Die Suche ergab 1820 Treffer

von vonHeinrich
Di 15. Sep 2009, 18:19
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Aufreger des Wochenendes - das PF blickt durch
Antworten: 257
Zugriffe: 5716

Re: Aufreger des Wochenendes - das PF blickt durch

MarcinMaximus hat geschrieben:

Nein, was man sieht stützt in keinster Weise die Darstellung des Anwalts. Es gibt allenfalls ein paar Überschneidungen, aber das wars dann auch schon.



Hier ist noch ein Video von dem kleinen Gift-Zwerg. :sick:

http://www.youtube.com/watch?v=JNSW8KaA ... =topvideos
von vonHeinrich
Di 15. Sep 2009, 17:27
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Verfassungsschutz-Akte enthält Information über Linke-Abgeor
Antworten: 33
Zugriffe: 877

Verfassungsschutz-Akte enthält Information über Linke-Abgeor

Bundesregierung - Verfassungsschutz-Akte enthält Informationen über Linke-Abgeordnete 15.09.2009 | 14:05 Uhr Wie die Bundesregierung nun mitteilte, sammelt das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) in einer «Sachakte» Informationen über alle 53 Abgeordneten In 27 Fällen gingen die Informationen über...
von vonHeinrich
Di 15. Sep 2009, 16:08
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: München: S-Bahn-Fahrgast von Jugendlichen zu Tode geprügelt
Antworten: 311
Zugriffe: 5192

Re: München: S-Bahn-Fahrgast von Jugendlichen zu Tode geprügelt

Ich wage nicht zu widersprechen - es stimmt. Gegen mehrere muss man schon Glück haben, das sie nicht alle zusammen angreifen bzw. das sie sich abwenden, wenn die ersten Leute blutend oder mit gebrochenen Knochen auf dem Boden liegen. Man kann sich aber wappnen, damit man nicht von 1-2 Schlägern in ...
von vonHeinrich
Di 15. Sep 2009, 11:09
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: München: S-Bahn-Fahrgast von Jugendlichen zu Tode geprügelt
Antworten: 311
Zugriffe: 5192

Re: München: S-Bahn-Fahrgast von Jugendlichen zu Tode geprügelt

FDJ gibt es doch schon Nur mit der freiwilligen Zwangsmitgliedschaft hapert es noch :irony: Ernsthaft müssen diese Jugendlichen besser geführt und betreut werden und es muss ihnen eine Perspektive in einer für viele Jugendliche perspektivlosen Zeit gegeben werden Jürgen Linker Verfassungsfeindliche...
von vonHeinrich
Di 15. Sep 2009, 11:06
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: München: S-Bahn-Fahrgast von Jugendlichen zu Tode geprügelt
Antworten: 311
Zugriffe: 5192

Re: München: S-Bahn-Fahrgast von Jugendlichen zu Tode geprügelt

Bringt doch alles nichts,....

http://www.express.de/nachrichten/regio ... 49996.html

Sechs Jahre für einen Menschen.

Lang lebe die Demokratie! :sick:
von vonHeinrich
Di 15. Sep 2009, 10:39
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: München: S-Bahn-Fahrgast von Jugendlichen zu Tode geprügelt
Antworten: 311
Zugriffe: 5192

Re: München: S-Bahn-Fahrgast von Jugendlichen zu Tode geprügelt

adal hat geschrieben: Jungvolk und HJ?


Der Name ist wurscht, wichtig ist die sozialpädagogische Zielsetzungen.
von vonHeinrich
Di 15. Sep 2009, 10:27
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: München: S-Bahn-Fahrgast von Jugendlichen zu Tode geprügelt
Antworten: 311
Zugriffe: 5192

Re: München: S-Bahn-Fahrgast von Jugendlichen zu Tode geprügelt

Der user Zeta segelt wieder mal hart am Thema vorbei. Die Täter haben keinen Migrationshintergrund. Der mutmaßliche Haupttäter stammt aus unauffälligem Elternhaus, drei Geschwister, Vater Facharbeiter, Mutter Hausfrau. Darum geht es nicht, die Jugend muß geführt werden, ich bin dafür das ALLE ab de...
von vonHeinrich
Di 15. Sep 2009, 09:31
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: München: S-Bahn-Fahrgast von Jugendlichen zu Tode geprügelt
Antworten: 311
Zugriffe: 5192

Re: München: S-Bahn-Fahrgast von Jugendlichen zu Tode geprügelt

Tantris hat geschrieben:Wer meint, heute gäbe es mehr brutale gewaltverbrechen und man wäre weniger sicher auf der strasse, als in der guten alten zeit, hat wirklich nicht die geringste ahnung von gesischte.


Und seit ein paar Jahren wissen wir auch, dass es nie mehr so schön wird wie es früher mal war. :sick:
von vonHeinrich
Di 15. Sep 2009, 07:32
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: München: S-Bahn-Fahrgast von Jugendlichen zu Tode geprügelt
Antworten: 311
Zugriffe: 5192

Re: München: S-Bahn-Fahrgast von Jugendlichen zu Tode geprügelt

Keine Zucht und Ordnung herrscht mehr in Deutschland, die Jugend verroht und ihr spricht über Zivilcourage,...... lächerlich. :sick:
von vonHeinrich
Mo 14. Sep 2009, 16:31
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: München: S-Bahn-Fahrgast von Jugendlichen zu Tode geprügelt
Antworten: 311
Zugriffe: 5192

Re: München: S-Bahn-Fahrgast von Jugendlichen zu Tode geprügelt

Nach Angaben der Poizei befanden sich 15 weitere nicht näher beschriebene Personen an der Station von denen mehre den Notruf wählten.Wenn man den besagtten Zeitrahmen betrachtet in dem all dies geschah wäre der Einsatz einer Schusswaffe oder eines einsatzbereiten Hundes die einzigen Mittel gewesen ...
von vonHeinrich
Mo 14. Sep 2009, 16:28
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: München: S-Bahn-Fahrgast von Jugendlichen zu Tode geprügelt
Antworten: 311
Zugriffe: 5192

Re: München: S-Bahn-Fahrgast von Jugendlichen zu Tode geprügelt

Wasteland hat geschrieben:

Was hat denn das mit Demokratie zu tun?


Ganz simpel, sowas hätte es früher nicht gegeben....
von vonHeinrich
Mo 14. Sep 2009, 16:09
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: München: S-Bahn-Fahrgast von Jugendlichen zu Tode geprügelt
Antworten: 311
Zugriffe: 5192

Re: München: S-Bahn-Fahrgast von Jugendlichen zu Tode geprügelt

Genau. Alles Scheiße außer Mutti und die Vorbestraften von der NPD. Polizeisprecher Wolfgang Wenger: „Wir sagen weiterhin ganz klar: Misch dich ein. Wenn sich niemand mehr einmischt, wenn wir in eine Wegschaugesellschaft rutschen, dann droht höchste Gefahr.“ Doch der Polizist weiß auch: „Manchmal i...
von vonHeinrich
Mo 14. Sep 2009, 15:39
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: München: S-Bahn-Fahrgast von Jugendlichen zu Tode geprügelt
Antworten: 311
Zugriffe: 5192

Re: München: S-Bahn-Fahrgast von Jugendlichen zu Tode geprügelt

Das bringt schon was, nur wer soll das bezahlen? Die Tragik ist, dass hier einer ermordet wurde, der sich auch im Hinblck auf Gewalteskalation vorbildlich verhalten hat. Nicht gerade ein ermutigendes Beispiel für mehr Zivilcourage. Scheiss was auf die Zivilcourage, etwa bekomme ich einen Schädelbas...
von vonHeinrich
Mo 14. Sep 2009, 09:56
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Aufreger des Wochenendes - das PF blickt durch
Antworten: 257
Zugriffe: 5716

Re: Aufreger des Wochenendes - das PF blickt durch

Gammel hat geschrieben:da hat er ja noch mal glück gehabt das er nicht erschossen wurde :roll:

die gewalt steht in keinem verhältnis


Welche Gewalt?
von vonHeinrich
Mo 14. Sep 2009, 09:45
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Aufreger des Wochenendes - das PF blickt durch
Antworten: 257
Zugriffe: 5716

Re: Aufreger des Wochenendes - das PF blickt durch

Gammel hat geschrieben:natürlich ist das opfer selber schuld :roll:



Wer soll denn hier das Opfer sein?
von vonHeinrich
Do 10. Sep 2009, 11:36
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: NPD bedroht schwarzen CDU Abgeordneten
Antworten: 709
Zugriffe: 11291

Re: NPD bedroht schwarzen CDU Abgeordneten

Olifant hat geschrieben:
Die NPD ist realpolitisch bedeutungslos.



Dafür regt ihr euch aber mächtig auf. :rofl:
von vonHeinrich
Do 10. Sep 2009, 11:10
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: NPD bedroht schwarzen CDU Abgeordneten
Antworten: 709
Zugriffe: 11291

Re: NPD bedroht schwarzen CDU Abgeordneten

adal hat geschrieben: Das zählt bei "Negern" nicht. :o Nicht mal, wenn er sich einen Tiroler Hut aufsetzt.



Da sieht auch scheiße aus,....... :giggle:
von vonHeinrich
Do 10. Sep 2009, 11:08
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: NPD bedroht schwarzen CDU Abgeordneten
Antworten: 709
Zugriffe: 11291

Re: NPD bedroht schwarzen CDU Abgeordneten

Olifant hat geschrieben:
...indem nan Extremisten von FPÖ oder BZÖ oder wie diese ganzen Knalltüten heißen, wählt...



Ja, man ist in der Gesellschaft angekommen. :thumbup:
von vonHeinrich
Do 10. Sep 2009, 08:37
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Wilders bekommt nicht was er will
Antworten: 23
Zugriffe: 1051

Re: Wilders bekommt nicht was er will

Hier mal ein Artikel der welt. Dort steht,...... In Deutschland hört man häufiger ein anderes Argument für die Zuwanderung, eines, das Caldwell „sozialistisch“ nennt: Immigranten sollten den Wohlfahrtsstaat retten, indem sie die ungünstige demografische Talfahrt umkehren, auf der wir uns befinden: z...

Zur erweiterten Suche