Die Suche ergab 343 Treffer

von Calvadorius
Fr 11. Okt 2019, 00:45
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Die rechte Terrorwelle
Antworten: 650
Zugriffe: 12651

Re: Die rechte Terrorwelle

(10 Oct 2019, 23:03) Denken Sie wirklich, die zementierte Vergangenheitsbewältigung, das in Formeln erstarrte Gedenken, das reflexhafte Vokabular, wie wir es derzeit in Deutschland zelebrieren, würde antisemitische und nationalsozialistische Haltungen verhindern? Das ist ja offenbar gerade nicht de...
von Calvadorius
So 21. Jul 2019, 23:20
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Homöopathie
Antworten: 921
Zugriffe: 56584

Re: Homöopathie

Alster hat geschrieben:(21 Jul 2019, 11:14)

An meiner Frage vorbei: Eine Projektion (z.B. Photographie) ist eine Transformation von 3D nach 2D, somit per Definitionem flach.

Eine Photographie ist eine Abbildung von Reflexionen, keine Transformation.
Kann es sein, daß Du was nicht-homöopathisches eingenommen hast?
von Calvadorius
Do 18. Jul 2019, 00:43
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Lässt sich der Klimawandel überhaupt verlangsamen?
Antworten: 1417
Zugriffe: 29217

Re: Lässt sich der Klimawandel überhaupt verlangsamen?

Brot möchteste doch essen - oder etwa nicht? Polemisches Geschwätz! Ein nicht unerheblicher Teil der landwirtschaflichen Produktion landet in Biogas-Anlagen. Aus Mais - Monokulturen, ertragsoptimiert gedüngt und gegen Schädlinge gespritzt. Die Erntemaschinen (Häcksler) sind in der Schnittlänge auf ...
von Calvadorius
So 14. Jul 2019, 01:31
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Lässt sich der Klimawandel überhaupt verlangsamen?
Antworten: 1417
Zugriffe: 29217

Re: Lässt sich der Klimawandel überhaupt verlangsamen?

(13 Jul 2019, 07:16) Ich bin schon der Meinung, daß man bei behutsamer Aufforstung mit passenden Gehölzen, Tümpeln und Teichen als Regenrückhaltesysteme sehr schöne Biotope schaffen kann. Ehrlich gesagt, fürchte ich, daß wir schneller dabei sind, Natur zu zerstören als "behutsam" aufzubau...
von Calvadorius
Sa 13. Jul 2019, 00:35
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Lässt sich der Klimawandel überhaupt verlangsamen?
Antworten: 1417
Zugriffe: 29217

Re: Lässt sich der Klimawandel überhaupt verlangsamen?

(10 Jul 2019, 10:08) Ach - auf "gewachsene Biotope" kann niemand Rücksicht nehmen "wenn es um das Überleben einer Zivilisation geht" ? Wenn ein Biotop, ein Ökosystem erst einmal vernichtet ist, dass IST es vernichtet! Das lässt sich "irgendwo in der Pampa" NICHT wieder...
von Calvadorius
Fr 12. Jul 2019, 00:22
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Die "Deutsche Umwelthilfe" - Ein Abmahnverein dem bald der Status der Gemeinnützigkeit entzogen wird?
Antworten: 621
Zugriffe: 21827

Re: Die "Deutsche Umwelthilfe" - Ein Abmahnverein dem bald der Status der Gemeinnützigkeit entzogen wird?

(11 Jul 2019, 05:40) Die Automobilindustrie sind vor allem die Beschäftigten. Ginge es nur um Manager, dann könnte man ungerührt deren Untergang zusehen. Und feixen. Es geht aber um Millionen Arbeitsplätze in der Automobilindustrie und bei den Zulieferern. Deshalb ist Ihr Post nicht sehr klug. &quo...
von Calvadorius
Do 11. Jul 2019, 00:57
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Die "Deutsche Umwelthilfe" - Ein Abmahnverein dem bald der Status der Gemeinnützigkeit entzogen wird?
Antworten: 621
Zugriffe: 21827

Re: Die "Deutsche Umwelthilfe" - Ein Abmahnverein dem bald der Status der Gemeinnützigkeit entzogen wird?

(08 Jul 2019, 20:09) Die Automobilindustrie ist der wichtigste Wirtschaftszweig Deutschlands. Wenn der vernichtet wird, dann ist Deutschlands Wohlstand in Gefahr. Keine Regierung würde so etwas machen. Der "wichtigste Wirtschaftszweig Deutschlands" hat sich selbst demontiert. Mit Betrüger...
von Calvadorius
Mi 10. Jul 2019, 01:36
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Kasseler Regierungspräsident ermordet
Antworten: 1368
Zugriffe: 24682

Re: Kasseler Regierungspräsident ermordet

Erschreckend finde ich, daß das Alles so hingenommen wird, als sei es normal.
Von den Fahnenschwingern erwarte ich nun wirklich nicht mehr.

Aber von den Wächtern unserer Demokratie schon.
Die aufgezeichneten Aussagen überschreiten doch deutlich die Grenzen der Bagatelle.
von Calvadorius
Mi 10. Jul 2019, 01:17
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Kasseler Regierungspräsident ermordet
Antworten: 1368
Zugriffe: 24682

Re: Kasseler Regierungspräsident ermordet

(09 Jul 2019, 20:53) Was die Pegidioten so zum Mord an Lübcke denken ist hier zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=pwcz0XMmY8Q Da wird einem doch gleich ganz warm ums Herz bei diesem abartigem Gesindel. Ja, da werden tatsächlich Grenzen offenbar, an denen sich eine Demokratie wehrhaft zeigen m...
von Calvadorius
Di 9. Jul 2019, 00:34
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Deutsche Bank - Fast 7 Mrd. Verlust
Antworten: 100
Zugriffe: 13631

Re: Deutsche Bank - Fast 7 Mrd. Verlust

(08 Jul 2019, 07:30) Eigentlich gehören den damaligen Aufsichtsratsmitgliedern die Ohren so richtig langgezogen. Jeder von denen wusste, dass ein 25%-Renditeversprechen unseriös ist, weil mit hohen, unternehmensgefährdenden Risiken behaftet. Nach Fitschen/Jain und Cryan versucht sich jetzt ja schon...
von Calvadorius
Mo 8. Jul 2019, 00:32
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Deutsche Bank - Fast 7 Mrd. Verlust
Antworten: 100
Zugriffe: 13631

Re: Deutsche Bank - Fast 7 Mrd. Verlust

Die ackern immer noch ~manns Hinterlassenschaften ab.
25% Eigenkapitalrendite waren wohl teuer.
von Calvadorius
Fr 5. Jul 2019, 00:04
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Lässt sich der Klimawandel überhaupt verlangsamen?
Antworten: 1417
Zugriffe: 29217

Re: Lässt sich der Klimawandel überhaupt verlangsamen?

:rolleyes: Freilich! Die Energiewende soll irgendwoanders stattfinden. Im Norden zB. Da sind die Rotoren zwar auch nicht schöner, aber da stören sie uns nicht. Und bitte: Baut keine Stromtrassen, um die Energie zu uns in den Süden zu bringen. Sorgt einfach dafür, daß unsere Steckdosen funktionieren....
von Calvadorius
Mi 3. Jul 2019, 23:58
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Homöopathie
Antworten: 921
Zugriffe: 56584

Re: Homöopathie

(02 Jul 2019, 23:50) Was mich verwundert wie radikal Frankreich das bewertet . Was heißt "bewertet"? Homöopathie ist schlicht Unfug, das hat die Haute Autorité de Santé festgestellt . Und eigentlich weiß man das doch schon lange. Tatsächlich sind die Anhänger bislang noch jeden wissenscha...
von Calvadorius
Mi 3. Jul 2019, 00:35
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Und die CO2-Steuer wird kommen...
Antworten: 582
Zugriffe: 10502

Re: Und die CO2-Steuer wird kommen...

(02 Jul 2019, 21:18) Na ja, damals haben wir diese "Leistungen" ertragen, weil wir keine andere Wahl hatten. Inzwischen sind diese Unternehmen aber putzmunter geworden und kämpfen um jeden ihrer Kunden. Vor allem ist der technische Kundendienst der Telekom für mich das Maß aller Dinge. Da...
von Calvadorius
Di 2. Jul 2019, 21:23
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: EU-Parlament stimmt für Verbot von Plastik-Wegwerfprodukten
Antworten: 57
Zugriffe: 3663

Re: EU-Parlament stimmt für Verbot von Plastik-Wegwerfprodukten

Beim Fleischer in unserem EDEKA kann man tatsächlich mit der eigenen "Tupperdose" einkaufen. Das hat mir meine bessere Hälfte erst kürzlich berichtet. Die beobachtete nämlich eine Kundin, die genau das praktizierte. Das ist doch schonmal ein Ansatz (und darf wohl auch als Anzeichen für die...
von Calvadorius
Di 2. Jul 2019, 00:54
Forum: 90. Essen & Wohnen
Thema: Das Jahr im Garten
Antworten: 548
Zugriffe: 57625

Re: Das Jahr im Garten

Wir pflegen einen naturnahen Garten. Neider bezeichnen ihn auch als "mäßig" verwildert. Es gibt bei uns halt keine gezupften Rabatten oder Beete, und in unserem "Rasen" gedeihen neben Moos auch Klee, Breit- und Spitzwegerich, und allerlei andere "Unkräuter", die uns das...
von Calvadorius
Di 2. Jul 2019, 00:25
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: EU-Parlament stimmt für Verbot von Plastik-Wegwerfprodukten
Antworten: 57
Zugriffe: 3663

Re: EU-Parlament stimmt für Verbot von Plastik-Wegwerfprodukten

Und diese Milliardenumsätze werden natürlich auch verteidigt: 80 Gramm Schinken aus dem Supermarkt, eingepackt in 30 Gramm Kunststoff Da werden ernsthaft Plastikbeutel für Blutkonserven verteidigt, die ( ganz laienhaft eingeschätzt) einen recht geringen Anteil am Abfallaufkommen haben dürften. Und d...
von Calvadorius
Mo 1. Jul 2019, 00:37
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: EU-Parlament stimmt für Verbot von Plastik-Wegwerfprodukten
Antworten: 57
Zugriffe: 3663

Re: EU-Parlament stimmt für Verbot von Plastik-Wegwerfprodukten

(30 Jun 2019, 01:11) Na ja, grundsätzlich ist die Mülltrennung schon eine gute Sache, und wenn das Recycling zu 90% funktionierte... warum nicht. Das Material ist ganz einfach zu verlockend praktisch und preisgünstig. Zum Teufelszeug wird das Material doch erst durch Verbundkonzepte, die ein Recycl...
von Calvadorius
So 30. Jun 2019, 00:57
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: EU-Parlament stimmt für Verbot von Plastik-Wegwerfprodukten
Antworten: 57
Zugriffe: 3663

Re: EU-Parlament stimmt für Verbot von Plastik-Wegwerfprodukten

(30 Jun 2019, 00:10) aber es ist leider wahr, daß die europäischen Plastikabfälle als Wertstoff wie Handelsware gehandelt werden. "Wertstoffe" sind die ziemlich genau so lange wie Dein Weg vom Müllsammler unter der Spüle bis zur Tonne (gelbe Tonne, gelber Sack - je nachdem, welches Konzep...
von Calvadorius
Sa 29. Jun 2019, 00:36
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Wohin würdet ihr auswandern?
Antworten: 1179
Zugriffe: 76485

Re: Wohin würdet ihr auswandern?

(28 Jun 2019, 22:26) Für mich leider zu viel Regen, besonders im Sommer. Schade. Cuernavaca liegt recht nahe am nördlichen Wendekreis. Sowas wie "Jahreszeiten" (also in unserem Sinne) gibt es da nicht. Außer halt Regen- und Trockenzeit. Und Trockenzeit ist, wenn bei uns Winter ist. (Fast ...

Zur erweiterten Suche