Die Suche ergab 269 Treffer

von Alster
Mi 6. Feb 2019, 13:24
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Elektroautos.
Antworten: 2488
Zugriffe: 146642

Re: Elektroautos.

(06 Feb 2019, 07:08) Interessanter Fakt zum Thema "kalte Batterien": Es gäbe bereits eine Batterietechnologie, die damit genau garkein Problem hat, und zusätzlich gänzlich auf seltene Erden verzichtet: Zebra-Batterien https://de.wikipedia.org/wiki/Zebra-Batterie Wird nur leider nicht eing...
von Alster
Di 5. Feb 2019, 19:34
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Elektroautos.
Antworten: 2488
Zugriffe: 146642

Re: Elektroautos.

Die Batterien werden in China gefertigt, d.h. vorwiegend mit Kohlestrom
von Alster
So 3. Feb 2019, 17:57
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 2847
Zugriffe: 93727

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(03 Feb 2019, 10:22) Nein - weil, wie ich dir schon geschrieben habe, der Fußball oder der Promi schon vorweg vom Sender bezahlt wird. Deine Aufgabe ist es hinterher nur noch, die entstandenen Kosten via Abo-Gebühren oder Kauf der beworbenen Produkte wieder rück zu finanzieren. Wenn der keine Quote...
von Alster
So 3. Feb 2019, 17:57
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 2847
Zugriffe: 93727

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(02 Feb 2019, 22:56) Ist doch logisch: Weil das [Steuerfinanzierung] einen "Staatsfunk" beförderte. Was den Staatsfunk tatsächlich befördert ist die Zusammensetzung der Gremien mit 30% bis über 50% Parteileuten, zusätzlich Lobbygruppen (Kirchen, Gewerkschaften) die mit den Parteien durch ...
von Alster
So 3. Feb 2019, 17:56
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 2847
Zugriffe: 93727

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(01 Feb 2019, 19:27) Das man die Rundfunkgebühren wesentlich sozial ausgewogener erheben könnte, da würde ich Dir sofort zustimmen. Allerdings erhält man auch als Bezieher eines niedrigen Einkommens keine Befreiung oder Reduzierung der indirekten Steuern wie beispielsweise die MWST. Das ist falsch....
von Alster
So 3. Feb 2019, 17:52
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 2847
Zugriffe: 93727

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(01 Feb 2019, 17:55) Wozu muss über den Kopp-Verlag in einer solchen Reportage berichtet werden, wenn jeder informierte, vernünftige Mensch weiß, dass der Kopp-Verlag nur Schrott verlegt? Danke! Deiner Aussage: (31 Jan 2019, 05:05) In dem Bericht wird doch gar nicht zensiert. Es wird dort berichtet...
von Alster
Fr 1. Feb 2019, 17:42
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 2847
Zugriffe: 93727

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(30 Jan 2019, 19:12) Das stimmt doch nicht. In zweifacher Hinsicht. Man kann eine Befreiung oder Ermäßigung der Gebühr auch aus sozialen Gründen beantragen. Umgekehrt wird niemand aufgrund eines geringen Einkommens vom Bezahlen der MWST oder anderer indirekter Steuern befreit. Stimmt doch! Befreiun...
von Alster
Fr 1. Feb 2019, 17:37
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 2847
Zugriffe: 93727

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(31 Jan 2019, 09:36) Mir fehlt eine plausible Erklärung, warum beispielsweise Unterhaltungssendungen nicht zur Grundversorgung gehört. Ich habe den Eindruck, dass manche Grundversorgung mit "alles, was schlechte TV-Quote hat" gleichsetzen. Immerhin dient die Sicherstellung der Quotenunabh...
von Alster
Fr 1. Feb 2019, 17:36
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 2847
Zugriffe: 93727

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(01 Feb 2019, 12:20) ... ohne zu wissen, dass Media-Markt und Saturn ein Konzern sind nämlich Ceconomy und es vollkommen schnuppe ist wo man kauft. (Beide Märkte gehörten bis 2017 zur Metro) (31 Jan 2019, 20:45) Die privaten Fernsehanstalten lassen sich ihre Ausgaben für die Übertragungs- und Sende...
von Alster
Mi 30. Jan 2019, 18:53
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 2847
Zugriffe: 93727

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(30 Jan 2019, 16:35) Nur: Die Forderung erscheint (zumindest für mich!) höchstgradig unglaubwürdig, wenn man selbige Forderung nicht auch im Umgang mit unseren anderen Geldern, die wir nicht minder gezwungen sind abzutreten, stellt - z. B. selbige zur Finanzierung der H4-Empfänger. Was die mit unse...
von Alster
Mi 30. Jan 2019, 18:50
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 2847
Zugriffe: 93727

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(30 Jan 2019, 02:23) Das ist aber das, was der Gebührenzahler - von der Krankenschwester bis zum Manager - per Quasi-Kopfpauschale bezahlen müssen. Ich finde, das kann einem nicht egal sein. die unsoziale Ausgestaltung der RF Abgabe halte ich für äußerst problematisch Hinzu kommt dass der Rechtssta...
von Alster
Mi 30. Jan 2019, 18:50
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 2847
Zugriffe: 93727

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(29 Jan 2019, 18:50) Wie erklärst Du Dir dann die Existenz von Sendungen wie Monitor, Report Mainz und "Die Anstalt" u. ä. im ÖRR? Beispiel Report Mainz: https://www.youtube.com/watch?v=luoD366dGyE Der Staatsfunk nimmt den Zensurauftrag der SPD wahr indem der Geldströme von unliebsamen In...
von Alster
Mi 30. Jan 2019, 18:49
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 2847
Zugriffe: 93727

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(29 Jan 2019, 20:57) Das Traumschiff kostet lt. TV Total pro Minute übrigens nur 13.483 Euro, die Krimireihe Dresden hingegen stolze 55.555 Euro. Die Tatsache, dass im öffentlichen Bereich an anderer Stelle NOCH MEHR Geld verbrannt wird, macht eine überteuerte Sendung nicht wirtschaftlich. (29 Jan ...
von Alster
Di 29. Jan 2019, 18:16
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 2847
Zugriffe: 93727

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(28 Jan 2019, 20:45) Es geht ja nicht um die Abschaffung des Programms der ÖR, sondern um die Umwandlung von einem staatlichen Zwangsfernsehen in ein freiwilliges Programmangebot, das ein Bürger abonnieren kann, wenn er es möchte. Ein steuerfinanziertes Grundangebot an Information und Bildung befür...
von Alster
Di 29. Jan 2019, 18:15
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 2847
Zugriffe: 93727

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(28 Jan 2019, 20:55) Wie wär's mit Spenden für den ÖRR, wie in den USA? Das würde die Marktradikalen sicherlich freuen. Dann aber machen fast nur noch die Oligarchen Medienpolitik. Und dann gibt es nur noch Nachrichten von Amazon und Co., mit den entsprechenden marktradikalen Botschaften. Die polit...
von Alster
Di 29. Jan 2019, 18:13
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 2847
Zugriffe: 93727

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(26 Jan 2019, 23:51) ALLES kann dem Informations...auftrag dienlich sein In Sachen Information beschwere ich mich noch nicht mal über den deutschen Staatsfunk obwohl der im internationalen Vergleich auch nur teurer ist, als die Konkurrenz, ohne Mehrwert. (26 Jan 2019, 23:51) ALLES kann dem Informat...
von Alster
Di 29. Jan 2019, 18:11
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 2847
Zugriffe: 93727

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(27 Jan 2019, 01:22) Selbstverständlich sind die Privaten unterirdisch. Programme, die die Welt nicht braucht. Du willst doch wohl im Ernst Schrott wie "Schwiegertochter gesucht", "Dschungelcamp" und Naked Attraction" mit "Traumschiff" vergleichen? Ersteres ist fü...
von Alster
Sa 26. Jan 2019, 13:41
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 2847
Zugriffe: 93727

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(26 Jan 2019, 12:01) Top News: Das ÖRF bemüht sich derzeit mit Kräften, ihr Programm qualitativ zu verbessern. So wird die Erfolgsserie Traumschiff im ZDF dieses Jahr mit einem neuen Kapitän fortgesetzt und mit Florian Silbereisen als neuen Kapitän! Das Traumschiff ist laut Zeitungsbericht (Nordwes...
von Alster
Sa 26. Jan 2019, 13:39
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 2847
Zugriffe: 93727

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(19 Jan 2019, 19:04) Ich habe nicht gesagt, das eine habe nichts mit dem anderen zutun - sondern, dass das Eine angesprochen wurde und eben nicht das Andere! Du/ihr hast/habt ganz recht, freilich lässt sich mit weniger Geld auch hohe Qualität erzielen. Das habe ich auch nie bestritten. Aber was ist...
von Alster
Sa 19. Jan 2019, 18:32
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 2847
Zugriffe: 93727

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(17 Jan 2019, 19:10) Ja, und BEIDES ist die Aufgabe des ÖR! Wenn die Leute das (z.B. Tatort) nicht sehen wollten, wären die Einschaltquoten mau dafür. Bei Jazz dürften die Einschaltquoten auch nicht hoch sein, aber - im Gegensatz zu privaten Sendern - bietet der ÖR eben auch das. Danke! Sie haben d...

Zur erweiterten Suche