Die Suche ergab 29078 Treffer

von Teeernte
Do 28. Jul 2022, 20:15
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Was kann man wirklich für den Klimaschutz tun?
Antworten: 2127
Zugriffe: 61577

Re: Was kann man wirklich für den Klimaschutz tun?

Ja, sicher sind die das. Von einer Insolvenz des Unternehmens in 2022 ist mir nichts bekannt. Die Insolvenz von 2012 hat das Unternehmen wohl überstanden. Ich habe jedenfalls über den polnischen Vertrieb der Firma SolarWatt in 2020 sehr gute Ware erhalten, und die Mutter in Dresden hat mich sehr or...
von Teeernte
Do 28. Jul 2022, 19:48
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Folgen eines russischen Gas-Embargos gegen Deutschland ab dem 11. Juli
Antworten: 1478
Zugriffe: 31374

Re: Folgen eines russischen Gas-Embargos gegen Deutschland ab dem 11. Juli

Hat nichts mit dem Strangthema zu tun, das gehört ins WiFo. Sind es keine Folgen des Gas-Embargos ?? Strangthema ? D- sind die "Grössten " ?? Antwort auf: Was sagt denn der letzte IWV-Bericht Deiner Meinung nach aus? Auf Der letzte IWF Bericht dazu sagt anderes aus. Beide noch da. Wifo ??...
von Teeernte
Do 28. Jul 2022, 19:06
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Folgen eines russischen Gas-Embargos gegen Deutschland ab dem 11. Juli
Antworten: 1478
Zugriffe: 31374

Re: Folgen eines russischen Gas-Embargos gegen Deutschland ab dem 11. Juli

Zitate aus einem Zeitungsartikel sollte man erstens nicht aus dem Zusammenhang reißen, und zweitens müssen sie mit Quellen-Angabe versehen werden! https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/rezession-wirtschaft-corona-ukraine-krieg-inflation-1.5628114 ein Minus von 0,7 Punkten. Und die genannten Zahlen...
von Teeernte
Do 28. Jul 2022, 17:44
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Was kann man wirklich für den Klimaschutz tun?
Antworten: 2127
Zugriffe: 61577

Re: Was kann man wirklich für den Klimaschutz tun?

Ich bin für meinen Bedarf bei der deutschen Firma SolarWatt/Dresden gelandet, die mit 30 Jahren Nutzungsgarantie geworben hat. In dieser Liga ist die deutsche Photovoltaik-Industrie durchaus wettbewerbsfähig, preislich und funktionell. (Leise: vorgehaltene Hand..unter uns ..>>) Du meinst Die ?? Das...
von Teeernte
Do 28. Jul 2022, 17:32
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Die Folgen des Klimawandels
Antworten: 698
Zugriffe: 10457

Re: Die Folgen des Klimawandels

Tom Bombadil hat geschrieben: Do 28. Jul 2022, 17:21 Jaja, im Osten war alles besser :x
Wir hatten keine Bananen !! Wächst in D nach Klimawandel draussen Banane ???? Haribo GummibärchenBaum...NUR mit "Roten" ??
von Teeernte
Do 28. Jul 2022, 16:58
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Die Folgen des Klimawandels
Antworten: 698
Zugriffe: 10457

Re: Die Folgen des Klimawandels

Wenn allgemein ein Schutz gegen 200er offiziell und 300er inoffiziell-hoffnungsvoll angestrebt wird, aber ein 500jährliches Ereignis passiert, sind solche Szenen dann vermeidbar? Plöder weise hatte man kurz vorher das "GANZE" schon mal "OST" Mässig geübt... so mit Hubschrauber,....
von Teeernte
Do 28. Jul 2022, 15:25
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Die Folgen des Klimawandels
Antworten: 698
Zugriffe: 10457

Re: Die Folgen des Klimawandels

Ob daher dein Beispiel ein vorbildliches ist, bin ich noch nicht überzeugt. Wir reden hier .....um das BEHÖRDLICHE VERSAGEN ....bei den (Bundesdeutschen) ELBHOCHWäSSERn. Höhe MAGDEBURG. . Letztes 2013. Wo die Bundeswehr den Leuten in der Ortschaft MAGDEBURG die BIG BAGS (Sand und KIES) weggenommen ...
von Teeernte
Do 28. Jul 2022, 15:12
Forum: 22. Parteien
Thema: Was wollen die Grünen?
Antworten: 20917
Zugriffe: 375331

Re: Was wollen die Grünen?

Und schon ists wieder vorbei mit dem Pragmatismus der Grünen... :rolleyes: https://www.n-tv.de/politik/Lang-Laufzeitverlaengerung-wird-es-mit-uns-nicht-geben-article23492404.html AAAlso - DAS konnte doch KEINER vorhersehen !!!! ....dass es nach Peek Oil doch noch sooo viel billiges Gerdgas und Öl g...
von Teeernte
Do 28. Jul 2022, 14:56
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Die Folgen des Klimawandels
Antworten: 698
Zugriffe: 10457

Re: Die Folgen des Klimawandels

Übrigens Forst: es gibt in meinem Umfeld übrigens zunehmend Städte und Kommunen, die es auch satt sind, dem Landesforst kündigen und sich privat organisieren. Erste organisierte Privatalternativen und Berater gibt es auch schon. Leider sehe ich auch Fälle, da kommen die Kommunen vom Feuer in die Wü...
von Teeernte
Do 28. Jul 2022, 14:48
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Die Folgen des Klimawandels
Antworten: 698
Zugriffe: 10457

Re: Die Folgen des Klimawandels

Insgsamt sehe ich die Transformation anlaufen, genug mit tragende BürgerInnen sind es aber noch nicht. Dann ist es doch viel ehrlicher den Bürgern zu sagen: ... Bis ....08.04.2030 12:00 Uhr ist die Vollversorgung mit Strom gewährleistet.. Ab dann erhält jeder Bürger ein Kontingent von 5.000 kW zum ...
von Teeernte
Do 28. Jul 2022, 13:35
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Was kann man wirklich für den Klimaschutz tun?
Antworten: 2127
Zugriffe: 61577

Re: Was kann man wirklich für den Klimaschutz tun?

Wenn man diese Verbesserungsmöglichkeiten sehr kritisch beäugt, ... 400W sind derzeit handelsüblich ..noch aber teuer. Ich hab Q-cells mit 345W. Mit LiFe Speicher... Ab 12:30 Uhr - keine Solarproduktion, da Akku voll Hausverbrauch nahe Null....und fürs Netz zuviel Bürokratie ! Wer nicht will - Bloc...
von Teeernte
Do 28. Jul 2022, 13:21
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Wie soll zunehmender Fahrradverkehr geregelt werden?
Antworten: 674
Zugriffe: 33181

Re: Wie soll zunehmender Fahrradverkehr geregelt werden?

relativ hat geschrieben: Do 28. Jul 2022, 12:58 Selbstverständlich ..... rücksichtvolle Fahrradfahrer besser, ansonsten hat man auch beim Fahrradfahren Gefahrenquellen on mass
Man sollte Fahrradfahrer verbieten...dann gibts keine Fahrradunfälle... :D :D
von Teeernte
Do 28. Jul 2022, 13:18
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Die Folgen des Klimawandels
Antworten: 698
Zugriffe: 10457

Re: Die Folgen des Klimawandels

Auch jenseits der Schwelle ist jedes 10tel Grad sehr bedeutsam. Ansonsten überdehnt es Kompetenzen auch bester Einzelexperten, RCP- und SSP-Szenarien zu validieren, was soll nun ich dazu sagen? @all: wer kennt und weiß von SSP-Szenarien? Es gibt viel mehr und valideres zu lesen, als man Zeitungen u...
von Teeernte
Do 28. Jul 2022, 13:14
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Die Folgen des Klimawandels
Antworten: 698
Zugriffe: 10457

Re: Die Folgen des Klimawandels

Tom Bombadil hat geschrieben: Do 28. Jul 2022, 13:05 Der Permafrost taut: https://idw-online.de/en/news797536

Schrödingers Katze ? Entweder es ist Permafrost ...oder Schlamm (Ehemals Permafrost). Aber eben kein Permafrost.
von Teeernte
Do 28. Jul 2022, 12:29
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Die Folgen des Klimawandels
Antworten: 698
Zugriffe: 10457

Re: Die Folgen des Klimawandels

Klimatische Rückkehr ins Tertiär spielt aber in völlig anderer Zeitraum-Liga. Und falls jemand aus welchen Gründen auch immer ein Ökosystem und die ein oder andere tausend Arten vermisst, fruchtbarer Boden uvm fehlt, dann ist der Verlust für menschliche Zeitmaßstäbe leider irreversibel. Die 1,5er S...
von Teeernte
Do 28. Jul 2022, 12:27
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Wie soll zunehmender Fahrradverkehr geregelt werden?
Antworten: 674
Zugriffe: 33181

Re: Wie soll zunehmender Fahrradverkehr geregelt werden?

Devourer of Worlds hat geschrieben: Do 28. Jul 2022, 11:38 Also du bist der Meinung, dass irgendjemand mitohne Autos noch Verkehrsregeln bräuchte? Wofür genau?
Wenn ich mit dem 8 Spänner um die Ecke bieg !! Hafermotor ... und da ist kein Blinker dran...nur Peitsche für links und rechts.

Die Pferde bekommen Scheuklappen.
von Teeernte
Do 28. Jul 2022, 09:32
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Folgen eines russischen Gas-Embargos gegen Deutschland ab dem 11. Juli
Antworten: 1478
Zugriffe: 31374

Re: Folgen eines russischen Gas-Embargos gegen Deutschland ab dem 11. Juli

Ich finde gut, dass man sich ehrgeizige Ziele setzt und die Stromproduktion aus EE in 8 Jahren zu verdoppeln ist schon sehr ehrgeizig, besonders wenn dann auch die entsprechenden Speicherkapazitäten geschaffen werden. Man darf gespannt sein. Das reicht NICHT !! 4 stellen ja Gerdgas...Verkehr ....Ko...
von Teeernte
Do 28. Jul 2022, 09:20
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Was kann man wirklich für den Klimaschutz tun?
Antworten: 2127
Zugriffe: 61577

Re: Was kann man wirklich für den Klimaschutz tun?

Dann drücken wir den Forschern die Daumen, dass sie es bis zur Marktreife bringen und in Deutschland eine rentable Fertigung solcher Solarzellen - auch ohne dauerhafte Subventionen - aufgebaut wird. Firmen in der Garage Gründung ist in D Verboten.. Garagengründungen wie Apple, Amazon, HP, Microsoft...
von Teeernte
Do 28. Jul 2022, 09:09
Forum: 22. Parteien
Thema: Zukunft der FDP
Antworten: 4269
Zugriffe: 142466

Re: Zukunft der FDP

Das ist mir auch ein großes Rätsel. :D Gibt es außerhalb Deutschlands noch so viele Obrigkeitshörige und allein Unfähige? Das ist ja fast schon Lust und Sinnlichkeit, diese Sehnsucht nach Gesetzen, Verboten, Aufpassern. Nach D kommt Nordkorea, Singapur, China ....und Russland. In der Reihenfolge. ....
von Teeernte
Do 28. Jul 2022, 08:58
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Die Folgen des Klimawandels
Antworten: 698
Zugriffe: 10457

Re: Die Folgen des Klimawandels

Ist dir bewusst, dass du über einen Zeitraum, inmerhalb dessen ein Glazial in ein Interglazial überging, mittelst? Und die erreichten Zivilsationsgrade und ihre jeweiligen Umwelterfordernisse sind auch nicht sehr vergleichbar! Zum Ende des Glazials war die neolithische Revolution noch ganz am Anfan...
von Teeernte
Do 28. Jul 2022, 08:30
Forum: 22. Parteien
Thema: Zukunft der FDP
Antworten: 4269
Zugriffe: 142466

Re: Zukunft der FDP

Etwas verbindlich gesetzlich für alle vorzuschreiben, was jeder einzelne Befürworter ohne gesetzliche Vorschrift umsetzen kann, das gilt bei einigen Parteien als großer Erfolg. So wird zeitgeich der Untertanen Geist und die Blockwartmentalität bedient. Au ...dann muss ich nachholen >> Grillverbot a...
von Teeernte
Do 28. Jul 2022, 07:46
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Folgen eines russischen Gas-Embargos gegen Deutschland ab dem 11. Juli
Antworten: 1478
Zugriffe: 31374

Re: Folgen eines russischen Gas-Embargos gegen Deutschland ab dem 11. Juli

Nach neueren Beschlüssen der neuen Bundesregierung zur Struktur der Energieerzeugung und zum beschleunigten Ausbau des Anteils erneuerbarer Energien soll, wörtlich https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/klimaschutz/windenergie-auf-see-gesetz-2022968 Haben Sie das verstanden? 2030. 80 Prozent...
von Teeernte
Do 28. Jul 2022, 07:40
Forum: 90. Essen & Wohnen
Thema: Das Jahr im Garten
Antworten: 1293
Zugriffe: 114631

Re: Das Jahr im Garten

Schafe sind hier in West-Pommern gerade nicht der Renner. Ich habe hier auch bei Ausflügen noch nie Ziegen oder Schafe gesehen. Polen stehen auf Schweinernem und etwas Rind, oder auf Geflügel. Grillrippchen sind hier der Schlager am Wochenende. Ein Gehege für Damwild mit 3 m hohen Zäunen... das wär...
von Teeernte
Do 28. Jul 2022, 07:36
Forum: 22. Parteien
Thema: Zukunft der FDP
Antworten: 4269
Zugriffe: 142466

Re: Zukunft der FDP

Wer sich typische Umfrageergebnisse anschaut erkennt, dass es bei den Wählern eine klare Mehrheit gibt, die DERZEIT für ein vielleicht auch nur begrenztes Tempolimit plädieren. Jeder darf unter 130 auf der Autobahn fahren... WÜRDE das die KLARE MEHRHEIT bereits tun - ....brauchte man kein Tempolimi...
von Teeernte
Do 28. Jul 2022, 06:36
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Wie soll zunehmender Fahrradverkehr geregelt werden?
Antworten: 674
Zugriffe: 33181

Re: Wie soll zunehmender Fahrradverkehr geregelt werden?

Wenn ein Radfahrer sämtliche Verkehrsregeln und Ampelschaltungen mißachtet, hat der Autofahrer, der ihn touchiert, null Schuld an dem Unfall, den der Radfahrer verursacht hat. Der ist für seine Blessuren und Brüche selbst verantwortlich. Rote Ampeln gelten für alle Verkehrsteilnehmer, die Beschilde...
von Teeernte
Do 28. Jul 2022, 06:31
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Wie soll zunehmender Fahrradverkehr geregelt werden?
Antworten: 674
Zugriffe: 33181

Re: Wie soll zunehmender Fahrradverkehr geregelt werden?

Devourer of Worlds hat geschrieben: Do 28. Jul 2022, 06:29 Verkehrsregeln und Amepln existieren ausschließlich für Autos, nicht für Fahrradfahrer oder irgendjemand anderes.

er natürlich die Schuld.
Ganz grosse Fahrrad-Deppen nehmen den Zug/Strassenbahn...ohne einzusteigen.
von Teeernte
Do 28. Jul 2022, 04:08
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Was kann man wirklich für den Klimaschutz tun?
Antworten: 2127
Zugriffe: 61577

Re: Was kann man wirklich für den Klimaschutz tun?

Ein Nachfolger oder zumindest eine sinnvolle Ergänzung zur heute verwendeten Siliziumtechnik steht in den Startlöchern: https://www.solaridee.de/perowskit-solarzellen/ Es ist ja spannend ! Die Kristalle kennen wir aus Tonabnehmern der Schallplattentechnik ... Hysteresekurve zufolge Ferroelektrizitä...
von Teeernte
Do 28. Jul 2022, 03:55
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22
Antworten: 8403
Zugriffe: 808503

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Danke ! (Für das Herüberhieven des "Haufens" in den AfD Strang !)
von Teeernte
Do 28. Jul 2022, 03:46
Forum: 90. Essen & Wohnen
Thema: Das Jahr im Garten
Antworten: 1293
Zugriffe: 114631

Re: Das Jahr im Garten

Nun, ich habe den Leuten mit Viehhaltung ins Gesicht gesehen und sie gefragt, ob sie das Heu gebrauchen können. "Ja, ich komme mir das einmal ansehen, ob ich das gebrauchen kann!" Und dabei blieb es. Das Heu sah wirklich gut aus; aber liegen lassen in Regen und Sonnenschein geht auf Dauer...
von Teeernte
Do 28. Jul 2022, 03:37
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Das 9€-Ticket - Erfolge und Konsequenzen
Antworten: 408
Zugriffe: 9603

Re: Das 9€-Ticket - Erfolge und Konsequenzen

Atue001 hat geschrieben: Mi 27. Jul 2022, 23:00 Eben - deshalb hatte ich ja auch geschrieben:

Es sind nicht nur die Stellwerke, ...ich beneide den Verkehrsminister nicht.
Selten sind wir da über die Aufgabe einer Meinung...- >> aber die Arbeit macht Spass ! >> Das "Elektrofahrzeug" Zug gibts schon.
von Teeernte
Mi 27. Jul 2022, 22:51
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Das 9€-Ticket - Erfolge und Konsequenzen
Antworten: 408
Zugriffe: 9603

Re: Das 9€-Ticket - Erfolge und Konsequenzen

Beide Ministerien sind in Hand derselben Partei.attraktive Preise und ausreichend Züge mit halbwegs moderner Einrichtung.... Die Umstellung auf DIGITALTECHNIK hat erst begonnen ...es sind noch Stellwerke von 1928 (Mechanik Seilzug) und 1943 Elektrische in Betrieb ! Der Umbau DAUERT ! Und der Umbau ...
von Teeernte
Mi 27. Jul 2022, 22:40
Forum: 22. Parteien
Thema: Was wollen die Grünen?
Antworten: 20917
Zugriffe: 375331

Re: Was wollen die Grünen?

Atue001 hat geschrieben: Mi 27. Jul 2022, 22:19
Hier gehts um die Grünen -
Was ist Übriggeblieben von der Anti Akw...anti Rüstungs - Partei ----die ich aus den TV im Osten gesehen hab ? Hier (osten) mal kurz mit schwerter zu Flugscharen und Mädels vögeln aktiv..gewesen..

Anhalt ---1200 MitGlied. (Weniger als grüne Posten im Land)
von Teeernte
Mi 27. Jul 2022, 22:25
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Folgen eines russischen Gas-Embargos gegen Deutschland ab dem 11. Juli
Antworten: 1478
Zugriffe: 31374

Re: Folgen eines russischen Gas-Embargos gegen Deutschland ab dem 11. Juli

Platon hat geschrieben: Mi 27. Jul 2022, 22:23 Ich würde auf Ungarn tippen.
Alle am Strang ---auch D. (Ukraine, Tschechien und der Slowakei nach Österreich und Deutschland)
von Teeernte
Mi 27. Jul 2022, 22:04
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Kernkraftwerke länger betreiben und stillgelegte Anlagen reaktivieren
Antworten: 2761
Zugriffe: 50128

Re: Kernkraftwerke länger betreiben und stillgelegte Anlagen reaktivieren

Wie willst du eigentlich unseren Freunden in der EU erklären, dass sie für uns auf 15% ihres Gasverbrauchs verzichten sollen, wenn wir nicht Willens sind, unsere Energie selber zu erzeugen? Ist ja nur eine Frage des GELDES - und wer die Ukraine mit "durchzieht" ...denen das Gas der Russen...
von Teeernte
Mi 27. Jul 2022, 21:46
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Kernkraftwerke länger betreiben und stillgelegte Anlagen reaktivieren
Antworten: 2761
Zugriffe: 50128

Re: Kernkraftwerke länger betreiben und stillgelegte Anlagen reaktivieren

H2O hat geschrieben: Mi 27. Jul 2022, 21:32 Klar, darüber wird seit Jahren geredet: "Fort Trump".

Und Polen ist ein streng gottesfürchtiges Land... nicht so teuer wie in D - und die Leute viel netter..
von Teeernte
Mi 27. Jul 2022, 21:13
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Kernkraftwerke länger betreiben und stillgelegte Anlagen reaktivieren
Antworten: 2761
Zugriffe: 50128

Re: Kernkraftwerke länger betreiben und stillgelegte Anlagen reaktivieren

Klar, und nun fehlt noch der reiche Onkel aus Amerika, der diesen Spaß bezahlt. Und schon ist der Druck aus dem Kessel entwichen. Das wird kommen ! ...mit einem US Stützpunkt. Nebenbei: Grüne Energie Wende-Wende. Aus der grünen „Hochrisikotechnologie“ könnte auf diesem Weg eine „europäische Solidar...
von Teeernte
Mi 27. Jul 2022, 20:57
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Kernkraftwerke länger betreiben und stillgelegte Anlagen reaktivieren
Antworten: 2761
Zugriffe: 50128

Re: Kernkraftwerke länger betreiben und stillgelegte Anlagen reaktivieren

Polen hat ja den Plan,... nichts weiter. uch die US-amerikanische Westinghouse Electric Company will sich engagieren. Nach Angaben von Mirosław Kowalik, Vorsitzender von Westinghouse Electric Poland, plant der Konzern in Polen Technologie für die Kernenergie im Wert von 18 Milliarden US-Dollar, das...
von Teeernte
Mi 27. Jul 2022, 20:52
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Folgen eines russischen Gas-Embargos gegen Deutschland ab dem 11. Juli
Antworten: 1478
Zugriffe: 31374

Re: Folgen eines russischen Gas-Embargos gegen Deutschland ab dem 11. Juli

Wer hat das Gas gesucht//die Abnehmer ?? 27.7.2022 - 15:29 Uhr Der russische Energiekonzern Gazprom hat nach Angaben des Pipelinebetreibers Eugas am Mittwoch deutlich mehr Kapazität bei der Transgas-Leitung durch die Slowakei gebucht als in den vergangenen Tagen. Transgas ist eine Verlängerung der S...
von Teeernte
Mi 27. Jul 2022, 20:19
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Folgen eines russischen Gas-Embargos gegen Deutschland ab dem 11. Juli
Antworten: 1478
Zugriffe: 31374

Re: Folgen eines russischen Gas-Embargos gegen Deutschland ab dem 11. Juli

Ach, wer hätte das gedacht https://www.xing.com/news/articles/5017982/paywall?cce=em5e0cbb4d.%3AIM6L0JZkE_loDFB7CFJsAZ :thumbup: Man hat rechtzeitig schon ein paar vorbestellt.... Der ukrainische Gaskonzern Naftogaz hat mit Blick auf den Winter einen Finanzbedarf in Höhe von 7,6 Milliarden Euro ang...
von Teeernte
Mi 27. Jul 2022, 19:39
Forum: 82. Gender
Thema: Anerkennung und Anpassung der Geschlechter
Antworten: 91
Zugriffe: 6631

Re: Anerkennung und Anpassung der Geschlechter

Ich dachte, der Haushaltstag kam auch unverheirateten Männern zugute? Hatten die auch ihre Tage? Ich dachte, es ging ums Putzen. DDR.. In der DDR wurde der Haushaltstag 1952 gesetzlich für verheiratete Frauen eingeführt.[5] Ab 1965 galt er auch für unverheiratete Frauen mit Kindern unter 18 Jahren,...
von Teeernte
Mi 27. Jul 2022, 19:33
Forum: 82. Gender
Thema: Anerkennung und Anpassung der Geschlechter
Antworten: 91
Zugriffe: 6631

Re: Anerkennung und Anpassung der Geschlechter

Billie Holiday hat geschrieben: Mi 27. Jul 2022, 19:06 Schade, dass echte Frauen ihre monatlichen Unterleibskrämpfe und Kreuzschmerzen nicht an die ganzen Freaks, die sich einbilden, eine Frau zu sein, wegdelegieren können. Monat für Monat.
:thumbup:

...hier gab es früher dafür extra "Haushaltstag".
von Teeernte
Mi 27. Jul 2022, 18:30
Forum: 82. Gender
Thema: Anerkennung und Anpassung der Geschlechter
Antworten: 91
Zugriffe: 6631

Re: Anerkennung und Anpassung der Geschlechter

Uffhausen hat geschrieben: So 2. Mai 2021, 21:26 Die Sicht von das Mensch ist reichlich verworren:

- es will non-binär sein, gibt sich aber einen binären Namen,
Genderfree non Binary...>>

https://i.pinimg.com/736x/ed/d8/6f/edd8 ... 4ae981.jpg
von Teeernte
Mi 27. Jul 2022, 17:41
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Wie soll zunehmender Fahrradverkehr geregelt werden?
Antworten: 674
Zugriffe: 33181

Re: Wie soll zunehmender Fahrradverkehr geregelt werden?

Aber alle Radfahrer sind auch mal Fußgänger oder fahren mit dem Auto. Jeder ist temporär mal was anderes. Flippen tun sie alle aus. :?: Pfützen und Kanaldeckeln weichen "Die" (Radfahrer) auch aus ....mindestes 1m links unerwartet. - Wenn da die Mais-vollernte-Maschine im Gegenverkehr ist....
von Teeernte
Mi 27. Jul 2022, 17:29
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Wie soll zunehmender Fahrradverkehr geregelt werden?
Antworten: 674
Zugriffe: 33181

Re: Wie soll zunehmender Fahrradverkehr geregelt werden?

M.E. gibt es da schon einen Unterschied...vom Fahrradfahrer über den Haufen gefahren zu werden. Als Motorradfahrer ....ab 600ccm und unter 3kg/PS hat man einen PLAN - wo man draufhällt , wenn es denn "soweit" ist. Beim Trecker - von Links//Rechts - immer aufs Hinterrad zB. (Glatte Fläche)...
von Teeernte
Mi 27. Jul 2022, 16:42
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Wie soll zunehmender Fahrradverkehr geregelt werden?
Antworten: 674
Zugriffe: 33181

Re: Wie soll zunehmender Fahrradverkehr geregelt werden?

Ah! So wie früher auf der DDR Autobahn... Ja so ähnlich... Auf dem Dorf üblich (herausstehende Rasenkantensteine) ....und in der Stadt auch Strassenbahnschiene... https://www.haufe.de/recht/weitere-rechtsgebiete/verkehrsrecht/radlerin-stuerzt-ueber-eine-strassenbahnschiene-auf-einem-radweg_212_3816...
von Teeernte
Mi 27. Jul 2022, 16:26
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Wie soll zunehmender Fahrradverkehr geregelt werden?
Antworten: 674
Zugriffe: 33181

Re: Wie soll zunehmender Fahrradverkehr geregelt werden?

Käme die Stadt/Kommune allerdings deutlich teurer wie wenn sich jeder nen Tacho kaufen- u. montieren müsste. :p Der Fahrradstreifen müsste dann ja auch noch abgegrenzt sein damit die Honks nicht einfach auf dem Gehweg fahren... Ich weiss: Is kein Fahrrad daher themenfremd aber gerade gestern auf de...
von Teeernte
Mi 27. Jul 2022, 15:54
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Folgen eines russischen Gas-Embargos gegen Deutschland ab dem 11. Juli
Antworten: 1478
Zugriffe: 31374

Re: Folgen eines russischen Gas-Embargos gegen Deutschland ab dem 11. Juli

Bin ich bei Dir. Trotzdem Brennstoffzellen sind schon problemlos möglich im EFH. Aber ganz klar Ausbau der EE und Einsparungen erzielen ist mittelfristig einfacher ...ich hatte eine Anlage in der Prüfung...die bereits 10 Jahre läuft...(München). Strom für Mobilfunkanlage - durchschnittlich 3 kW Ver...
von Teeernte
Mi 27. Jul 2022, 15:27
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 14111
Zugriffe: 430776

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

Da kannst du ja gucken, ich hör lieber Yered Dibaba zu, der erzählt nämlich nicht so einen Mist wie die AfD. Ich hab noch keine "Filmchen" hier angeguckt... NULL Sekunde. Passend... Trotz Gauland und Höcke: Die umstrittene Vereinigung "Juden in der AfD" | SPIEGEL TV . HEFTIGE KR...
von Teeernte
Mi 27. Jul 2022, 15:25
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Folgen eines russischen Gas-Embargos gegen Deutschland ab dem 11. Juli
Antworten: 1478
Zugriffe: 31374

Re: Folgen eines russischen Gas-Embargos gegen Deutschland ab dem 11. Juli

Die Turbine, die in Kanada gewartet wurde, ist eine Reserveturbine. Die wurde nicht aus der Pipeline ausgebaut. Natürlich spielen die Russen hier wieder mal ihre Spielchen, um uns zu ärgern und die Gaspreise hochzutreiben. Jetzt ist eine kaputt und da soll die Neue (regenerierte) rein. ....da die N...
von Teeernte
Mi 27. Jul 2022, 15:16
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 14111
Zugriffe: 430776

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

Vongole hat geschrieben: Mi 27. Jul 2022, 15:01 Sech bloß :eek:
Auf NDR gibt's sogar einen schwarzen Moderator, der vertellt op platt:
s://www.youtube.com/watch?v=7EKmx5pMuxg[/media]
Und inder AfD auch... tps://www.youtube.com/watch?v=R1fO80t3oh4

Jeder hat seinen Quoten .....er