Die Suche ergab 11724 Treffer

von Kritikaster
Do 26. Jan 2023, 19:00
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 43465
Zugriffe: 866690

Re: Russland greift die Ukraine an

Stammt nicht von mir, sondern von Kissinger. Googel mal nach dem alten Herrn. Ach, da muss niemand lang suchen. Ich hatte an anderer Stelle dazu schon einmal was vorbereitet. ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------...
von Kritikaster
Do 26. Jan 2023, 18:33
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 43465
Zugriffe: 866690

Re: Russland greift die Ukraine an

Mit der gewünschten Nato-Mitgliedschaft kriechen sie zu Kreuze? Was ist das denn? Verhandlungen haben immer ein zuvor vereinbartes Ziel. Dem versuchen sich die beteiligten Seiten dann anzunähern. Möglichst von Dritten moderiert. So ein Verhandlungs-Marathon kann ewig dauern. Aber jedes einzelne Ver...
von Kritikaster
Do 26. Jan 2023, 15:20
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 43465
Zugriffe: 866690

Re: Russland greift die Ukraine an

Kölner1302 hat geschrieben: Do 26. Jan 2023, 15:18 Wenn das wirklich ernst zu nehmen wäre, dann sollten sich die Nachbarn und Mitarbeiter von Rheinmetall vielleicht schon mal nach einem Schutzbunker umsehen.
Vorher bitte noch die Produktion hochfahren!
von Kritikaster
Do 26. Jan 2023, 14:35
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 14444
Zugriffe: 448299

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

Die Herkunft ist für den Bericht nicht relevant ...
Stimmte erstmal.
Korrektheit ist uns sehr wichtig. Ebenso, wie unsere Seiten von Rassismus und Fremdenfeindlichkeit zu befreien ...
Wäre es anders, gäbe es einen Grund, die Rundfunkgebühren nicht zu zahlen! :x
von Kritikaster
Do 26. Jan 2023, 13:53
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 43465
Zugriffe: 866690

Re: Russland greift die Ukraine an

Kölner1302 hat geschrieben: Do 26. Jan 2023, 13:44 Wie kommt man zum Ende der Schießerei?
Russlands Truppen aus allen ukrainischen Gebieten rauswerfen.

Wenn die dann immer noch nicht genug haben und weitermachen wollen, weiß auch der letzte "Friedensbewegte", an wem das liegt.
von Kritikaster
Do 26. Jan 2023, 08:30
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 43465
Zugriffe: 866690

Re: Russland greift die Ukraine an

Ob es gelingt, mit dem Panzer und Co. der Ukraine entscheidend zu helfen, werden wir sehen. Wenn nicht, ist Folgendes aus meiner Sicht passieren. - es sind mehr Menschen gestorben, die bei einem Waffenstillstand noch am Leben werde - es stärkt die Macht Putins: Nach dem Motto, die NATO kann uns ......
von Kritikaster
Do 26. Jan 2023, 07:39
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 43465
Zugriffe: 866690

Re: Russland greift die Ukraine an

Eierkuchen hat geschrieben: Do 26. Jan 2023, 00:11 Umfrage heute bei n-tv: 80 % der Deutschen denken nicht, ...
Müsste man tatsächlich annehmen, wenn die Meldung stimmte.
80 % der Deutschen ...
Andere Möglichkeit: Fehlt da vielleicht ein "RES-Sozialisierten" vor "Deutschen"?
von Kritikaster
Do 26. Jan 2023, 00:03
Forum: 82. Gender
Thema: Sollte Prostitution legal sein?
Antworten: 1167
Zugriffe: 69241

Re: Sollte Prostitution legal sein?

Der Artikel, aus dem die Schätzung stammt, datiert aus dem Jahr 2001: https://www.tagesspiegel.de/kultur/prostitution-12-millionen-manner-am-tag-791038.html In der Zahl enthalten ist lt. Artikel auch Telefonsex, was damals sicherlich den Löwenanteil ausgemacht haben dürfte, der Blog aber wohlweisli...
von Kritikaster
Mi 25. Jan 2023, 19:41
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 43465
Zugriffe: 866690

Re: Russland greift die Ukraine an

Bismarck war ein Meister der Diplomatie und ein großer Patriot. Auf die gegenwärtige Führung des Außenministerium trifft beides nicht zu. Noch weniger trifft dies zu auf jene Kreise, die sich in ihrem Hass auf ein liberal-demokratisches Deutschland osteuropäisch-asiatischen Diktatoren anbiedern und...
von Kritikaster
Mi 25. Jan 2023, 19:34
Forum: 82. Gender
Thema: Sollte Prostitution legal sein?
Antworten: 1167
Zugriffe: 69241

Re: Sollte Prostitution legal sein?

Ich auch nicht, aber die nachfolgenden Tabellen lassen den Schluss zu, dass es nicht dieselben 1,2 Mio Männer sind, die täglich den Dienst einer Nutte in Anspruch nehmen. Keine Ahnung, weshalb Du für Sexarbeiterinnen - also gerade den nach Deinen Einlassungen am stärksten unter männlichen Trieben z...
von Kritikaster
Mi 25. Jan 2023, 19:19
Forum: 82. Gender
Thema: Sollte Prostitution legal sein?
Antworten: 1167
Zugriffe: 69241

Re: Sollte Prostitution legal sein?

JJazzGold hat geschrieben: Mi 25. Jan 2023, 19:18 Du hast am Ende deines Postings ein Fazit gezogen und dem habe ich zugestimmt.
Dann kommen wir ja doch voran. Freut mich! :)
von Kritikaster
Mi 25. Jan 2023, 19:16
Forum: 82. Gender
Thema: Sollte Prostitution legal sein?
Antworten: 1167
Zugriffe: 69241

Re: Sollte Prostitution legal sein?

JJazzGold hat geschrieben: Mi 25. Jan 2023, 19:13 Gehst du davon aus, dass es immer dieselben 1,2 Mio täglich sind?
Kann ich nicht sagen.

Ich bin mir allerdings sicher, dass es täglich immer dieselben (Millionen?) sind, die NIE derartige Dienste in Anspruch nehmen.
von Kritikaster
Mi 25. Jan 2023, 19:06
Forum: 82. Gender
Thema: Sollte Prostitution legal sein?
Antworten: 1167
Zugriffe: 69241

Re: Sollte Prostitution legal sein?

2,9% der männlichen Bevölkerung (gut, wir müssen Kinder und Jugendliche noch herausrechnen). Aber dass es 1,2 Millionen Kunden täglich seien, ist eine unbewiesene Behauptung. Selbst wenn die 1,2 Millionen stimmen sollten, wäre das eine fast schon zu vernachlässigende Minderheit, die keinesfalls die...
von Kritikaster
Mi 25. Jan 2023, 19:01
Forum: 82. Gender
Thema: Sollte Prostitution legal sein?
Antworten: 1167
Zugriffe: 69241

Re: Sollte Prostitution legal sein?

JJazzGold hat geschrieben: Mi 25. Jan 2023, 16:32
Der Rest sind Frauen,...
Nein, nein, JJ, was gibt es zum Rest meines Postings zu sagen. Bitte jetzt nicht gezielt missverstehen. Das haben wir doch wohl nicht nötig. :|
von Kritikaster
Mi 25. Jan 2023, 18:58
Forum: 82. Gender
Thema: Sollte Prostitution legal sein?
Antworten: 1167
Zugriffe: 69241

Re: Sollte Prostitution legal sein?

JJazzGold hat geschrieben: Mi 25. Jan 2023, 16:39 Bei geschätzten 1,2Mio Freiern täglich dürften das "allermeiste" in Frage stehen.

https://dieunsichtbarenmaenner.wordpres ... er-freier/
1,2 Millionen von ... wieviel gleich noch?
von Kritikaster
Mi 25. Jan 2023, 17:06
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 43465
Zugriffe: 866690

Re: Russland greift die Ukraine an

Platon hat geschrieben: Mi 25. Jan 2023, 13:49

Hört sich gut an.
Ja, macht keinen schlechten Eindruck, der Mann.
von Kritikaster
Mi 25. Jan 2023, 16:22
Forum: 82. Gender
Thema: Sollte Prostitution legal sein?
Antworten: 1167
Zugriffe: 69241

Re: Sollte Prostitution legal sein?

JJazzGold hat geschrieben: Mi 25. Jan 2023, 16:20 Weil das nach wie vor die Grundlage der Prostitution ist, des Gesamtpakets Prostitution, national und international.
Nun gut, aber was zum Rest des Postings?
von Kritikaster
Mi 25. Jan 2023, 15:50
Forum: 82. Gender
Thema: Sollte Prostitution legal sein?
Antworten: 1167
Zugriffe: 69241

Re: Sollte Prostitution legal sein?

Was hat das damit zu tun, dass Prostitution sich aus der Bestimmung für was Frau ihr Fleisch vorzuhalten hat, rekrutierte? Das ist Fakt. Der lässt sich auch nicht mit irgendeinem Urteil zugunsten irgendeiner Prostituierten in Berlin vom Tisch wischen. Diesen Fakt zu akzeptieren wäre der erste Schri...
von Kritikaster
Mi 25. Jan 2023, 14:53
Forum: 82. Gender
Thema: Sollte Prostitution legal sein?
Antworten: 1167
Zugriffe: 69241

Re: Sollte Prostitution legal sein?

Die Etablierung von Prostitution setzt voraus, dass männlichem Trieb weibliches Fleisch zur Verfügung gestellt werden muss und das hat sich seit Jahrtausenden nicht geändert. Ich wiederhole gerne, was weiter oben bereits erwähnt wurde: In Deutschland gewann Felicitas Schirow im Dezember 2001 mit ei...
von Kritikaster
Mi 25. Jan 2023, 14:42
Forum: 82. Gender
Thema: Sollte Prostitution legal sein?
Antworten: 1167
Zugriffe: 69241

Re: Sollte Prostitution legal sein?

JJazzGold hat geschrieben: Mi 25. Jan 2023, 14:37 Die Bestimmung, was Frau mit ihrem Fleisch alles anzustellen hat, ist die Grundlage aus der sich Prostitution rekrutierte.
Nicht, was sie zu tun "hat", sondern was sie (auch) damit tun DARF, ist der Punkt.
von Kritikaster
Mi 25. Jan 2023, 14:41
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 43465
Zugriffe: 866690

Re: Russland greift die Ukraine an

Ob man da an die Gefahr für die russischen Soldaten gedacht hat? :p Ich weiss nicht so genau, von welcher historischen Verantwortung die da schwafeln. Aber das russische Staatsgebiet wird doch von den Panzerlieferungen gar nicht tangiert. Nicht nach russischer Faschistenlogik. Nach der ist schließl...
von Kritikaster
Mi 25. Jan 2023, 14:26
Forum: 82. Gender
Thema: Sollte Prostitution legal sein?
Antworten: 1167
Zugriffe: 69241

Re: Sollte Prostitution legal sein?

Aber die Option hält Mann sich dann doch lieber offen, ... Nein, darum geht es nicht (weil kein persönlicher Bedarf vorhanden), wie Dir inzwischen klar sein sollte, sondern um die bereits wiederholt angesprochene Freiheit der Frau, nicht nur selbst über den ihr gehörenden "Bauch" ein alle...
von Kritikaster
Mi 25. Jan 2023, 14:01
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 43465
Zugriffe: 866690

Re: Russland greift die Ukraine an

NicMan hat geschrieben: Mi 25. Jan 2023, 13:58 Die Russen müssten diesen Krieg eigentlich schnellstmöglich beenden, wenn sie noch irgendwie das retten wollen, was zu retten ist.
Das wären dann ... :?: ... die Köpfe der Führungsriege?
von Kritikaster
Mi 25. Jan 2023, 13:59
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Bundeswehr und Rüstungsindustrie
Antworten: 2350
Zugriffe: 94938

Re: Bundeswehr und Rüstungsindustrie

Seidenraupe hat geschrieben: Mi 25. Jan 2023, 13:27 Warum wird die Bundeswehr geplündert?
Die Antwort findet sich hier:
https://www.politik-forum.eu/viewtopic.php?t=72375

Oder wolltest Du Deine Frage tatsächlich anders, nicht ganz so wörtlich (oder auch nur anders betont) verstanden wissen? :D
von Kritikaster
Mi 25. Jan 2023, 13:54
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 102793
Zugriffe: 3107347

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Seidenraupe hat geschrieben: Mi 25. Jan 2023, 13:45 du darfst ihn so nennen.
ich darf meinen Nachbarn auch eine lahme Ente nennen -- obwohl er nicht zum Federvieh zählt.
Weiterlesen hilft:
https://www.politik-forum.eu/viewtopic. ... 5#p5310645
von Kritikaster
Mi 25. Jan 2023, 13:00
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 102793
Zugriffe: 3107347

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

In einer freiheitlich-demokratischen Grundordnung ist dies ein wesentlicher Bestand teil zu unterscheiden, zwischen ich bin der Meinung und es ist juristisch so. Ihren 2. Satz hat das Gericht als Meinungsfreiheit eingestuft und sie dürfen es. Wenn Sie meinen Beitrag genau gelesen habe, bin ich auch...
von Kritikaster
Mi 25. Jan 2023, 12:57
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 43465
Zugriffe: 866690

Re: Russland greift die Ukraine an

Ich frage mich manchmal, ob in Moskau Informationen über Scholz vorliegen, die die deutsche Bevölkerung verunsicherten, wenn sie bekannt würden. Das mag möglich sein, ist aber in diesem Strang nachrangig. Es schlösse sich umgehend die Frage an, welchen "Informationen" aus Moskau man nach ...
von Kritikaster
Mi 25. Jan 2023, 12:50
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 102793
Zugriffe: 3107347

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Ähm das Gericht hat betätigt, dass man ihn im Rahmen der Meinungsfreiheit so nennen darf. Es hat nicht festgestellt, dass er einer ist. Da müssen wir jetzt keine Wortklauberei betreiben. Das Verwaltungsgericht Meiningen hob das Verbot der Bezeichnung „Faschist“ für Höcke auf, weil die Antragsteller...
von Kritikaster
Mi 25. Jan 2023, 12:39
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 43465
Zugriffe: 866690

Re: Russland greift die Ukraine an

Mir stellt sich die Frage, warum Scholz und die SPD erst gegen die Lieferung waren und dann doch zugestimmt haben. Das macht alles wenig Sinn. Den einigen Grund für den Wechsel kann ich i der Reputation von Scholz ud der SPD sehen. Die hat stark gelitten. Man hat Bündnispartner gegen sich aufgebrac...
von Kritikaster
Mi 25. Jan 2023, 12:24
Forum: 82. Gender
Thema: Sollte Prostitution legal sein?
Antworten: 1167
Zugriffe: 69241

Re: Sollte Prostitution legal sein?

Dieter Winter hat geschrieben: Mi 25. Jan 2023, 12:23 Nach dieser Prämisse ist nicht nur Prostitution ein Verbrechen, sondern jeder, auch noch so liebevolle und einvernehmliche Verkehr zwischen Erwachsenen.
Männerhassender Irrsinn eben.
von Kritikaster
Mi 25. Jan 2023, 12:23
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 102793
Zugriffe: 3107347

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Leider steht zu erwarten, dass sich dieser Protest nicht allein friedlich und im Rahmen geltender Gesetze bewegen wird. Es wäre schön, wenn ich hier wirklich mal eines Besseren belehrt würde. Muss man dann auch einmal melden, um den Blaunen den Wind aus den Segeln zu nehmen: Eine Demonstrantin hatt...
von Kritikaster
Mi 25. Jan 2023, 12:03
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 43465
Zugriffe: 866690

Re: Russland greift die Ukraine an

Misterfritz hat geschrieben: Mi 25. Jan 2023, 12:00 Bekommt er doch, Schweden will mehr als 100 Leos liefern.
Nee, die heißen nur "122". SO viele hätte Schweden denn doch nicht abzugeben, haben insgesamt nur 120 Stück.
von Kritikaster
Mi 25. Jan 2023, 11:56
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 43465
Zugriffe: 866690

Re: Russland greift die Ukraine an

Wähler hat geschrieben: Mi 25. Jan 2023, 11:52 Eine abwertende Liste von Forums-Usern zu veröffentlichen, ist sicherlich keine angemessene Antwort auf ausgebliebene Antworten.
Stimmt. Beim von mir zitierten Teil Deines Posts ging es allerdings um eine anscheinend falsche Grundannahme, die Deiner Aussage dazu zugrunde lag. ;)
von Kritikaster
Mi 25. Jan 2023, 11:53
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 43465
Zugriffe: 866690

Re: Russland greift die Ukraine an

Und die Erkenntnis ist nicht neu: natürlich ist Krieg eine teure Unternehmung. Russland könnte sich auch Kosten sparen. Aber das Regime dort setzt seit fast einem Jahr auf diese hohe Kosten. Vermutlich hat die russische Führung die Kosten inzwischen so hoch getrieben und damit den eigenen Laden der...
von Kritikaster
Mi 25. Jan 2023, 11:48
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 43465
Zugriffe: 866690

Re: Russland greift die Ukraine an

... weil man zu bequem ist, auf den jeweiligen Beitrag des einzelnen Users zu antworten, ... Wirfst Du da nicht etwas durcheinander? Falls Du diese Aussage zur Grundlage nimmst Und ja, auch ich habe auf deren Beiträge geantwortet, warte aber immer noch auf eine Antwort scheint es sich doch umgekehr...
von Kritikaster
Mi 25. Jan 2023, 10:52
Forum: 82. Gender
Thema: Sollte Prostitution legal sein?
Antworten: 1167
Zugriffe: 69241

Re: Sollte Prostitution legal sein?

Weder gesellschaftlich, noch im Gespräch. Weil dort vieles zusammengetragen ist, was zum Thema zu berücksichtigen ist, nutze ich mal diese Quelle https://de.wikipedia.org/wiki/Prostitution: In Bezug auf weiblichen Sextourismus in der Karibik sind Hinweise auf eine Überrepräsentanz von Frauen der am...
von Kritikaster
Mi 25. Jan 2023, 10:12
Forum: 82. Gender
Thema: Sollte Prostitution legal sein?
Antworten: 1167
Zugriffe: 69241

Re: Sollte Prostitution legal sein?

JJazzGold hat geschrieben: Mi 25. Jan 2023, 10:08 Das des unbedingten Erhalts eines männlichen Territoriums, für den Fall des Bedarfs aller Männer, Anwesende und Abwesende eingeschlossen.
Da waren wir in der Diskussion auch schon weiter.
von Kritikaster
Mi 25. Jan 2023, 09:55
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 43465
Zugriffe: 866690

Re: Russland greift die Ukraine an

Eigentlich sollte man dabei sagen: Don't feed the Trolls! (Und ja, auch ich habe auf deren Beiträge geantwortet, warte aber immer noch auf eine Antwort (wie für Trolle üblich)). Ist ein zweischneidiges Schwert, zumal sich unter den genannten durchaus Unterschiede ausmachen lassen. Die russische Ver...
von Kritikaster
Mi 25. Jan 2023, 09:45
Forum: 71. Geschichte
Thema: quizz
Antworten: 29313
Zugriffe: 929971

Re: quizz

Trutznachtigall hat geschrieben: Mi 25. Jan 2023, 08:45Ja
Es war nicht seine erste Gründung dieser Art?
von Kritikaster
Mi 25. Jan 2023, 09:40
Forum: 82. Gender
Thema: Sollte Prostitution legal sein?
Antworten: 1167
Zugriffe: 69241

Re: Sollte Prostitution legal sein?

JJazzGold hat geschrieben: Mi 25. Jan 2023, 08:59 Manchmal empfinde ich den Diskussionsstil bei diesem Thema als höchst irrational.
Die Vertreter der Gegenposition dürften das ähnlich sehen. ;)
von Kritikaster
Mi 25. Jan 2023, 09:37
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 43465
Zugriffe: 866690

Re: Russland greift die Ukraine an

Bobo hat geschrieben: Mi 25. Jan 2023, 09:32 Kommt doch. Es wurden umfassende Lieferungen angekündigt. Nicht alkes wurde genannt, aber reichlich Munition und weiter reichende Ari sind dabei.
Das ist außerordentlich zu begrüßen. :thumbup:
von Kritikaster
Mi 25. Jan 2023, 09:29
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 43465
Zugriffe: 866690

Re: Russland greift die Ukraine an

Das ist aber immer noch nicht alles: Die Bundeswehr muß ebenfalls mit Volldampf in Kopfzahl und Ausrüstung zur Landesverteidigung ertüchtigt werden, der Zivilschutz muß wieder brauchbar hergerichtet werden. Parlament und Regierung haben also gut zu tun, denn so ganz nebenbei wollen wir die Energiew...
von Kritikaster
Mi 25. Jan 2023, 09:25
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 43465
Zugriffe: 866690

Re: Russland greift die Ukraine an

... Wenn man sich auf russischen Seiten die russischen Online-Kommentare unter den Artikeln zur Leopardlieferung durchliest, ist die Forderung nach Hyperschallraketen gegen die deutschen Produktionsstätten noch das harmloseste. Auch hier gilt, dass die Eskalation dann einmal mehr von Russland ausgi...
von Kritikaster
Mi 25. Jan 2023, 09:15
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 43465
Zugriffe: 866690

Re: Russland greift die Ukraine an

"Unterwerfung"? Aber selbstverständlich! Wie Misterfritz ganz richtig anmerkt, läuft alles, was Du bisher geäußert hast, darauf hinaus, dem völkerrechtsbrechenden Aggressor Land und Menschen als "Verhandlungsmasse" zuzugestehen, auf die er nicht den allermindesten Anspruch hat, ...
von Kritikaster
Mi 25. Jan 2023, 09:10
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 43465
Zugriffe: 866690

Re: Russland greift die Ukraine an

Selina hat geschrieben: Mi 25. Jan 2023, 09:08 Nein, das meine ich natürlich nicht.
Dann bist Du offensichtlich nicht in der Lage, das klar auszudrücken, was Du auch tatsächlich meinst.

https://www.politik-forum.eu/viewtopic. ... 7#p5310487
von Kritikaster
Mi 25. Jan 2023, 09:03
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 43465
Zugriffe: 866690

Re: Russland greift die Ukraine an

Nein, mein Hübscher, ohne Frieden ist all das andere nicht zu erreichen. Frieden steht über alldem Genannten. Nur für Menschen, die kein Problem mit der Gleichung haben: Frieden in meiner Welt ist AUCH gleichbedeutend mit der Unterwerfung unter menschenverachtende Diktaturen. Na ja, ist ja auch wic...
von Kritikaster
Mi 25. Jan 2023, 08:52
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 43465
Zugriffe: 866690

Re: Russland greift die Ukraine an

Eben. Gerade deshalb halte ich es nicht für ausgeschlossen, dass früher oder später Kiew nach NATO Truppen verlangt. Können sie ja, ist ihr legitimes Recht, auch um personelle Hilfe zu bitten. Ob man den Schritt seitens des Westens dann auch macht, steht auf einem ganz anderen Blatt als all das, wa...
von Kritikaster
Mi 25. Jan 2023, 08:39
Forum: 82. Gender
Thema: Sollte Prostitution legal sein?
Antworten: 1167
Zugriffe: 69241

Re: Sollte Prostitution legal sein?

Die Überwachung findet analog aller anderen Verbotsüberwachungen statt. Wo ist das Problem? Dass wir hier über rein private Dinge reden, die einvernehmlich zwischen Erwachsenen vereinbart werden. An welcher Stelle soll denn bitte staatliche ("liberale"! :D ) Schnüffelsucht enden, wenn sch...
von Kritikaster
Mi 25. Jan 2023, 08:28
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 43465
Zugriffe: 866690

Re: Russland greift die Ukraine an

Mag sein. Mein Prob ist: Gibt es überhaupt irgendwelche Aussagen, die verlässlich sind? Über eines sollten wir uns gemeinsam im Klaren sein: Keine Aussage, die im Zusammenhang mit kriegerischen Auseinandersetzungen getroffen wird, ist in Stein gemeißelt. Mit starrem, unflexiblem Denken und Beharren...
von Kritikaster
Mi 25. Jan 2023, 08:13
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 43465
Zugriffe: 866690

Re: Russland greift die Ukraine an

Dieter Winter hat geschrieben: Mi 25. Jan 2023, 08:08 Zu Beginn des Krieges wurde mal davon gelabert, dass keine "Offensivwaffen" geliefert werden.
Nur von Leuten, die sich mit der Materie offensichtlich nicht auskannten. Wurde hier ja auch ausgiebig diskutiert.