Die Suche ergab 2496 Treffer

von Progressiver
Mi 18. Mai 2022, 22:07
Forum: 81. Religion
Thema: Gottlos glücklicher leben
Antworten: 230
Zugriffe: 4344

Re: Gottlos glücklicher leben

Es ist ein Missionar..... Er erzählt das Gleiche wie manche Sektenführer... I Nein. Das Gegenteil ist richtig. Sektenführer und Missionare sehen die Lösung aller Probleme außerhalb der Person. Sie wollen außerdem ihre Mitmenschen beeinflussen. Und Geld verdienen. Worum es mir geht, das habe ich ber...
von Progressiver
Mi 18. Mai 2022, 21:42
Forum: 81. Religion
Thema: Gottlos glücklicher leben
Antworten: 230
Zugriffe: 4344

Re: Gottlos glücklicher leben

Vor allen Dingen hält er sich selber nicht an sein eigenes Thema und weicht dann auf das "böse Materielle" und den noch böseren Kapitalismus aus... :x Man kann eine Idee anbeten. Das kann ein Gott sein. Oder man kann auch die blanke Materie anbeten. Nicht ohne Grund brachten die alten Isr...
von Progressiver
Mi 18. Mai 2022, 21:33
Forum: 81. Religion
Thema: Gottlos glücklicher leben
Antworten: 230
Zugriffe: 4344

Re: Gottlos glücklicher leben

Warum liest du nicht einfach was ich geschrieben habe? Warum beantwortest du keine meiner Fragen? Ist dir das zu unangenehm? Hat alles genau was mit dem Thema "Glücklich ohne Gott zu tun? Wobei "totes Kapital" nur jenes ist, was keine Rendite abwirft Was kann ich dafür, dass du nur K...
von Progressiver
Mo 16. Mai 2022, 21:38
Forum: 81. Religion
Thema: Gottlos glücklicher leben
Antworten: 230
Zugriffe: 4344

Re: Gottlos glücklicher leben

Das steht so in der Überschrift... ohne ad personam geht es bei dir nicht- oder? Du hast doch von den anderen Foristen hier keinen Schimmer und Leseproblem hast du auch noch Das mit dem ad personam und dem Leseproblem gebe ich hiermit gerne zurück. ;) Sowohl ich als auch andere haben geschrieben, d...
von Progressiver
So 15. Mai 2022, 09:19
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Supreme Court
Antworten: 1096
Zugriffe: 31825

Re: Supreme Court

Die Aufhebung des Schandurteils "Roe gegen Wade" würde doch gerade die Angelegenheit wieder in die Hände des Volkes legen. Es obliegt dann den Bundesstaaten das Thema juristisch zu regeln und die Bürger können demokratisch darüber entscheiden, in welche Richtung das gehen soll. Der Suprem...
von Progressiver
Sa 14. Mai 2022, 21:43
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Zentralrat der Konfessionsfreien
Antworten: 30
Zugriffe: 1304

Re: Zentralrat der Konfessionsfreien

Schopenhauer also. Ich teile die Meinung, die er Demopheles sagen lässt, überhaupt nicht! Das Volk muss verarscht werden? Das Volk will verarscht werden? Ist es wirklich zu blöd und zu unwürdig, um die Wahrheit ganz zu erfassen? Deswegen darf man ihm die Wahrheit quasi nur hinter einem Schleier zeig...
von Progressiver
Sa 14. Mai 2022, 17:10
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Zentralrat der Konfessionsfreien
Antworten: 30
Zugriffe: 1304

Re: Zentralrat der Konfessionsfreien

Selber nicht religiös sein, aber Religion als wertvoll für die Gesellschaft zu betrachten, halte ich für unethisch. Diese Politiker wollen sich doch nur bei den Religionsgemeinschaften einschleimen. Es sind ja hauptsächlich die alten Leute, die noch Mitglied einer christlichen Religionsgemeinschaft...
von Progressiver
Sa 14. Mai 2022, 14:08
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Supreme Court
Antworten: 1096
Zugriffe: 31825

Re: Supreme Court

In Afghanistan wollten die USA die erzreaktionäre Taliban vertreiben und einen modernen Staat aufbauen. Jetzt hat der amerikanische Supreme Court eine erzreaktionäre Mehrheit, die im Prinzip nicht anders denkt und handelt. Gestern habe ich die heute Show gesehen. Da wurden auch schon Witze gemacht ü...
von Progressiver
Di 10. Mai 2022, 22:28
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: TV-Tipps
Antworten: 501
Zugriffe: 201761

Re: TV-Tipps

Heute in der ARD Mediathek gefunden und angesehen: Das Ende der Welt wie wir sie kennen https://www.ardmediathek.de/video/dokus-im-ersten/das-ende-der-welt-wie-wir-sie-kennen/das-erste/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL3JlcG9ydGFnZSBfIGRva3VtZW50YXRpb24gaW0gZXJzdGVuLzU0YTVhMjk4LTNlZjItNDMwZi04NDNkLWY2YjkyNzB...
von Progressiver
So 8. Mai 2022, 11:10
Forum: 81. Religion
Thema: Gottlos glücklicher leben
Antworten: 230
Zugriffe: 4344

Re: Gottlos glücklicher leben

Naja, eine der Kernbotschaften des Christentums ist die Nächstenliebe: Liebe deinen nächsten wie dich selbst. Beachte: wie dich selbst. Also wird vorausgesetzt, auch sich selbst zu lieben. Ich glaube durchaus, dass der ein oder andere Christ sich selbst liebt. Ironie off. :rolleyes: :rolleyes: Das ...
von Progressiver
So 8. Mai 2022, 10:47
Forum: 81. Religion
Thema: Gottlos glücklicher leben
Antworten: 230
Zugriffe: 4344

Re: Gottlos glücklicher leben

Wenn das für DICH nicht stimmt- ist das deine Sache für mich stimmt das Wir haben 4 Autos im Haushalt-alle haben ihren Zweck. Nur- was geht das DICH an Was für ein Geblubber Wenn jemand Urlaub in Asien machen will- nimmt er das Flugzeug wieder die Frage: Was geht das DICH an? Sicher Nur gilt das nu...
von Progressiver
Sa 7. Mai 2022, 18:04
Forum: 81. Religion
Thema: Gottlos glücklicher leben
Antworten: 230
Zugriffe: 4344

Re: Gottlos glücklicher leben

Falsche Frage. Dieses von dir immer wieder als "böse" klassifizierte "Materielle" macht das Leben angenehmer und bequemer. Das stimmt so nicht. Ich schrieb in meinem letzten Posting über Kinderzimmer, die voll sind mit Spielzeug. Auf Erwachsene übertragen, kann man der Einfachhe...
von Progressiver
Fr 6. Mai 2022, 14:32
Forum: 81. Religion
Thema: Gottlos glücklicher leben
Antworten: 230
Zugriffe: 4344

Re: Gottlos glücklicher leben

Selbst bei meiner Verwandtschaft mit eher grünen Einstellungen sind die Kinderzimmer oft vollgestopft mit Spielzeug. Ich habe mal diesen Satz exemplarisch herausgepickt für das ganze Posting. Denn tatsächlich finde ich diese Einstellung des immer-mehr-haben- wollens für falsch. Was Kinder brauchen,...
von Progressiver
Fr 6. Mai 2022, 14:03
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Überbevölkerung
Antworten: 1055
Zugriffe: 11877

Re: Überbevölkerung

Wieso wird auch in diesem Thread immer wieder geglaubt, dass die Zukunft die lineare Fortsetzung der Gegenwart wäre? Ich halte folgendes Szenario für wahrscheinlicher: Die Erde ächzt jetzt schon gewaltig unter der Menschheit und ihrem Ressourcenhunger. Selbst wenn die Zahl der Menschen stabil bliebe...
von Progressiver
So 10. Apr 2022, 11:49
Forum: 81. Religion
Thema: Gottlos glücklicher leben
Antworten: 230
Zugriffe: 4344

Re: Gottlos glücklicher leben

Dass er das unter der pietistischen Flagge übliche Brechen des individuellen Willens in allen Einzelheiten beschrieben hat. Ich bin dafür, den individuellen Willen zu stärken. Dazu gehört auch, zu lernen, nein zu sagen, wenn einem etwas nicht gut tut. Um dies zu erreichen, ist es aber nötig, dass d...
von Progressiver
Sa 9. Apr 2022, 10:23
Forum: 81. Religion
Thema: Gottlos glücklicher leben
Antworten: 230
Zugriffe: 4344

Re: Gottlos glücklicher leben

Nein, ich habe ja erstens auch Erfahrungen gemacht und zweitens meinen Hermann Hesse gelesen. Hermann Hesse? Von dem habe ich gehört, aber selbst nichts gelesen. Was willst du damit andeuten? Du möchstest sie nicht zum Thema haben. Aber jede Weltanschauung, die "den" Menschen, also alle j...
von Progressiver
Fr 8. Apr 2022, 14:48
Forum: 81. Religion
Thema: Gottlos glücklicher leben
Antworten: 230
Zugriffe: 4344

Re: Gottlos glücklicher leben

Das halte ich für falsch. Deine Prämisse für "der" Mensch stützt sich auf das westliche, individualistische Menschenbild. Und innerhalb dieser Prämisse müsstest du dann zum Ergebnis kommen, dass alles Unglück damit beginnt, dass die bekannten Ideologien, die religiösen wie vor allem die s...
von Progressiver
Di 5. Apr 2022, 22:31
Forum: 81. Religion
Thema: Gottlos glücklicher leben
Antworten: 230
Zugriffe: 4344

Re: Gottlos glücklicher leben

So gestellt ist das eine Frage an unglückliche Atheisten. Persönlich glaube ich, dass Glück auf Rezept grundsätzlich Unglück bedeutet. Gut. Du hast die Frage verstanden. :thumbup: Ich habe aber auch schon einen Teil der Antwort selbst gegeben. Alles Unglück beginnt damit, dass der Mensch sich selbs...
von Progressiver
Mo 28. Mär 2022, 23:34
Forum: 81. Religion
Thema: Gottlos glücklicher leben
Antworten: 230
Zugriffe: 4344

Re: Gottlos glücklicher leben

Was ich persönlich am christlichem Glaube eigentlich immer etwas komisch finde, ist dass man so oft von "Hoffnung" spricht. Aber die Hoffnung beinhaltung eigentlich immer, dass die Ausgangslage eine total beschissene ist, dass man also den Glauben braucht, damit es einem besser geht im Di...
von Progressiver
Fr 25. Mär 2022, 22:09
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht bzw. Wehrpflicht
Antworten: 331
Zugriffe: 3335

Re: Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht bzw. Wehrpflicht

Unter Freiwilligenarmee verstehe ich vor allem eine Berufsarmee, wie wir sie haben. Also hochspezialisierte Leute. Und seit wir diese Berufsarmee haben, ist mir noch kein Militärputsch bekannt geworden, der die demokratisch gewählte Regierung beseitigen und durch eine Diktatur ersetzen wollte. Wehrg...
von Progressiver
Di 22. Mär 2022, 19:50
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Steinkohleförderung wieder aufnehmen?
Antworten: 23
Zugriffe: 763

Re: Steinkohleförderung wieder aufnehmen?

Die aktuelle Situation lehrt uns, dass jetzt dringend die erneuerbaren Energiequellen ausgebaut und deren Nutzung effizient weiterentwickelt werden muss. Wir brauchen weder deutsche noch sonstige Steinkohle, AKWs, Gaskraftwerke oder Öl. Es wird Zeit, uns von den ganzen fossilen Brennstoffen unabhäng...
von Progressiver
Di 22. Mär 2022, 19:37
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht bzw. Wehrpflicht
Antworten: 331
Zugriffe: 3335

Re: Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht bzw. Wehrpflicht

"Dienst" kommt von "dienen". Welchem Herrn soll hier gedient werden? Ich finde es bezeichnend, dass sich die CDU für eine Dienstpflicht einsetzen will. Der Bürger als Untertan. Tatsächlich leben wir aber in einer Demokratie. Theoretisch ist das Volk selbst der Souverän. Also der ...
von Progressiver
Di 22. Mär 2022, 19:27
Forum: 81. Religion
Thema: Gottlos glücklicher leben
Antworten: 230
Zugriffe: 4344

Re: Gottlos glücklicher leben

Bedingungslose Liebe gibt es meines Erachtens genauso wenig, wie einen freien Willen. Selbst die gegenseitige Liebe von Eltern und Kindern knüpft ja an an die verwandtschaftliche Beziehungen und den Erfahrungen, die man miteinander gemacht hat. Auch derjenige, der sich voller Vaterlandsliebe in die...
von Progressiver
Di 22. Mär 2022, 19:11
Forum: 81. Religion
Thema: Gottlos glücklicher leben
Antworten: 230
Zugriffe: 4344

Re: Gottlos glücklicher leben

Meiner Meinung nach ist das die falsche Frage. Denn es geht nicht darum, wie man es schafft sich selbst zu lieben. Denn das sich selbst lieben (oder akzeptieren) ja eigentlich die Normalität. Wenn man sich nicht selbst liebt, was denn dann? Insofern wäre die richtige Frage, wann man denn verlernt h...
von Progressiver
So 13. Mär 2022, 14:43
Forum: 81. Religion
Thema: Gottlos glücklicher leben
Antworten: 230
Zugriffe: 4344

Re: Gottlos glücklicher leben

Nun, ich denke, das tun sie zur Aufklärung, damit sie ein wenig Nachdenken bzw. Alternativen kennen lernen. Das ist ja ergebnisoffen, ich denke nicht, dass sie behaupten, dass man nur durch Atheismus glücklich sein könne, sondern dass man eben auch als Atheist glücklich sein kann. Was Glück ist, da...
von Progressiver
So 13. Mär 2022, 14:16
Forum: 81. Religion
Thema: Gottlos glücklicher leben
Antworten: 230
Zugriffe: 4344

Re: Gottlos glücklicher leben

Der Aussage, dass man "gottlos glücklich" sein kann liegt ja das Narrativ der Kirchen zugrunde, dass man wahres Glück nur durch Gott erfahren kann. Und genau das ist eben nicht der Fall. Man kann auch ohne Gott glücklich sein. Aus diesem Satz aber die Schlussfolgerung zu ziehen, dass Athe...
von Progressiver
Sa 12. Mär 2022, 14:25
Forum: 81. Religion
Thema: Gottlos glücklicher leben
Antworten: 230
Zugriffe: 4344

Re: Gottlos glücklicher leben

:? Sind denn Faschisten und Kommunisten keine Fanatiker? Missionieren die nicht? Ist nicht jede starke politische Haltung eine missionarische? Man muss doch nur manchem User hier und dessen heiligen Kühen zuhören. Allen politischen Ideologien liegen Geschichtsbilder, Wirklichkeitsbilder, Menschenbi...
von Progressiver
Sa 12. Mär 2022, 14:17
Forum: 81. Religion
Thema: Gottlos glücklicher leben
Antworten: 230
Zugriffe: 4344

Re: Gottlos glücklicher leben

Es ist gar nicht die Absicht "des Atheismus", glücklich zu machen. Mission wiederum kann alles sein von Kindererziehung bis hin zu Produktwerbung für Kondome. Warum auch nicht? Wenn ich überzeugt bin von einer Sache und gute Erfahrungen damit gesammelt habe, warum soll ich das nicht weite...
von Progressiver
Fr 11. Mär 2022, 20:52
Forum: 81. Religion
Thema: Gottlos glücklicher leben
Antworten: 230
Zugriffe: 4344

Re: Gottlos glücklicher leben

Das aktive Missionieren gehört auch zum Fortschrittsglauben dazu. Manche Form des Atheismus sowie manche Form von Politik und Weltanschauungen missionieren ebenfalls. Weil sie "progressiv" sein wollen. Mich kannst du damit aber nicht gemeint haben. Es sind ja in der Regel vor allem die Re...
von Progressiver
So 6. Mär 2022, 14:32
Forum: 81. Religion
Thema: Gottlos glücklicher leben
Antworten: 230
Zugriffe: 4344

Re: Gottlos glücklicher leben

Was ich in meinen letzten Postings vergessen hatte, das ist die Sache, dass das Ganze mit der fehlenden Selbstakzeptanz und der mangelnden Achtsamkeit sich selbst gegenüber auch eine körperliche Dimension hat. Meines Wissens ist im Christentum der menschliche Körper der Ort der Sünde. Es gilt, die S...
von Progressiver
Sa 5. Mär 2022, 13:22
Forum: 81. Religion
Thema: Gottlos glücklicher leben
Antworten: 230
Zugriffe: 4344

Re: Gottlos glücklicher leben

Bei Selbstfrieden und Selbstvertrauen stimme ich Dir zu. Zum zweiteren gehört IMO auch, sich selbst mal kritisch betrachten zu können. ;) Ich meine, dass überhaupt die Fähigkeit zur Selbstreflexion eine gute Eigenschaft darstellt. Ich für meinen Teil war immer sehr perfektionistisch. Wenn man sich ...
von Progressiver
Sa 5. Mär 2022, 13:14
Forum: 81. Religion
Thema: Gottlos glücklicher leben
Antworten: 230
Zugriffe: 4344

Re: Gottlos glücklicher leben

Mit der mangelnden Fähigkeit, sich selbst zu lieben, meinte ich konkreter: Religiöse Menschen sind unfähig, sich aus sich selbst heraus zu lieben. Wozu bräuchte es dann für den einzelnen einen Gott, der einen retten soll? Und gerade, wenn man sich das Christentum ansieht, bei dem die Geistlichen den...
von Progressiver
Mi 2. Mär 2022, 22:28
Forum: 81. Religion
Thema: Gottlos glücklicher leben
Antworten: 230
Zugriffe: 4344

Gottlos glücklicher leben

Es gibt in Deutschland Atheistenverbände, die mit der Losung „Gottlos glücklich“ Werbung machen. Ich bin selbst Atheist. Aber inwieweit ist da etwas dran? Dies will ich hiermit erörtern und diskutieren. Ich fange mal mit meiner eigenen Biographie an: Als Kind war ich noch religiös. Ich hatte vor der...
von Progressiver
Fr 25. Feb 2022, 20:55
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Diskussionsstrang für die Moderation im Osteuropa-Forum
Antworten: 4022
Zugriffe: 633869

Re: Diskussionsstrang für die Moderation im Osteuropa-Forum

Wo ist mein letzter Beitrag hin verschwunden? Ich postete ihn heute um circa 0.15 Uhr. Ein anderer User hat auch um 0.22 Uhr darauf geantwortet. Dieser ist ebenfalls nicht aufzufinden. Oder werden hier unliebsame Meinungen neuerdings wegzensiert? Das wäre ein Armutszeugnis! Ich habe im Übrigen anson...
von Progressiver
Sa 19. Feb 2022, 23:10
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Drohender Krieg mit Russland?
Antworten: 11497
Zugriffe: 773461

Re: Drohender Krieg mit Russland?

Ich beobachte die Lage zwischen der Ukraine bzw. der NATO und Russland jetzt schon einige Tage bis Wochen. Und die Lage ist doch eindeutig: Es ist weder eine Naturgewalt noch ein ehernes Gesetz, dass ein Krieg zwischen der NATO und Russland eintreten muss. Wenn beide Seiten bereit sind, von ihren Ma...
von Progressiver
So 28. Nov 2021, 00:26
Forum: 70. Philosophie
Thema: Kapitalismus als (Herrschafts-)Ideologie
Antworten: 1016
Zugriffe: 11655

Re: Kapitalismus als (Herrschafts-)Ideologie

(20 Nov 2021, 10:56) "Der Kapitalismus" ist ein Wirtschaftssystem. Wirtschaftssystems sind keine humanitären Einrichtungen. Was unterscheidet dann den Kapitalismus mit seinen Millionen von informellen erwachsenen und Kindersklaven noch von deinem ach so verhassten Kommunismus? Ich sehe ke...
von Progressiver
Fr 19. Nov 2021, 22:02
Forum: 70. Philosophie
Thema: Kapitalismus als (Herrschafts-)Ideologie
Antworten: 1016
Zugriffe: 11655

Re: Kapitalismus als (Herrschafts-)Ideologie

Warum poste ich hier Quellen und Links, wenn nicht einmal die Zitate aus den Wikipedia-Artikeln gelesen werden? Ich finde das jetzt irgendwie arm. Der Wikipedia-Artikel zum "Staatskapitalismus" benennt einen Autor, der sowohl den autoritären Faschismus als auch den liberalen New Deal der A...
von Progressiver
Mi 17. Nov 2021, 21:29
Forum: 70. Philosophie
Thema: Kapitalismus als (Herrschafts-)Ideologie
Antworten: 1016
Zugriffe: 11655

Re: Kapitalismus als (Herrschafts-)Ideologie

(14 Nov 2021, 17:22) Zur Frühzeit des Kapitalismus im 16.+17. Jhd. war den „Keyplayern“ zwar bewusst, dass Investition eine bessere Zukunft bedeutet (Kernidee des Kapitalismus). Allerdings war den Königen und Co. auch bewusst, dass man durch Enteignung und Einkerkerung derselben ernten kann, ohne z...
von Progressiver
Mi 17. Nov 2021, 21:17
Forum: 70. Philosophie
Thema: Kapitalismus als (Herrschafts-)Ideologie
Antworten: 1016
Zugriffe: 11655

Re: Kapitalismus als (Herrschafts-)Ideologie

(14 Nov 2021, 11:52) ich zitiere hier mal Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Wertfreiheit Und genau das ist dein Grundproblem. Der mangelnde Wille sich mal damit auseinderzusetzen und statt dessen eben sinnfrei um sich zu schlagen. Dann kommen tatsächlich so unsinnige Aussagen wie Staatskapit...
von Progressiver
So 14. Nov 2021, 11:35
Forum: 70. Philosophie
Thema: Kapitalismus als (Herrschafts-)Ideologie
Antworten: 1016
Zugriffe: 11655

Re: Kapitalismus als (Herrschafts-)Ideologie

(11 Nov 2021, 00:50) Das mag Dich ernüchtern und ich kann das auch nachvollziehen. Und gleichzeitig sage ich, dass ist normal. Also das man glaubt, wirklich interessante Sachargumente oder Ideen vorzubringen und von den Diskussionspartnern werden völlig banale oder unsachliche Argumente gebracht. S...
von Progressiver
So 14. Nov 2021, 11:21
Forum: 70. Philosophie
Thema: Kapitalismus als (Herrschafts-)Ideologie
Antworten: 1016
Zugriffe: 11655

Re: Kapitalismus als (Herrschafts-)Ideologie

(11 Nov 2021, 09:12) (...) Wenn du nicht in der Lage bist "Kapitalismus" werturteilsfrei zu definieren um daraus dann deine Schlussfolgerungen abzuleiten, dann bist du wohl selber ideologisch verblendet. Am Ende bleibt allerdings die Frage, was du denn genau hier diskutieren willst. Mir d...
von Progressiver
Mi 10. Nov 2021, 23:28
Forum: 70. Philosophie
Thema: Kapitalismus als (Herrschafts-)Ideologie
Antworten: 1016
Zugriffe: 11655

Re: Kapitalismus als (Herrschafts-)Ideologie

Gruselig. Da schreibe ich mir die Finger wund, um aufzuzeigen, dass dieses Herrschaftssystem Kapitalismus in den ökologischen Abgrund führt. Außerdem biete ich insbesondere in den letzten beiden meiner Postings Verbesserungsvorschläge an. Ich stellte die Frage: "Wie viel ist genug?" Um dan...
von Progressiver
So 7. Nov 2021, 01:26
Forum: 70. Philosophie
Thema: Kapitalismus als (Herrschafts-)Ideologie
Antworten: 1016
Zugriffe: 11655

Re: Kapitalismus als (Herrschafts-)Ideologie

(06 Nov 2021, 20:21) Dem Planeten und damit dem Klima sind irgendwelches Menschenwerk wie Marktwirtschaft oder die Verfassung herzlich egal die Klimaverönderung geschieht einfach mit den hier im Forum immer wieder beschriebenen sehr vielfältigen ( negativen) Folgewirkungen für Natur und Mensch. Das...
von Progressiver
Sa 6. Nov 2021, 19:06
Forum: 70. Philosophie
Thema: Kapitalismus als (Herrschafts-)Ideologie
Antworten: 1016
Zugriffe: 11655

Re: Kapitalismus als (Herrschafts-)Ideologie

(04 Nov 2021, 11:55) Die obigen Problem gab es schon vor dem Kapitalsimus... Zur Erinnerung: Ich schrieb "Der Kapitalismus ist ein korruptes und korrumpierendes System". So etwas mag es bei früheren Herrschaftssystemen auch schon gegeben haben. Der Kapitalismus hat das Ganze aber auf die ...
von Progressiver
Mi 3. Nov 2021, 21:05
Forum: 70. Philosophie
Thema: Kapitalismus als (Herrschafts-)Ideologie
Antworten: 1016
Zugriffe: 11655

Re: Kapitalismus als (Herrschafts-)Ideologie

(01 Nov 2021, 15:58) Das hat nun alles mit ""Kapitalismus" zu tun? Richtig NICHTS.... Und ob das was mit dem Kapitalismus zu tun hat! Der Kapitalismus ist ein durch und durch korruptes und korrumpierendes System. Die Folgen sieht man bei den Panama Papers, den Pandora Papers, dem Wir...
von Progressiver
Mo 1. Nov 2021, 15:47
Forum: 70. Philosophie
Thema: Kapitalismus als (Herrschafts-)Ideologie
Antworten: 1016
Zugriffe: 11655

Re: Kapitalismus als (Herrschafts-)Ideologie

(30 Oct 2021, 17:45) Bis jetzt hast du nur Gejammer geliefert. Wann kommt deine Aternative? Nein. Ich jammere nicht. Ich kritisiere. Und bei all meiner Kritik habe ich auch Verbesserungsvorschläge geliefert. Ich kann nichts dafür, dass du diese nicht erkennen konntest. Deswegen noch einmal in Kürze...
von Progressiver
Sa 30. Okt 2021, 16:49
Forum: 70. Philosophie
Thema: Kapitalismus als (Herrschafts-)Ideologie
Antworten: 1016
Zugriffe: 11655

Re: Kapitalismus als (Herrschafts-)Ideologie

(24 Oct 2021, 01:47) Das Denken in Schubladen wie Kapitalismus oder Kommunismus (Sozialismus) macht es einfach zu argumentieren. Es liefert Antikapitalismus und Antikommunismus, das reicht meistens für "einfache Erklärungen", also Böse und Gut. Ja. Es ist irgendwie schon erschreckend. Wen...
von Progressiver
So 24. Okt 2021, 00:32
Forum: 70. Philosophie
Thema: Kapitalismus als (Herrschafts-)Ideologie
Antworten: 1016
Zugriffe: 11655

Re: Kapitalismus als (Herrschafts-)Ideologie

(21 Oct 2021, 23:09) Der hatte jetzt zumindest keinen Sinn für einen Sozialismus, wie er dem Strangeröffner vorschweben mag. Mit ihm ist überhaupt schlecht Politik zu machen, sofern nicht die frage der Moral dabei ins Spiel kommt. Antikapitalismus aus moralischen Gründen würde er nicht goutieren, u...
von Progressiver
So 24. Okt 2021, 00:18
Forum: 70. Philosophie
Thema: Kapitalismus als (Herrschafts-)Ideologie
Antworten: 1016
Zugriffe: 11655

Re: Kapitalismus als (Herrschafts-)Ideologie

(18 Oct 2021, 11:18) Die Firmen, die in Bangladesch Menschen ausbeuten, sind bekannt. Einfach dort nicht kaufen! Wenn der Kunde weiterhin möchte, dass die Leute dort ausgebeutet werden, muss er auch weiterhin bei diesen Firmen kaufen. Waren, die nicht nachgefragt werden, verschwinden irgendwann vom...
von Progressiver
So 24. Okt 2021, 00:05
Forum: 70. Philosophie
Thema: Kapitalismus als (Herrschafts-)Ideologie
Antworten: 1016
Zugriffe: 11655

Re: Kapitalismus als (Herrschafts-)Ideologie

(18 Oct 2021, 09:11) Das ist in Deutschland ja der Fall... Ach wirklich? Zur Erinnerung: Ich schrieb in dem Posting: Demokratie ist nur möglich in einem funktionierenden Rechts- und Sozialstaat. Ist das bei uns wirklich der Fall? Wir warten immer noch auf deine konkreten Vorschläge hinsichtlich not...