Die Suche ergab 641 Treffer

von Uffhausen
Mo 30. Sep 2019, 20:25
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Mangelnde Seriösität unserer Politiker am Beispiel des Klimawandels
Antworten: 53
Zugriffe: 1236

Re: Mangelnde Seriösität unserer Politiker am Beispiel des Klimawandels

(29 Sep 2019, 11:29) 1) Daraus habe ich mir persönlich folgende Fragen gestellt: Trump wurde heftig gescholten als er aus dem Pariser Klimaschutzabkommen ausgestiegen ist. Aber war er in Wirklichkeit nicht einfach nur ehrlich? Denn wir tun ja nur so als ob, Trump bekennt sich wenigstens dazu. Wer i...
von Uffhausen
Mo 23. Sep 2019, 16:02
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Doppelmoral
Antworten: 51
Zugriffe: 1273

Re: Doppelmoral

(23 Sep 2019, 15:19) Dann sag doch mal realistisch: "Nichts mehr, wie es war" - wie war es denn? Wie ist es jetzt? Kostet die Diddl-Maus jetzt mehr? Ist irgendwo das Brot knapp? Haben sie das Rezept fuer Coca-Cola geaendert? Musste irgendwo das Volksfest ausfallen? Wurde die Bild-Zeitung ...
von Uffhausen
Mo 23. Sep 2019, 15:13
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Doppelmoral
Antworten: 51
Zugriffe: 1273

Re: Doppelmoral

imp hat geschrieben:(23 Sep 2019, 13:16)
Ich sehe hier alles seinen gewohnten Gang gehen.

Oberflächlich, ausblendend und wegdenkend betrachtet trifft das durchaus zu. :s

Ich versuche lieber realistisch zu sein. Als Schwarzmaler oder Schönredner tauge ich nicht.
von Uffhausen
Mo 23. Sep 2019, 12:54
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Doppelmoral
Antworten: 51
Zugriffe: 1273

Re: Doppelmoral

(23 Sep 2019, 12:42) Die Schaffung neuer Gesetze faellt in den Bereich von Politik und Demokratie. Das entscheiden die gewaehlten Politiker und mittelbar die Waehler, nicht die Klimademos. Die Auslegung bestehender Gesetze am Gericht dagegen entzieht sich normalerweise den politischen Leidenschafte...
von Uffhausen
Mo 23. Sep 2019, 12:35
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Doppelmoral
Antworten: 51
Zugriffe: 1273

Re: Doppelmoral

(23 Sep 2019, 11:57) Was stellt der Rechtsstaat in Frage bezueglich des Klimaschutzes? Da kann ich gerade wieder nicht folgen. Die Klimaschutz-Proteste zielen ja auf auf ein moralisches Umdenken im Rechtsstaat ab. Der Fanclub von der Schweden-Gretel klagt ja schließlich auch keine Gesetzesverstöße ...
von Uffhausen
Mo 23. Sep 2019, 11:22
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Doppelmoral
Antworten: 51
Zugriffe: 1273

Re: Doppelmoral

(23 Sep 2019, 10:40) Am liebsten ist mir, wenn man's klaert. Deshalb ja meine Nachfragen. Also wir sind uns einig, dass die Urteile, die dir nicht gefallen, vollkommen rechtens und im Rahmen des ueblichen Verfahrens ergehen, so wie man das vom Rechtsstaat kennt? Oder verstehe ich das nicht richtig?...
von Uffhausen
Mo 23. Sep 2019, 10:36
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Doppelmoral
Antworten: 51
Zugriffe: 1273

Re: Doppelmoral

imp hat geschrieben:(23 Sep 2019, 01:08)
Ich bin total fuer Meinungsfreiheit - besonders, wenn sie Doppelmoral aufzeigt beim Meinenden.

Du bist auch total für Andeutungs-Rhetorik, wie mir scheint.

Macht nix, du musst es verstehen - nicht ich! :|
von Uffhausen
So 22. Sep 2019, 23:47
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Doppelmoral
Antworten: 51
Zugriffe: 1273

Re: Doppelmoral

(22 Sep 2019, 23:30) Dann mal her mit den Beispielen, wo Strafen nicht "gemaess gesetzlicher Vorgaben" verhaengt wurden. Schwere der Schuld, Einsichtsfaehigkeit, Vorsatz oder Fahrlaessigkeit, Tatumstaende spielen immer eine Rolle. Das Urteil erfolgt dabei stets im Rahmen der gesetzlichen ...
von Uffhausen
So 22. Sep 2019, 23:21
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Doppelmoral
Antworten: 51
Zugriffe: 1273

Re: Doppelmoral

(22 Sep 2019, 22:57) Ich habe nachgefragt, um sicher zu sein. Findest du es haltbar, das so zu formulieren, wenn du es so nicht gemeint haben willst? Was ich meinte war nichts anderes, als dass, wenn einem Täter für sein Vergehen laut Strafgesetz eine bestimmte Strafe blüht - und sie ihm bewiesen w...
von Uffhausen
So 22. Sep 2019, 22:51
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Doppelmoral
Antworten: 51
Zugriffe: 1273

Re: Doppelmoral

imp hat geschrieben:(22 Sep 2019, 22:49)

Hier

Und hast du auch verstanden, was ich damit ausdrücken wollte?
von Uffhausen
So 22. Sep 2019, 21:58
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Doppelmoral
Antworten: 51
Zugriffe: 1273

Re: Doppelmoral

(22 Sep 2019, 21:12) Dir gefaellt also ein legales Urteil nicht und deshalb stellst du es hier dar als sei es nicht nach dem Gesetz? Ich habe die Moral, bzw. die Glaubwürdigkeit dahinter angezweifelt, aber nicht die Legalität. Wo habe ich bitte geschrieben, das Urteil sei "nicht nach dem Geset...
von Uffhausen
So 22. Sep 2019, 20:25
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Doppelmoral
Antworten: 51
Zugriffe: 1273

Re: Doppelmoral

imp hat geschrieben:(21 Sep 2019, 17:06)

Ein Urteil, das das Gesetz nicht erlaubt?

Es geht mir um moralisches Hinterfragen, nicht um gesetzliche Erlaubnis.
von Uffhausen
Sa 21. Sep 2019, 16:54
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Doppelmoral
Antworten: 51
Zugriffe: 1273

Re: Doppelmoral

(20 Sep 2019, 23:25) Das gleitet aber arg ins Verschwörungstheoretische ab. Der Werdegang entschuldigt doch keine Straftaten - im Gegenteil, es wird ja dennoch ein Urteil gefällt und die Delinquenten erhalten eine den Gesetzen entsprechende Strafe. Verschwörungstheoretisch kann auch "Guck mal,...
von Uffhausen
Fr 20. Sep 2019, 19:57
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Kampf gegen Links
Antworten: 2340
Zugriffe: 35309

Re: Kampf gegen Links

(20 Sep 2019, 18:12) Ich finde es gut und richtig, dass jeder sagen und schweigen darf, wie er will. Grölemeyer hat jetzt jack nicht mehr als Fan. War es das wert? Hebbert hat entschieden: Ja. Als ich klein war, haben wir über einer Tante von ihm gewohnt. Diese mochte keine Süßigkeiten jedweder Art...
von Uffhausen
Fr 20. Sep 2019, 19:24
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Doppelmoral
Antworten: 51
Zugriffe: 1273

Re: Doppelmoral

(20 Sep 2019, 17:24) Ich glaube, dass oft fälschlich als Doppelmoral bezeichnet wird, was im Grunde zwei völlig verschiedenen ethischen Haltungen entspricht. Das hat dann mit Doppelmoral nichts zu tun. Beispiel: Sprechen die einen vom "afrikanischen Ausbreitungstyp", der nichts anderes tu...
von Uffhausen
Fr 20. Sep 2019, 19:18
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Doppelmoral
Antworten: 51
Zugriffe: 1273

Re: Doppelmoral

(20 Sep 2019, 16:49) Na weil Menschen unterschiedliche Leben führen. Hier spielt die so oft bemühte und so selten verstandene Sozialisation tatsächlich eine entscheidende Rolle. Ich weiß schon, was dahintersteckt - aber ich verstehe nicht, was das für eine Rolle spielen soll. Meine Kindheit und Jug...
von Uffhausen
Fr 20. Sep 2019, 18:08
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Kampf gegen Links
Antworten: 2340
Zugriffe: 35309

Re: Kampf gegen Links

(20 Sep 2019, 16:22) Du hast eine eigentümliche Vorstellung von Demokratie. Selbstverständlich ist es Aufgabe und Vorrecht der Bürger, ihre Meinung zu äußern, völlig unabhängig von ihrer Stellung in der Gesellschaft oder ihrer Profession,... Wo habe ich dem bitte widersprochen? Ich habe nur Selinas...
von Uffhausen
Fr 20. Sep 2019, 14:58
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Sammel- und Diskussionsthread zum Gesellschafts-Thema Pflegenotstand & Co.
Antworten: 17
Zugriffe: 1139

Re: Sammel- und Diskussionsthread zum Gesellschafts-Thema Pflegenotstand & Co.

Und noch mehr Polit-Idiotie:

"Lieber abschieben als ausbilden"

Da findet man schon unter unseren Flüchtlingen welche, die gerne die Ausbildung in der Pflege beginnen würden - man lässt sie aber nicht (und sucht eben lieber in Mexiko nach Personal)!
von Uffhausen
Fr 20. Sep 2019, 14:51
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Sammel- und Diskussionsthread zum Gesellschafts-Thema Pflegenotstand & Co.
Antworten: 17
Zugriffe: 1139

Re: Sammel- und Diskussionsthread zum Gesellschafts-Thema Pflegenotstand & Co.

Es ist einfach unglaublich:

Spahn auf Werbetour in Mexiko

In Mexiko herrscht ein gravierend höherer Notstand an Pflegekräften und der Gesundheitsminister Spahn fliegt extra dorthin um dort selbige für Deutschland abzuwerben! :mad2: :mad2: :mad2:
von Uffhausen
Fr 20. Sep 2019, 14:11
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Schule schwänzen für's Klima. Positives Engagement oder politische Instrumentalisierung von Kindern?
Antworten: 4727
Zugriffe: 96825

Re: Schule schwänzen für's Klima. Positives Engagement oder politische Instrumentalisierung von Kindern?

Jetzt fangen die auch noch damit an: "Fridays for Future": Presse bei Klimaprotest unerwünscht Zitat: "Wir werden den Artikel zu unserer nächsten Veranstaltung selbst schreiben. Entweder Sie berücksichtigen ausschließlich unseren Artikel oder Sie brauchen über unsere Veranstaltung nic...

Zur erweiterten Suche