Die Suche ergab 713 Treffer

von twilight
Sa 16. Mai 2020, 10:49
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 17867
Zugriffe: 195250

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

Sören74 hat geschrieben:(16 May 2020, 10:38)

Hmm, was hast Du die letzten zwei Monate gemacht? Geschlafen? Das würde erklären, warum Du die erste Welle verpasst hast.

Nö, ich habe gearbeitet, wie immer.
von twilight
Sa 16. Mai 2020, 10:36
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 17867
Zugriffe: 195250

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

Kölner1302 hat geschrieben:(16 May 2020, 09:48)

2. WELLE VORBEREITEN

So, jetzt haben wir die Generalprobe ja hinter uns, jetzt sollten wir hier nicht mehr lange herumquatschen, sondern uns für die Welle vorbereiten.

Wo war eigentlich die 1. Welle ?
von twilight
Mi 1. Apr 2020, 12:02
Forum: 81. Religion
Thema: Tanzen am Karfreitag
Antworten: 840
Zugriffe: 8825

Re: Tanzen am Karfreitag

Tanzen ? Wo denn ??? Hat doch alles geschlossen :D :D :D
von twilight
Mo 3. Feb 2020, 11:39
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Epidemiebekämpfung: Ausbreitungsrisiko vs. Einschränkungen der individuellen Freiheit
Antworten: 48
Zugriffe: 1519

Re: Epidemiebekämpfung: Ausbreitungsrisiko vs. Einschränkungen der individuellen Freiheit

Teeernte hat geschrieben:(03 Feb 2020, 11:30)

China "hört" auf WHO und IPCC - womöglich gegen den Willen von Chinas MACHTHABERN....

(Das GLAUBST Du doch selbst NICHT !)

Falschverstehen scheint deine Kernkompetenz (wie schon bei den Krankenhauskeimen)
zu sein :D :D :D
von twilight
Mo 3. Feb 2020, 02:02
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Epidemiebekämpfung: Ausbreitungsrisiko vs. Einschränkungen der individuellen Freiheit
Antworten: 48
Zugriffe: 1519

Re: Epidemiebekämpfung: Ausbreitungsrisiko vs. Einschränkungen der individuellen Freiheit

(02 Feb 2020, 02:46) In Thailand befindliche Forumsuser scheinen eine generell entspannte Haltung zum Thema zu haben. :D Das gilt aber anscheinend nicht so ganz für eure Behörden. https://der-farang.com/de/pages/was-ueber-das-corona-virus-bislang-bekannt-ist Panikmache oder berechtigt? Um dich mal ...
von twilight
Sa 1. Feb 2020, 18:06
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Epidemiebekämpfung: Ausbreitungsrisiko vs. Einschränkungen der individuellen Freiheit
Antworten: 48
Zugriffe: 1519

Re: Epidemiebekämpfung: Ausbreitungsrisiko vs. Einschränkungen der individuellen Freiheit

Nach Schätzungen der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaus-Hygiene sterben in Deutschland 40.000 Menschen jedes Jahr an Krankenhauskeimen – mehr als zehn Mal so viele Menschen wie im Straßenverkehr und 100 Mal so viele wie an Aids. Immer noch wird sie völlig unterschätzt: die Gefahr, die von multir...
von twilight
Sa 1. Feb 2020, 16:38
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Epidemiebekämpfung: Ausbreitungsrisiko vs. Einschränkungen der individuellen Freiheit
Antworten: 48
Zugriffe: 1519

Re: Epidemiebekämpfung: Ausbreitungsrisiko vs. Einschränkungen der individuellen Freiheit

(01 Feb 2020, 15:30) Es geht um den ANTEIL tote : infizierte . Der liegt im MOMENT bei 2,35 : 100 bei Corona. - für GESUNDE LEUTE. DAS ist sehr hoch ! Krankenhauskeim - ohne "Zusätzliche" Schwwächung - ist die Mortalitätsrate sehr NIEDRIG . Übersetzt - Besucher im Krankenhaus sterben GAAA...
von twilight
Sa 1. Feb 2020, 15:15
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Epidemiebekämpfung: Ausbreitungsrisiko vs. Einschränkungen der individuellen Freiheit
Antworten: 48
Zugriffe: 1519

Re: Epidemiebekämpfung: Ausbreitungsrisiko vs. Einschränkungen der individuellen Freiheit

Wisst ihr wieviel Menschen jährlich in Deutschland an Krankenhauskeime sterben ?
von twilight
Mo 16. Dez 2019, 06:57
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: HartzIV - Sammelstrang
Antworten: 4687
Zugriffe: 199143

Re: HartzIV - Sammelstrang

lili hat geschrieben:(15 Dec 2019, 23:01)

Ich auch nicht. Das Problem ist wahrscheinlich die Perspektivlosigkeit. Nicht jeder will etwas schaffen und hat die Kraft dazu.

Da empfehle ich anstatt Geldauszahlung nur noch Wertmarken und sie werden wieder zu Kraeften kommen.
von twilight
Do 5. Dez 2019, 18:07
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Mentalitätsunterschiede in Deutschland
Antworten: 716
Zugriffe: 12669

Re: Mentalitätsunterschiede zwischen Ost und West

JJazzGold hat geschrieben:(05 Dec 2019, 18:06)

Was soll ich mit diesem unpassenden Einwurf anfangen?

Zurueck werfen :D
von twilight
Do 5. Dez 2019, 18:06
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Mentalitätsunterschiede in Deutschland
Antworten: 716
Zugriffe: 12669

Re: Mentalitätsunterschiede zwischen Ost und West

lili hat geschrieben:(05 Dec 2019, 17:58)

In der DDR gab es kein BGE, sondern Arbeitszwang.

Das sollte es Heute noch geben.
von twilight
Sa 23. Nov 2019, 20:25
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der SPD
Antworten: 5247
Zugriffe: 190357

Re: Die Zukunft der SPD

Realist2014 hat geschrieben:(23 Nov 2019, 14:35)



Was möchte der "kleine Mann" denn noch?

Wachstumstropfen? :D

Der war gut :D :D :D
von twilight
Di 19. Nov 2019, 21:20
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Kapitalismuskritik und die Realität
Antworten: 1646
Zugriffe: 54610

Re: Kapitalismuskritik und die Realität

(19 Nov 2019, 19:18) Was genau soll denn "Turbokapitalismus" sein? Was ist Turbokapitalismus ? Wenn ein HartzIV-Empfaenger ueber den ganzen Monat ohne jede Motivation, am 30. d.M. wie ein geoelter Blitz in seine Bank rennt und seine Kohle zieht. Turbo = blitzschnell Kapitalismus = Einkomm...
von twilight
So 10. Nov 2019, 19:11
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: HartzIV - Sammelstrang
Antworten: 4687
Zugriffe: 199143

Re: HartzIV - Sammelstrang

Bielefeld09 hat geschrieben:(10 Nov 2019, 18:30)


Daran ist jeder von uns beteiligt, mehr oder weniger!

Ich schwöre das ich nicht beteiligt war :|
von twilight
Fr 8. Nov 2019, 21:32
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: HartzIV - Sammelstrang
Antworten: 4687
Zugriffe: 199143

Re: HartzIV - Sammelstrang

Misterfritz hat geschrieben:(08 Nov 2019, 21:28)

Angst vor dem Wecker am Morgen? ;)

Erstmal fallen sie in Ohnmacht wenn der Briefkastendeckel klappert (Post vom Jobcenter)
von twilight
Fr 8. Nov 2019, 21:21
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: HartzIV - Sammelstrang
Antworten: 4687
Zugriffe: 199143

Re: HartzIV - Sammelstrang

Wieviel Angst muss ein Mensch haben wieder in Arbeit vermittelt zu werden ?
von twilight
Mo 4. Nov 2019, 22:15
Forum: 22. Parteien
Thema: Röttgen: „Deutschland ist zurzeit ein Totalausfall“
Antworten: 28
Zugriffe: 1153

Re: Röttgen: „Deutschland ist zurzeit ein Totalausfall“

Alpha Centauri hat geschrieben:(04 Nov 2019, 22:11)

Tja woran dass wohl liegt??

An den Wählern :D :thumbup:
von twilight
So 27. Okt 2019, 17:28
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Kommt eine neue Flüchtlings-Welle?
Antworten: 912
Zugriffe: 16363

Re: Kommt eine neue Flüchtlings-Welle?

Nur nach Hartz IV - Deutschland.
von twilight
So 27. Okt 2019, 17:18
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Authorisierungscode bei Youtube
Antworten: 26
Zugriffe: 1229

Re: Authorisierungscode bei Youtube

(27 Oct 2019, 05:45) Warum fordert Google einen manchmal auf, einen Authorisierungscode einzugeben? Warum ist denen nicht egal, ob man leichtfertig mit seinen Zugangsdaten umgeht? Ich kann doch auch ein "sicheres Passwort" auf einem Zettel mit mir herumtragen! Kann man nicht Hackerangriff...

Zur erweiterten Suche