Die Suche ergab 2210 Treffer

von Occham
Do 19. Sep 2019, 14:52
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Kampf gegen Links
Antworten: 707
Zugriffe: 12459

Re: Kampf gegen Links

von Occham
Mo 2. Sep 2019, 11:13
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Welche Musik hört ihr gerne?
Antworten: 141
Zugriffe: 12796

Re: Welche Musik hört ihr gerne?

von Occham
So 1. Sep 2019, 12:46
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Offizielles "Wording"
Antworten: 117
Zugriffe: 2271

Re: Offizielles "Wording"

3x schwarzer Kater hat geschrieben:(31 Aug 2019, 17:21)

Jepp

Na dann zitier doch mal die Anglizismen von mir.
von Occham
Sa 31. Aug 2019, 17:18
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Offizielles "Wording"
Antworten: 117
Zugriffe: 2271

Re: Offizielles "Wording"

3x schwarzer Kater hat geschrieben:(31 Aug 2019, 16:13)

Warum benutzt du sie dann?

Tu ich das?
von Occham
Sa 31. Aug 2019, 15:34
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Offizielles "Wording"
Antworten: 117
Zugriffe: 2271

Re: Offizielles "Wording"

Ich finde Anglizismen auch scheisse.
von Occham
Mi 21. Aug 2019, 16:20
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 12412
Zugriffe: 477713

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

Sören74 hat geschrieben:(21 Aug 2019, 16:05)

Sorry, aber Du bringst jetzt zwei Sachen miteinander zusammen, die nicht zusammengehören.

Dir behagt es wohl nicht zu sehen, wenn jemand mehrere Jahre arbeitslos ist... Mir auch nicht.
von Occham
Mi 21. Aug 2019, 15:24
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 12412
Zugriffe: 477713

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(21 Aug 2019, 15:11) Dann stellt sich die Frage, warum Du quasi ein Arbeitslosengeld an Wissen koppeln willst. Weil ich die Automatisierung gerne unterstützen würde und ich Faulheit eben nicht unterstütze. Schau dir mal in irgendeiner Einrichtung für psychisch Kranke Menschen die Leute an, die scho...
von Occham
Mi 21. Aug 2019, 14:51
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 12412
Zugriffe: 477713

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(21 Aug 2019, 14:41) Warum ? Gerade von mir ? :?: In der Logik der BGE-Befürworter gibt es ja nur noch ein BGE. Der Rest ist gestrichen. Und auf dieser Grundlage...frage ich nach. DANN willst DU das BGE also (bei schlechten schulischen Leistungen) an dieser Stelle etwas streichen oder reduzieren. D...
von Occham
Mi 21. Aug 2019, 14:37
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 12412
Zugriffe: 477713

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

Sören74 hat geschrieben:(21 Aug 2019, 14:32)

Warum sollte man diese "Faulheit" dann nicht belohnen?

Wird nicht passieren, die die arbeiten und die Regeln machen, werden das nicht akzeptieren. Da wird die Automatisierung lieber abgebremst, was natürlich schade ist.
von Occham
Mi 21. Aug 2019, 14:34
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 12412
Zugriffe: 477713

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(21 Aug 2019, 14:24) Und es gibt tatsächlich Menschen die schlechter lernen KÖNNEN oder bestimmte Begabungen einfach nicht haben. Die aber trotzdem einen (ihren) Weg gehen und in der Berufswelt ankommen. DIE aber willst Du benachteiligen. Denen dann auch noch ein BGE streichen oder vermindern ? :p ...
von Occham
Mi 21. Aug 2019, 14:32
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 12412
Zugriffe: 477713

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

lili hat geschrieben:(21 Aug 2019, 14:24)

Ich meine keine normale Schule, sondern dein Vorschlag ein künstlichen Wettbewerb zu erzeugen.

Naja, Schule ist hald ein Wettbewerb, auch eine normale Schule. Du scheinst da wohl gänzlich befreit davon zu sein.
von Occham
Mi 21. Aug 2019, 14:20
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 12412
Zugriffe: 477713

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

lili hat geschrieben:(21 Aug 2019, 14:16)

Wie Die die arbeiten? Wieso wird die ausgebremst? Was bringt es wenn alle arbeiten? Die Schule finde ich sinnlos, da es einfach nichts bringt und mit technischen Fortschritt nichts zu tun hat.

Schule bringt nichts? Was geht mit dir ab?
von Occham
Mi 21. Aug 2019, 14:19
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 12412
Zugriffe: 477713

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

Sören74 hat geschrieben:(21 Aug 2019, 14:14)

Die menschliche Faulheit ist eine Triebfeder Arbeitsschritte zu rationieren und Maschinen zu entwickeln. :cool:

Ich sagte ja auch, das an der menschlichen Faulheit nichts verwerfliches ist.
von Occham
Mi 21. Aug 2019, 14:18
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 12412
Zugriffe: 477713

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(21 Aug 2019, 14:11) Das kann er auch jetzt schon. Lebenslanges Lernen ist ein wichtiges Konzept, was in der zukünftigen Arbeitswelt bestimmt noch an Bedeutung gewinnen wird. Aber ich halte nicht viel davon, das Grundeinkommen an der Benotung zu koppeln. Das funktioniert auch bei Schülern nicht, du...
von Occham
Mi 21. Aug 2019, 14:14
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 12412
Zugriffe: 477713

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

lili hat geschrieben:(21 Aug 2019, 13:57)

Ist das nicht egal? Es werden doch sowieso weniger Menschen gebraucht?


Die die arbeiten, werden das nicht akzeptieren. Die Automatisierung wird dann lieber ausgebremst, was ich schade finde. Deswegen meine Idee mit der Schule.
von Occham
Mi 21. Aug 2019, 13:53
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 12412
Zugriffe: 477713

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(21 Aug 2019, 13:40) Ich will das BGE und die Leute die besonders technisch begabt sind kümmern sich um die Maschinen. Dadurch wird doch die Automatisierung erweitert und verbessert. Ich bin ja generell auch für ein Zusatzeinkommen, aber nicht bedingungslos. Der Mensch ist von Natur aus faul, da is...
von Occham
Mi 21. Aug 2019, 13:38
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 12412
Zugriffe: 477713

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(21 Aug 2019, 13:32) Scherz? Was hat das für ein Sinn? Du willst einen künstlichen Wettbewerb herstellen, der zu nichts führt? Das hat sehrwohl Sinn, der Arbeitgeber kann sich das Beste rauspricken und die Automatisierung bleibt erhalten, oder willst du das die Automatisierung ausgebremst wird? Has...
von Occham
Mi 21. Aug 2019, 13:30
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 12412
Zugriffe: 477713

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

Wenn die Automatisierung Arbeitsplätze nimmt, sollte man nicht einfach mit BGE entlohnen, man sollte die arbeitslosen Menschen in die Schule schicken und die Menschen für ihre schulischen Leistungen, je nach Noten, entlohnen. So bleibt der Konkurrenzkampf erhalten, Arbeitgeber können sich das passen...
von Occham
So 18. Aug 2019, 17:37
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 12412
Zugriffe: 477713

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

Regenmacher hat geschrieben:(18 Aug 2019, 16:23)

"Wir" sind die bezahlten Auftragsschreiber der NWO, Forenknechte der Bilderberger, Sklaven der "Jüdischen Weltverschwörung".

Noch Fragen Occham? ;)

Ich wollte eigentlich nur sagen, das du in einem Internetforum nur für dich allein sprechen kannst.
von Occham
So 18. Aug 2019, 15:43
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 12412
Zugriffe: 477713

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

Regenmacher hat geschrieben:(18 Aug 2019, 15:34)
nicht wir dagegen.

Wer ist "wir"?

Zur erweiterten Suche