Die Suche ergab 959 Treffer

von JosefG
So 29. Jan 2023, 21:50
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Wahlrecht - aber welches?
Antworten: 95
Zugriffe: 2785

Re: Wahlrecht - aber welches?

Der CSU-Kandidat Straubinger gewann 2021 seinen Wahlkreis mit 35 Prozent der Stimmen. Wobei keineswegs feststeht, ob der CSU-Kandidat den Wahlkreis auch gewonnen hätte, wenn es eine Stichwahl gegeben hätte. Welchen Sinn macht es dann überhaupt noch, daß die Bürger in einem Wahlkreis darüber abstimm...
von JosefG
So 29. Jan 2023, 20:35
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Wahlrecht - aber welches?
Antworten: 95
Zugriffe: 2785

Re: Wahlrecht - aber welches?

Christdemokrat hat geschrieben: So 29. Jan 2023, 19:54 wären 35 direkt gewählte Abgeordnete nicht in den Bundestag gekommen.
35 Wahlkreissieger. Gewählt wären sie ja damit noch nicht.
von JosefG
Sa 21. Jan 2023, 22:45
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Warum gibt es eine Biersteuer aber keine Weinsteuer?
Antworten: 6
Zugriffe: 330

Re: Warum gibt es eine Biersteuer aber keine Weinsteuer?

Und den zweiten Link oben liest niemand? https://www.tagesspiegel.de/internationales/weitere-enthullung-im-korruptionsskandal-eu-parlamentsprasidentin-liess-sich-mit-mann-in-luxushotel-einladen-9217878.html Hätte vielleicht dazuschreiben sollen, um was es geht: Weitere Enthüllung im Korruptionsskand...
von JosefG
Sa 21. Jan 2023, 22:20
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Warum gibt es eine Biersteuer aber keine Weinsteuer?
Antworten: 6
Zugriffe: 330

Re: Warum gibt es eine Biersteuer aber keine Weinsteuer?

Misterfritz hat geschrieben: Sa 21. Jan 2023, 22:17 Biersteuer SOFORT abschaffen!
Oder auch Wein besteuern.
von JosefG
Sa 21. Jan 2023, 22:12
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Warum gibt es eine Biersteuer aber keine Weinsteuer?
Antworten: 6
Zugriffe: 330

Warum gibt es eine Biersteuer aber keine Weinsteuer?

Auf Wein ist in der Europäischen Union grundsätzlich ebenfalls eine Steuer zu erheben. Da der Mindeststeuersatz auf 0 Euro festgesetzt wurde, ist Wein in vielen Ländern der EU (Deutschland, Österreich und andere) praktisch steuerfrei. https://de.wikipedia.org/wiki/Alkoholbesteuerung Die Weinproduze...
von JosefG
Mo 16. Jan 2023, 17:09
Forum: 99. Vereine, Interessengruppen und Parteien stellen sich vor
Thema: Sedimalisten
Antworten: 101
Zugriffe: 10204

Re: Sedimalisten

Auch ein politisches Thema, wo das Zahlensystem eine Rolle spielen könnte:
Die mögliche Abschaffung von Bargeld: https://www.politik-forum.eu/viewtopic. ... 1#p5306611
Im Hexadezimalsystem hätte man einfachere Werte der Münzen und Scheine: : 1, 2, 4, 8, 10, 20, 40, 80, 100, ...
von JosefG
Mo 16. Jan 2023, 15:01
Forum: 82. Gender
Thema: Ein Vorschlag zum Gendersprech
Antworten: 395
Zugriffe: 30546

Re: Ein Vorschlag zum Gendersprech

Die Diskussion hier entfernt sich vom Thema, nämlich dem Vorschlag einer neuen männlichen Endung.
Das gefällt mir nicht, es gefährdet die Eigenständigkeit des Strangs neben dem "Sammelstrang ...".
von JosefG
Mo 16. Jan 2023, 14:44
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Abschaffung von Bargeld
Antworten: 6239
Zugriffe: 554830

Re: Abschaffung von Bargeld

Ein Gesetz, das den Handel verpflichtet, Barzahlung zu akzeptieren, ist überfällig.
JosefG hat geschrieben: Fr 31. Dez 2021, 05:56 Ein Gesetz, das den Handel verpflichtet, Barzahlung zu akzeptieren, ist überfällig.
von JosefG
So 15. Jan 2023, 17:49
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Wahlrecht - aber welches?
Antworten: 95
Zugriffe: 2785

Re: Wahlrecht - aber welches?

Jetzt wird's ernst mit der Abschaffung der Überhangmandate.
Der Gesetzentwurf soll ... bereits am Dienstag in den Koalitionsfraktionen beraten und anschließend im Bundestag eingebracht werden.
https://www.br.de/nachrichten/deutschla ... -wahlrecht
von JosefG
Di 10. Jan 2023, 22:08
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Migrationsbericht 2021
Antworten: 11
Zugriffe: 321

Re: Migrationsbericht 2021

Bezahlschranke.

Steht da auch, wieviele der Zugezogenen Frauen und wieviele Männer sind?
von JosefG
Sa 31. Dez 2022, 17:45
Forum: 99. Vereine, Interessengruppen und Parteien stellen sich vor
Thema: Sedimalisten
Antworten: 101
Zugriffe: 10204

Re: Sedimalisten

Es gibt ja gelegentlich Forderungen, die Legislaturperiode im Bund auf fünf Jahre zu verlängern. https://www.zdf.de/nachrichten/politik/bundestag-wahlperiode-baerbel-bas-100.html Ich meine, das ist eine Folge des Dezimalsystems, fünf Jahre sind ein halbes Jahrzehnt. Eine breite Diskussion über eine ...
von JosefG
Di 27. Dez 2022, 21:32
Forum: 82. Gender
Thema: Ein Vorschlag zum Gendersprech
Antworten: 395
Zugriffe: 30546

Re: Ein Vorschlag zum Gendersprech

Es funktioniert einfach nicht: ABDA-Chefin Overwiening sprach sich für eine gesetzliche Lösung aus, bei der mehrere Varianten erlaubt sind: So könnten „Fragen Sie Ihre Ärztin oder Ihre Apothekerin“, „Fragen Sie Ihren Arzt oder Ihre Apothekerin“ oder „Fragen Sie Ihre Ärztin oder Ihren Apotheker“ erla...
von JosefG
Di 27. Dez 2022, 17:37
Forum: 99. Vereine, Interessengruppen und Parteien stellen sich vor
Thema: Sedimalisten
Antworten: 101
Zugriffe: 10204

Re: Sedimalisten

Der erste Schritt ist gemacht.

https://sedimal.eu
von JosefG
Do 22. Dez 2022, 12:21
Forum: 82. Gender
Thema: Ein Vorschlag zum Gendersprech
Antworten: 395
Zugriffe: 30546

Re: Ein Vorschlag zum Gendersprech

Die Seite nennt Mitmacher die generische Form. Den Rest brauchts dann niemand. Doch. Sonst kommt jemand und behauptet, Mitmacher seien nur Männer. Eine neue explizit männliche Form braucht man, um das zu verhindern. Die Facebook-Seite "Antigendern statt Gendern" hat inzwischen über 100 Fo...
von JosefG
Do 22. Dez 2022, 12:02
Forum: 99. Vereine, Interessengruppen und Parteien stellen sich vor
Thema: Sedimalisten
Antworten: 101
Zugriffe: 10204

Re: Sedimalisten

H2O hat geschrieben: Do 22. Dez 2022, 10:52 Gleichgesinnte suchen
Tu ich ja schon die ganze Zeit.
von JosefG
Do 22. Dez 2022, 04:13
Forum: 99. Vereine, Interessengruppen und Parteien stellen sich vor
Thema: Sedimalisten
Antworten: 101
Zugriffe: 10204

Re: Sedimalisten

Dozenal Society of Great Britain
Dozenal Society of America
Sedimal Society of Europe

Das erste und das zweite gibt es.
Das dritte ist mein Traum.
von JosefG
Di 8. Nov 2022, 22:12
Forum: 81. Religion
Thema: Diskussion über Religionsgemeinschaften
Antworten: 20
Zugriffe: 924

Re: Diskussion über Religionsgemeinschaften

Patefachs hat geschrieben: Di 8. Nov 2022, 21:32 was mir hier bei manchen Diskussionen aufgefallen ist, ist eine mangelnde Differenzierung.
Der Glaube an die Hölle gehört zum Kern des Christentums, den haben alle Christen gemeinsam.
von JosefG
So 16. Okt 2022, 01:11
Forum: 82. Gender
Thema: Ein Vorschlag zum Gendersprech
Antworten: 395
Zugriffe: 30546

Re: Ein Vorschlag zum Gendersprech

Die Vertreter der Gendersprache beseitigen die traditionelle Zweideutigkeit des Wortes Kollegen, indem sie sagen, Kollegen seien nur Männer, und neue neutrale Bezeichnungen erfinden. Der hier präsentierte Vorschlag beseitigt die Zweideutigkeit umgekehrt, indem er sagt, Kollegen sei die neutrale Beze...
von JosefG
Fr 14. Okt 2022, 21:35
Forum: 82. Gender
Thema: Ein Vorschlag zum Gendersprech
Antworten: 395
Zugriffe: 30546

Re: Ein Vorschlag zum Gendersprech

Tom Bombadil hat geschrieben: Di 4. Okt 2022, 12:01 Der neueste Schrei in der Genderblase: -ïnnen
Mit Gleichgestellter Movierung braucht es sowas nicht.
von JosefG
Di 11. Okt 2022, 12:45
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: EU plant großen Lauschangriff auf Bevölkerung
Antworten: 8
Zugriffe: 1159

Re: EU plant großen Lauschangriff auf Bevölkerung

Eiskalt hat geschrieben: Di 11. Okt 2022, 12:18 Und was hat das mit dem eigentlichen Thema zu tun?
Die Verfolgung des Besitzes von KiPo dient heute als Vorwand für Online-Durchsuchungen.
von JosefG
Mo 10. Okt 2022, 21:48
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: EU plant großen Lauschangriff auf Bevölkerung
Antworten: 8
Zugriffe: 1159

Re: EU plant großen Lauschangriff auf Bevölkerung

Hatte da sowas in Erinnerung, dass bei uns in D der bloße Besitz von KiPo noch gar nicht so lange strafbar ist. Hab's gefunden: Erst seit 1993 ist der bloße Besitz überhaupt strafbar. https://www1.wdr.de/stichtag/stichtag-strafverschaerfung-kinderpornografie-100.html In der heutigen Diskussion kann ...
von JosefG
Mo 10. Okt 2022, 20:17
Forum: 90. Essen & Wohnen
Thema: Was, wenn wir alle Vegetarier wären?
Antworten: 557
Zugriffe: 29157

Re: Was, wenn wir alle Vegetarier wären?

Eine Meldung vom 04.05.22: https://idw-online.de/de/news792824 "Es gibt im Wesentlichen drei Gruppen von Fleischersatzprodukten", erklärt Isabelle Weindl, Mitautorin und ebenfalls Forscherin am PIK. "Es gibt pflanzliche Produkte wie Soja-Burger, die man in Supermärkten findet. Es gibt...
von JosefG
Sa 8. Okt 2022, 17:17
Forum: 90. Essen & Wohnen
Thema: Was, wenn wir alle Vegetarier wären?
Antworten: 557
Zugriffe: 29157

Re: Was, wenn wir alle Vegetarier wären?

Bei veganem Käse ist das ja nicht der Fall. Richtiger Käse liefert vor allem hochwertiges Eiweiß. Es hieß ja mal, bald solle es echtes Milcheiweiß ohne Kühe geben, hergestellt mittels gentechnisch veränderter Hefe. Habe mal einen Strang " Vegane Zukunft dank Gentechnik " dazu gemacht: htt...
von JosefG
Mi 28. Sep 2022, 01:53
Forum: 82. Gender
Thema: Ein Vorschlag zum Gendersprech
Antworten: 395
Zugriffe: 30546

Re: Ein Vorschlag zum Gendersprech

gendern-aendern.de nennt den Vorschlag Gleichgestellte Movierung.
von JosefG
Do 22. Sep 2022, 05:46
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 14535
Zugriffe: 454217

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

Da steht: Es gibt definitiv keine Anweisung zum Gendern Und nicht: Es gibt definitiv keine Anweisung zu Gendern Heisst: Die Anweisung zu Gendern wird nicht bestritten. Es gibt nur keine Anweisung zu den Details. Wegen falscher Großschreibung leider unverständlich. Sollte heissen: Da steht: Es gibt ...
von JosefG
Mi 21. Sep 2022, 23:23
Forum: 82. Gender
Thema: Sammelstrang gendergerechte Sprache
Antworten: 2074
Zugriffe: 60847

Re: Sammelstrang gendergerechte Sprache

egal welchen Radio-oder TV Sender ich höre- es wird gegendert dass einem die Ohren wehtun. Machen die das alle freiwillig oder weil sie besonders cool sein wollen oder doch nur, um beim Chef nicht anzuecken? Gendern ist Pflicht: https://www.welt.de/kultur/medien/article240473925/Fernsehgarten-Kiewe...
von JosefG
Mi 21. Sep 2022, 22:02
Forum: 82. Gender
Thema: Sammelstrang gendergerechte Sprache
Antworten: 2074
Zugriffe: 60847

Re: Sammelstrang gendergerechte Sprache

Selina hat geschrieben: Mi 21. Sep 2022, 16:38 Zum Thema gendergerechte Sprache wiederhole ich, dass sich langfristig nur durchsetzen wird, was gut les-, sprech- und schreibbar ist.
So wie die neue männliche Endung -on?
https://www.politik-forum.eu/viewtopic. ... 0#p5045510
von JosefG
Sa 3. Sep 2022, 01:48
Forum: 81. Religion
Thema: Spiritualität versus organisierte Religion
Antworten: 13
Zugriffe: 690

Re: Spiritualität versus organisierte Religion

Also quasi: Die Suche nach dem Sinn sei das Ziel des Lebens. Sehe ich ähnlich: Aus der Unsicherheit allen Wissens folgt auch die Ungewissheit in der Frage, ob nicht doch alles einen Sinn hat, den wir heute noch nicht kennen. Und es folgt die Pflicht zur Suche als vorläufige Grundlage allen Handelns...
von JosefG
Sa 3. Sep 2022, 01:28
Forum: 81. Religion
Thema: Spiritualität versus organisierte Religion
Antworten: 13
Zugriffe: 690

Re: Spiritualität versus organisierte Religion

Atheisten sind vielleicht die wahren bzw. eigentlichen tragischen Sinnsucher des Lebens. Hatte auch mal einen Strang dazu gemacht: Man sollte einen Feiertag Tag der Sinnsuche und des Denkens an den Tod einführen. Auch um den Kirchen und Religionen ihr Monopol auf Spiritualität streitig zu machen. D...
von JosefG
Fr 26. Aug 2022, 13:58
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Zentralrat der Konfessionsfreien
Antworten: 36
Zugriffe: 2561

Re: Zentralrat der Konfessionsfreien

Paragraph 166 StGB abschaffen:
https://hpd.de/artikel/nach-dem-anschla ... chen-20608

Erfreulich, dass der Zentralrat der Konfessionsfreien Christentum und Islam in gleicher Weise als Gegner sieht.
von JosefG
So 14. Aug 2022, 22:04
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 14535
Zugriffe: 454217

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

Das ZDF dementiert per Twitter. https://www.welt.de/kultur/medien/article240473925/Fernsehgarten-Kiewel-behauptet-gendern-zu-muessen-ZDF-widerspricht.html Das ZDF teilte auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur eine Reaktion der betreffenden Redaktion mit: „Es gibt definitiv keine Anweisung zum Gen...
von JosefG
So 14. Aug 2022, 14:42
Forum: 82. Gender
Thema: Sammelstrang gendergerechte Sprache
Antworten: 2074
Zugriffe: 60847

Re: Sammelstrang gendergerechte Sprache

Billie Holiday hat geschrieben: So 14. Aug 2022, 14:35 Funktionierte bis jetzt einwandfrei.
Man hat sich irgendwie durchgewurschtelt.
von JosefG
So 14. Aug 2022, 14:09
Forum: 82. Gender
Thema: Sammelstrang gendergerechte Sprache
Antworten: 2074
Zugriffe: 60847

Re: Sammelstrang gendergerechte Sprache

Was ist mit den Nichtbinären Einkaufenden ? Die hab ich absichtlich weggelassen, weil beim Thema Nichtbinäre ganz andere Diskussionen aufkommen, die mit dem Thema Sprache nichts zu tun haben. Aber es ist richtig, eigentlich gibt es sogar vier Gruppen: Kunden allgemein, männliche Kunden, weibliche K...
von JosefG
So 14. Aug 2022, 13:46
Forum: 82. Gender
Thema: Sammelstrang gendergerechte Sprache
Antworten: 2074
Zugriffe: 60847

Re: Sammelstrang gendergerechte Sprache

Weil Sprache nicht eindeutig ist, und das gleiche Wort je nach Kontext unterschiedliche Bedeutungen haben kann. Es gibt die Bezeichnungen Kunden und Kundinnen. Und es gibt die Gruppen Kunden allgemein, männliche Kunden, weibliche Kunden. Nur zwei Bezeichnungen für drei Gruppen, das kann nicht funkt...
von JosefG
Do 11. Aug 2022, 17:55
Forum: 82. Gender
Thema: Sammelstrang gendergerechte Sprache
Antworten: 2074
Zugriffe: 60847

Re: Sammelstrang gendergerechte Sprache

Geht nicht. Da fühlen sich Die welche sich heute noch nicht entschieden haben was sie grad sind nicht angesprochen/ausgegerenzt... Wie sich das mit Inter- u. Aussersexuellen verhält weiss man ja auch nicht... Und bei "Kolleginnen und Kollegen" fühlen sie sich nicht ausgegrenzt? Wäre doch ...
von JosefG
Do 11. Aug 2022, 17:44
Forum: 82. Gender
Thema: Sammelstrang gendergerechte Sprache
Antworten: 2074
Zugriffe: 60847

Re: Sammelstrang gendergerechte Sprache

Weibliche Formen wie Lehrerin oder Schülerin komplett abschaffen. Frauen sind weibliche Lehrer oder weibliche Schüler, Männer sind männliche Lehrer oder männliche Schüler, Diverse sind diverse Lehrer oder diverse Schüler, Alle sind Lehrer oder Schüler. Wäre eine saubere und einfache Lösung. Aber wi...
von JosefG
Mi 10. Aug 2022, 17:00
Forum: 82. Gender
Thema: Sammelstrang gendergerechte Sprache
Antworten: 2074
Zugriffe: 60847

Re: Sammelstrang gendergerechte Sprache

Billie Holiday hat geschrieben: Mi 10. Aug 2022, 16:53 Von wem nicht?
Na, zB. vom User tarkomed, wenn ich ihn richtig veratanden habe.

PS: oder auch von dir selber:
https://www.politik-forum.eu/viewtopic. ... 4#p5247534
von JosefG
Mi 10. Aug 2022, 16:55
Forum: 82. Gender
Thema: Sammelstrang gendergerechte Sprache
Antworten: 2074
Zugriffe: 60847

Re: Sammelstrang gendergerechte Sprache

Wer ist denn die legitime Instanz für die Einführung einer auf diese Weise politisierten Sprache? Niemand. Ich und andere schlagen es vor. Vielleicht wird es aufgegriffen und andere machen es nach, wenn nicht haben wir halt Pech gehabt. https://www.politik-forum.eu/viewtopic.php?p=5245425#p5245425 ...
von JosefG
Mi 10. Aug 2022, 16:33
Forum: 82. Gender
Thema: Sind Journalisten Männer und Frauen oder nur Männer?
Antworten: 49
Zugriffe: 1551

Re: Sind Journalisten Männer und Frauen oder nur Männer?

relativ hat geschrieben: Mi 10. Aug 2022, 14:02 Ich fühle mich nicht vereinnahmt,
Dein Zitat ist irreführend weil aus dem Zusammenhang gerissen.
Mein Text war ein abgewandelter Text eines anderen Users.
von JosefG
Mi 10. Aug 2022, 16:13
Forum: 82. Gender
Thema: Sammelstrang gendergerechte Sprache
Antworten: 2074
Zugriffe: 60847

Re: Sammelstrang gendergerechte Sprache

Himmelarxxxundzwirn! Es werden NICHT Männer expliziet genannt, weil das generische Maskulinum nichts, aber auch gar nichts mit dem biologischen Geschlecht zui tun hat. Das generische Maskulinum bezeichnet alle, denn das ist die die Bedeutung von "generisch". Das Problem ist, dass dasselbe...
von JosefG
Mi 10. Aug 2022, 13:54
Forum: 82. Gender
Thema: Sind Journalisten Männer und Frauen oder nur Männer?
Antworten: 49
Zugriffe: 1551

Re: Sind Journalisten Männer und Frauen oder nur Männer?

Es werden NICHT Männer expliziet genannt, weil das generische Maskulinum nichts, aber auch gar nichts mit dem biologischen Geschlecht zui tun hat. Das generische Maskulinum bezeichnet alle, denn das ist die die Bedeutung von "generisch". Das Problem ist, dass dasselbe Maskulinum manchmal ...
von JosefG
Mo 8. Aug 2022, 21:56
Forum: 82. Gender
Thema: Sind Journalisten Männer und Frauen oder nur Männer?
Antworten: 49
Zugriffe: 1551

Re: Sind Journalisten Männer und Frauen oder nur Männer?

Was ist denn an Bürgeronnen und Bürgerinnen besser oder an Bürger…..Sprechpause….hicks….innen? Manchmal "Bürgerinnen und Bürger" zu sagen und manchmal einfach "Bürger": Das ist die Kontext-Abhängigkeit wie in Antwort drei der Umfrage. Das "Problem" dabei: Wenn wie in &...
von JosefG
Mo 8. Aug 2022, 21:15
Forum: 82. Gender
Thema: Sind Journalisten Männer und Frauen oder nur Männer?
Antworten: 49
Zugriffe: 1551

Re: Sind Journalisten Männer und Frauen oder nur Männer?

welches den Bürgern durch eine Minderheit aufgezwungen werden soll. Sogar Schüler lassen sich nicht vereinnahmen. welches den Bürgerinnen und Bürgern durch eine Minderheit aufgezwungen werden soll. Sogar Schülerinnen und Schüler lassen sich nicht vereinnahmen. :D Ausnahmsweise mit Smiley, was ich s...
von JosefG
Mo 8. Aug 2022, 20:47
Forum: 82. Gender
Thema: Sind Journalisten Männer und Frauen oder nur Männer?
Antworten: 49
Zugriffe: 1551

Re: Sind Journalisten Männer und Frauen oder nur Männer?

Ansonsten hat jeder die halbe Sekunde Zeit, um von Journalistinnen und Journalisten zu sprechen. Das ist der Beitrag des Users Lomond, mit dem er seine Umfrage erstellt hat, die jetzt Teil des Sammelstrangs gendergerechte Sprache ist: https://politik-forum.eu/viewtopic.php?p=4702641#p4702641 Dort w...
von JosefG
Mo 8. Aug 2022, 17:29
Forum: 82. Gender
Thema: Sind Journalisten Männer und Frauen oder nur Männer?
Antworten: 49
Zugriffe: 1551

Re: Sind Journalisten Männer und Frauen oder nur Männer?

Journalisten: Alle, egal welchen Geschlechts. Wenn man wirklich eine Situation hat, wo es von Bedeutung ist, dass es nur männliche Jounralisten sind, sagt oder schreibt man halt männliche Journalisten. Na das ist doch mal eine klare Aussage zum Thema des Strangs. Bliebe nachzufragen: Wie ist es dan...
von JosefG
Mo 8. Aug 2022, 14:12
Forum: 82. Gender
Thema: Sind Journalisten Männer und Frauen oder nur Männer?
Antworten: 49
Zugriffe: 1551

Re: Sind Journalisten Männer und Frauen oder nur Männer?

Das Wort Journalisten im Strangtitel war keine gute Idee. Man denkt an den konkreten Beruf.

Kunden oder Kollegen wäre besser gewesen. Da wäre klarer, dass es nur als Beispiel dient.
Leider ist mir das erst nach Strangerstellung klargeworden.
Vielleicht mag ein Moderator das noch ändern.
von JosefG
Mo 8. Aug 2022, 13:38
Forum: 82. Gender
Thema: Ein Vorschlag zum Gendersprech
Antworten: 395
Zugriffe: 30546

Re: Ein Vorschlag zum Gendersprech

Heute gefunden: http://gendern-aendern.de Die Seite ist wirklich lesenswert. Vorteile und Nachteile der verschiedenen Sprechweisen sind gut beschrieben. Macher der Seite ist Christian Melsa, vielleicht der hier: Verein für deutsche Rechtschreibung und Sprachpflege e.V. http://www.vrs-ev.de/kontakt....
von JosefG
Di 2. Aug 2022, 20:44
Forum: 82. Gender
Thema: Ein Vorschlag zum Gendersprech
Antworten: 395
Zugriffe: 30546

Re: Ein Vorschlag zum Gendersprech

Heute gefunden: http://gendern-aendern.de
Da steht auch ein Datum dabei: https://twitter.com/gendernaendern

Gleiches Prinzip wie mein Vorschlag, aber andere Endungen: männlich -an, divers -on.
Mein Vorschlag war: männlich -on, divers -ix mit Plural -issen.
von JosefG
So 24. Jul 2022, 22:15
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Hartz4-Empfänger vs. offene Stellen
Antworten: 431
Zugriffe: 12386

Re: Hartz4-Empfänger vs. offene Stellen

-Gibt es noch andere Möglichkeiten ein Matching von H4ler und offenen Arbeitsstellen zu gestalten, z.B. höheren Lohn (aber der ist durch den Mindestlohn bereits derzeit spürbar höher als H4) oder andere Anreize)? https://www.hartz4.de/mindestlohn/ Das Mindestlohngesetz schließt ... sowie Langzeitar...
von JosefG
Mi 20. Jul 2022, 14:45
Forum: 82. Gender
Thema: Sind Journalisten Männer und Frauen oder nur Männer?
Antworten: 49
Zugriffe: 1551

Re: Sind Journalisten Männer und Frauen oder nur Männer?

Warum sich die ganze Frage nun ausgerechnet auf die im Journalismus tätigen Menschen (uff) bezieht, Bezieht sich auf alle Bezeichnungen, wo es heute eine weibliche Endung -in gibt. Das Beispiel Journalisten habe ich gewählt, weil das Wort länger ist als zB. Kunden und deshalb die ständige Wiederhol...