Die Suche ergab 430 Treffer

von Maskulist
Sa 16. Mai 2020, 13:21
Forum: 82. Gender
Thema: Sammelstrang Frauenstaatspresse
Antworten: 300
Zugriffe: 23150

Re: Sammelstrang Frauenstaatspresse

lila-filzhut hat geschrieben:(15 May 2020, 22:44)

Wurde diese Sendung nicht vom Frauenreichsfunk gelöscht?



Ja, und erneut aufgelegt mit etwas anderen Teilnehmern.

Ergebnis:
1. Riege des Feminismus gegen 3. Riege der Kritiker: 0 - 2
von Maskulist
Fr 15. Mai 2020, 15:38
Forum: 82. Gender
Thema: Sammelstrang Frauenstaatspresse
Antworten: 300
Zugriffe: 23150

Re: Sammelstrang Frauenstaatspresse

Feministinnen haben meistens keine Gegenargumente, daher verfallen sie grundsätzlich in Angriffe ad hominem oder holen die Nazi-Keule raus. Ich kenne keine Feministin, die wirklich bereit wäre, sich einer kritischen Diskussion zu stellen. Wenn sich die erste feministische Riege dann tatsächlich mal ...
von Maskulist
Fr 24. Apr 2020, 10:26
Forum: 82. Gender
Thema: Sammelstrang Frauenstaatspresse
Antworten: 300
Zugriffe: 23150

Re: Sammelstrang Frauenstaatspresse

(22 Apr 2020, 21:13) Was auch interessant ist: Die feministische gleichgeschaltete Lügenpresse hat ja bzgl. Corona-Kontaktbeschränkung und stayathome vor einer Monster-Welle an häuslicher Gewalt (natürlich nur: Sie = Opfer Er = Täter) gewarnt. Mich interessiert wie oft nun das Jugendamt/Polizei bei...
von Maskulist
Mo 6. Apr 2020, 14:26
Forum: 82. Gender
Thema: Sammelstrang Frauenstaatspresse
Antworten: 300
Zugriffe: 23150

Re: Sammelstrang Frauenstaatspresse

(05 Apr 2020, 20:38) Mal abgesehen davon, dass ich die "Hälfte" bezweifele, scheint mir Deine "Schlussfolgerung" nicht logisch zu sein. Mehr als 400 Studien und Untersuchungen weisen aber darauf hin. Zuletzt in D die Studie des RKI-Institutes von 2013 - selbstverständlich gab es...
von Maskulist
So 5. Apr 2020, 16:30
Forum: 82. Gender
Thema: Sammelstrang Frauenstaatspresse
Antworten: 300
Zugriffe: 23150

Re: Sammelstrang Frauenstaatspresse

(05 Apr 2020, 15:39) Zur Fußballweltmeisterschaft 2006 in Deutschland wurden doch auch ganze Waggonladungen Zwangsprostituierter herbeifantasiert, die den bierseligen deutschen Männern einen ablutschen mussten. Die tatsächlichen Zahlen...ach wen interessiert das schon, außer den paar Menschen mit H...
von Maskulist
So 29. Mär 2020, 16:39
Forum: 82. Gender
Thema: Sammelstrang Frauenstaatspresse
Antworten: 300
Zugriffe: 23150

Re: Sammelstrang Frauenstaatspresse

Schön, dass man - mal wieder - nur an die Frauen denkt. Erneut ist darauf hinzuweisen, dass die Hälfte der Opfer häuslicher Gewalt Männer sind - und daher auch die Hälfte der Täter Frauen. Aber erneut sieht unsere Politik nur Frauen als Opfer und lässt die männlichen Opfer - wie immer - im Regen ste...
von Maskulist
Mi 25. Mär 2020, 20:17
Forum: 82. Gender
Thema: Ichglaubesnet: Frauen verzichten freiwillig auf Karriere
Antworten: 248
Zugriffe: 20398

Re: Ichglaubesnet: Frauen verzichten freiwillig auf Karriere

(22 Mar 2020, 18:44) Kennst du eine einzige Frau, die damit hadert? Ja, meine Schwägerin! Sie arbeitet im Amt und verdient gutes Geld. Er hat vor ca. 15 Jahren sein Job bei der Bank verloren und schlägt sich seitdem als Call-Center - Telefonist durch. Sie ist damit absolut nicht glücklich, dass er ...
von Maskulist
Mo 3. Feb 2020, 17:05
Forum: 82. Gender
Thema: Frauen verrichten zu viel unbezahlte Arbeit
Antworten: 820
Zugriffe: 10872

Re: Frauen verrichten zu viel unbezahlte Arbeit

(02 Feb 2020, 23:45) Aber gesellschaftlich nicht verwirklicht. Gleichberechtigung ist weder gesellschaftlich https://www.youtube.com/watch?v=13omMmi9yns noch gesetzlich https://www.youtube.com/watch?v=gp1kk43bD6w verwirklicht. Würde man in Deutschland so mit Frauen umgehen, wie man es mit Männern t...
von Maskulist
So 2. Feb 2020, 13:09
Forum: 82. Gender
Thema: Frauen verrichten zu viel unbezahlte Arbeit
Antworten: 820
Zugriffe: 10872

Re: Frauen verrichten zu viel unbezahlte Arbeit

JJazzGold hat geschrieben:(02 Feb 2020, 12:24)

Dachte ich es mir doch, Jammermänner.
Ein fairer Ausgleich zu Jammerfrauen.


Sich für Gleichberechtigung und gegen Diskriminierung einzusetzen, ist kein Jammern sondern ein RECHT.

Wer so etwas als Jammern bezeichnet, dem ist nicht mehr zu helfen.
von Maskulist
So 2. Feb 2020, 12:14
Forum: 82. Gender
Thema: Frauen verrichten zu viel unbezahlte Arbeit
Antworten: 820
Zugriffe: 10872

Re: Frauen verrichten zu viel unbezahlte Arbeit

(01 Feb 2020, 14:22) Mir ist kein einziger Maskulinist, amüsante Wortschöpfung, bekannt. Ihnen? Der Begriff "Maskulinisten" ist eine Wortschöpfung des radikalen Feminismus, welcher gerne von den Kotau-Medien übernommen wurde - glücklicherweise ändert sich die Einstellung dort zur Zeit. Al...
von Maskulist
Sa 1. Feb 2020, 16:08
Forum: 82. Gender
Thema: Sammelstrang Frauenstaatspresse
Antworten: 300
Zugriffe: 23150

Re: Sammelstrang Frauenstaatspresse

(29 Jan 2020, 08:07) "In den Kinos läuft gerade ein Film über den jungen Udo Lindenberg an. Was trotz MeToo bislang kaum thematisiert wird: Dass es in Songs des Musikers auch um erotische Fantasien mit Minderjährigen geht." Ich hab den Film angeschaut, kann das aber nicht nachvollziehen. ...
von Maskulist
Sa 4. Jan 2020, 13:34
Forum: 82. Gender
Thema: Darf man die Meinung haben, dass Männer, Männer sind und Frauen, Frauen (im biologischen Sinne)?
Antworten: 1581
Zugriffe: 19311

Re: Darf man die Meinung haben, dass Männer, Männer sind und Frauen, Frauen (im biologischen Sinne)?

(04 Jan 2020, 12:09) Seine Wahrheit muß nicht die echte Wahrheit sein. Der wird auch noch arbeitslos unter einer Brücke leben. Kein Vermieter wird es sich leisten können, solchen Menschen Wohnungen zu geben, kein Arbeitgeber, ihn zu beschäftigen. Nicht morgen, aber schleichend in Zukunft. Ja, die G...
von Maskulist
Sa 4. Jan 2020, 12:05
Forum: 82. Gender
Thema: Darf man die Meinung haben, dass Männer, Männer sind und Frauen, Frauen (im biologischen Sinne)?
Antworten: 1581
Zugriffe: 19311

Re: Darf man die Meinung haben, dass Männer, Männer sind und Frauen, Frauen (im biologischen Sinne)?

Zu der Diskussion ein Beitrag von Jan Fleischhauer, einer der wenigen Journalisten, die sich noch trauen, die Wahrheit zu sagen: https://www.focus.de/politik/deutschland/schwarzer-kanal/die-focus-kolumne-von-jan-fleischhauer-was-es-ueber-sie-aussagt-wenn-sie-glauben-ihr-geschlecht-sei-eine-sache-der...
von Maskulist
So 8. Dez 2019, 18:51
Forum: 82. Gender
Thema: Femizid in Deutschland: Echtes Problem oder feministischer Strohmann?
Antworten: 219
Zugriffe: 4232

Re: Femizid in Deutschland: Echtes Problem oder feministischer Strohmann?

Adam Smith hat geschrieben:(08 Dec 2019, 18:39)

Und wer sind die Täter?

Es geht hier um Opfer, nicht um Täter.
von Maskulist
So 8. Dez 2019, 18:30
Forum: 82. Gender
Thema: Femizid in Deutschland: Echtes Problem oder feministischer Strohmann?
Antworten: 219
Zugriffe: 4232

Re: Femizid in Deutschland: Echtes Problem oder feministischer Strohmann?

Mord, Totschlag, Tötung auf Verlangen 2018 (Quelle: BKA):

Vollendet: 699
Frauen: 340
Männer: 359

Versucht:
Frauen: 739
Männer: 1.656

Es werden mehr Männer getötet, wie Frauen. Es wird auch häufiger versucht, Männer zu töten wie Frauen.
von Maskulist
So 8. Dez 2019, 14:05
Forum: 70. Philosophie
Thema: Immun gegen Fakten?
Antworten: 92
Zugriffe: 3827

Re: Immun gegen Fakten?

(08 Dec 2019, 11:47) @Maskulist Warum sind sie immun gegen Fakten ? Ich habe zwei Links eingestellt, aus denen hervorgeht, dass das Plakat, die Grundlage ihres Avatars, im Zweiten Weltkrieg zu propagandistischen Zwecken benutzt worden ist und für Energieeinsparungen in der Deutschen Rüstungsindustr...
von Maskulist
So 8. Dez 2019, 11:44
Forum: 70. Philosophie
Thema: Immun gegen Fakten?
Antworten: 92
Zugriffe: 3827

Re: Immun gegen Fakten?

(08 Dec 2019, 10:51) Aha... Kohlenklaus... Wo hast Du eigentlich dein interessante Avatar gefunden ? :D Hier vielleicht ? Da bekommt Energiesparen eine völlig neue und andere Bedeutung klick :rolleyes: Diese Unterstellung können SIE sich sparen! Ich habe diesen unverschämten Post gemeldet. [Mod] Ih...
von Maskulist
Sa 7. Dez 2019, 15:15
Forum: 70. Philosophie
Thema: Immun gegen Fakten?
Antworten: 92
Zugriffe: 3827

Re: Immun gegen Fakten?

(06 Dec 2019, 22:57) Glaubst du an die "Lohndiskriminierung" von Frauen? Glaubst du, daß unsere Sprache ein Repräsentationsdefizit in bezug auf Frauen, Transen, Sternchen und was es sonst noch so gibt, hat? :) Ich frage, weil es natürlich auch linke Faktenleugner gibt, vor allem auch bei ...
von Maskulist
Di 19. Nov 2019, 14:02
Forum: 70. Philosophie
Thema: Immun gegen Fakten?
Antworten: 92
Zugriffe: 3827

Re: Immun gegen Fakten?

Was sind denn "Fakten"? Es gibt natürlich "Fakten", die unumstößlich sind, also Tatsachen, wie die Entfernung Erde-Mond. Tatsache ist aber auch, dass sich diese Entfernung stetig ändert, da der Mond sich mehrere Zentimeter pro Jahr von der Erde weg bewegt. Dann gibt es "Fakt...
von Maskulist
Sa 26. Okt 2019, 23:56
Forum: 82. Gender
Thema: Sammelstrang gendergerechte Sprache
Antworten: 248
Zugriffe: 2002

Re: Gendergerechte Sprache

(25 Oct 2019, 16:36) Ach du Sch****in. Von dem Benotungsproblem habe ich noch nicht gehört. Falls es aber wirklich existiert, hoffe ich auf eine erfolgreiche Klage. Ist leider so und ich hoffe, dass sich ein mutiger Student oder Studentin findet, welche dem Verein die Möglichkeit der Klage gibt. Le...

Zur erweiterten Suche