5 Jahren aus dem Elternhaus in Klosterneuburg ausgezogen und hat sich in Wien eine kleine Wohnung genommen. Sehr bescheiden und in mieser Lage dazu. Als er uns vor zwei Wochen besuchte erzählte er von den Bedingungen in Wien eine Wohnung behördlich zugewie...
von Kölner1302
Do 22. Sep 2022, 14:08
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 60150
Zugriffe: 781305

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

Die Wiesn in München ist ein Spreader-Event. https://www.focus.de/panorama/oktoberfest/es-wird-ein-superspreading-event-testleiter-enthuellt-wie-viele-wiesn-besucher-corona-haben_id_151016682.html Man kann es nicht verdenken, dass die Wiesn wieder läuft. Aber vorher testen wäre doch durchaus angebr...
von Kölner1302
Do 22. Sep 2022, 14:01
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Kernkraftwerke länger betreiben und stillgelegte Anlagen reaktivieren
Antworten: 2138
Zugriffe: 36819

Re: Kernkraftwerke länger betreiben und stillgelegte Anlagen reaktivieren

Es wird viel von dem unverantwortlichen Atommüll gesprochen. Schon richtig. Aber solange durch die Verlängerung der Laufzeit nur ohnehin schon vorhandene Brennstäbe weiterbenutzt werden, entsteht doch kein neuer Atommüll - die schon vorhandenen Brennstäbe müssen sowieso sicher gelagert werden - es w...
von Kölner1302
Do 22. Sep 2022, 09:27
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Wohnungspolitik
Antworten: 3190
Zugriffe: 118210

Re: Wohnungspolitik

Warum sollten Eigentümer ihre vorhandene, funktionierende, regelmäßig gewartete Erdgasheizung noch vor 2024 durch eine neue Erdgasheizung ersetzen müssen? Wenn Sie in einem Altbau eine Erdgasheizung gegen eine Wärmetauscher - Heizung tauschen wollen, ist dies in vielen Fâllen technisch unmöglich od...
von Kölner1302
Do 22. Sep 2022, 05:24
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Wohnungspolitik
Antworten: 3190
Zugriffe: 118210

Re: Wohnungspolitik

Bei der derzeitigen Zinshöhe sind dieaktuellen Immobilienpreise nicht zu halten. Wohnimmobilien sind derzeit fast unverkäuflich. https://www.welt.de/finanzen/immobilien/plus241168729/Immobilien-Wohnungen-sind-derzeit-fast-unverkaeuflich-Deutschland-legt-den-Baustopp-ein.html Erst wenn die Immobilien...
von Kölner1302
Do 22. Sep 2022, 05:04
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Wohnungspolitik
Antworten: 3190
Zugriffe: 118210

Re: Wohnungspolitik

Das beabsichtigte bereits beschlossene und offenbar wieder zurückgenommene Verbot des Einbaus von Erdgasheizungen https://cdn.stroeerdigitalmedia.de/ ist quasi eine indirekte Enteignung der meisten Eigenheimbesitzer und hat daher eine bisher unterschätzte enorme sozialpolitische Sprengwirkung. Wenn ...
von Kölner1302
Di 30. Aug 2022, 09:06
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Welchen User würdet ihr gerne mal live kennenlernen?
Antworten: 165
Zugriffe: 7434

Re: Welchen User würdet ihr gerne mal live kennenlernen?

Angenehm aufgefallen sind mir H2O. Er ist gleichbleibend sachlich und freundlich. Er hebt sich durch ein gefestigtes demokratisches und rechtsstaatliches Weltbild hervor und fällt durch sein meist sicheres Gerechtigkeitsgefühl auf. Und Yogi. Auch er ist gleichbleibend sachlich und freundlich und fäl...
von Kölner1302
Mo 29. Aug 2022, 18:30
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Diskussionsstrang für die Moderation im Osteuropa-Forum
Antworten: 4046
Zugriffe: 637011

Re: Diskussionsstrang für die Moderation im Osteuropa-Forum

Wer auf der Linie der Moderatoren liegt, findet die Linie der Moderation in Ordnung. Das ist ja mal eine Überraschung. Und wer Zensur nicht mag, soll halt einfach das Maul halten, dann wird er auch nicht zensiert. Clever. Im übrigen reicht es schon, sich gegen Lügen und Verdrehungen zu äußern, um h...
von Kölner1302
So 28. Aug 2022, 10:17
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Wohnungspolitik
Antworten: 3190
Zugriffe: 118210

Re: Wohnungspolitik

Der Wohnungsmarkt pausiert.
Zu hohe Preise, zu hohe Zinsen.
von Kölner1302
Fr 26. Aug 2022, 15:30
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Woke: Befreiung von Rassismus, oder identitärer Tugendterror?
Antworten: 4722
Zugriffe: 75606

Re: Woke: Befreiung von Rassismus, oder identitärer Tugendterror?

Es ist zugegebenermaßen schon Jahrzente her, das ich Karl May gelesen habe - aber in meiner Erinnerung blieb neben den romantisieren verklärenden Erzählweisen die Beschreibung der Indianerprobleme ebenso wie die maßlosen "Weisse Siedler" Verhaltensweisen. Mich hat es damals schon zum Nach...
von Kölner1302
Sa 20. Aug 2022, 14:00
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 35248
Zugriffe: 615858

Re: Russland greift die Ukraine an

Das dürfte Putin in dem Fall vollkommen egal sein. So einen Super-Gau führt man vorsätzlich nicht herbei, um selber strategische Vorteile zu haben. Da geht es dann um Rache und Vergeltung für die eigene Niederlage. In dem Fall dann Rache an der Ukraine, weil man von denen besiegt wurde, Rache am ei...
von Kölner1302
Sa 20. Aug 2022, 12:06
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 35248
Zugriffe: 615858

Re: Russland greift die Ukraine an

Wie ich schon mehrfach geschrieben habe, würde der Einsatz von Massenvernichtungswaffen in der Ukraine die Verhältnisse grundlegend verändern, und zwar weltweit. Und eine von Russland provozierte Havarie im größten Kernkraftwerk Europas käme dem Einsatz einer Atomwaffe gleich. Damit wäre dann ein B...
von Kölner1302
Sa 20. Aug 2022, 11:50
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Hungerkrise unter Jungvögeln
Antworten: 39
Zugriffe: 1555

Re: Hungerkrise unter Jungvögeln

In Anbetracht des ganzen Mistes, für den die Leute sonst so ihr Geld ausgeben, mache ich mir wegen zu hoher Endverbraucherpreise keine Sorgen. Vor 30 Jahren, wenn man einen Spaten Erde ausgehoben hat, waren da bei unserem Lehmboden immer etliche Regenwürmer drin. Dass die selten geworden sind, hat ...
von Kölner1302
Sa 20. Aug 2022, 05:26
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Gesammelte Klimawissenschaften
Antworten: 3249
Zugriffe: 86222

Re: Gesammelte Klimawissenschaften

Solche Trockenheiten gab es also früher, in der vorindustriellen Zeit, öfters. So oft, daß man Steine danach benannt hat. Deshalb ist für mich die Story, die aktuelle Trockenheit sei Folge eines menschengemachten Klimawandels, wenig glaubwürdig. Andererseits kann man daran sehen, welche Fortschritt...
von Kölner1302
Di 16. Aug 2022, 21:17
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Gesammelte Klimawissenschaften
Antworten: 3249
Zugriffe: 86222

Re: Gesammelte Klimawissenschaften

Meilensteine der Klimakrise
Aufgrund der erneuten Dürre kommen teilweise Jahrhunderte alte Hungersteine in den Flüssen zum Vorschein. Wenn diese sog. Hungersteine zu sehen waren, kam es früher wegen der Trockenheit zu einer Hungersnot.
von Kölner1302
Di 16. Aug 2022, 20:00
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Ein 16jähriger wird von der Polizei mit einer Maschinenpistole erschossen - was war da los?
Antworten: 186
Zugriffe: 3812

Re: Ein 16jähriger wird von der Polizei mit einer Maschinenpistole erschossen - was war da los?

Die eigentliche Frage ist wohl, warum überhaupt jemand mit einer Maschinenpistole vor Ort war. So eine Waffe ist eher für Anti-Terroreinsätze, aber im vorliegenden Fall ging es wohl eher um jemand in einer psychischen Ausnahmesituation mit einem großen Messer. Es stellt sich also die Frage inwiefer...
von Kölner1302
Di 16. Aug 2022, 19:51
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 60150
Zugriffe: 781305

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

Wie weit sind nun die Impfungen?
In 1 Monat möchte ich mich gegen die voraussichtlich im Winter umlaufende Coronaversion impfen lassen.
Gibt es schon Impfstoff?
von Kölner1302
Di 16. Aug 2022, 07:22
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 13805
Zugriffe: 412719

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

Schlesinger
Ein einzelner solcher Fall erklärt nicht den gesamten Mittelabfluss.
Das Programm wird seit Jahren immer billiger. Im Fernsehen zur Unterhaltung fast nur noch Krimis.
von Kölner1302
Fr 12. Aug 2022, 07:47
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Ein 16jähriger wird von der Polizei mit einer Maschinenpistole erschossen - was war da los?
Antworten: 186
Zugriffe: 3812

Ein 16jähriger wird von der Polizei mit einer Maschinenpistole erschossen - was war da los?

Eine seltsame Geschichte. 11 Polizisten, ausgerüstet mit Maschinenpistole und Tränengas können einen 16 jährigen Farbigen nicht überwältigen und erschießen ihn. https://www.stern.de/panorama/stern-crime/dortmund--16-jaehriger-von-polizei-erschossen---das-ist-bekannt-32617720.html Wie ist es möglich,...
von Kölner1302
Fr 12. Aug 2022, 07:27
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 35248
Zugriffe: 615858

Re: Russland greift die Ukraine an

Der Zweite Weltkrieg wurde im Winter entschieden. Im Russisch-Ukrainischen Winter hat der Besatzer immer die sehr viel schlechteren Karten. Vor allem, wenn der Nachschub nicht mehr funktioniert. Die Russen sind ja schon jetzt nicht mehr in der Lage, ihre Truppen ausreichend zu versorgen. Russland i...
von Kölner1302
Fr 12. Aug 2022, 07:22
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Zielgerichtete Entlastungen bezüglich steigender Energiekosten
Antworten: 108
Zugriffe: 2839

Re: Zielgerichtete Entlastungen bezüglich steigender Energiekosten

Das Wohngeld, das zur Zeit nur cr wenige Haushalte erreicht, könnte ausgeweitet und so auch als Instrument für Zuschüsse auf die Wohnnebenkosten verwendet werden.
von Kölner1302
Do 11. Aug 2022, 10:55
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 35248
Zugriffe: 615858

Re: Russland greift die Ukraine an

Dass die Ukraine hinnehmen soll, Staatsgebiet abzutreten, ist auch eine Maximalforderung. Angriffskriege dürfen sich nicht lohnen, deswegen muss Putin-Ruzzland gezwungen werden, die Ukraine inkl. der Krim zu räumen. Irgendwo zwischen diesen Maximalforderungen würde / wird sicher das Verhandlungserg...
von Kölner1302
Do 11. Aug 2022, 10:45
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Potenzieller nuklearer Angriff auf Europa oder Ukraine
Antworten: 412
Zugriffe: 9849

Re: Potenzieller nuklearer Angriff auf Europa oder Ukraine

Im Strang "Russland greift die Ukraine an" wurde von einigen Usern die Befürchtung geäußert, dass Putin im weiteren Kriegsverlauf auch nukleare Waffen einsetzen könne. Zwar wurde seitens der russ. Regierung darauf hingewiesen, diese Option höchstens im Fall eines direkten Angriffs auf Rus...
von Kölner1302
Do 11. Aug 2022, 10:34
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 35248
Zugriffe: 615858

Re: Russland greift die Ukraine an

Es ist das alte Problem der internationalen Beziehungen: Es gibt keine "Polizei", welche über den Staaten steht und für Ordnung sorgt. Ein solches Konstrukt zu erschaffen wäre sicherlich sehr erstrebenswert, aber das ist wohl in weiter Ferne. Fortschritte gibt leider immer nur nach Katast...
von Kölner1302
Do 11. Aug 2022, 10:19
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 35248
Zugriffe: 615858

Re: Russland greift die Ukraine an

Worüber? Darüber, dass die ihr Land zurückbekommen! Die Russen brauchen nur ihren Abzug erklären und ihn durchziehen. Ich wette, die Kampfhandlungen würden augenblicklich eingestellt. Dies ist zwar richtig. Aber solche Maximalforderungen werden sicher nicht erfüllt. Und beide Seiten haben die Kapaz...