Die Suche ergab 932 Treffer

von Corella
So 16. Jun 2019, 21:51
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Was kann man wirklich für den Klimaschutz tun?
Antworten: 47
Zugriffe: 996

Re: Was kann man wirklich für den Klimaschutz tun?

(31 May 2019, 01:50) Es wird zwar viel geredet, aber was hilft global gesehen wirklich, das derzeitige Klima zu erhalten? Was sollte politisch, wirtschaftlich, technologisch, wissenschaftlich noch mehr getan werden? Und wie sollte man die Belastungen innerstaatlich und international aufteilen? Vor ...
von Corella
So 16. Jun 2019, 21:11
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: 38 Grad und seit Monaten kein Regen
Antworten: 3254
Zugriffe: 76137

Re: 38 Grad und seit Monaten kein Regen

(14 Jun 2019, 12:38) Ohne Menschen könnten die Pflanzen das CO2 aber wieder dem größeren Kreislauf (Torf-> Braunkohle -> Steinkohle) zuführen, was der Mensch durch seine Kulturlandschaften aber erfolgreich zu verhindern weiß. Du liegst zu sehr daneben, als dass jemand Lust haben sollte, auch nur ei...
von Corella
So 16. Jun 2019, 21:05
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: 38 Grad und seit Monaten kein Regen
Antworten: 3254
Zugriffe: 76137

Re: 38 Grad und seit Monaten kein Regen

(14 Jun 2019, 11:45) Aus der Aquaristik weiß ich, daß es Liebhaber von Aquarien mit wunderschönen Wasserpflanzen gibt, die ganz auf Fischbesatz verzichten. Dort wird das Pflanzenwachstum auch durch eingeleitetes CO2 gefördert, also mit CO2-Gas gedüngt. Dabei habe ich auch gelernt, daß Fischen diese...
von Corella
So 16. Jun 2019, 20:48
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: 38 Grad und seit Monaten kein Regen
Antworten: 3254
Zugriffe: 76137

Re: 38 Grad und seit Monaten kein Regen

(14 Jun 2019, 15:22) Remember: periodischer Wechsel von Kalt- und Warmphasen . Die Erdbahnparameter, die in den Milankowiczyklen beschrieben sind, wirken in Summe während eines dafür zu kurzen Interglazials nicht besonders zyklisch. Während des Eiszeitalters übergeordnet schon eher. Begriffe wie &q...
von Corella
Do 13. Jun 2019, 23:01
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: 38 Grad und seit Monaten kein Regen
Antworten: 3254
Zugriffe: 76137

Re: 38 Grad und seit Monaten kein Regen

Erschütterndes Niveau jetzt. Wie kann man solch geballtes Unwissen zum Beispiel über Kohlenstoffkreisläufe mit solch deftigen Meinungen verschwurbeln. Es gibt genug Teilnehmer hier, Fragen auf diesem Niveau aus dem Ärmel zu beantworten. Aber in solch aggressiv vorgefasster Atmossphäre und übrigens a...
von Corella
Fr 24. Mai 2019, 14:15
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: 38 Grad und seit Monaten kein Regen
Antworten: 3254
Zugriffe: 76137

Re: 38 Grad und seit Monaten kein Regen

Ob sich auch deren Anzahl häuft? Oh, das ist wohl kompliziert, keine Ahnung und auch nichts von gelesen.
von Corella
Fr 24. Mai 2019, 14:13
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: 38 Grad und seit Monaten kein Regen
Antworten: 3254
Zugriffe: 76137

Re: 38 Grad und seit Monaten kein Regen

(24 May 2019, 13:10) Die interessante Frage ist, ob solche Phänomene mit dem Klimawandel in Zahl und Stärke zunehmen oder ob es da keinerlei Korrelation gibt. Im Fall des Downbursts am Plattensee in Ungarn 2017 dürfte es eine Rolle spielen, dass es sich bei diesem See um ein sehr flaches, im Sommer...
von Corella
Fr 24. Mai 2019, 11:57
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Wölfe
Antworten: 212
Zugriffe: 10641

Re: Wölfe

Stell Dir vor Herr Wassermensch, in Slowenien gibt es Gassigeher und eine Braunbärendichte in Richtung >>voll besetzt<<! Und im intensiven Forstacker kämen Braunbären bei uns auch locker klar.
von Corella
Fr 24. Mai 2019, 11:49
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: 38 Grad und seit Monaten kein Regen
Antworten: 3254
Zugriffe: 76137

Re: 38 Grad und seit Monaten kein Regen

(23 May 2019, 18:46) Lt.Wiki spricht man ab 120 Km/h von einem Downburst Sie treten wesentlich häufiger auf als Tornados und sind für die meisten geplätteten Waldstücke verantwortlich. Im Umfeld von Tornados kommt es meistens zu Downbursts, weil ja irgendwo die von der Superzelle hinaufgewirbelten ...
von Corella
So 28. Apr 2019, 22:35
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Lässt sich der Klimawandel überhaupt verlangsamen?
Antworten: 862
Zugriffe: 16564

Re: Lässt sich der Klimawandel überhaupt verlangsamen?

(26 Apr 2019, 21:35) So sieht es derzeit wirklich aus; und wir tun das Vernünftige: Wir stellen uns darauf ein. Schlimmstenfalls überrascht uns dann eben das Gegenteil des Erwarteten. Trotzdem kann es ja nicht schaden, überall dort, wo sich das gut machen läßt, Regenrückhaltebecken und Gräben an zu...
von Corella
Fr 26. Apr 2019, 10:25
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Lässt sich der Klimawandel überhaupt verlangsamen?
Antworten: 862
Zugriffe: 16564

Re: Lässt sich der Klimawandel überhaupt verlangsamen?

(26 Apr 2019, 05:21) Die Argumentationskette halte ich für logisch und abschließend: "Nischt Jenaues weeß man nich!" Verlassen wir uns also auf's Erleben, denn das muß ich niemals beweisen, denn das ist gelebte Gegenwart zur Zeit des Geschehens. Wenn man dann bedenkt, welche wirtschaftlic...
von Corella
Do 25. Apr 2019, 23:24
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Lässt sich der Klimawandel überhaupt verlangsamen?
Antworten: 862
Zugriffe: 16564

Re: Lässt sich der Klimawandel überhaupt verlangsamen?

(25 Apr 2019, 13:26) Ich wollte klären, was denn nun die Wahrheit ist: 1. Der menschgemachte Klimawandel sorgt durch höhere Verdunstung infolge von Hitzewellen für ungewöhnliche Regenfälle andernorts 2. Das Weltwetter schüttet seit vielen Jahrzehnten Unmengen von Regen dort aus, wo eigentlich Wüste...
von Corella
Do 25. Apr 2019, 23:13
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Lässt sich der Klimawandel überhaupt verlangsamen?
Antworten: 862
Zugriffe: 16564

Re: Lässt sich der Klimawandel überhaupt verlangsamen?

(25 Apr 2019, 13:21) Die Einwanderung des NORDISCHEN Borkenkäfers ....ganz klar >> Klimawandel .....dem wird es im NORDEN zu warm - und da kommt der extra in den SÜDEN..... Lässt sich der Klimawandel verlangsamen ? - wenn die Menschheit ausstirbt ? ....möglich . Meinst Du, weil die Käferart im Deut...
von Corella
Mi 24. Apr 2019, 18:10
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Lässt sich der Klimawandel überhaupt verlangsamen?
Antworten: 862
Zugriffe: 16564

Re: Lässt sich der Klimawandel überhaupt verlangsamen?

(18 Apr 2019, 13:50) Ein sehr widersprüchlicher Sachverhalt: In anderen Teilen Kaliforniens vernichten Brände ganze Landschaften und Ortschaften, und hier sind wundervolle blühende Wüstenlandschaften zu bestaunen. Ähnliche Darstellungen gibt es von der blühenden Kalahari mit einer wahren Explosion ...
von Corella
Mo 8. Apr 2019, 17:12
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: 38 Grad und seit Monaten kein Regen
Antworten: 3254
Zugriffe: 76137

Re: 38 Grad und seit Monaten kein Regen

(08 Apr 2019, 17:07) Offtopic, aber solang wie wir schon auf Regen warten...;-) Konrad Lorenz bezeichnete selbst als sein wichtigstes Buch "Die Rückseite des Spiegels". In ihm legt er dar, dass man Evolution als fortschreitenden Abbildungsprozess auffassen kann. Sehr oft bestimmt Physik d...
von Corella
Mo 8. Apr 2019, 17:07
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: 38 Grad und seit Monaten kein Regen
Antworten: 3254
Zugriffe: 76137

Re: 38 Grad und seit Monaten kein Regen

Offtopic, aber solang wie wir schon auf Regen warten...;-) Konrad Lorenz bezeichnete selbst als sein wichtigstes Buch "Die Rückseite des Spiegels". In ihm legt er dar, dass man Evolution als fortschreitenden Abbildungsprozess auffassen kann. Sehr oft bestimmt Physik die Form. Entsprechend ...
von Corella
Mo 8. Apr 2019, 16:54
Forum: 70. Philosophie
Thema: Wieviel Wert ist ein Mensch mit wertloser Meinung?
Antworten: 57
Zugriffe: 2079

Re: Wieviel Wert ist ein Mensch mit wertloser Meinung?

Guter Ansatz Herr Skeptiker, aber ob die Internetkultur dafür schon bereit? Der heutige "Presseclub" hieß früher "Internationaler Frühschoppen". Da saßen die Kontrahenten in Anzug und Krawatte, der Schoppen vor Qualm kaum zu erkennen und zeigten ihr Engagement, in dem sie einande...
von Corella
Mo 25. Mär 2019, 22:51
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Klimaforscher hat Angst um seine Gesundheit und Sicherheit
Antworten: 428
Zugriffe: 11276

Re: Klimaforscher hat Angst um seine Gesundheit und Sicherheit

(23 Mar 2019, 16:46) tut es das "Standardbild" der Erderwärmung ?? >> https://de.wikipedia.org/wiki/Treibhauseffekt#/media/File:Sun_climate_system_alternative_(German)_2008.svg Das Wölkchen mit den Treibhausgasen ÜBER den Regenwolken in der Mitte der Athmosphäre.... Nicht.... ?? nun gut >...
von Corella
Mo 25. Mär 2019, 22:40
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Klimaforscher hat Angst um seine Gesundheit und Sicherheit
Antworten: 428
Zugriffe: 11276

Re: Klimaforscher hat Angst um seine Gesundheit und Sicherheit

(25 Mar 2019, 14:42) Man muss da auch genau schauen, worin der angebliche "Konsens" besteht, denn dann ändern sich die Prozentangaben drastisch. Man hat halt eine große Spannbreite von Aussagen, von "das Klima ändert sich", der nahezu alle zustimmen, bis dass der Mensch hauptsäc...
von Corella
Mo 25. Mär 2019, 22:38
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Klimaforscher hat Angst um seine Gesundheit und Sicherheit
Antworten: 428
Zugriffe: 11276

Re: Klimaforscher hat Angst um seine Gesundheit und Sicherheit

(25 Mar 2019, 22:28) Es ist halt eben alles eine Katastrophe. Keiner sagt die Wahrheit , zu nix. Die Politiker sind ständig nur am rumeiern und dünpfiff erzählen und beziehen sich sogenannte "Experten". Ständig wird davon erzählt wie die Meeresspiegel ansteigen , aber niemand kein einzige...

Zur erweiterten Suche