Die Suche ergab 161 Treffer

von Der Angelsachse
Di 26. Apr 2011, 03:53
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Wann sollte in libyen seitens der NATO eingegriffen werden?
Antworten: 2677
Zugriffe: 57931

Re: Wann sollte in libyen seitens der NATO eingegriffen werd

Bis dahin erlaubt er sich, das Völkerrecht nicht ernst zu nehmen, räkelt sich lieber mal auf dem Sofa, greift in die Chipstüte und wäscht sich anschließend seine Hände in Unschuld. Ihre Rhetorik erinnert sehr stark an die zivilisierende Mission vorangegangener Imperien oder an den Allmachtsanspruch...
von Der Angelsachse
Di 26. Apr 2011, 03:30
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Wann sollte in libyen seitens der NATO eingegriffen werden?
Antworten: 2677
Zugriffe: 57931

Re: Wann sollte in libyen seitens der NATO eingegriffen werd

Ne, ich denke, ich habe ihn schon verstanden. Der arme Clausewitz wird gern mal sinnentstellend ausgelegt. 180 Jahre alte Texte eignen sich dazu prächtig. Aber ich will nicht schon wieder das Thema wechseln... Gruß Äh, ja wenn Sie mir dann auch verdeutlichen können, worauf sich dieser relativ allge...
von Der Angelsachse
Di 26. Apr 2011, 00:03
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Wann sollte in libyen seitens der NATO eingegriffen werden?
Antworten: 2677
Zugriffe: 57931

Re: Wann sollte in libyen seitens der NATO eingegriffen werd

Wie ich sehe, hast du dich nicht mit der libyschen Geschichte beschäftigt. Es gab vor Gaddafi keine Religions- und Stammeszwistigkeiten, aber ein geeintes Königreich, in dem im Vergleich zu heute geradezu rechtsstaatliche Verhältnisse herrschten. After the forming of the Libyan state in 1963, Idris...
von Der Angelsachse
Mo 25. Apr 2011, 21:57
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Wann sollte in libyen seitens der NATO eingegriffen werden?
Antworten: 2677
Zugriffe: 57931

Re: Wann sollte in libyen seitens der NATO eingegriffen werd

Vielleicht beschäftigst du dich erst mal mit libyscher Geschichte, bevor du mir was vom Pferd oder von Clans und Kamelen erzählst. Ist Libyen ein geeinter Nationalstaat oder nicht? Unabhängig davon, entlang welcher soziologischer Gruppierungen die Sollbruchstellen verlaufen - und ja, es sind Clans,...
von Der Angelsachse
Mo 25. Apr 2011, 21:33
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Wann sollte in libyen seitens der NATO eingegriffen werden?
Antworten: 2677
Zugriffe: 57931

Re: Wann sollte in libyen seitens der NATO eingegriffen werd

Du überdehnst deinen Verstand, wenn du das "Libyen-Abenteuer" allen Ernstes mit dem im Irak vergleichst. Wieso nicht? Ob eine Resolution dahintersteht, ist nicht der Maßstab, den ich daran anlege. Es steht Ihnen frei, sich in blindem Legalismus zu ergehen, wenn Ihnen dies so wichtig ist. ...
von Der Angelsachse
Mo 25. Apr 2011, 21:29
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Wann sollte in libyen seitens der NATO eingegriffen werden?
Antworten: 2677
Zugriffe: 57931

Re: Wann sollte in libyen seitens der NATO eingegriffen werd

Wie heißt'n der andere Clan? Habe ich da was verpasst, oder schwurbelst du dir nur eine Rechtfertigung für deine äquidistante araberfeindliche Ideologie zusammen? Ich vergaß, selbstverständlich ist Libyen ein geeinter Nationalstaat, in dem nur Qaddafi beseitigt werden muss, damit die Demokratie aus...
von Der Angelsachse
Mo 25. Apr 2011, 21:22
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Wann sollte in libyen seitens der NATO eingegriffen werden?
Antworten: 2677
Zugriffe: 57931

Re: Wann sollte in libyen seitens der NATO eingegriffen werd

Richtig. Ich setze darauf, dass im Weltsicherheitsrat keine Verbrecherregime das Sagen haben, sondern schlimmstenfalls ein Veto einlegen. China und Russland waren aber im Fall Libyen vernünftig genug, kein Veto einzulegen. Das war ja auch durchaus in russisch-chinesischem Interesse. Ihnen wird ja a...
von Der Angelsachse
Mo 25. Apr 2011, 21:16
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Wann sollte in libyen seitens der NATO eingegriffen werden?
Antworten: 2677
Zugriffe: 57931

Re: Wann sollte in libyen seitens der NATO eingegriffen werd

Zweifel sind immer angebracht, wenn man kein Prophet ist. Die Frage ist nur, wie man ausgerechnet als alter Regime-Changer auf die Idee kommt, dass arabische Revolutionen scheitern müssen. Kann Demokratie nur gelingen, wenn die Betroffenen selbst nicht an der Transformation beteiligt sind? :p Selbs...
von Der Angelsachse
Mo 25. Apr 2011, 21:07
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Wann sollte in libyen seitens der NATO eingegriffen werden?
Antworten: 2677
Zugriffe: 57931

Re: Wann sollte in libyen seitens der NATO eingegriffen werd

Sehr gut. Endlich setzt sich wieder einer für die Witwen und Waisen und für die entrechteten Gaddafis ein. Sie bestätigen den Herrn Clausewitz gerade herrvorragend - der Krieg als eine Dialektik, in der man Stellung beziehen muss, weil die Eskalation desselben keine Neutralität zulässt. Was aber me...
von Der Angelsachse
Mo 25. Apr 2011, 20:51
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Wann sollte in libyen seitens der NATO eingegriffen werden?
Antworten: 2677
Zugriffe: 57931

Re: Wann sollte in libyen seitens der NATO eingegriffen werd

Eigentlich nicht, weil man nicht mal weiß, was auf der jeweiligen Seite rumhängt. Der Westen verstößt mal wieder gegen das Völkerrecht, weil er wieder mehr will als er darf. Statt Zivilbevölkerungsschutz geht es nur noch um ein Regimewechsel, egal was dann wirklich kommt. Das Gequatsche von Demokra...
von Der Angelsachse
Di 9. Mär 2010, 22:46
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Amerikaner sind keine Terroristen?
Antworten: 55
Zugriffe: 1574

Re: Amerikaner sind keine Terroristen?

Terrorismus ist die Gewaltandrohung oder Gewaltausübung durch einen nichtstaatlichen Akteur zu politischen Zwecken.

MfG,
Der Angelsachse
von Der Angelsachse
Di 9. Mär 2010, 22:40
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Die USA und ihr Friedensfürst Obama
Antworten: 52
Zugriffe: 1555

Re: Die USA und ihr Friedensfürst Obama

Die Bundesregierung hat auf Drängen der FDP im Koalitionsvertrag das Ziel festschreiben lasen noch in dieser Legislaturperiode eine Vereinbarung über den Abzug der US-Atombomben aus Deutschland zu erreichen. Dahinter steht naturgemäß auch unser Außenminister, der das auch auf der Münchner Sicherhei...
von Der Angelsachse
Di 25. Aug 2009, 00:27
Forum: 32. Asien – Fernost
Thema: China!
Antworten: 111
Zugriffe: 4424

Re: China!

China in 10 Jahren eine Supermacht? Das wage ich einmal stark anzuzweifeln, geehrter Lobito.

MfG,
Der Angelsachse
von Der Angelsachse
Sa 1. Aug 2009, 20:15
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Abrüstung von Atomwaffen
Antworten: 11
Zugriffe: 407

Re: Abrüstung von Atomwaffen

Ich stimme ihnen weder in 1 noch in 2 zu; Die These, dass wir heute nicht globalisierter sind, als vor 80 Jahren ist mir bekannt. Ich halte sie für völligen Unfug. Die heutige Globalisierung unterscheidet sich nicht im Ausmaß, sondern in der Ausprägung. Es lässt sich klar nachvollziehen, dass damal...
von Der Angelsachse
Sa 1. Aug 2009, 16:47
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Dt Soldaten erstmals in offener Feldschlacht in Afghanistan
Antworten: 1436
Zugriffe: 16668

Re: Bodenkämpfe in Afghanistan!

Die Taliban in Afghanistan stehen nach eigener Aussage voll hinter Bin Ladens Terroranschlägen, die äußerst instabile Regierung im Nachbarland Pakistan besitzt Atomwaffen und könnte bei einem Taliban regierten Afghanistan schnell ebenfalls kippen. Und Atomwaffen in den Händen von Terroristen wären ...
von Der Angelsachse
Fr 31. Jul 2009, 20:19
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Abrüstung von Atomwaffen
Antworten: 11
Zugriffe: 407

Re: Abrüstung von Atomwaffen

Die einzigen, die heutzutage abgeschreckt werden müssen, sind dermaßen irre, dass es sie auch nicht stört. Ansonsten ist die Welt heute dermaßen eng verzahnt, dass ein bewaffneter Konflikt zwischen Supermächten einfach keinen Sinn mehr ergibt. Allerdings bin ich der Auffassung, dass die enge Verzah...
von Der Angelsachse
Di 28. Jul 2009, 14:53
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Israel, China und das Judentum
Antworten: 21
Zugriffe: 703

Re: Israel, China und das Judentum

Ohne Juden kein Antisemitismus? Das widerspricht zumindest meinem sozialwissenschaftlichen Kenntnisstand umgekehrt? Vielleicht hat der (wohl eher offiziell als inoffiziill) nicht existierende Antisemitismus in China etwas damit zu tun, dass das ostasiatische Verständnis von Religion ein anderes als ...
von Der Angelsachse
Di 28. Jul 2009, 14:40
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Abrüstung von Atomwaffen
Antworten: 11
Zugriffe: 407

Re: Abrüstung von Atomwaffen

atomwaffen und overkillkapazitäten sind überflüßig wie ein kropf seit dem ende des kalten krieges, Ganz im Gegenteil, Atomwaffen sind ein strategischer Gewinn, wenn auch auf Umwegen. Ich verstehe auch nicht, wieso Sie am Ende des Kalten Krieges eine Zeitwende in der Nuklearstrategie sehen. Das Ende...
von Der Angelsachse
Di 28. Jul 2009, 14:29
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Schweizer Banken wollen keine US Bürger haben
Antworten: 43
Zugriffe: 721

Re: Schweizer Banken wollen keine US Bürger haben

Die Kritik am und der sich aufbauende politische Druck auf das Schweizer Bankgeheimnis (zumindest die in der Debatte vorgebrachten Debatte) ist unangebracht - die entsprechenden Länder sollten erstmal mit ihrem Geld haushalten, bevor sie auf andere losgehen. Nicht der Unwillen, Steuern zu zahlen, be...
von Der Angelsachse
Fr 8. Mai 2009, 18:02
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Der Atomwaffensperrvertrag in der Praxis
Antworten: 2
Zugriffe: 398

Re: Der Atomwaffensperrvertrag in der Praxis

Der AWSV funktioniert nicht, denn er scheitert an einer fundamentalen Ungerechtigkeit - dass einige Atomwaffen haben und andere nicht. Und in einer Welt, in der es (erfreulicherweise) keine Regelungsinstanz mit der Macht zur Durchsetzung transnationaler Abkommen gibt, funktioniert eine klar kommuniz...

Zur erweiterten Suche