Die Suche ergab 3960 Treffer

von watisdatdenn?
Mi 13. Mai 2020, 05:52
Forum: 81. Religion
Thema: Staatsleistungen an die Kirchen
Antworten: 41
Zugriffe: 1651

Re: Staatsleistungen an die Kirchen

(30 Mar 2020, 13:00) Natürlich würde die nicht alle Zahlungen an die Kirchen beenden. Wie auch. Manche sind z. B. durch Konkordate geregelt. Das entspricht Verträgen. Die man bekanntlich nicht einseitig ändern kann. Dann möchte ich als jemand der das Reichskonkordat durchgelesen hat nochmal darauf ...
von watisdatdenn?
Mi 13. Mai 2020, 05:26
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 33041
Zugriffe: 393159

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

Elon Musk lässt wohl seine Firma in Kalifornien eröffnen, obwohl dies wegen Coronaauflagen verboten ist: https://twitter.com/elonmusk/status/1259945593805221891?s=20 Er sagt auch dass die Behauptung dass alle Verstorbenen die positiv auf Corona getestet wurden an Corona gestorben sind eine Lüge ist ...
von watisdatdenn?
Do 7. Mai 2020, 13:55
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Angriff auf Heute-Show Team soll von Linker Szene kommen?
Antworten: 107
Zugriffe: 6063

Re: Angriff auf Heute-Show Team soll von Linker Szene kommen?

Hier gibt es ein erstes mögliches Motiv für die Attacke: https://m.tagesspiegel.de/berlin/angriff-auf-zdf-kamerateam-in-berlin-taeter-hatten-vor-uebergriff-wohl-streit-mit-heute-show-team/25799530.html Nach Tagesspiegel-Information soll es vor dem Übergriff Streit zwischen dem TV-Team und den Angrei...
von watisdatdenn?
Do 7. Mai 2020, 13:21
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: In Luxemburg hängen die Europafahnen bis zum 9Mai auf Halbmast
Antworten: 75
Zugriffe: 2879

Re: In Luxemburg hängen die Europafahnen bis zum 9Mai auf Halbmast

(07 May 2020, 13:15) Aber vielleicht ist ja Freude angesagt, und die EU fängt sich wieder in einem Vertiefungsschritt. Das möchte ich nicht hoffen! Ich finde es schon schade genug dass wir durch die EU-Vertiefung GB verloren haben. Ich finde die EU sollte lieber einen vorsichtigen Schritt zurück ma...
von watisdatdenn?
Do 7. Mai 2020, 13:08
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Gibt es eine Ideologie, die man vollständig erreichen sollte (auch im Extrem)?
Antworten: 195
Zugriffe: 6090

Re: Gibt es eine Ideologie, die man vollständig erreichen sollte (auch im Extrem)?

(07 May 2020, 12:48) deine Sichtweise würde implizieren, das Roboter dann "Teil der Gesellschaft" wären..... Stimmt. Davon gehe ich tatsächlich aus. Aber wir werden das vermutlich nicht mehr erleben oder wenn dann die Anfänge davon. Worauf ich hinauswollte ist dass eine Ideologie als eige...
von watisdatdenn?
Do 7. Mai 2020, 12:45
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: In Luxemburg hängen die Europafahnen bis zum 9Mai auf Halbmast
Antworten: 75
Zugriffe: 2879

Re: In Luxemburg hängen die Europafahnen bis zum 9Mai auf Halbmast

(07 May 2020, 10:26) Rückfall in Nationalismus und Protektionismus wäre die falscheste Lösung angesichts supranationalen Bedrohungen. Und da steht die EU in allerbester Tradition. Nun Ungarn zeigt sehr deutlich, dass diese nationale Lösung in der Flüchtlingsfrage funktioniert. Warum soll es nicht a...
von watisdatdenn?
Do 7. Mai 2020, 12:28
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Gibt es eine Ideologie, die man vollständig erreichen sollte (auch im Extrem)?
Antworten: 195
Zugriffe: 6090

Re: Gibt es eine Ideologie, die man vollständig erreichen sollte (auch im Extrem)?

(07 May 2020, 11:53) Jede Ideologie hat ja Menschen als Grundlage. Da würde ich schon einhaken wollen. Das mag zwar aktuell der Fall sein, ich bin mir aber sicher, dass man irgendwann auch z.B. einer KI eine Ideologie teachen kann. Für mich besteht zwischen Ideologie (ein emotional gewichtetes Asso...
von watisdatdenn?
Do 7. Mai 2020, 11:05
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Gibt es eine Ideologie, die man vollständig erreichen sollte (auch im Extrem)?
Antworten: 195
Zugriffe: 6090

Re: Gibt es ein ideales Ideal?

3x schwarzer Kater hat geschrieben:(07 May 2020, 10:30)
Man ist also Humanist, wenn man mitmenschlich ist?

Nach antiker Vorstellung: Ja
Nach Renaissance Vorstellung: Nein

Humanismus ist aufgrund seiner Ambiguität an sich kein guter Begriff.
Man sollte differenzieren in:
- Mitmenschlich
- Bildungsaffin
von watisdatdenn?
Do 7. Mai 2020, 10:59
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Gibt es eine Ideologie, die man vollständig erreichen sollte (auch im Extrem)?
Antworten: 195
Zugriffe: 6090

Re: Gibt es eine Ideologie, die man vollständig erreichen sollte (auch im Extrem)?

(05 May 2020, 00:27) Ich habe eine Vorstellung davon welches Extrem ich anstrebe, aber ich möchte gerne auch andere Meinungen hören. Da bin ich gespannt was du damit meinst. Ich habe bisher noch kein Ideal gefunden hinter welchem ich mich voll stellen könnte. Die Geisteshaltung welche auch mein Han...
von watisdatdenn?
Do 7. Mai 2020, 10:04
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Gibt es eine Ideologie, die man vollständig erreichen sollte (auch im Extrem)?
Antworten: 195
Zugriffe: 6090

Re: Gibt es ein ideales Ideal?

(07 May 2020, 09:44) Hab ich schon geschrieben. Humanismus basiert ja in erster Linie auf einem Bildungsideal - Bildung zum Selbstzweck um daraus zum besseren Menschen zu werden. Wobei der Indivualismus hier durchaus im Vordergrund steht und nicht der Kollektivus. Nicht umsonst hat Marx ja den Huma...
von watisdatdenn?
Do 7. Mai 2020, 09:46
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: In Luxemburg hängen die Europafahnen bis zum 9Mai auf Halbmast
Antworten: 75
Zugriffe: 2879

Re: In Luxemburg hängen die Europafahnen bis zum 9Mai auf Halbmast

(07 May 2020, 09:26) Die EU hat uns keine Flüchtlingskrise eingebrockt, sondern die Verursacher. Gruppierungen wie die AfD z.B. Dieses Urteil des EUGM war die Basis für die Flüchtlingskrise: https://m.faz.net/aktuell/politik/ausland/menschenrechtsgerichtshof-strassburg-verurteilt-italien-11660085.h...
von watisdatdenn?
Do 7. Mai 2020, 09:19
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: In Luxemburg hängen die Europafahnen bis zum 9Mai auf Halbmast
Antworten: 75
Zugriffe: 2879

Re: In Luxemburg hängen die Europafahnen bis zum 9Mai auf Halbmast

(06 May 2020, 09:28) Es wäre eine Glanztat der EU, Schengen zumindest zwischen allen Staaten mit ähnlichem Pandemiestatus verpflichtend wieder herzustellen. Auf Basis weicher Regelung sollte das geschehen? Die EU hat uns schon so viel Mist eingebrockt (Flüchtlingskrise, irrsinnige finanzielle Risik...
von watisdatdenn?
Do 7. Mai 2020, 09:11
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Gibt es eine Ideologie, die man vollständig erreichen sollte (auch im Extrem)?
Antworten: 195
Zugriffe: 6090

Re: Gibt es ein ideales Ideal?

(07 May 2020, 08:18) Du meinst wohl "extrem" und nicht "extremistisch". Extremistischer Humanismus wäre mir jetzt nicht bekannt :D Und das sind natürlich keine Altruisten. Eher noch Philanthropen. Aber auch da wird es nicht über eine Korrelation hinausgehen. Ansonsten kann man d...
von watisdatdenn?
Do 7. Mai 2020, 09:02
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Gibt es eine Ideologie, die man vollständig erreichen sollte (auch im Extrem)?
Antworten: 195
Zugriffe: 6090

Re: Gibt es ein ideales Ideal?

(07 May 2020, 08:22) Damit muss man leben. Ich mach auch nur Geschäfte mit Leuten bei denen der Nasenfaktor passt. Ich bin da liberaler eingestellt und arbeite mit jedem zusammen unabhängig von politischer Einstellung, Herkunft oder religiöser Überzeugung (solange das sachliche/fachliche passt). So...
von watisdatdenn?
Do 7. Mai 2020, 08:06
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Gibt es eine Ideologie, die man vollständig erreichen sollte (auch im Extrem)?
Antworten: 195
Zugriffe: 6090

Re: Gibt es ein ideales Ideal?

(06 May 2020, 22:35) Naja, die rechtsradikalen Mitglieder waren von Anfang an dabei. Sie waren nur etwas stiller anfangs. Merkwürdig, dass die Radikalen an Einfluss gewinnen, wenn moderate AfD Mitglieder aufgrund ihrer AfD Mitgliedschaft wirtschaftlich zerstört werden: https://m.faz.net/aktuell/wir...
von watisdatdenn?
Do 7. Mai 2020, 07:55
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Gibt es eine Ideologie, die man vollständig erreichen sollte (auch im Extrem)?
Antworten: 195
Zugriffe: 6090

Re: Gibt es ein ideales Ideal?

3x schwarzer Kater hat geschrieben:(06 May 2020, 19:00)
Da verwechselst du wohl Humanismus mit Altruismus. Kann passieren.

Wie wirkt sich denn aus deiner Sicht ein extremistischer Humanismus aus?

Für mich geht das dann schon ins altruistische.
von watisdatdenn?
Mi 6. Mai 2020, 16:43
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 33041
Zugriffe: 393159

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in Südostasien - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

(06 May 2020, 16:27) Und würdest du ernsthaft Menschen raten, sich einer poteziell tödlichen Krankheit auszusetzen, ohne dass der Nutzen der Aktion klar ist? Kaum jemand wäre so dämlich, das zu tun ;) Raten würde ich es niemanden. Aber ich persönlich finde den Zeitpunkt einer Infektion zwischen zwe...
von watisdatdenn?
Mi 6. Mai 2020, 16:15
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 33041
Zugriffe: 393159

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in Südostasien - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

(06 May 2020, 15:55) Es bringt nichts, sich zu infizieren, wenn man Art und Dauer der Immunität nicht kennt. Niemand, der halbwegs bei Verstand ist, würde das tun! Lass das doch die Leute selbst entscheiden (die dann natürlich für 2 Wochen in Quarantäne kommen). Die Art der Immunität wird ähnlich w...
von watisdatdenn?
Mi 6. Mai 2020, 15:49
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 33041
Zugriffe: 393159

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in Südostasien - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

X3Q hat geschrieben:(06 May 2020, 15:48)
Und wer übernimmt dann die Kosten bei evt. Spätfolgen?

--X

Bei Eigenverantwortung niemand (ausser man selbst).

Wie bei „Masernparties“ auch.
von watisdatdenn?
Mi 6. Mai 2020, 15:46
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 33041
Zugriffe: 393159

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in Südostasien - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

(06 May 2020, 10:58) Und deine Rechnung zur Durchimmunisierung ist ebenfalls totaler Unsinn. Sowas beginnt schnell und wird dann immer langsamer, weil das Virus immer weniger Nicht-Infizierte findet. Vielleicht kann ja mal einer der Sachkundigen hier eine Rechnung vorlegen, wie lange es dauert, 55 ...

Zur erweiterten Suche