Die Suche ergab 6703 Treffer

von Bleibtreu
Mi 28. Okt 2020, 02:05
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 29777
Zugriffe: 355250

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

(28 Oct 2020, 00:30) [...] Thematisieren wir stattdessen doch Umsicht, Rücksicht, Abstand und Disziplin. (Für Querdeppen: suchmaschineriert danach) Kostet kein Geld, OK, halt die paar Cent für die Maske. Wenn alle ne Maske tragen, Abstand + sich an die HygieneRegeln halten und privat keine dicken P...
von Bleibtreu
Do 22. Okt 2020, 19:43
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 29777
Zugriffe: 355250

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

(22 Oct 2020, 19:30) Lauterbach hat schon Recht, wenn er den Rücktritt von Dr. Klaus Reinhardt, Präsident der Bundesärztekammer fordert, nachdem der vorgestern bei Lanz seine Behauptungwiederholt hat, dass Masken unwirksam seien. Und manche Covidiod-Usern hier sollte man vielleicht das Posten von B...
von Bleibtreu
Do 22. Okt 2020, 16:00
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 29777
Zugriffe: 355250

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

Ja. bei über 60% handelt man sich je nach Bausubstanz mehr oder weniger Schimmelprobleme ein. Das ist sowieso immer ein Abwägen, gegen Schimmel wären unter 50% noch besser, aber das tut dann der eigenen Lunge nicht unbedingt gut. (22 Oct 2020, 15:17) ich weiss nicht. Findet Ihr nicht, daß 70% etwas...
von Bleibtreu
Do 22. Okt 2020, 13:40
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 29777
Zugriffe: 355250

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

(22 Oct 2020, 13:15) danke für die Tips. Ich denke, ich werde nun doch mit einem Zimmerbrunnen anfangen. Ist vielleicht doch nicht so verkehrt. Die Luftfeuchtigkeit ist im Winter immer bei 30. Zu wenig. Die Effektivitaet eines Zimmerbrunnens ist abhaengig von der Groesse + Hoehe [Volumen] der Raeum...
von Bleibtreu
Do 22. Okt 2020, 12:28
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 29777
Zugriffe: 355250

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

(22 Oct 2020, 12:13) Vielen Dank, die Pflanzengeschichten werde ich an meine Lebensabschnittsgefährtin weitergeben, da ich für so etwas nicht gemacht bin.Die Pflanzen-Tipps schreibe ich mir auf und lege das dem Gartencenter vor, die Luftfeuchtigkeit möchte ich eher auf 70% anlegen. Gern gesehen - j...
von Bleibtreu
Do 22. Okt 2020, 11:33
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 29777
Zugriffe: 355250

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

(22 Oct 2020, 09:58) Die Empfehlung die Luftfeuchtigkeit in den Räumen mit Heizkörpern zu erhöhen gibt es schon seit vielen Jahren im Zusammenhang mit Atemwegsinfektionen. Man muss natürlich aufpassen, dass einem die Bude nicht wegschimmelt.Leider habe ich von Technik wenig Ahnung und weiss nicht, ...
von Bleibtreu
Mi 21. Okt 2020, 21:07
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Frankreichs zunehmende Probleme mit dem Islam
Antworten: 692
Zugriffe: 13014

Re: Frankreichs zunehmende Probleme mit dem Islam

(21 Oct 2020, 20:51) Schön, dass du fast noch hoffen kannst. Mich würde es nicht überraschen, wenn Kevin und Sascha zusammen mit Alice und Sahra demnächst ins linke Dschungelcamp oder ins Sommerhaus der Alt-Stars geschickt werden. In dieser Sache bleibt uns nur Eins: Abwarten und der Dinge harren, ...
von Bleibtreu
Mi 21. Okt 2020, 20:41
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Frankreichs zunehmende Probleme mit dem Islam
Antworten: 692
Zugriffe: 13014

Re: Frankreichs zunehmende Probleme mit dem Islam

(21 Oct 2020, 19:59) Nun bin ich überrascht. [...] Zumindest haben die Beide in dieser Sache endlich ihre Sprache gefunden - da keimt bei mir fast Hoffnung auf, dass es vielleicht nicht nur bei einsamen Lippenbekenntnissen bleibt: Ein anderer Teil der Gegenwehr ist, dass gerade diejenigen deutschen...
von Bleibtreu
Di 20. Okt 2020, 22:30
Forum: 81. Religion
Thema: Islamismus - Eine rhetorische Waschmaschine für den Islam?
Antworten: 114
Zugriffe: 2358

Re: Islamismus - Eine rhetorische Waschmaschine für den Islam?

(20 Oct 2020, 22:08) Natürlich sind auch die Sufi-Orden stockkonservativ. Ich habe auch nicht behauptet, dass der Sufismus liberal sei. AusgangsPunkt meines Kommentars war dein Satz Wenn alle Muslime dem Sufismus anhängen würden, dann gäbe es wohl nicht so große Probleme. Das ist, Angesichts meiner...
von Bleibtreu
Di 20. Okt 2020, 21:41
Forum: 81. Religion
Thema: Islamismus - Eine rhetorische Waschmaschine für den Islam?
Antworten: 114
Zugriffe: 2358

Re: Islamismus - Eine rhetorische Waschmaschine für den Islam?

Ich weiss gar nicht, wo ich da anfangen und aufhoeren soll. Ich pick mal raus, was mir am deutlichsten ins Auge sticht und sehr gut zum Thema passt: Dass der Sufismus weichgespuelter Islam sei, ist ein Trugschluss, der von Altorientalisten des 19.Jahrhunderts stammt - diese vertraeumte Romantik hat ...
von Bleibtreu
Di 20. Okt 2020, 11:44
Forum: 81. Religion
Thema: Islamismus - Eine rhetorische Waschmaschine für den Islam?
Antworten: 114
Zugriffe: 2358

Re: Islamismus - Eine rhetorische Waschmaschine für den Islam?

(20 Oct 2020, 11:37) Korrekt. Der Alltagsislam/ liberale Islam ist der Nährboden des radikalen. Ähnlich wie der verbreitete Antisemitismus und Nationalismus der Nährboden des radikalen Nationalsozialismus in Europa waren. Soll bedeuten: Es gibt gewisse kulturelle (Weltanschauung, Wertvorstellungen)...
von Bleibtreu
Di 20. Okt 2020, 11:34
Forum: 81. Religion
Thema: Islamismus - Eine rhetorische Waschmaschine für den Islam?
Antworten: 114
Zugriffe: 2358

Re: Islamismus - Eine rhetorische Waschmaschine für den Islam?

Der konservative/orthodoxe Islam ist so beschissen, wie jede konservative Denomination. Dass zB die Mitglieder evangelikaler Freikirchen alle Individuen sind, macht die Menschen verachtenden Bestandteile keinen Deut besser. Mit diesem Runterbrechen auf die kleinste Einheit Individuum, die bei jeder ...
von Bleibtreu
Di 20. Okt 2020, 10:43
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Frankreichs zunehmende Probleme mit dem Islam
Antworten: 692
Zugriffe: 13014

Re: Frankreichs zunehmende Probleme mit dem Islam

(20 Oct 2020, 10:20) Den Begriff islamistisch habe ich hier auch eher plakativ gewählt. Zur etwas differenzierteren Betrachtung: Siehe hier. Faktisch ist das ja nicht schwarz-weiß sondern ein Kontinuum von liberal-konservativ-fundamentalistisch-terroristisch. Davon abgesehen habe ich aber auch den ...
von Bleibtreu
Di 20. Okt 2020, 09:10
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Frankreichs zunehmende Probleme mit dem Islam
Antworten: 692
Zugriffe: 13014

Re: Frankreichs zunehmende Probleme mit dem Islam

(20 Oct 2020, 08:51) Der deutsche Lehrerverband hat heute schon darauf hingewiesen, dass das Klima der massiven Einschüchterung durch islamistische Schüler und Eltern sowie Selbstzensur der Lehrer und Instanzen auch hierzulande ständig zunimmt. Das sind nicht alles Islamisten dafuer sind es zu Viel...
von Bleibtreu
Mo 19. Okt 2020, 18:22
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Frankreichs zunehmende Probleme mit dem Islam
Antworten: 692
Zugriffe: 13014

Re: Frankreichs zunehmende Probleme mit dem Islam

(19 Oct 2020, 18:05) Ich finde sehr schön, was du hier schreibst. Da weiss man immerhin, wo tiefster Abscheu und grenzenlose Verachtung angebracht ist ... Das Verstaendnis fuer LynchMord, weil einem "beleidigten" Muslim im laizistischen Frankreich ja nicht anders uebrig bleibt... meine Gu...
von Bleibtreu
Mo 19. Okt 2020, 17:28
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Frankreichs zunehmende Probleme mit dem Islam
Antworten: 692
Zugriffe: 13014

Re: Frankreichs zunehmende Probleme mit dem Islam

(19 Oct 2020, 17:19) Von was lenkt man denn ab? Werd doch mal konkret. Ich habe diese Thematik nicht ins Spiel gebracht. Dein Beitrag ist noch nicht lange her: (19 Oct 2020, 16:22) Natürlich. Den Einen Kleinwüchsigen mag es nicht stören, wenn ich einen witz darüber mache, den anderen schon. Es gibt...
von Bleibtreu
Mo 19. Okt 2020, 16:57
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Frankreichs zunehmende Probleme mit dem Islam
Antworten: 692
Zugriffe: 13014

Re: Frankreichs zunehmende Probleme mit dem Islam

Selbst wenn sich jemand dazu erniedrigt einen koerperlich oder geistig Versehrten zu beleidigen, ist auch in diesem Fall ein Abschlachten und anschliessendes Enthaupten unangemessen - das sind doch nur Ablenkungsmanoever! :| Ganz davon abgesehen, dass es in diesem Strang um eine religioese Ideologie...
von Bleibtreu
Mo 19. Okt 2020, 15:28
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Frankreichs zunehmende Probleme mit dem Islam
Antworten: 692
Zugriffe: 13014

Re: Frankreichs zunehmende Probleme mit dem Islam

(19 Oct 2020, 15:22) Was da in Frankreich passiert ist, war also nur ein "sich" illegal "zur Wehr setzen"? ... Ausserdem ist Muhammad nur ein Mensch und Prophet gewesen, keiner der Goetter - offenbar vergessen das immer wieder Einige :cool: (19 Oct 2020, 15:24) Judenwitze waren ...
von Bleibtreu
Mo 19. Okt 2020, 15:03
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Frankreichs zunehmende Probleme mit dem Islam
Antworten: 692
Zugriffe: 13014

Re: Frankreichs zunehmende Probleme mit dem Islam

(19 Oct 2020, 14:48) Dem schliesse ich mich an. Auch ein (selbstvermuteter oder wie auch immer) Beleidigter hat keine Legitimation einen anderen Menschen deshalb zu verletzen oder gar abzuschlachten. Die einzige Macht die Gewalt ausüben darf ist der Staat und diese ist durch die Verfassung gezähmt....
von Bleibtreu
Mo 19. Okt 2020, 14:37
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Antisemitismus
Antworten: 4489
Zugriffe: 166528

Re: Antisemitismus

(19 Oct 2020, 13:58) Sie wiederholen das, was schon Chajm gesagt hat. Es geht aber nicht um ein einzelnes "meschugges" Individuum. Es geht um eine Organisation, eben die Leo-Baeck-Stiftung. Dort hockt mehr als einer. Und? Wenn sich mehrere Idioten zusammen rotten, weil sie alle einen an d...

Zur erweiterten Suche