Die Suche ergab 14140 Treffer

von Misterfritz
So 2. Okt 2022, 16:27
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 34992
Zugriffe: 608410

Re: Russland greift die Ukraine an

Michael_B hat geschrieben: So 2. Okt 2022, 16:25Verstehe da auch China nicht. Warum sagen jetzt nicht: Putin, jetzt ist Schluss mit lustig. Du hast versagt, und musst nun raus aus der Ukraine.
Wahrscheinlich weil ihnen Russland noch nicht kaputt genug ist.
von Misterfritz
So 2. Okt 2022, 15:54
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 34992
Zugriffe: 608410

Re: Russland greift die Ukraine an

Frank_Stein hat geschrieben: So 2. Okt 2022, 15:51 Russland hat seine Flotte auf der Krim, schon immer gehabt. Wenn die Ukraine also die Krim zurückerobert ... was wird dann aus der für Russlands Sicherheit so wichtige Flotte?
Russland hat genügend Häfen am schwarzen Meer.
von Misterfritz
So 2. Okt 2022, 14:44
Forum: 71. Geschichte
Thema: quizz
Antworten: 28274
Zugriffe: 882480

Re: quizz

Kritikaster hat geschrieben: So 2. Okt 2022, 12:33 Idee und Entwurf trifft es wohl. Entwickelte sich im Laufe der Jahre zum fertigen Werk (dem natürlich der Gesuchte entstammt).

ER hatte seine ganz eigene, anders platzierte "Achillesferse".
Geht es um eine Waffentechnologie?
von Misterfritz
So 2. Okt 2022, 14:13
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 34992
Zugriffe: 608410

Re: Russland greift die Ukraine an

Das kann man ja heute schon. Dir ist aber schon klar, dass weder Putin noch die Ukraine verhandeln wollen. Und das sind die Einzigen, die verhandeln könnten. Da müssen nicht noch mehr Menschen sterben und nicht noch mehr Städte in Schutt und Asche gelegt werden Das mit Schutt und Asche machen die R...
von Misterfritz
So 2. Okt 2022, 13:53
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Richard David Precht
Antworten: 343
Zugriffe: 6769

Re: Richard David Precht

Selina hat geschrieben: So 2. Okt 2022, 13:46 Wenn man das Unvorstellbare (Verhandlung, Vermittlung, Diplomatie) aber nicht einmal mitdenkt, dann nimmt das noch ein schlimmes Ende.
Warum ist es für Dich nicht denkbar, dass Russland den Krieg verliert und die russischen Militärs sich aus der Ukraine verziehen?
von Misterfritz
So 2. Okt 2022, 12:39
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 34992
Zugriffe: 608410

Re: Russland greift die Ukraine an

Michael_B hat geschrieben: So 2. Okt 2022, 12:36 Blöd gefragt, gibt es da ein Spendenkonto?
Onkel Google hilft da schnell ;)
https://war.ukraine.ua/de/fuer-ukrainis ... r-spenden/
von Misterfritz
So 2. Okt 2022, 12:29
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 34992
Zugriffe: 608410

Re: Russland greift die Ukraine an

Platon hat geschrieben: So 2. Okt 2022, 12:27 Lauterbach wollte wohl mal wieder was für seine Umfragewerte tun. :|
Nein. Lauterbach hat nur auf den unsäglichen Tweet von Precht geantwortet, der forderte, man solle eine diplomatische Lösung finden.
von Misterfritz
So 2. Okt 2022, 12:14
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 34992
Zugriffe: 608410

Re: Russland greift die Ukraine an

Ich bin dankbar, dass das Regierungsmitglied Karl Lauterbach jetzt offen ausgesprochen hat, dass wir uns im Krieg befinden. Nicht im Energiekrieg, nicht im Wirtschaftskrieg , sondern im Krieg. Jetzt weiss jeder Bescheid. Es ist recht ungeschickt, das ohne den Hintergrund der Aussage auch zu posten....
von Misterfritz
So 2. Okt 2022, 10:34
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 34992
Zugriffe: 608410

Re: Russland greift die Ukraine an

Ich möchte nicht in einem vermeidbaren Atomkrieg sterben, der zur Unterstützung eines Staates geführt wird, der nicht der meine ist und dem gegenüber mein Staat keine Bündnisverpflichtung hat. Denn die Ukraine ist nicht in der Nato. Das empfände ich tatsächlich unter meiner Würde. Ich bin durchaus ...
von Misterfritz
Sa 1. Okt 2022, 22:31
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Potenzieller nuklearer Angriff auf Europa oder Ukraine
Antworten: 330
Zugriffe: 8377

Re: Potenzieller nuklearer Angriff auf Europa oder Ukraine

jellobiafra hat geschrieben: Sa 1. Okt 2022, 22:25
Tatsächlich?
Was machst Du denn hier?
Du verbreitest Mimimi - warum auch immer. wahrscheinlich für den warmen Ar*** auf dem Sofa - gegenüber dem Sterben, Hungern, Frieren in der Ukraine. Hättest Du lieber Unterwerfung der Ukraine unter Putin, so für Deinen warmen Ar***?
von Misterfritz
Sa 1. Okt 2022, 22:21
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Potenzieller nuklearer Angriff auf Europa oder Ukraine
Antworten: 330
Zugriffe: 8377

Re: Potenzieller nuklearer Angriff auf Europa oder Ukraine

Es gibt tatsächlich eine gewisse Wahrscheinlichkeit eines atomaren Krieges. Die Wahrscheinlichkeit ist heute größer als vor zwei Wochen. Aber wie gross sie genau ist, kann ich nicht beurteilen. Übersetzt heisst das: Ich habe keine Ahnung von dem ganzen Kram, aber ich wollte schon mal gewarnt haben ...
von Misterfritz
Sa 1. Okt 2022, 22:00
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 34992
Zugriffe: 608410

Re: Russland greift die Ukraine an

Es gibt alte Piloten und es gibt tollkühne Piloten, aber es gibt keine alten, tollkühnen Piloten. Du bist kein Pilot und mittelalt mit nicht vorhandenem Rückgrat. Dir geht das Schicksal anderer, in diesem Fall Ukrainern, am Arsch vorbei. Die sollen sich bitte Putin unterwerfen, damit Du ein warmes ...
von Misterfritz
Sa 1. Okt 2022, 21:49
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 34992
Zugriffe: 608410

Re: Russland greift die Ukraine an

Frank_Stein hat geschrieben: Sa 1. Okt 2022, 21:48 Wir sind die Nachkommen von Drückebergern und Feiglingen. Die Todesmutigen kannst Du auf dem Friedhof besuchen.
Du magst ein Nachkomme der Drückberger und Feiglinge sein, ich bin das nicht.
von Misterfritz
Sa 1. Okt 2022, 21:48
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Mindestleistung des Staates, um die Menschenwürde sicher zu stellen
Antworten: 339
Zugriffe: 4154

Re: Mindestleistung des Staates, um die Menschenwürde sicher zu stellen

Sicher, das Existenzminimum kann man nicht auf Null kürzen (auch wenn das einige Foristen hier gerne so hätten), weil schlicht jeden Menschen zu steht, was wiederum aus der in der Verfassung geschützten "MENSCHENWÜRDE" abgeleitet wird und da ist es letztlich irrelevant ob ein Menschen Arb...
von Misterfritz
Sa 1. Okt 2022, 21:45
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 34992
Zugriffe: 608410

Re: Russland greift die Ukraine an

Frank_Stein hat geschrieben: Sa 1. Okt 2022, 21:40 Ja und er hat leider die Macht, sein Problem zu unser aller Problem zu machen.
Vielleicht solltest Du mit Deinem Mimimi in die Kirche gehen und dort beten.
Ach neee, da müsstest Du ja aus Deinem Bunker raus ...
von Misterfritz
Sa 1. Okt 2022, 21:44
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sabotage an Nord Stream 1 und 2
Antworten: 464
Zugriffe: 8529

Re: Sabotage an Nord Stream 1 und 2

Frank_Stein hat geschrieben: Sa 1. Okt 2022, 21:39 Man sollte bei dieser Gelegenheit auch die Rede Merkels in Goslar noch einmal lesen.
Braucht man nicht. Merkel hat schon zugegeben, dass sie sich in dieser Hinsicht getäuscht hat.
von Misterfritz
Sa 1. Okt 2022, 21:42
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sabotage an Nord Stream 1 und 2
Antworten: 464
Zugriffe: 8529

Re: Sabotage an Nord Stream 1 und 2

Tja wäre halt darauf angekommen, wie die Situation gewesen wäre. Wenn in Deutschland die Gasspeicher leer wären, dann wäre da von deutscher Seite schon Kompromissbereitschaft da. Möglicherweise hätte man mehr bezahlt. Möglicherweise ein paar geringfügige Sanktionserleichterungen. Wer weiß ob es nic...
von Misterfritz
Sa 1. Okt 2022, 21:32
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sabotage an Nord Stream 1 und 2
Antworten: 464
Zugriffe: 8529

Re: Sabotage an Nord Stream 1 und 2

... und genau deswegen fehlt mir die Fantasie, dass ausgerechnet Russland den Gegnern dieses Projekts einen Gefallen tun wollte. Tja, dass Dir die Fantasie fehlt .... Ist Dir mal in den Sinn gekommen, dass es Russland nicht um Geld geht? Wenn die Interesse an Geld und daraus erwachsender Prosperitä...
von Misterfritz
Sa 1. Okt 2022, 21:18
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sabotage an Nord Stream 1 und 2
Antworten: 464
Zugriffe: 8529

Re: Sabotage an Nord Stream 1 und 2

Platon hat geschrieben: Sa 1. Okt 2022, 21:11wenn Deutschland und Russland zu einer Einigung gekommen wären
Welche Einigung schwebt Dir denn vor?
von Misterfritz
Sa 1. Okt 2022, 20:50
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 34992
Zugriffe: 608410

Re: Russland greift die Ukraine an

Schon wieder ein lokaler, schwerer Sturm auf der Krim, und bei der kurzen Trainingszeit nach Mobilmachung hat man wahrscheinlich vergessen, dem Piloten zu sagen, dass im Cockpit nicht geraucht werden darf :D Russischer Gouverneur meldet Explosionen Dunkle Rauchwolken über dem Militärflugplatz in Bel...
von Misterfritz
Sa 1. Okt 2022, 18:25
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 34992
Zugriffe: 608410

Re: Russland greift die Ukraine an

Frank_Stein hat geschrieben: Sa 1. Okt 2022, 18:20 Das setzt auch voraus, dass man auf der anderen Seite keine Bedrohung für sich sieht,
Die Ukraine war eine Bedrohung für Russland?
von Misterfritz
Sa 1. Okt 2022, 17:20
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Wird Italien (wieder) faschistisch?
Antworten: 103
Zugriffe: 3286

Re: Wird Italien (wieder) faschistisch?

Warnung von Versorgungsfirma Russland liefert kein Gas mehr nach Italien Mitten in der Energiepreiskrise kappt Russland auch seine Gaslieferungen nach Rom. Wahlsiegerin Giorgia Meloni verspricht, die »nationalen Interessen« ihres Landes in den Vordergrund zu stellen. https://www.spiegel.de/wirtscha...
von Misterfritz
Sa 1. Okt 2022, 15:51
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 34992
Zugriffe: 608410

Re: Russland greift die Ukraine an

Nein das stimmt nicht. Putin hat seiner Rede gestern ausdrücklich gesagt, er sei verhandlungsbereit. Da kann man anknüpfen. Klar, zu seinen Bedingungen. Das wird aber nicht passieren. Würdest Du mit einem Dieb, der in Dein Haus eingebrochen ist, alles kurz und klein geschlagen hat und sich bei Dir ...
von Misterfritz
Sa 1. Okt 2022, 15:35
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 34992
Zugriffe: 608410

Re: Russland greift die Ukraine an

Aber wenn man sich die Landkarte mit den neuen Gebietsaneignungen anschaut, dann sieht man schon, was Putin will, nämlich eine Landverbindung zwischen der Krim und Russland. Es ist aber völlig unerheblich, was Putin will. Ihm gehört in der Ukraine kein einziger Quadratzentimeter. Und er braucht auc...
von Misterfritz
Sa 1. Okt 2022, 14:57
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 34992
Zugriffe: 608410

Re: Russland greift die Ukraine an

Selina hat geschrieben: Sa 1. Okt 2022, 14:48 Zu allem, was belegt ist, kann ich mich jederzeit äußern.
Dann halte Dich bitte aus Diskussionen zu aktuellen Entwicklungen des Ukrainekrieges raus.
von Misterfritz
Sa 1. Okt 2022, 14:47
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Großbritannien - post Brexit
Antworten: 1631
Zugriffe: 36663

Re: Großbritannien - post Brexit

Immerhin hat Truss einen "klaren Plan" ... Britische Wirtschaftskrise Regierungschefin Truss räumt »kurzfristige Störungen« durch ihre Politik ein Nach enormen Turbulenzen am britischen Kapitalmarkt rechtfertigt Premierministerin Truss ihr Steuersenkungsprogramm. In der Bevölkerung muss si...
von Misterfritz
Sa 1. Okt 2022, 14:03
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 34992
Zugriffe: 608410

Re: Russland greift die Ukraine an

Mich erschüttert und entsetzt aber auch, was man hier über die Asow-Leute lesen muss: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Regiment_Asow Ich hoffe, es hat Dein Seelenheil nicht zu sehr erschüttert und Du deshalb den Artikel nicht bis zu Ende gelesen hast. Egal, es ist bekannt, was das Asow Regiment früh...
von Misterfritz
Sa 1. Okt 2022, 11:07
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sabotage an Nord Stream 1 und 2
Antworten: 464
Zugriffe: 8529

Re: Sabotage an Nord Stream 1 und 2

Hier noch mal für Dich https://www.n-tv.de/politik/USA-drohen-Moskau-mit-Aus-fuer-Nord-Stream-2-article23054697.html >>In dem vom Präsidialamt unterstützten Vorstoß heißt es, dass die Pipeline ein "Instrument des negativen Einflusses der Russischen Föderation" sei. Im Fall eines Angriffs ...
von Misterfritz
Sa 1. Okt 2022, 09:04
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Potenzieller nuklearer Angriff auf Europa oder Ukraine
Antworten: 330
Zugriffe: 8377

Re: Potenzieller nuklearer Angriff auf Europa oder Ukraine

Seidenraupe hat geschrieben: Sa 1. Okt 2022, 01:18Keine Ahnung wie du das siehst, aber auf mich machten die 16 Jahre Merkel Regierung den Eindruck von wirtschaftlichem Prosperieren und Frieden in Europa
Auf Kosten der Ukraine!
Und das Ergebnis sehen wir jetzt.
von Misterfritz
Fr 30. Sep 2022, 23:28
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 34992
Zugriffe: 608410

Re: Russland greift die Ukraine an

jellobiafra hat geschrieben: Fr 30. Sep 2022, 23:18 Westdeutschland war in der Nato. Die DDR im Warschauer Pakt. Obwohl die BRD niemals die DDR anerkannt hat, ist es nicht zum Weltkrieg gekommen.
Und was willst Du mit diesem Post sagen?
von Misterfritz
Fr 30. Sep 2022, 23:17
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Potenzieller nuklearer Angriff auf Europa oder Ukraine
Antworten: 330
Zugriffe: 8377

Re: Potenzieller nuklearer Angriff auf Europa oder Ukraine

Selensky auf diplomatischen Weg erklären, dass das mit der NATO nichts wird auf absehbare Zeit. Russland an den Verhandlungstisch bewegen. Ukraine an den VErhandlungstisch bewegen -- diese hat aktuell Verhandlungsbereitschaft artikuliert, aber nur unter der Bedingung - ohne Putin. Völlig unrealisti...
von Misterfritz
Fr 30. Sep 2022, 23:15
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sabotage an Nord Stream 1 und 2
Antworten: 464
Zugriffe: 8529

Re: Sabotage an Nord Stream 1 und 2

Nur wenn die Russen wirklich die Schnauze voll haben von allem was nach Putin aussieht und sie auf dem Boden der Realität angekommen sind wird sich das vielleicht wieder ändern. Danach sieht es aber vorerst nicht aus. Selbst, wenn es an den Rädern brodelt, wird es die Russen in der Masse nicht juck...
von Misterfritz
Fr 30. Sep 2022, 22:59
Forum: 4. Technik - Infrastruktur
Thema: Ist unsere Energieversorgung noch gesichert?
Antworten: 397
Zugriffe: 9407

Re: Ist unsere Energieversorgung noch gesichert?

Vongole hat geschrieben: Fr 30. Sep 2022, 22:55 Natürlich, ein Dauerzustand wird das nicht.
Ich befürchte schon, dass das noch länger so gehen wird.
Man kann dann sagen, man kauft Gas aus den Niederlanden und Belgien, woher die das dann haben .... tja....
von Misterfritz
Fr 30. Sep 2022, 22:57
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Richard David Precht
Antworten: 343
Zugriffe: 6769

Re: Richard David Precht

Danke sehr. [....] Sage mir, wen Du liest .... Zu Krone-Schmalz muss man eigentlich nichts sagen, aber gut .... Patrick Bahners (FAZ) schrieb: Beide Bücher seien „Brückenkopf der verschwörungstheoretischen Gegenöffentlichkeit“ im „schmutzigen Meinungskrieg“ gewesen; eine wirkliche Abkehr der Autori...
von Misterfritz
Fr 30. Sep 2022, 22:51
Forum: 4. Technik - Infrastruktur
Thema: Ist unsere Energieversorgung noch gesichert?
Antworten: 397
Zugriffe: 9407

Re: Ist unsere Energieversorgung noch gesichert?

Vongole hat geschrieben: Fr 30. Sep 2022, 22:46 Gas kommt aus Norwegen, den Niederlanden und aus Belgien.
Wobei man doch bedenken sollte, dass weder Niederlande noch Belgien jetzt die grossen Gasförderer wären. Die kaufen das ein und verkaufen das an uns weiter.
von Misterfritz
Fr 30. Sep 2022, 22:48
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sabotage an Nord Stream 1 und 2
Antworten: 464
Zugriffe: 8529

Re: Sabotage an Nord Stream 1 und 2

Das habe ich auch nicht vergessen. Wir sollten uns aber nicht von den Transitländern Ukraine oder Polen abhängig machen. Sorry, wir werden uns immer von irgendwem abhängig machen, solange wir kein eigenes Gas in genügender Menge haben. Und dann doch lieber von Polen und der Ukraine, als von Russland.
von Misterfritz
Fr 30. Sep 2022, 22:47
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 34992
Zugriffe: 608410

Re: Russland greift die Ukraine an

Die Ukraine als Staat kann doch aufgenommen werden. Völkerrechtsverstöße seitens Russlands gibt es doch genug. Die Aufnahme ist eine mögliche Antwort. Ich glaube, ein Staat, in dem Krieg ist, kann nicht aufgenommen werden. D.h., wenn die Ruzzen aus der Ukraine vertrieben sind, kann die Ukraine aufg...
von Misterfritz
Fr 30. Sep 2022, 22:32
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 34992
Zugriffe: 608410

Re: Russland greift die Ukraine an

Was zur Hölle will Putin eigentlich mit diesen Gebieten der Ukraine? Russland ist bereits das mit Abstand grösste Land der Erde und verfügt im Überfluss über Bodenschätze. Was hat Putin jetzt von Donezk oder Cherson? Was gibt es dort denn so wertvolles, was Putin haben will? Er will mindestens Ruzz...
von Misterfritz
Fr 30. Sep 2022, 21:50
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sabotage an Nord Stream 1 und 2
Antworten: 464
Zugriffe: 8529

Re: Sabotage an Nord Stream 1 und 2

jellobiafra hat geschrieben: Fr 30. Sep 2022, 21:49 Von Putin nicht . Nach Putin vielleicht aus Russland, wenn auch deutlich weniger als bisher.
Dafür reicht dann eine Röhre.
Es gibt auch noch Röhren, die über Land gehen. Das wird gerne vergessen.
von Misterfritz
Fr 30. Sep 2022, 21:48
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Mindestleistung des Staates, um die Menschenwürde sicher zu stellen
Antworten: 339
Zugriffe: 4154

Re: Mindestleistung des Staates, um die Menschenwürde sicher zu stellen

Hitman hat geschrieben: Fr 30. Sep 2022, 21:34 Aber sicher doch gibt es das, sonst hätte man ja auch nicht die vorherige Sanktionpraxis teilweise kassiert.
Man hat nur die Sanktionspraxis auf Null Prozent kassiert, die Sanktionspraxis als solche nicht.
von Misterfritz
Fr 30. Sep 2022, 21:44
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sabotage an Nord Stream 1 und 2
Antworten: 464
Zugriffe: 8529

Re: Sabotage an Nord Stream 1 und 2

jellobiafra hat geschrieben: Fr 30. Sep 2022, 21:36 Es ist immerhin erfreulich, dass wohl noch eine Röhre von NS2 intakt ist.
Es ist völlig wumpe, ob da noch eine Röhre intakt ist.
Putin liefert kein Gas mehr, wir wollen kein Gas mehr von Putin.
von Misterfritz
Fr 30. Sep 2022, 21:36
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 34992
Zugriffe: 608410

Re: Russland greift die Ukraine an

Muss man abwarten. Sicher scheint auch ohne Belarus, dass die Ukraine deutlich mehr fiese Waffen und Panzer braucht. Wichtig auch. Luftabwehr, Antischiffsraketen, ECR Bomber, HARM UND Ari für 300 km. Und weil weder USA noch Ukraine oder Russland den Cluster Sperrvertrag unterzeichnet haben, jetzt a...
von Misterfritz
Fr 30. Sep 2022, 17:20
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 34992
Zugriffe: 608410

Re: Russland greift die Ukraine an

So lange wir hier alle noch leben (in unserer Lebenszeit) werden wir das wohl nicht mehr erleben, denn so lange die Krim besetzt ist (und sei es nur das Sewastopol zu Russland gehört was vertraglich bis 2047 gesichert ist) kann es leider keinen NATO-Beitritt geben. Ich denke, dass diese Verträge ko...
von Misterfritz
Fr 30. Sep 2022, 14:41
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 34992
Zugriffe: 608410

Re: Russland greift die Ukraine an

Platon hat geschrieben: Fr 30. Sep 2022, 14:08 Sieht so aus, als würde Putin in Sachen Mobilisierung sich nicht zurückhalten und versuchen alle Möglichkeiten auszuschöpfen.
"Feindliche Handlungen innerhalb Russlands"?
Wer sollte das denn machen?
von Misterfritz
Fr 30. Sep 2022, 14:20
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Mindestleistung des Staates, um die Menschenwürde sicher zu stellen
Antworten: 339
Zugriffe: 4154

Re: Mindestleistung des Staates, um die Menschenwürde sicher zu stellen

Realist2014 hat geschrieben: Fr 30. Sep 2022, 14:16 Der Moderator diskutiert ja mit.....

Vielleicht kann er ja mal auf die Themeneinhaltung hinweisen...
Diese Schredderei könnte ich nur unterbinden, indem ich den Strang schliesse.

Oder man ignoriert die entsprechenden User und deren Postings - darin bist Du aber auch nicht wirklich gut ;)
von Misterfritz
Fr 30. Sep 2022, 14:04
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: The Great Resignation
Antworten: 465
Zugriffe: 7032

Re: The Great Resignation

Selina hat geschrieben: Fr 30. Sep 2022, 13:58Wo es doch abzusehen ist, dass sich Charakter und Bedeutung der Arbeit in den nächsten Jahrzehnten und Jahrhunderten komplett verändern werden. Aber sicher passt das wieder nicht hierher ;)
Für diese Behauptung hast Du sicherlich eine Quelle.
von Misterfritz
Fr 30. Sep 2022, 13:58
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Mindestleistung des Staates, um die Menschenwürde sicher zu stellen
Antworten: 339
Zugriffe: 4154

Re: Mindestleistung des Staates, um die Menschenwürde sicher zu stellen

Was genau ist daran "absurd"? Absurd ist es, wenn man in der Lage ist, sein Einkommen selbst zu erwirtschaften - durch Arbeit z.B., aber von der Gesellschaft Sozialleistungen fordert. Und das dann noch mit Menschenwürde begründet. Die Menschenwürde beinhaltet nicht, dass man arbeitsfrei G...
von Misterfritz
Fr 30. Sep 2022, 12:05
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 34992
Zugriffe: 608410

Re: Russland greift die Ukraine an

Seidenraupe hat geschrieben: Fr 30. Sep 2022, 12:04 der link führt zu einem Artikel hinter Bezahlschranke.
Danke für nix
Selber googlen hilft.
von Misterfritz
Fr 30. Sep 2022, 12:01
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sabotage an Nord Stream 1 und 2
Antworten: 464
Zugriffe: 8529

Re: Sabotage an Nord Stream 1 und 2

Bobo hat geschrieben: Fr 30. Sep 2022, 11:53russischen Journalistin Mascha irgendwas auf Youtube an.
Meinst Du Masha Gessen in "Die Zukunft ist Geschichte" ?
von Misterfritz
Fr 30. Sep 2022, 11:50
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sabotage an Nord Stream 1 und 2
Antworten: 464
Zugriffe: 8529

Re: Sabotage an Nord Stream 1 und 2

TheManFromDownUnder hat geschrieben: Fr 30. Sep 2022, 11:48 Nein! Wenn Russland dahinter steckt waere das eine Kriegserklaerung und somit der Anfang des 3 Weltkrieges.
Warum?
Das Teil gehört Russland.