Die Suche ergab 717 Treffer

von Zahnderschreit
Mo 15. Apr 2019, 17:37
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Was tun gegen Müll in der Landschaft, Graffiti und verwahrloste Bauten?
Antworten: 265
Zugriffe: 11622

Re: Was tun gegen Müll in der Landschaft, Graffiti und verwahrloste Bauten?

Alexyessin hat geschrieben:(12 Apr 2019, 21:47)
Es gibt Menschen, die können kein Autofahren und sind auf die S-Bahnen angewiesen.


Und die werden darin eingesperrt? :?:
von Zahnderschreit
Mo 15. Apr 2019, 17:33
Forum: 81. Religion
Thema: Karfreitag - ein besonderer Tag oder nicht?
Antworten: 489
Zugriffe: 22995

Re: Karfreitag - ein besonderer Tag oder nicht?

TheManFromDownUnder hat geschrieben:(15 Apr 2019, 12:11)

Nein. Wegen deiner Vulgaritaet.

Und daraus kann man auf Nichtintelligenz schließen? :D
von Zahnderschreit
Mo 15. Apr 2019, 17:13
Forum: 81. Religion
Thema: Karfreitag - ein besonderer Tag oder nicht?
Antworten: 489
Zugriffe: 22995

Re: Karfreitag - ein besonderer Tag oder nicht?

(13 Apr 2019, 11:20) Ich bin lutherisch christlich erzogen und obwohl ich Agnostiker bin wird Karfreitag immer ein besonderer Tag sein. Wenigstens habe ich soviel Anstand gegenueber Mitmenschen, die diesen Tag mit Fasten und Verzicht auf Fleisch feiern, zu respektieren. Dieses Rumgroehlen von Grill...
von Zahnderschreit
Mo 15. Apr 2019, 17:08
Forum: 70. Philosophie
Thema: Pronatalismus und Antinatalismus
Antworten: 54
Zugriffe: 19607

Re: Pronatalismus und Antinatalismus

Die Idee aus Umweltschutzgründen auf Kinder zu verzichten wurde im Zusammenhang mit Verena Brunschweiger auch öfter mit dem Antinatalismus in Verbindung gebracht. Auch, wenn es damit nichts zu tun hat (wenngleich die Folgen natürlich die gleichen sind).
von Zahnderschreit
Fr 12. Apr 2019, 14:15
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Was tun gegen Müll in der Landschaft, Graffiti und verwahrloste Bauten?
Antworten: 265
Zugriffe: 11622

Re: Was tun gegen Müll in der Landschaft, Graffiti und verwahrloste Bauten?

(12 Apr 2019, 11:39) Hundehaufen? Keine Hundekackwegwerfdinger in der Nähe? Auch wieder nur subjektiv von hier - die Dichte der Hundekotbehälter mit Tütenausstattung ist hier sogar dichter als die der normalen Mülleimer. Bei uns in der Stadt nicht, in den Nachbarorten z.T. schon. (12 Apr 2019, 11:3...
von Zahnderschreit
Fr 12. Apr 2019, 10:14
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Was tun gegen Müll in der Landschaft, Graffiti und verwahrloste Bauten?
Antworten: 265
Zugriffe: 11622

Re: Was tun gegen Müll in der Landschaft, Graffiti und verwahrloste Bauten?

(11 Apr 2019, 16:42) Natürlich gehören dazu evl. auch höhere Strafen für Sünder. Nur was nützt es ,wenn der Aufwand die Sünder zu erwischen die Höhe der Strafe weit übertrifft. Dann muss man die Strafen eben so weit erhöhen, bis sich der Aufwand lohnt. Ich verstehe einfach nicht, was da außer "...
von Zahnderschreit
Fr 12. Apr 2019, 10:08
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 10279
Zugriffe: 426314

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(12 Apr 2019, 00:12) Also ich kenne die Fragestellung ja nicht aus dieser Untersuchung, aber wenn mich jemand bspw. ansprechen in der Art von :" Wären Sie einverstanden, wenn man Ihnen jeden Monat 1000 Euro überweist ohne dass Sie was für tun müssten ", dann würde ich auch "ja" ...
von Zahnderschreit
Do 11. Apr 2019, 15:09
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Was tun gegen Müll in der Landschaft, Graffiti und verwahrloste Bauten?
Antworten: 265
Zugriffe: 11622

Re: Was tun gegen Müll in der Landschaft, Graffiti und verwahrloste Bauten?

(11 Apr 2019, 14:32) Und wenn, wie in den neuen Münchner S-Bahnen, keine da sind. :) Nur so als Beispiel, da sind neue Züge eingeführt worden und es gibt keine Abfalleimer mehr. Sehr intelligent, nicht? Vermutlich nicht sehr intelligent, wobei ich die Gründe dafür nicht kenne (falls es welche gibt)...
von Zahnderschreit
Do 11. Apr 2019, 14:28
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Was tun gegen Müll in der Landschaft, Graffiti und verwahrloste Bauten?
Antworten: 265
Zugriffe: 11622

Re: Was tun gegen Müll in der Landschaft, Graffiti und verwahrloste Bauten?

(11 Apr 2019, 13:40) Mir ist es einfach zu hoch. Für jedes Kaugummipapierl € 500.- zahlen ist dann schon arg übertrieben. Solche Aussagen klingen immer so ein wenig danach, als ob irgendjemand dazu gezwungen wird, sein Kaugummi hinzuspucken und deswegen plötzlich zahlen soll. Wem 500 Euro zu viel s...
von Zahnderschreit
Do 11. Apr 2019, 14:25
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 10279
Zugriffe: 426314

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

Ich denke auch nicht. Vermutlich würde dieser Test ohnehin nur zeitlich (sehr) begrenzt laufen, und nicht bis zum Lebensende.
von Zahnderschreit
Do 11. Apr 2019, 13:16
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Was tun gegen Müll in der Landschaft, Graffiti und verwahrloste Bauten?
Antworten: 265
Zugriffe: 11622

Re: Was tun gegen Müll in der Landschaft, Graffiti und verwahrloste Bauten?

(11 Apr 2019, 11:13) Ich kann mich zumindest nicht daran erinnern überhaupt einen Uniformierten gesehen zu haben. Der Punkt ist einfach, dass dort eben das Klima und der gesellschaftliche Konsens herrscht, dass nirgendwo Müll rumzuliegen hat. => Hier hingegen zerlabert man sich in irgendwelche &quo...
von Zahnderschreit
Do 11. Apr 2019, 10:43
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Was tun gegen Müll in der Landschaft, Graffiti und verwahrloste Bauten?
Antworten: 265
Zugriffe: 11622

Re: Was tun gegen Müll in der Landschaft, Graffiti und verwahrloste Bauten?

Aus der Antwort lese ich heraus, dass 500 Euro also eine zu hohe Strafe sind?
von Zahnderschreit
Do 11. Apr 2019, 10:37
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Was tun gegen Müll in der Landschaft, Graffiti und verwahrloste Bauten?
Antworten: 265
Zugriffe: 11622

Re: Was tun gegen Müll in der Landschaft, Graffiti und verwahrloste Bauten?

(11 Apr 2019, 09:45) Bei welchem Vergehen? Kippe oder Müll? Ich weise dich nur auf die sog. Verhältnissmässigkeit der Mittel hin. Ich bin mir nicht ganz sicher, was damit gemeint ist. Dass 500 Euro Strafe für eine weggeworfene Zigarette zuviel (unverhältnismäßig) sind? Oder bezieht sich das auf etw...
von Zahnderschreit
Di 9. Apr 2019, 18:29
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Was tun gegen Müll in der Landschaft, Graffiti und verwahrloste Bauten?
Antworten: 265
Zugriffe: 11622

Re: Was tun gegen Müll in der Landschaft, Graffiti und verwahrloste Bauten?

Dass man bei einer weggeworfenen Zigarette den Täter nur schwer überführen kann, ist klar. Aber wieso sollte das ein Grund sein, keine hohen Strafen dafür festzusetzen? Wobei 75 Euro nicht hoch sind. (02 Apr 2019, 08:08) Die Wahrscheinlichkeit das sich jemand die Mühe macht seine alte Autobatterie a...
von Zahnderschreit
Fr 9. Feb 2018, 08:31
Forum: 99. Vereine, Interessengruppen und Parteien stellen sich vor
Thema: Kirchensubventionen stoppen
Antworten: 461
Zugriffe: 31898

Re: Kirchensubventionen stoppen

(10 Sep 2017, 12:29) In der RWUV §8 heißt es, dass der Religionsunterricht nicht nur in Randstunden stattfinden darf und nicht parallel mit LER. Was zur Folge hat, dass die Kinder, die sich für LER entscheiden, dann jede Woche 2 Stunden länger in der Schule bleiben "dürfen". Das hat mit s...
von Zahnderschreit
Mi 7. Feb 2018, 08:58
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Symbol für Atheisten und Agnostiker
Antworten: 50
Zugriffe: 3903

Re: Symbol für Atheisten und Agnostiker

Als Beispiel etwa die Gruppe der Atheisten, deren Gemeinsamkeit der Nichtglaube an Gott ist?

Ja, ich weiß. Das Beispiel zählt nicht.
von Zahnderschreit
Fr 2. Feb 2018, 08:42
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Symbol für Atheisten und Agnostiker
Antworten: 50
Zugriffe: 3903

Re: Symbol für Atheisten und Agnostiker

Ist die Gruppe z.B. der Crhisten denn homogen(er)?

Spontan ist mir der Darwin-Fisch eingefallen.
von Zahnderschreit
Sa 23. Dez 2017, 16:02
Forum: 70. Philosophie
Thema: Pronatalismus und Antinatalismus
Antworten: 54
Zugriffe: 19607

Re: Pronatalismus und Antinatalismus

Beim Antinatalismus geht es nicht um die Überbevölkerung, sondern um das Leid eines Einzelnen bzw. dessen Nicht-Leiden. Dass ohne Kinder die Überbevölkerung gebremst wird, ist nur ein (positiver) Nebeneffekt.
Auch hat die Aussage "Für mich ein schönes Leben." nichts damit zu tun.
von Zahnderschreit
Fr 22. Dez 2017, 09:44
Forum: 70. Philosophie
Thema: Pronatalismus und Antinatalismus
Antworten: 54
Zugriffe: 19607

Re: Pronatalismus und Antinatalismus

Ecclesiastes scheint auch eine "Delle in der Bimmel" zu haben. (Schon länger her) 2 And I declared that the dead, who had already died, are happier than the living, who are still alive. 3 But better than both is the one who has never been born , who has not seen the evil that is done under...

Zur erweiterten Suche