Die Suche ergab 25825 Treffer

von relativ
Do 21. Jan 2021, 13:51
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Sollte Twitter seine Machtposition nutzen und Trump dauerhaft sperren?
Antworten: 532
Zugriffe: 7869

Re: Sollte Twitter seine Machtposition nutzen und Trump dauerhaft sperren?

(21 Jan 2021, 13:45) Mir geht es auch nicht darum, ob ich die Möglichkeiten zur freien Meinungsäußerung eingeschränkt sehe. Ginge es nach mir, könnte ich auf 98 % aller Meinungsäußerungen bequem verzichten und halte nicht einmal die eigene für so wichtig, dass sie zwingend irgendwo auf einer Plattf...
von relativ
Do 21. Jan 2021, 13:46
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Sollten Geimpfte Vorteile genießen?
Antworten: 433
Zugriffe: 5553

Re: Sollten Geimpfte Vorteile genießen?

(21 Jan 2021, 13:12) Ganz ohne Ironie: Wir sollten uns hüten, tausend mögliche Ungereimtheiten mit dieser vergleichsweise einfachen Frage zu vermengen. Ganz ehrlich ich würde (auch mein persönliches) Gerechtigkeitsempfinden diesbezüglich nicht so überstrapazieren, gerade wenn es darum geht, uns wie...
von relativ
Do 21. Jan 2021, 13:36
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Sollte Twitter seine Machtposition nutzen und Trump dauerhaft sperren?
Antworten: 532
Zugriffe: 7869

Re: Sollte Twitter seine Machtposition nutzen und Trump dauerhaft sperren?

(21 Jan 2021, 12:42) Das, mit Verlaub, ist eine grandiose Lachnummer. Da sind sich nicht einmal Juristen einig. Im Übrigen fehlt Ihnen ein Grundverständnis in dieser Frage: Das des Machtfaktors. Diese Plattformen stellen einen riesigen Macht- und Einflussfaktors fürs öffentliche Leben und Meinungsb...
von relativ
Do 21. Jan 2021, 12:37
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Sollten Geimpfte Vorteile genießen?
Antworten: 433
Zugriffe: 5553

Re: Sollten Geimpfte Vorteile genießen?

(21 Jan 2021, 11:13) ... Selbstverständlich sollen geimpfte Mitbürger erst dann "Vorrechte" erhalten, wenn jeder Impfwillige auch seinen Impftermin wahrnehmen konnte. Eine Frage der Gerechtigkeit; mehr nicht. Dies sehe ich diesbezüglich ein wenig anders. Natürlich spielt Gerechtigkeit ein...
von relativ
Do 21. Jan 2021, 12:30
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 37139
Zugriffe: 444792

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

(21 Jan 2021, 12:27) Eben. Man rät auch bei Menschen, die eine schwere Krankheit durchmachen und beispielsweise eine Chemo durchmachen eher von einer Impfung (egal gegen was) eher ab. Das ist ja m.M. auch logisch, denn auch eine Impfung stellt unser Immunssystem ja auf die Probe, d.h es wird belast...
von relativ
Do 21. Jan 2021, 12:25
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Sollte Twitter seine Machtposition nutzen und Trump dauerhaft sperren?
Antworten: 532
Zugriffe: 7869

Re: Sollte Twitter seine Machtposition nutzen und Trump dauerhaft sperren?

(21 Jan 2021, 12:06) Die Anwälte können Unterscheidungen gut darstellen. Sie stehen sowohl dem Jungliberalen Benedikt Brechtken zur Seite - der gern etwas Schabernack betreibt - wie auch der Staatssekretärin Chebli, die natürlich ebenfalls schon mal gesperrt wurde. Wer sich keinen Anwalt leisten ka...
von relativ
Do 21. Jan 2021, 11:57
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Sollte Twitter seine Machtposition nutzen und Trump dauerhaft sperren?
Antworten: 532
Zugriffe: 7869

Re: Sollte Twitter seine Machtposition nutzen und Trump dauerhaft sperren?

(21 Jan 2021, 11:50) Die Zensurmacht wird kritisiert. Manche finden es allerdings auch gut - so lange es die richtigen trifft. Ich bin immer noch der meinung, dann es Normalsterblichen durchaus möglich ist, zwischen Meinung und Hetze zu unterscheiden. Zwischen Lüge und Wahrheit wird schon etwas sch...
von relativ
Do 21. Jan 2021, 11:54
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Sollten Geimpfte Vorteile genießen?
Antworten: 433
Zugriffe: 5553

Re: Sollten Geimpfte Vorteile genießen?

Ich habe gehört, ob und wie weit dies jetzt wirklich ein Rolle spielt weiss ich nicht, daß Reaktionen auf einen Impfstoff in der Regel schon ziemlich früh auftreten und das die bisherigen Ergebnisse diesbezüglich positiv sind. Also es keine oder nur sehr wenig Auffälligkeiten gab. Frage: Weiss dies ...
von relativ
Do 21. Jan 2021, 11:47
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Covid 19 Langzeitplan gegen die Epidemie
Antworten: 3097
Zugriffe: 47860

Re: Covid 19 Langzeitplan gegen die Epidemie

(21 Jan 2021, 11:31) Dass wir mal einer Meinung sind, müsste man eigentlich im Kalender rot anstreichen :D Ist ja bei den Thema eigentlich wirklich auch nicht so schwer. Den Arbeitgebern mal eben auf die Schnelle etwas aufzudrücken, was Arbeitsrechtlich nicht mal eben umzusetzen ist, finde ich scho...
von relativ
Do 21. Jan 2021, 11:31
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Sollte Twitter seine Machtposition nutzen und Trump dauerhaft sperren?
Antworten: 532
Zugriffe: 7869

Re: Sollte Twitter seine Machtposition nutzen und Trump dauerhaft sperren?

(21 Jan 2021, 10:46) Es werden häufig Nutzer gesperrt. Warum genau, weiß man nicht immer. Ein Jungliberaler zeigte sich auf einem Bild, wie er sich eine Spielzeugpistole an den Kopf hielt - um so gegen die Mietpreisregulierung zu protestieren. Er wurde gesperrt, später dann entsperrt. Würde mal ver...
von relativ
Do 21. Jan 2021, 11:29
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Covid 19 Langzeitplan gegen die Epidemie
Antworten: 3097
Zugriffe: 47860

Re: Covid 19 Langzeitplan gegen die Epidemie

Senexx hat geschrieben:(21 Jan 2021, 10:44)

Der Staat ist an seine eigenen Regeln gebunden.

Wo mobiles Arbeiten überall stattfinden darf, hat doch nix damit zu tun wo es nachher dann nur stattfinden sollte in der Pandemie.
von relativ
Do 21. Jan 2021, 11:28
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Covid 19 Langzeitplan gegen die Epidemie
Antworten: 3097
Zugriffe: 47860

Re: Covid 19 Langzeitplan gegen die Epidemie

(21 Jan 2021, 10:43) Worüber reden wir jetzt? Das ist natürlich möglich und war die bisherige Praxis. Jetzt hat der Gesetzgeber eingegriffen und verlangt, dass Homeoffice angeboten wird, also ein Heimarbeitsplatz, der gesetzlich vollkommen anderen Anforderungen genügen muss. Und das ist kontraprodu...
von relativ
Do 21. Jan 2021, 10:40
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Covid 19 Langzeitplan gegen die Epidemie
Antworten: 3097
Zugriffe: 47860

Re: Covid 19 Langzeitplan gegen die Epidemie

(21 Jan 2021, 10:36) Es ist halt nicht ganz einfach. Mobiles Arbeiten, rein arbeitsrechtlich gesehen ist halt mobiles Arbeiten. Man regelt also rein arbeitsrechtlich die Tatsache, dass ein MA mobil von unterschiedlichen Arbeitsplätzen arbeiten kann. Also beim Kunden, im Hotel, zu Hause, im Flugzeug...
von relativ
Do 21. Jan 2021, 10:36
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Sollte Twitter seine Machtposition nutzen und Trump dauerhaft sperren?
Antworten: 532
Zugriffe: 7869

Re: Sollte Twitter seine Machtposition nutzen und Trump dauerhaft sperren?

(21 Jan 2021, 10:16) Haben Sie mal drüber nachgedacht, was der Unterschied zwischen einem sozialen Netzwerk und den Medien ist? Also rein rechtlich gesehen - und worin die Problematik jeweils besteht? Ja klar beide kann und könnte man gesetzlich den gleichen Staus geben, wenn man nur wollte. Wir ha...
von relativ
Do 21. Jan 2021, 10:27
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Covid 19 Langzeitplan gegen die Epidemie
Antworten: 3097
Zugriffe: 47860

Re: Covid 19 Langzeitplan gegen die Epidemie

(20 Jan 2021, 22:13) Spannend auch, wie sich die Pflicht einen Home-Office-Arbeitsplatz anzubieten, mit den anderen Pflichten des Arbeitgebers in Bezug auf den Home-Office-Arbeitsplatz verhält. Schon aus diesem Grund ist die Verordnung eine Totgeburt, zumal es für den Arbeitnehmer keine Pflicht gib...
von relativ
Do 21. Jan 2021, 10:05
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Sollte Twitter seine Machtposition nutzen und Trump dauerhaft sperren?
Antworten: 532
Zugriffe: 7869

Re: Sollte Twitter seine Machtposition nutzen und Trump dauerhaft sperren?

(20 Jan 2021, 10:06) ... Jetzt sperrt man willkürlich Menschen aus , deren Meinung nicht mehr gefällt, während man andere Hetzer weiter wüten lässt. Selbstverständlich wirft das Fragen auf. Wo war Trumps Sperrung jetzt willkürlich und welche anderen user werden dort noch willkürlich gesperrt? Nochm...
von relativ
Mi 20. Jan 2021, 12:29
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Covid 19 Langzeitplan gegen die Epidemie
Antworten: 3097
Zugriffe: 47860

Re: Covid 19 Langzeitplan gegen die Epidemie

(20 Jan 2021, 09:08) Doch könnte man, es geht viel, wenn man es politisch möchte. Ich habe leider nur das ungute Gefühl, daß viele Politiker der arbeitsrechtlichen Unterschied zwischen Homeoffice und mobilen Arbeiten nicht kennen. Denn dann würden sie wohl das Wort Homeoffice nicht immer so gelasse...
von relativ
Mi 20. Jan 2021, 11:21
Forum: 80. Integration
Thema: Gehört der Islam zu Deutschland?
Antworten: 3495
Zugriffe: 164212

Re: Gehört der Islam zu Deutschland?

Keoma hat geschrieben:(20 Jan 2021, 11:15)

Mir fehlt im Grunde noch immer eine Definition des Islamismus.

Die hast du hier schon ein paar mal erzählt bekommen. Du willst die nur nicht annehmen.
...dem islamischen Fundamentalismus zugrunde liegende Ideologie...
von relativ
Mi 20. Jan 2021, 11:19
Forum: 80. Integration
Thema: Gehört der Islam zu Deutschland?
Antworten: 3495
Zugriffe: 164212

Re: Gehört der Islam zu Deutschland?

(19 Jan 2021, 10:49) - jemand der einen Schah loswerden möchte? - jemand der die Demographie in einem Land anpassen möchte? - jemand der wirtschaftlich davon profitieren würde? - jemand der Soviet-Russland schaden möchte? Usw. Da gibt es mannigfaltige mögliche Motivationen. Mit fallen auch schon ei...
von relativ
Mi 20. Jan 2021, 11:14
Forum: 80. Integration
Thema: Gehört der Islam zu Deutschland?
Antworten: 3495
Zugriffe: 164212

Re: Gehört der Islam zu Deutschland?

Alexyessin hat geschrieben:(19 Jan 2021, 09:27)

Natürlich.

Zumindest hält er selber sich für einen.

Zur erweiterten Suche