Die Suche ergab 2539 Treffer

von Progressiver
Di 27. Sep 2022, 13:37
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Richard David Precht
Antworten: 116
Zugriffe: 2224

Re: Richard David Precht

Das sind zum Glück auch nur die Kapitulationsintellektuellen, bzw. kluge Geschäftsleute in Form von Ich-AGs. Die wirklichen Intellektuellen leisten meist deutlich leiser viel bessere Arbeit in Wissenschaft und Lehre. Und? Werden sie da gehört? Meiner Beobachtung nach gibt es zwei Arten von sogenann...
von Progressiver
Mo 26. Sep 2022, 22:53
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Richard David Precht
Antworten: 116
Zugriffe: 2224

Re: Richard David Precht

Was man hier wieder diesem Strang sehr gut beobachten kann. :rolleyes: Das scheint mir auch so. Naja es kam ja nicht von ungefähr das die Nazis keine 5 Jahre brauchten, um aus einem Volk der "Dichter und Denker" zu einem aus größtenteils Duckmäusertum und Mitläufer zu machen. Andere sagen...
von Progressiver
Mo 26. Sep 2022, 18:35
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Richard David Precht
Antworten: 116
Zugriffe: 2224

Re: Richard David Precht

Die Philosophie ist die Mutter aller Wissenschaften. Was es ohne sie alles darüber hinaus nicht gäbe: Demokratie, Menschenrechte. Die Gewaltenteilung in unseren Staaten. Denn wo sollten diese denn als Idee herkommen, wenn sie nicht von irgendwelchen Philosophen erdacht und entwickelt worden wären. D...
von Progressiver
So 25. Sep 2022, 12:06
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Richard David Precht
Antworten: 116
Zugriffe: 2224

Re: Richard David Precht

Ist das hier der x-te Thread um das Thema BGE? Oder worum soll es hier gehen? Ich selbst wollte mir schon seit langer Zeit die "Geschichte der Philosophie" von Richard David Precht kaufen. Diese ist auf vier Bände angelegt. Sie behandelt auf populäre Art die Geschichte der Philosophie. Ban...
von Progressiver
So 25. Sep 2022, 00:22
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Nachrichten aus dem Iran.
Antworten: 1073
Zugriffe: 159346

Re: Nachrichten aus dem Iran.

Täglich prasseln Nachrichten auf einen ein. Meistens sind sie schlecht. Auch bei der derzeitigen Situation im Iran wird es noch sehr viele Tote, Verletzte und Traumatisierte geben, bevor es besser wird. Aber dieses Mal haben die Leute dort hoffentlich endlich mal völlig die Nase voll! Das Regime ter...
von Progressiver
Sa 10. Sep 2022, 22:58
Forum: 70. Philosophie
Thema: Der Todestrieb der menschlichen Zivilisation
Antworten: 7
Zugriffe: 396

Re: Der Todestrieb der menschlichen Zivilisation

Wie man wohl in Russland, Indien und Rotchina darüber denkt? Siehe das Posting von Quatschki und meine Antwort darauf. Im Sinne des Gefangenendilemmas wollen die westlichen Länder, dass die Russen, Inder und Chinesen sich zuerst bewegen. Diese denken aber umgekehrt genau so, dass sich zuerst die we...
von Progressiver
Sa 10. Sep 2022, 22:31
Forum: 70. Philosophie
Thema: Der Todestrieb der menschlichen Zivilisation
Antworten: 7
Zugriffe: 396

Re: Der Todestrieb der menschlichen Zivilisation

Es gibt viele Arten, die sich zyklisch zur Plage entwickeln, gefolgt von einem Populationseinbruch und Massensterben, wenn das Reservoir abgegrast ist. Da steckt kein Todestrieb dahinter, das liegt in der Natur der Sache. Aber warum nennt sich der moderne Mensch dann homo sapiens sapiens? Im Gegens...
von Progressiver
So 4. Sep 2022, 10:27
Forum: 70. Philosophie
Thema: Der Todestrieb der menschlichen Zivilisation
Antworten: 7
Zugriffe: 396

Der Todestrieb der menschlichen Zivilisation

Ich weiß nicht, wann das angefangen hat. So wie die Sache jetzt aussieht, steuern wir in der Sache der Klimaerwärmung auf Temperaturen zu, die jegliche menschliche Zivilisation vernichten werden. Die Menschheit vernichtet mit der ebenfalls herrschenden Umweltzerstörung aufs gründlichste ihre eigenen...
von Progressiver
Sa 3. Sep 2022, 18:05
Forum: 81. Religion
Thema: Spiritualität versus organisierte Religion
Antworten: 13
Zugriffe: 379

Re: Spiritualität versus organisierte Religion

Es ist natürlich sehr sinnvoll, von einer eigenen quasi-spirituellen Erfahrung, deinem "Zustand des Staunens", auf die spirituellen/religiösen Erfahrungen aller anderer Menschen zu schließen bzw. diese darunter subsummieren zu wollen. Die religiösen Erfahrungen der Menschen sind sehr unte...
von Progressiver
Sa 3. Sep 2022, 00:59
Forum: 81. Religion
Thema: Spiritualität versus organisierte Religion
Antworten: 13
Zugriffe: 379

Re: Spiritualität versus organisierte Religion

Wichtiger Edit: Kann es auch Spiritualität geben im Sinne von Staunen, ohne dass man gleichzeitig an eine übermenschliche Kraft bzw. Idee oder ein sogenanntes göttliches Wesen glauben muss?
von Progressiver
Sa 3. Sep 2022, 00:51
Forum: 81. Religion
Thema: Spiritualität versus organisierte Religion
Antworten: 13
Zugriffe: 379

Spiritualität versus organisierte Religion

Hallo! Als Atheist habe ich eigentlich etwas Probleme mit dem Begriff Spiritualität. Unter Umständen kann ich ihn jedoch akzeptieren. Als lebendiger Mensch beobachte ich meine Umwelt. Und staune. Natürlich gibt es da auch dann die Ungewissheiten bezüglich der essentiellen Fragen des Lebens. Ich glau...
von Progressiver
Fr 2. Sep 2022, 23:17
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Hattet ihr schonmal Corona?
Antworten: 82
Zugriffe: 2801

Re: Hattet ihr schonmal Corona?

Ja, ich hatte bereits einmal getestet Corona. Jetzt im Juli hatte es mich erwischt. Ich war bereits zwei oder drei Mal geimpft. Und bis dahin war ich auch recht vorsichtig. Trotzdem habe ich mir die Erkrankung zugezogen. Mein "Fehler" dabei war, dass ich nur mit einer OP-Maske über Mund un...
von Progressiver
Di 16. Aug 2022, 17:42
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Recht auf Sex?
Antworten: 13
Zugriffe: 576

Re: Recht auf Sex?

Es muss wirklich schlimm sein für jemanden, der oder die körperlich etc. derart behindert oder eingeschränkt ist, dass beispielsweise nicht einmal Selbstbefriedigung funktioniert. Da muss der sexuelle wie emotionale Leidensdruck doch enorm hoch sein. Da finde ich es für solche Menschen zumindest gut...
von Progressiver
Mi 27. Jul 2022, 15:44
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Woke: Befreiung von Rassismus, oder identitärer Tugendterror?
Antworten: 4722
Zugriffe: 75438

Re: Woke: Befreiung von Rassismus, oder identitärer Tugendterror?

Wie blöd ist der Veranstalter? Das wird in Zukunft eng für Clapton. Nicht nur für ihn. Ich habe im Übrigen auch mehrere Berichte über die Schweizer Band "Lauwarm" gelesen. Und ich bin entsetzt. Wenn man das mit der sogenannten "kulturellen Aneignung" durchzieht, dann bliebe, mus...
von Progressiver
Di 26. Jul 2022, 15:08
Forum: 22. Parteien
Thema: Zukunft der FDP
Antworten: 3716
Zugriffe: 129095

Re: Zukunft der FDP

FDP-Mann Hans-Ulrich Rülke meint schon seit Jahren, dass "ein Tempolimit unseren Wohlstand gefährdet". Für Normalsterbliche mag dies zwar klingen, als ob hier einer "Bullshit Bingo" spielt, da das eine mit dem anderen nichts zu tun hat. Scheinbar. Wer dies aber nicht glauben mag,...
von Progressiver
Mo 25. Jul 2022, 21:58
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Hartz4-Empfänger vs. offene Stellen
Antworten: 319
Zugriffe: 7952

Re: Hartz4-Empfänger vs. offene Stellen

Hartz IV wurde seinerzeit auf Wunsch der Wirtschaft eingerichtet. Hartz IV ist zum Leben zu wenig und zum Sterben zu viel. Die Wirtschaft braucht aber die Hartz IV-Empfänger. Dies mindestens, um den Niedriglohnsektor zu legitimieren und die dortigen Beschäftigten bei der Stange zu halten. Wenn die G...
von Progressiver
So 26. Jun 2022, 14:35
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Karl Marx durch user dieses Forums widerlegt?
Antworten: 18
Zugriffe: 646

Re: Karl Marx durch user dieses Forums widerlegt?

Aussagen sind schon möglich, nur sind sie halt nicht beweisbar. Daher konnte sich auch nach Marx Christen, Konstruktivisten etc. halten. Was man aber schon kann ist mit der Hypothese eines objektiven Seins zu arbeiten und zu prüfen, ob die aus dieser Hypothese hergeleiteten Regeln erfahrungsgemäß S...
von Progressiver
Sa 25. Jun 2022, 18:28
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Kernkraftwerke länger betreiben und stillgelegte Anlagen reaktivieren
Antworten: 1957
Zugriffe: 33033

Re: Kernkraftwerke länger betreiben und stillgelegte Anlagen reaktivieren

Hier wollen also einige User länger AKWs betreiben? Mal eine "naive" Frage: Haben diese User den Klimawandel bedacht? AKWs brauchen Kühlwasser. Was aber, wenn die Flüsse wegen Wassermangel in den Sommern immer neue Tiefststände an Wasser führen? Lässt man dann die AKWs explodieren? Oder sc...
von Progressiver
Mi 22. Jun 2022, 22:50
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht bzw. Wehrpflicht
Antworten: 748
Zugriffe: 10555

Re: Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht bzw. Wehrpflicht

Auf jeden Fall nicht wie du durch unverschämte Unterstellungen... Dazu habe ich gar nichts geschrieben.. Sondern nur bezüglich DEINES Schwachsinns aus der Kategorie maximale Sinnverdrehung Stimmt. Außer ad personam hast du bisher noch gar keine eigenen Argumente eingebracht. Vermutlich, weil du gar...
von Progressiver
Mo 20. Jun 2022, 19:14
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht bzw. Wehrpflicht
Antworten: 748
Zugriffe: 10555

Re: Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht bzw. Wehrpflicht

In der Schule wäre das beim Thema Interpretation einer Rede eine glatte 6 gewesen. So viel bescheuerte Unterstellung ist schon erstaunlich- um nicht andere Wort zu verwenden.... Na siehste. Und deswegen bist du auch kein Lehrer geworden. Oder wie willst du diese Zwangsbeglückungsmaßnahmen unseres H...
von Progressiver
Mo 20. Jun 2022, 17:30
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht bzw. Wehrpflicht
Antworten: 748
Zugriffe: 10555

Re: Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht bzw. Wehrpflicht

Wenn unser Bundespräsident eine sogenannte "Allgemeine Dienstpflicht" will, dann sollte man sich vielleicht mal dessen Menschenbild analysieren bzw. genauer unter die Lupe nehmen. Es gibt viele Leute in vielen Berufen, die die Gesellschaft am Laufen halten. Zum Beispiel unter anderen: Ärzt...
von Progressiver
Do 16. Jun 2022, 00:15
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht bzw. Wehrpflicht
Antworten: 748
Zugriffe: 10555

Re: Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht bzw. Wehrpflicht

Verschone mich doch bitte mit DDR Nostalgie und unpassenden Sarkasmus, Danke. Also: Erstens stammt meine Familie aus Rumänien. Mit der DDR hatten und haben wir nichts am Hut. Und meine Familie hat da schon genug Zwangsarbeit, Unterdrückung, Diskriminierung erlebt. Die Männer der Generation meiner G...
von Progressiver
Mi 15. Jun 2022, 17:06
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht bzw. Wehrpflicht
Antworten: 748
Zugriffe: 10555

Re: Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht bzw. Wehrpflicht

Leider hast du nix erklärt, es sei denn du willst behaupten für die damaligen Wehrpflichtigen und die die Ersatzdienst geleistet haben, war dies kein "Zwangsdienst" bzw wie ich es nennen würde sozialer Pflichtdienst. (...) Eben und ich finde die guten Begründungen für so eine soziales Jah...
von Progressiver
Di 14. Jun 2022, 14:32
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht bzw. Wehrpflicht
Antworten: 748
Zugriffe: 10555

Re: Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht bzw. Wehrpflicht

Aber dass Du und andere immer gleich "Diktatur" schreien müsst? Kleiner geht's nicht? Begründet jede Sachentscheidung immer gleich einen Trend? Angenommen, Du überzeugtest, machen wir dann weiter mit Verkehrsregeln? Das Leben mutet allen was zu. Deutschland wäre dann noch nicht eine Dikta...
von Progressiver
Mo 13. Jun 2022, 22:58
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht bzw. Wehrpflicht
Antworten: 748
Zugriffe: 10555

Re: Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht bzw. Wehrpflicht

Wenn die Befürworter eines Dienstes die jungen Leute überzeugen wollen, dann sollten sie es mal mit Argumenten versuchen. Im Sinne des Erbes der europäischen Aufklärung wäre es das einzig richtige. Wenn man es dagegen mit Zwang versucht, dann hat man diese Argumente nicht. Das ist dann eine Kapitula...
von Progressiver
Do 9. Jun 2022, 22:45
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 13800
Zugriffe: 412329

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

Sie verlangt Enteignungen.. und noch mehr Unsinn Kurz gesagt: "Mehr Demokratie wagen." Bzw. auch: Mehr Lebensqualität für die Mehrheit der Bevölkerung. Wo habe ich obiges behauptet? Fakt ist, dieses von linksgrün angestrebten Einschränkungen bei der Vertragsfreiheit und bei der Nutzung de...
von Progressiver
Mi 8. Jun 2022, 17:05
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 13800
Zugriffe: 412329

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

Aber sicher doch. Die "Grüne Jugend" ist "linksgrün": Da hier auf mich bezogen wurde: Als ich seinerzeit 1998 bei den Grünen Mitglied wurde, lagen da Anti-NATO-Plakate im Büro herum. Als die Grünen in Regierungsverantwortung kamen, gab es in der Mitgliedszeitschrift seitenweise ...
von Progressiver
Di 7. Jun 2022, 14:11
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 13800
Zugriffe: 412329

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

Das da ist weniger mit Werbung zugepflastert: https://uebermedien.de/41774/linke-programme-fuer-ein-linkes-publikum-was-die-reuters-studie-wirklich-zeigt/ Demnach handelt es sich um eine Studie über die ÖR-Konsumenten, die auch nur indirekte Schlüsse auf die ÖR-Macher zulässt. Aus dem Text: Die Nac...
von Progressiver
Mo 6. Jun 2022, 19:50
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 13800
Zugriffe: 412329

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

Das geht mit 14,8% der Stimmen? Hier geht es übrigens nicht um den Klimawandel. Der Klimawandel ist in aller Munde. Er wird auf allen relevanten Fernsehsendern dokumentiert. Gut. Bei den Privaten amüsiert man sich wohl zu Tode. Die Grünen haben vielleicht nicht die absolute Mehrheit, aber die Deutu...
von Progressiver
Sa 4. Jun 2022, 14:30
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Was kann man wirklich für den Klimaschutz tun?
Antworten: 1546
Zugriffe: 50239

Re: Was kann man wirklich für den Klimaschutz tun?

Du hattest !!!unterstellt!!!! , dass nur Unwissende//Daten ignorierende pessimistisch sein könnten. Realisten sehen die nötige Änderung bei 8Mrd existierenden Menschen...und gehen deshalb von einem Fehlschlag aus - bereiten sich auf die Klimaänderung vor. Wie soll man sich das vorstellen? Alle Mens...
von Progressiver
Sa 4. Jun 2022, 14:22
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 13800
Zugriffe: 412329

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

"Linksgrün" existiert in der Realität nicht. Die AfD verwendet diesen Begriff gerne. Aber tatsächlich repräsentieren die heutigen Grünen den Mainstream der Gesellschaft. Sie können auch -mit Ausnahme der AfD selbst- mit allen Parteien koalieren. Die CDU in Baden-Württemberg und in NRW würd...
von Progressiver
Fr 3. Jun 2022, 15:38
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Was kann man wirklich für den Klimaschutz tun?
Antworten: 1546
Zugriffe: 50239

Re: Was kann man wirklich für den Klimaschutz tun?

Ich habe das Hintergrundwissen- lehne aber selber jegliche Art von "Verzicht" oder Einschränkung meiner Annehmlichkeiten ab. Letztes Jahr hatten wir die Flutkatastrophe im Ahrtal. Es ist davon auszugehen, dass die Wetterextreme auch bei uns immer heftiger werden. Insgesamt betrachtet, hab...
von Progressiver
Do 2. Jun 2022, 13:52
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Was kann man wirklich für den Klimaschutz tun?
Antworten: 1546
Zugriffe: 50239

Re: Was kann man wirklich für den Klimaschutz tun?

Diese Auswirkungen stehen hier nicht zur Diskussion. Sondern die schwachsinnigen "Verbots"- und "Verzichts"- Diskussionen.... Ich hätte den Tipp nicht gebracht, wenn da nicht auch Lösungsversuche aufgezeigt worden wären. Dass du darauf nicht eingegangen bist, zeigt mir nur, dass...
von Progressiver
Mi 1. Jun 2022, 21:08
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Was kann man wirklich für den Klimaschutz tun?
Antworten: 1546
Zugriffe: 50239

Re: Was kann man wirklich für den Klimaschutz tun?

Diese Debatte hier nimmt absurde Züge an. Wer sich wirklich für die Klimakatastrophe und deren Auswirkungen interessieren will, dem empfehle ich hiermit die Dokumentation, die bei 3Sat gerade von 20.15 Uhr bis 21.45 Uhr läuft: "Heißzeit - Wege aus der Klimakatastrophe". So weit ich es gera...
von Progressiver
Mo 30. Mai 2022, 19:44
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 13800
Zugriffe: 412329

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

Selbstverständlich sind die kommerziellen Medien von ihren Käufern abhängig. Auch, aber nicht nur. Eine nicht zu unterschätzende Rolle spielen die Anzeigenkunden. Wenn also beispielsweise Volkswagen regelmäßig und gerne Anzeigen in einer bestimmten Zeitschrift schaltet, dann wird letztere alles tun...
von Progressiver
So 29. Mai 2022, 10:42
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Was kann man wirklich für den Klimaschutz tun?
Antworten: 1546
Zugriffe: 50239

Re: Was kann man wirklich für den Klimaschutz tun?

Ich habe die Wochenzeitung "Der Freitag" abonniert. Das Titelthema dieser Woche passt sehr gut zu diesem Thread: Jetzt drehen die Ölkonzerne richtig auf: Fossile Industrie greift Klima an wie nie zuvor CO₂-Bomben Ein Rechercheteam des britischen „Guardian“ deckte auf, wie die Konzerne ihre...
von Progressiver
Sa 28. Mai 2022, 23:02
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 13800
Zugriffe: 412329

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

Nebenbei... https://www.focus.de/politik/deutschland/schwarzer-kanal/der-schwarze-kanal-warum-sind-die-meisten-journalisten-links_id_11639898.html . :D :D Mir fehlt da eine Definition von "links". Und warum sollten die Journalisten hierzulande nicht irgendwie "links" sein? Recht...
von Progressiver
Sa 28. Mai 2022, 17:36
Forum: 81. Religion
Thema: Gottlos glücklicher leben
Antworten: 260
Zugriffe: 7785

Re: Gottlos glücklicher leben

"Gottlos glücklicher leben" - damit habe ich in diesem Sinne kein Problem. "Sinnlos glücklicher leben" hingegen halte ich für Bullshit. Wir Menschen sind Sinnsucher - eventuell schon von der Biologie so programmiert. Einem Sinnsucher ernsthaft anzubieten, dass das Leben sinnlos ...
von Progressiver
Sa 28. Mai 2022, 17:31
Forum: 81. Religion
Thema: Gottlos glücklicher leben
Antworten: 260
Zugriffe: 7785

Re: Gottlos glücklicher leben

Wenn für dich ein Motorboot das Gleiche ist wie ein Stein- dann ist dir wohl nicht zu helfen :x Ein Physiker würde sagen: Beides ist unbelebte Materie ohne Seele. Selbst meine Gitarren sind in diesem Sinne: tot. Wenn ich Musik aus ihnen hervorzaubern will, dann muss ich sie als Lebewesen spielen. D...
von Progressiver
Sa 28. Mai 2022, 17:26
Forum: 81. Religion
Thema: Gottlos glücklicher leben
Antworten: 260
Zugriffe: 7785

Re: Gottlos glücklicher leben

Das mag nun sein - aber wer gerne darüber redet, dem begegne ich mit einer gewissen Skepsis. Und was heißt schon "sich selbst richtig lieben"? Narziss hat sich gewiss richtig geliebt. Narzistische Liebe ist keine richtige Selbstliebe. Ich habe mir im Übrigen in dieser Woche die aktuelle A...
von Progressiver
Di 24. Mai 2022, 14:52
Forum: 81. Religion
Thema: Gottlos glücklicher leben
Antworten: 260
Zugriffe: 7785

Re: Gottlos glücklicher leben

Mal sehen. Zuerst schrieb "Realist 2014": Und ein schnelles Auto, ein schnelles Motorboot usw, ist wohl eher nicht als "tot" zu klassifizieren... Darauf antwortete ich: PS: In Biologie hast du wohl auch nicht aufgepasst. Sonst würdest du nicht behaupten, dass Maschinen -also Moto...
von Progressiver
Fr 20. Mai 2022, 20:53
Forum: 81. Religion
Thema: Gottlos glücklicher leben
Antworten: 260
Zugriffe: 7785

Re: Gottlos glücklicher leben

Ich habe kein Problem.... Im Gegensatz zu dir... Denn du hast Probleme mit der realen Welt, in der wir alle leben.. Äußerst sich darin, anderen erzählen zu wollen, wie sie denn "glücklicher" sein könnten... Oder eben doch wie ein Missionar... Deine Reden sind voller Hass und Verbitterung....
von Progressiver
Fr 20. Mai 2022, 20:33
Forum: 81. Religion
Thema: Gottlos glücklicher leben
Antworten: 260
Zugriffe: 7785

Re: Gottlos glücklicher leben

Kann es, zeitweise - wie jedes Glücksgefühl. Das ist halt flüchtig, egal ob mit oder ohne Gott. Nicht unbedingt. Ich habe mich mal in den Wikipedia-Artikeln zur Glücksforschung schlau gemacht. Dort kann man zum Gegenstand der Glücksforschung lesen: Um Glück zu messen, muss „Glück“ definiert werden....
von Progressiver
Mi 18. Mai 2022, 22:07
Forum: 81. Religion
Thema: Gottlos glücklicher leben
Antworten: 260
Zugriffe: 7785

Re: Gottlos glücklicher leben

Es ist ein Missionar..... Er erzählt das Gleiche wie manche Sektenführer... I Nein. Das Gegenteil ist richtig. Sektenführer und Missionare sehen die Lösung aller Probleme außerhalb der Person. Sie wollen außerdem ihre Mitmenschen beeinflussen. Und Geld verdienen. Worum es mir geht, das habe ich ber...
von Progressiver
Mi 18. Mai 2022, 21:42
Forum: 81. Religion
Thema: Gottlos glücklicher leben
Antworten: 260
Zugriffe: 7785

Re: Gottlos glücklicher leben

Vor allen Dingen hält er sich selber nicht an sein eigenes Thema und weicht dann auf das "böse Materielle" und den noch böseren Kapitalismus aus... :x Man kann eine Idee anbeten. Das kann ein Gott sein. Oder man kann auch die blanke Materie anbeten. Nicht ohne Grund brachten die alten Isr...
von Progressiver
Mi 18. Mai 2022, 21:33
Forum: 81. Religion
Thema: Gottlos glücklicher leben
Antworten: 260
Zugriffe: 7785

Re: Gottlos glücklicher leben

Warum liest du nicht einfach was ich geschrieben habe? Warum beantwortest du keine meiner Fragen? Ist dir das zu unangenehm? Hat alles genau was mit dem Thema "Glücklich ohne Gott zu tun? Wobei "totes Kapital" nur jenes ist, was keine Rendite abwirft Was kann ich dafür, dass du nur K...
von Progressiver
Mo 16. Mai 2022, 21:38
Forum: 81. Religion
Thema: Gottlos glücklicher leben
Antworten: 260
Zugriffe: 7785

Re: Gottlos glücklicher leben

Das steht so in der Überschrift... ohne ad personam geht es bei dir nicht- oder? Du hast doch von den anderen Foristen hier keinen Schimmer und Leseproblem hast du auch noch Das mit dem ad personam und dem Leseproblem gebe ich hiermit gerne zurück. ;) Sowohl ich als auch andere haben geschrieben, d...
von Progressiver
So 15. Mai 2022, 09:19
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Supreme Court
Antworten: 1305
Zugriffe: 41379

Re: Supreme Court

Die Aufhebung des Schandurteils "Roe gegen Wade" würde doch gerade die Angelegenheit wieder in die Hände des Volkes legen. Es obliegt dann den Bundesstaaten das Thema juristisch zu regeln und die Bürger können demokratisch darüber entscheiden, in welche Richtung das gehen soll. Der Suprem...
von Progressiver
Sa 14. Mai 2022, 21:43
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Zentralrat der Konfessionsfreien
Antworten: 33
Zugriffe: 2039

Re: Zentralrat der Konfessionsfreien

Schopenhauer also. Ich teile die Meinung, die er Demopheles sagen lässt, überhaupt nicht! Das Volk muss verarscht werden? Das Volk will verarscht werden? Ist es wirklich zu blöd und zu unwürdig, um die Wahrheit ganz zu erfassen? Deswegen darf man ihm die Wahrheit quasi nur hinter einem Schleier zeig...
von Progressiver
Sa 14. Mai 2022, 17:10
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Zentralrat der Konfessionsfreien
Antworten: 33
Zugriffe: 2039

Re: Zentralrat der Konfessionsfreien

Selber nicht religiös sein, aber Religion als wertvoll für die Gesellschaft zu betrachten, halte ich für unethisch. Diese Politiker wollen sich doch nur bei den Religionsgemeinschaften einschleimen. Es sind ja hauptsächlich die alten Leute, die noch Mitglied einer christlichen Religionsgemeinschaft...